Hamburg - WELT

Ex-St.-Pauli-Chef ätzt gegen HSV – „Nicht alle Tassen im Schrank“ (Mi, 29 Jan 2020)
„Da kann man nur mit dem Kopf schütteln“: Der frühere Präsident des FC St. Pauli kritisiert die Trainerpolitik des Hamburger SV. Den ehemaligen HSV-Stürmer Pierre-Michel Lasogga nahm Littmann besonders aufs Korn.
>> mehr lesen

Hamburg erneut deutsche Stau-Hauptstadt (Wed, 29 Jan 2020)
Die Verkehrssituation in den meisten Ballungszentren wird immer schlechter. Eine neue Auswertung zeigt, warum das so ist – und welche Zeiten man möglichst meiden sollte.
>> mehr lesen

Bis hierher und nicht weiter (Wed, 29 Jan 2020)
Wie schützt man Kinder vor sexuellem Missbrauch? Der Hamburger Verein Dunkelziffer e.V. zeigt, dass man Nein zu sagen trainieren kann – und wie Eltern ihre Kinder dabei unterstützen können.
>> mehr lesen

Wahl-O-Mat – Welche Partei passt am besten zu mir? (Tue, 28 Jan 2020)
Am 23. Februar wählt Hamburg eine neue Bürgerschaft. Insgesamt werben 18 Parteien um die Gunst der Wähler – welcher schenken Sie Ihr Vertrauen? Unentschlossene finden Orientierungshilfe im Wahl-O-Mat.
>> mehr lesen

„Das ist ein historischer Moment“ (Tue, 28 Jan 2020)
Nach dem versuchten Anschlag auf ein jüdisches Gotteshaus in Halle will Hamburgs Politik ein Zeichen gegen Antisemitismus setzen und den Wiederaufbau der einst größten Synagoge Norddeutschlands unterstützen. Die AfD ist nicht dabei.
>> mehr lesen

Gericht kippt autofreie Zone in Hamburg (Tue, 28 Jan 2020)
Im Stadtteil Ottensen sollte aus einem Pilotprojekt möglicherweise ein Dauerzustand werden. Aber zwei Gewerbetreibende wehren sich erfolgreich. Und das Gericht findet klare Worte.
>> mehr lesen

Hamburger Linke-Kandidat setzt Klimawandel mit Holocaust gleich (Tue, 28 Jan 2020)
Tom Radtke kandidiert für die Linke bei der Hamburg-Wahl und bezeichnet sich selbst als Klimaaktivist. Am Holocaust-Gedenktag setzt der 18-Jährige eine Reihe von verstörenden Tweets ab. Seine Partei ist entsetzt.
>> mehr lesen

Gegen das brutale Geschäft mit dem billigen Kaschmir (Tue, 28 Jan 2020)
Kaschmirpullover, einst Sinnbild für Luxus, sind mittlerweile Massenware. Beim Discounter ab 49,99 Euro erhältlich. Darunter leiden vor allem die Tiere. Die Hamburger Stiftung „Aid by Trade“ will dies ändern.
>> mehr lesen

Stadt, Rad, Bus – Die Mobilitätskonzepte der Parteien (Tue, 28 Jan 2020)
Wie sich die Hamburger in Zukunft fortbewegen, ist mittlerweile das wichtigste Thema des Wahlkampfs. Dies sind die Vorhaben der Parteien – und die Bewertung des Ökonomen und Verkehrswissenschaftlers Wolfgang Maennig.
>> mehr lesen

Steht dein Auge still, bist du tot (Mon, 27 Jan 2020)
Das Bucerius Kunst Forum in Hamburg zeigt pünktlich zum Brexit eine Retrospektive mit 100 Gemälden von David Hockney. Eine Leihgabe zählt gar zu den meistgesehenen Werken in Großbritannien.
>> mehr lesen

Lebenslange Haft für Mord an Ehefrau (Mon, 27 Jan 2020)
Sie heirateten im Iran, bekamen Kinder und kamen 2015 nach Deutschland. Als sich seine Frau von ihm trennen will, erschlägt er sie aus Wut und Kränkung. Ein Gericht verurteilt den 42-Jährigen wegen Mordes.
>> mehr lesen

Experte bestätigt Wolfssichtung in Hamburg (Mon, 27 Jan 2020)
Von einem Hochsitz aus wird ein Tier im ländlichen Hamburger Stadtteil Neuengamme gefilmt. Ein Experte bestätigt, dass es sich dabei um einen Wolf handelt. Der Umweltsenator reagiert gelassen.
>> mehr lesen

„Es kann nicht sein, dass die Branche sang- und klanglos untergeht“ (Mon, 27 Jan 2020)
Mitten im Bürgerschaftswahlkampf haben sich Hamburgs Grüne an die Fersen des Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy geheftet. Vereint im Kampf gegen den Niedergang der Windenergie – und den Koalitionspartner.
>> mehr lesen

31-Jähriger soll mehr als 100 rechtsextreme Drohmails verschickt haben (Mon, 27 Jan 2020)
Unter dem Absender „NationalSozialistische Offensive“ soll ein 31-Jähriger über Monate per Mail Politikern, Behörden und Polizeidienststellen mit Anschlägen und Exekutionen gedroht haben. Die Behörden vermuten, dass er nicht allein handelte.
>> mehr lesen

So wird aus einem Fernmeldeamt ein Wissenschaftszentrum (Mon, 27 Jan 2020)
Behörde und Universität stellen Pläne für das ehemalige Fernmeldegebäude in der Schlüterstraße vor. Der Mietvertrag läuft über 30 Jahre – und schlägt ganz schön zu Buche.
>> mehr lesen

