Wissen - FAZ.NET

Luftverschmutzung: Feinstaub in der Plazenta (Di, 17 Sep 2019)
Dieser sieben Wochen alte Fötus ist noch am Anfang seiner Entwicklung und sehr empfindlich. Winzige Rußpartikel, die von der Schwangeren eingeatmet werden, landen im Kreislauf des Fötus. Je schmutziger die Luft, desto höher die Belastung. Für die Gesundheit des Säuglings bedeutet das nichts Gutes.
>> mehr lesen

I am RV16CNano: Wie der Kohlenstoff die Elektronik erobert (Tue, 17 Sep 2019)
Eine Nahaufnahme des Kohlenstoff-Prozessors mit mehr als 14.000 Transistoren aus Kohlenstoff-Nanoröhrchen. Die Silizium-Elektronik ist in der Sackgasse: Mit einem Mikroprozessor aus Kohlenstoff-Nanoröhrchen könnte der Halbleiter abgelöst und das befürchtete Ende der Miniaturisierung verhindert werden.
>> mehr lesen

Brustkrebs: Ein Medikament revolutioniert die Therapie (Tue, 17 Sep 2019)
Brustkrebs macht sich bei der ärztlichen Untersuchung durch verhärtete Gewebeknoten bemerkbar. Diese können Frauen häufig auch selbst ertasten. Das Medikament Herceptin ebnete den Weg für die personalisierte und hochspezifische Behandlung der Zukunft. Was der Wissenschaft damit gelungen ist, lässt sich als „game changer“ bezeichnen.
>> mehr lesen

KI erkennt Schimpansengesichter (Mon, 16 Sep 2019)
Erschwerte Bedingungen: Wenn Tiere wie diese Schimpansen im Blair Drummond Safari Park herumtollen, kommen selbst Experten schnell durcheinander. Tiere in der Wildnis zu beobachten, ist kompliziert und zeitaufwändig. Neu entwickelte Künstliche Intelligenz soll den Forschern nun dabei helfen.
>> mehr lesen

Waldbrände in Bolivien: Im Schatten der Amazonas-Brände (Sun, 15 Sep 2019)
62193418 Boliviens Wälder brennen, Millionen Hektar sind zerstört – von der Welt nahezu unbeachtet. Ein einzigartiger Lebensraum mit tausenden Tier- und Pflanzenarten droht zu verschwinden.
>> mehr lesen

Eine Welt ohne Namen (Sun, 15 Sep 2019)
Eine Farbenpracht. Ist unsere Wahrnehmung der Welt abhängig davon, wo wir groß werden? Ein Schlaganfallpatient lässt ahnen, wie Sprache und Farbe im Gehirn zusammenhängen - und wo dessen Grenzen sind. Eine philosophische Glosse.
>> mehr lesen

Das Lebensende kommt irgendwann, das Schicksal ist unausweichlich (Sun, 15 Sep 2019)
61886627 Neue Tests sollen vorhersagen, wie lange ein Mensch noch zu leben hat. Kritisch steht dazu die Medizinethikerin Alena Buyx.
>> mehr lesen

Alexander von Humboldt zum 250. Geburtstag: Ein Riese auf allen Gipfeln (Fri, 13 Sep 2019)
Der Chimbarazo von der Ebene von Tapia aus gesehen. Den kolorierten Kupferstich fertigte Jean-Thomas Thibaut nach einer Skizze von Alexander von Humboldt an. Ökologie – das ist heute das politische Abenteuer der Berliner Republik. Für Alexander von Humboldt, den vor 250 Jahren geborenen Abenteurer und Berliner Urökologen, war es die Wurzel aller Erkenntnis. In den Bergen wurde er besonders reich belohnt.
>> mehr lesen

Korallen: Nachwuchs in Gefahr (Fri, 13 Sep 2019)
Richtig bunt leuchtet beim Schnorcheln möglicherweise bald nur noch die Badehose. Steigende Temperaturen schaden den Korallen. Einige wie Elchgeweihkorallen der Gattung Acropora machen sich schon ans Umsiedeln. Die bunten Nesseltiere sind überall auf der Welt bedroht. Nun scheint auch noch ihre innere Uhr aus dem Takt geraten - das macht ihnen die Fortpflanzung unmöglich.
>> mehr lesen