Wissen - FAZ.NET

Im sozialen Strudel von Sars-Cov-2 (Sa, 15 Mai 2021)
Ursprung des Pandemie-Virus oder nicht: Das staatliche Institut für Virologie in Wuhan, das auch mit westlichen Virologen kooperiert hat? Der Ursprung bleibt unklar, die genetischen Tricks des Virus ein Rätsel. Zwei Genpioniere, die auch im hohen Alter nach Antworten darauf suchten, fanden sich plötzlich in Deutungskämpfen verwickelt, die in den sozialen Netzwerken toben.
>> mehr lesen

Chinesischer Rover „Zhurong“ auf Mars gelandet (Sat, 15 May 2021)
Der Mars ist auf einer Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops aus dem Jahr 2016 zu sehen, Erstmals ist einer chinesischen Marsmission die Landung auf dem Roten Planeten gelungen. Nun wird mit Spannung erwartet, ob das Fahrzeug seine Arbeit wie geplant aufnehmen beginnen kann.
>> mehr lesen

Säugetiere nehmen im Notfall Sauerstoff über Darm auf (Sat, 15 May 2021)
Dem Versuch der japanischen Forscher nach können Schweine im Notfall rektal Sauerstoff aufnehmen. Eine Studie zeigt, dass Säugetiere im Notfall Sauerstoff rektal aufnehmen. Ob dies auch Menschen gelingt, ist allerdings noch unklar. Eine Therapiechance, die mit Blick auf Corona näher erforscht werden soll.
>> mehr lesen

Zeit für Zeitkristalle: Frank Wilczek zum Siebzgsten (Sat, 15 May 2021)
Der Physiker Frank Wiczek be einen Vortrag Er hat erklärt, warum Quarks niemals isoliert auftreten können und was es mit Zeitkristallen auf sich hat. Der Physik-Nobelpreisträger Frank Wilczek, der sich noch immer nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen mag, feiert an diesem Samstag seinen siebzigsten Geburtstag.
>> mehr lesen

Haben die Corona-Modelle versagt? (Fri, 14 May 2021)
Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl Die düsteren Modell-Szenarien zum Infektionsgeschehen in Deutschland haben sich glücklicherweise nicht realisiert. Die dritte Welle scheint gebrochen. Warum sind erfolgreiche Modellprognosen zur Pandemie so schwierig?
>> mehr lesen

Warum Quallen die effizienteren Schwimmer sind (Fri, 14 May 2021)
Quellen sind nicht die schnellsten, dafür aber die effektivsten Tiere im Ozean. Quallen bewegen sich extrem energiesparend fort, indem sie eine besonders effiziente Antriebstechnik nutzen. Diese ist einmalig im Tierreich. Wie funktioniert sie?
>> mehr lesen

In Benin dient Voodoo dem Schutz bedrohter Arten, aber nicht allein. (Thu, 13 May 2021)
Verschwinden die Bäume, verlieren seltene Stummelaffen oder Rotbauchmeerkatzen ihr Habitat. Dieses Exemplar lebt jedoch im Reservat „Sanctuaire des Singes“, das 1995 in Drabo Gbo, Benin, auf 2,5 Hektar startete. Und über die Jahre konnte dessen Gebiet um das Vierfache erweitert werden. In Benin sind Wälder den Menschen heilig. Doch mit Tabus allein halten sie Holzfäller nicht mehr fern. Nun verfolgen Naturschützer ihre Ziele mit neuen Mitteln.
>> mehr lesen

Winzige Trommeln gehorchen offenbar Einsteins seltsamer Fernwirkung (Thu, 13 May 2021)
Zwei miteinander verschränkte Trommeln schlagen synchron im Quantentakt. Mikrowellenpulse zwingen mikromechanisch Oszillatoren in jenen quantenmechanisch verschränkten Zustand, den Einstein einst spukhafte Fernwirkung nannte. Die winzigen Trommeln schwingen synchron im Takt.
>> mehr lesen

Florida Keys: Großversuch mit gentechnisch veränderten Tigermücken (Wed, 12 May 2021)
Nur die weiblichen Tigermücken saugen Blut aus ihren Opfern. Dabei können sie auch gefährliche Krankheitserreger übertragen. Auf den mückengeplagten Florida Keys werden gezielt gentechnisch veränderte männliche Tigermücken ausgesetzt. Sie sollen helfen, die Übertragung tropischer Krankheiten auszurotten.
>> mehr lesen

Soziale Homogenität in Organisationen ist weniger stabil als man denkt. (Tue, 11 May 2021)
In ein Team mit vielen Frauen folgt auf einen Mann häufig eine Frau. Sortieren sich Menschen nach gemeinsamen Merkmalen, bilden sich abgegrenzte. in sich homogene Gruppen, Überraschender Weise ist die soziale Homogenität in Organisationen und Firmen erstaunlich variabel, wie eine Studie zeigt.
>> mehr lesen