Wissen - FAZ.NET

Ein mobiler Roboter wird zum Chemiker und entwickelt einen effizienten Katalysator (Fr, 10 Jul 2020)
Ein Roboterarm übernimmt in diesem Chemielabor die Arbeiten. Mischen, wiegen, pipettieren – viele Tätigkeiten im Chemielabor sind langweilige Routine. Forscher haben einen intelligenten Roboterarm entwickelt, der menschlichen Chemikern nicht nur zur Hand geht, sondern auch selbst zum Forscher wird.
>> mehr lesen

Die andere Opiod-Krise. Der böse Geist aus dem Tablettenkoffer (Fri, 10 Jul 2020)
67624007 In Westafrika berauschen sich viele Menschen illegal an Schmerzmitteln, die zum medizinischen Standard gehören. Eine strengere Kontrolle kann für Kranke schwere Konsequenzen haben.
>> mehr lesen

Hitzewelle in Sibirien: Der Klimawandel erreicht eine gefährliche Schwelle (Fri, 10 Jul 2020)
Die am 19.06.2020 vom ECMWF Copernicus Climate Change Service besorgte Karte zeigt die Oberflächentemperatur im Osten Sibiriens. Nirgendwo schreitet die Erderwärmung so schnell voran wie nördlich des Polarkreises. In Sibirien kann man gerade beobachten, wie sie beginnt, sich durch Rückkopplung selbst zu verstärken.
>> mehr lesen

Ein Exot mit vierfachem Charme: Neues Teilchen aus vier Charm-Quarks am Cern nachgewiesen (Fri, 10 Jul 2020)
Blick ins Innere des LHCb-Detektors. Zu sehen ist der gewaltige Magnet, der die geladenen Reaktionsprodukte in Richtung Detektor lenkt. Mächtiger Zuwachs im Teilchenzoo: Physiker haben am Forschungszentrum Cern ein subatomares Teilchen nachgewiesen, das aus vier Quarks der gleichen Sorte besteht. Von dem Exot erhofft man sich ein besseres Verständnis der starken Kernkraft.
>> mehr lesen

Eine Obergrenze für das Artensterben (Thu, 09 Jul 2020)
Ein schwarzes Rhinozeros, dessen Art unmittelbar vom Aussterben bedroht ist. Maximal zwanzig Arten, mehr dürfen jedes Jahr nicht aussterben. Auf diese Zahl soll sich die Staatengemeinschaft einigen, fordern Wissenschaftler. Das Zwei-Grad-Ziel der Artenschützer. Ist das realistisch?
>> mehr lesen

An vielen Orten leidet der Artenschutz unter den Folgen der Covid-19-Pandemie (Thu, 09 Jul 2020)
Orang-Utan-Waisen im International Animal Rescue Centre in Ketapang auf Borneo. Die Corona-Pandemie legt offen, wie sehr der Artenschutz vom Ökotourismus abhängt und wie gefährlich das ist. Seltene Tiere fallen ungeschützt illegalen Jägern zum Opfer.
>> mehr lesen

Trump und die Mortalitätsrate: Ist Corona in Amerika weniger lebensgefährlich? (Thu, 09 Jul 2020)
Unbekümmert in die Krise: Ende Juni strömten die Menschen im kalifornischen Huntington Beach an den Strand. Amerika zählt drei Millionen Infizierte. Jeden Tag werden neue Infektionsrekorde verkündet. Trump aber behauptet, dass die Gefahren für Erkrankte kleiner seien als überall sonst. Geben die Zahlen das her?
>> mehr lesen

Ein unrealistisch optimistischer Blick auf das Klima (Wed, 08 Jul 2020)
Lindauer Kernanliegen: 2015 verabschiedeten Laureaten im Rahmen der Tagung der Nobelpreisträger die „Mainauer Deklaration“ zum Schutz des Klimas. Im Rahmen der „Online Science Days“ trafen sich in diesem Jahr Nobelpreisträger und Nachwuchsforscher in digitaler Form – und diskutierten unter anderem die Herausforderungen des Klimawandels.
>> mehr lesen

Risiko Eierstockkrebs: Unnötig viele Eingriffe (Wed, 08 Jul 2020)
Aus Sorge vor Krebs die Eierstöcke entfernen lassen? Ärzte warnen. Viele Frauen lassen sich unnötigerweise ihre Eierstöcke entfernen, weil sie Angst vor Krebs haben. Dabei stützen sie sich auf umstrittene Gentests und Ultraschall. Ärzte warnen vor den Folgen des Eingriffs.
>> mehr lesen