Hamlet kickt am Grabe mit dem Schädel (Mon, 27 Jan 2020)
„Hamlet“ von Shakespeare feiert am Thalia Theater in der Regie von Jette Steckel Premiere - mit einem großartigen Mirco Kreibich in der Hauptrolle. Doch die Regisseurin vermurkst den Schluss.
>> mehr lesen

Lucke plädiert für Ende der Sicherheitsmaßnahmen an Uni Hamburg (Mon, 27 Jan 2020)
Als AfD-Mitbegründer Bernd Lucke an die Uni Hamburg zurückkehrte, wurde er beschimpft und niedergebrüllt. Seine Vorlesung musste abgebrochen werden. Seitdem wird sie von einem Sicherheitsdienst geschützt.
>> mehr lesen

Belastete Straßen (Mon, 27 Jan 2020)
Eine Studie hat 58 Namensgeber von Hamburger Straßen auf ihre NS-Vergangenheit untersucht. Das Ergebnis entfacht erneut die Debatte über die Notwendigkeit von Umbenennungen. Wir stellen die heikelsten Fälle vor.
>> mehr lesen

„Mit dem Sozialismus-Kurs der neuen SPD-Führung wäre nichts zu gewinnen“ (Mon, 27 Jan 2020)
In knapp vier Wochen wird in Hamburg gewählt. Trotz starker Grüner liegt die SPD in Umfragen vorn. Für WELT AM SONNTAG-Herausgeber Stefan Aust gibt es mehrere Gründe, warum die Sozialdemokraten hier so stark sind.
>> mehr lesen

„Andere Städte sind uns schon voraus“ (Mon, 27 Jan 2020)
140 Straßen sind in Hamburg nach Personen benannt, die zur Zeit des Dritten Reiches gelebt haben. Bei knapp 60 soll nun eine Umbenennung geprüft werden. Für Rita Bake ist dies eine Lösung, aber nicht die einzige.
>> mehr lesen

Die Grünen stolpern derzeit auch über kleine Steine (Sun, 26 Jan 2020)
Auf ihrem angestrebten Weg an die Macht im Hamburger Rathaus geraten die Grünen durch eigene Fehler zu häufig in die Defensive. Eine Wechselstimmung lässt sich so nicht erreichen.
>> mehr lesen

„Grüne dürfen keine Verantwortung für diese Stadt tragen“ (Sun, 26 Jan 2020)
Grüne rücken überraschend von ihrer Forderung nach Lockerung des Vermummungsverbots ab – und ernten für ihren Politikstil heftige Kritik aus der Opposition.
>> mehr lesen

„Diese Gesetzesänderung ist nicht notwendig“ (Sun, 26 Jan 2020)
Mit ihrem Vorstoß, das Vermummungsverbot lockern zu wollen, haben Hamburgs Grüne für Aufruhr gesorgt – und rücken nun, kurz vor der Bürgerschaftswahl, davon ab. Warum, erklärt Justizsenator Till Steffen.
>> mehr lesen

Gentrifizierungsgegner verüben Brandanschlag auf Vonovia-Büro (Sun, 26 Jan 2020)
Attacke auf das Wohnungsbauunternehmen Vonovia in Kiel: Extremisten schlugen Scheiben ein und legten ein Feuer. Im Internet bekannte sich eine Gruppe von Gentrifizierungsgegnern zu der Attacke.
>> mehr lesen

Grüne rücken überraschend von Lockerung des Vermummungsverbots ab (Sat, 25 Jan 2020)
Mit ihrem Vorstoß, das strafrechtliche Vermummungsverbot abschaffen zu wollen, haben Hamburgs Grüne im Wahlkampf für Aufruhr gesorgt. Nun distanziert sich die Partei überraschend von ihren eigenen Plänen.
>> mehr lesen

Mit diesen Plakaten werben die Parteien – Eine gute Wahl? (Sat, 25 Jan 2020)
In Hamburg geht der Wahlkampf in die heiße Phase. Martin Fuchs, Kommunikationsexperte und Politikberater, analysiert die Plakate der Parteien – und stellt sein persönliches Ranking auf.
>> mehr lesen

Der SPD-Politiker Johannes Kahrs (Fri, 24 Jan 2020)
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs vertritt seit 1998 den Wahlkreis Hamburg-Mitte als direkt gewählter Abgeordneter. Seit 2004 ist er zudem einer der drei Sprecher des Seeheimer Kreises. Ein Portrait.
>> mehr lesen

Polizei schnappt Dealer, als er neben seinem Drogendepot einen Joint raucht (Fri, 24 Jan 2020)
Der Genuss seiner eigenen Produkte brachte die Hamburger Polizei auf die Spur eines 22-jährigen mutmaßlichen Drogendealers. Er war nicht der Einzige, der der Polizei wegen unüberlegten Verhaltens ins Netz ging.
>> mehr lesen

Johannes Kahrs, die Haushaltstricks und der Wehrbeauftragte (Fri, 24 Jan 2020)
Der Wehrbeauftragte Bartels erhält Planstellen, die er gar nicht beantragt hat. Aber warum? In den Fraktionen von SPD und Union kursiert eine schlüssige Begründung – die mit dem SPD-Chefhaushälter Johannes Kahrs zu tun hat.
>> mehr lesen

Der FC St. Pauli strebt wieder nach Höherem (Fri, 24 Jan 2020)
Gegen Greuther Fürth startet der FC St. Pauli in die Rückrunde. Noch immer sind die Kiezkicker auf fremden Plätzen in dieser Saison sieglos. Zeit, diese Serie zu beenden. Ist dies möglich? Eine Bestandsaufnahme.
>> mehr lesen