Meldungen

Bereit für Olympia (Mi, 17 Jul 2024)
Nach den sportlichen Erfolgen im vergangenen Jahr hat Bundeskanzler Olaf Scholz die Basketball-Nationalmannschaften der Männer und Frauen im Kanzleramt begrüßt. Scholz würdigte die Leistung der Teams und sprach mit ihnen über die Vorbereitung für Olympia.
>> mehr lesen

Zeichen der Einheit und Entschlossenheit (Fri, 12 Jul 2024)
Die NATO besteht seit 75 Jahren: In Washington, D.C. haben die Mitgliedsstaaten das mit einem Gipfel gefeiert. „75 Jahre NATO sind 75 Jahre Sicherheit, Stabilität und Frieden“, so Kanzler Scholz.
>> mehr lesen

„Dafür stehe ich als Kanzler“ (Wed, 03 Jul 2024)
Im Plenum des Bundestages stellte sich Bundeskanzler Scholz den Fragen der Abgeordneten. Unter anderem kündigte er den Haushaltsentwurf für Juli an, sprach über den Wachstumsturbo und betonte, dass Deutschland nicht Kriegspartei in der Ukraine wird.
>> mehr lesen

„Europa ist für Deutschland zentrale Aufgabe“ (Wed, 26 Jun 2024)
„Wir haben klare Prioritäten: Sicherheit, Zusammenhalt und Wachstum.“ Das sagte Bundeskanzler Olaf Scholz in seiner Regierungserklärung über den Haushalt 2025. Außerdem ging er auf die europäischen und internationalen Herausforderungen ein.
>> mehr lesen

Deutschland steht an der Seite Israels – und setzt sich für eine Deeskalation ein (Tue, 25 Jun 2024)
Zwei Mal wurde Israel in kürzester Zeit angegriffen. Die Lage im Nahen Osten droht zu eskalieren. Bundeskanzler Scholz versichert: Deutschland steht an der Seite Israels. Zugleich steht die humanitäre Lage im Gazastreifen weiter im Mittelpunkt. Ein Überblick, wie Deutschland diplomatisch und humanitär hilft.
>> mehr lesen

Mehr Schutz für Kinder und Jugendliche (Wed, 19 Jun 2024)
Kinder und Jugendliche müssen besonders vor sexueller Gewalt und Ausbeutung geschützt werden. Dazu hat das Kabinett einen Gesetzentwurf beschlossen: So wird das Amt des Missbrauchsbeauftragten gesetzlich verankert und die Prävention weiter verbessert.
>> mehr lesen

Ein Klimaclub für ein klimafreundliches Wachstum der Industrie (Tue, 11 Jun 2024)
Deutschland und Chile teilen sich den Vorsitz im sogenannten Klimaclub. Für eine bessere Klimapolitik gilt es, nun mutig und pragmatisch zu handeln. Lesen Sie hier den Gastbeitrag von Kanzler Scholz und dem chilenischen Präsidenten Boric im Handelsblatt.
>> mehr lesen

„Sicherheit ist der Schlüssel für alles andere“ (Thu, 06 Jun 2024)
Bundeskanzler Olaf Scholz ging in seiner Regierungserklärung auf die aktuelle Sicherheitslage in Deutschland ein. Im Zentrum standen die innere Sicherheit nach dem gewaltsamen Tod des Polizisten in Mannheim und die Antworten der Bundesregierung.
>> mehr lesen

Fragen und Antworten zum Hochwasser (Thu, 06 Jun 2024)
Starkregen hat in Süddeutschland große Überschwemmungen verursacht. Menschen müssen in Sicherheit gebracht, Gebäude wieder bewohnbar gemacht werden. Was tut die Bundesregierung für die Gebiete? Was müssen Betroffene wissen? Und wo können Freiwillige sich melden? Die wichtigsten Fragen und Antworten.
>> mehr lesen

Für Europa zu arbeiten – das ist das Vermächtnis des 6. Juni 1944 (Thu, 06 Jun 2024)
Vor 80 Jahren landeten die Truppen der Alliierten an der Küste der Normandie. Bundeskanzler Olaf Scholz hat in Frankreich an der Gedenkveranstaltung teilgenommen. Namensbeitrag des Kanzlers für die Zeitung „Ouest France“.
>> mehr lesen

Wohnungsbauförderung in Rekordhöhe (Wed, 05 Jun 2024)
Die Bevölkerung in Deutschland wächst – und mit ihr der Bedarf nach neuem und bezahlbarem Wohnraum. Daher investiert die Bundesregierung massiv in den Bau bezahlbarer Wohnungen „Wir brauchen Neubau im großen Stil“, sagte Bundeskanzler Scholz beim Tag der Bauindustrie.
>> mehr lesen

Innovation und Pioniergeist als Tradition (Wed, 05 Jun 2024)
Kanzler Scholz hat die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung in Berlin eröffnet. Er betonte: „Wir wollen die deutsche und europäische Luftfahrtindustrie weltweit auf einem Spitzenplatz sehen“ – in der zivilen Luftfahrt, bei der Verteidigung und in der Raumfahrt.
>> mehr lesen

Demokratie braucht eine freie und unabhängige Presse (Tue, 04 Jun 2024)
Guter Journalismus gibt Orientierung und ist essenziell für die öffentliche Debatte – das betonte Bundeskanzler Scholz in seiner Festrede anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Deutschen Journalistenschule in München.
>> mehr lesen

Preisträger von startsocial gewürdigt (Tue, 04 Jun 2024)
Der bundesweite Wettbewerb startsocial fördert herausragende soziale Initiativen – sieben von ihnen wurden nun im Kanzleramt ausgezeichnet. Der Verein „Weilburg erinnert e.V.“ erhielt in diesem Jahr den Sonderpreis, der vom Bundeskanzler persönlich übergeben wurde.
>> mehr lesen

Eine wirtschaftliche Erfolgsgeschichte (Mon, 03 Jun 2024)
Gemeinsam mit Litauens Ministerpräsidentin Ingrida Šimonytė hat Bundeskanzler Scholz am Ostdeutschen Wirtschaftsforum teilgenommen. Ostdeutschland habe bewiesen, dass es Veränderung könne, sagte Scholz. Diese 35-jährige Erfolgsgeschichte gelte es fortzuschreiben.
>> mehr lesen

Jetzt ist Solidarität nötig (Mon, 03 Jun 2024)
Bundeskanzler Scholz ist gemeinsam mit Bundesinnenministerin Faeser ins bayerische Reichertshofen gereist, um sich ein Bild von der Hochwasserlage zu machen. Die schweren Unwetter in Süddeutschland führen weiter zu teils großen Überschwemmungen.
>> mehr lesen

Kanzler besucht Hochwassergebiet im Saarland (Sat, 18 May 2024)
Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich am Samstag vor Ort über die anhaltende Hochwasserlage im Saarland informiert. Er dankte den vielen Helferinnen und Helfern für ihr Engagement: „Das ist ein Zeichen der Zusammenarbeit, das wir hier erkennen können.“
>> mehr lesen

Deutschland eng an der Seite Moldaus (Fri, 17 May 2024)
Es gebe großes Potenzial für den weiteren Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Moldau, sagte Bundeskanzler Scholz beim Besuch von Präsidentin Sandu. Im Kampf gegen Destabilisierungsversuche von innen und außen stehe Deutschland eng an der Seite Moldaus.
>> mehr lesen

Scholz: Friedenskonferenz ein „guter Schritt“ (Wed, 15 May 2024)
Die Zeitenwende nach dem russischen Krieg gegen die Ukraine sei eine Aufgabe, die alle in Europa angehe. Das sagte Kanzler Scholz beim Treffen mit der Schweizer Bundespräsidentin Amherd in Berlin und bekräftigte, die Ukraine weiter zu unterstützen. Er verurteilte das Attentat auf den slowakischen Premier Fico scharf.
>> mehr lesen

„Alle für einen – einer für alle“ (Wed, 08 May 2024)
Deutschland und Finnland gewähren einander Schutz und Beistand – als Partner in EU und NATO. Das sagte Kanzler Scholz beim Besuch von Finnlands Präsident Stubb. Angesichts der russischen Aggression wolle man die NATO-Ostflanke weiter stärken.
>> mehr lesen