Küstenurlaub mit weniger Events (Do, 09 Jul 2020)
Egal ob Promenadenfest auf Borkum, Travemünder Woche oder Störtebeker Festspiele auf Rügen - Großveranstaltungen fallen in diesem Jahr auch in den Urlaubsorten an Nord- und Ostsee aus. Doch die überwiegende Zahl der Urlauber hat Verständnis für die Absagen, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agen
>> mehr lesen

Kegelrobbenpopulation im Wattenmeer stark gewachsen (Fri, 03 Jul 2020)
Die Kegelrobben im Nordwesten Deutschlands vermehren sich prächtig. Ihr Bestand sei im Vorjahresvergleich um 30 Prozent auf 587 Tiere gewachsen, teilte das Wattenmeer-Sekretariat in Wilhelmshaven am Freitag mit. Vermutlich seien es gar 10 bis 15 Prozent mehr Tiere als gezählt, sagte eine Sprecherin,
>> mehr lesen

Schleswig-Holsteins Kegelrobben gedeihen prächtig (Fri, 03 Jul 2020)
Den Kegelrobben in Schleswig-Holstein geht es gut. Im schleswig-holsteinischen Wattenmeer stieg die Zahl der gesichteten Tiere im Vergleich zum Vorjahr um 41 Prozent auf 218 Kegelrobben, wie das Wattenmeer-Sekretariat in Wilhelmshaven CWSS (Common Wadden Sea Secretariat) am Freitag mitteilte. Insges
>> mehr lesen

Wattenmeersekretariat informiert über Kegelrobbenbestand (Fri, 03 Jul 2020)
Das Wattenmeer-Sekretariat in Wilhelmshaven berichtet heute darüber, wie es den Kegelrobben in der Nordsee geht. Bei den jährlichen Zählflügen wurde im Frühjahr wieder der Gesamtbestand der Tiere erfasst und zwar im Wattenmeer vor Niedersachsen, Helgoland, den Niederlanden, Schleswig-Holstein und Dä
>> mehr lesen

Als Scherz gemeintes Fesselspiel hat ernste Folgen (Tue, 30 Jun 2020)
Ein als Scherz gemeintes Fesselspiel in Wilhelmshaven hat für einen 26-jährigen Mann und eine 22-jährige Frau ernste Folgen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, drohen den beiden hohe Kosten für einen Polizeieinsatz und Ermittlungsverfahren wegen Vortäuschens einer Straftat. Das Duo war am Vortag
>> mehr lesen

Gefährliche Metalldrähte auf Spielplatz gefunden (Sun, 28 Jun 2020)
In Wilhelmshaven hat ein Vater auf einem Spielplatz gefährliche Metalldrähte gefunden, die vermutlich absichtlich dort ausgelegt wurden. Nach Polizeiangaben vom Sonntag war der 33-Jährige zunächst selbst in etwas Spitzes getreten, als seine Kinder am Samstag auf dem Gelände im Stadtteil Fedderwarden
>> mehr lesen

Stahlerzeugung mit Wasserstoff: Studie prüft Anlage (Wed, 24 Jun 2020)
Auf dem Weg zu einer klimafreundlicheren Stahlerzeugung mit Wasserstoff wird ein neuer Standort in Wilhelmshaven geprüft. Eine Studie soll die Errichtung einer Eisenerz-Anlage am Tiefwasserhafen klären. Darauf verständigten sich am Mittwoch Vertreter des Landes, der Stadt und beteiligter Industriepa
>> mehr lesen

Immobilienpreise auf Nordseeinseln gehen leicht zurück (Wed, 17 Jun 2020)
Die Immobilienpreise auf den Nordseeinseln stoßen an ihre Grenzen. Im Vergleich zu den ersten drei Monaten des vergangenen Jahres wurden gebrauchte Häuser und Wohnungen auf den ostfriesischen Inseln um zwei Prozent günstiger und kosteten noch 6962 Euro je Quadratmeter, wie eine Marktanalyse des Berl
>> mehr lesen

Auto prallt an Bahnübergang gegen Zug: Ein Toter (Sun, 14 Jun 2020)
Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Zug ist an einem Bahnübergang in Wilhelmshaven ein Autoinsasse ums Leben gekommen. Der andere Insasse sei reanimiert und in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Abend. Das Auto mit den beiden Männern sei an einem Bahnübergang mit
>> mehr lesen

Einbrecherbande macht Beute für Zehntausende Euro (Fri, 12 Jun 2020)
Eine Einbrecherbande soll in Wilhelmshaven und Umgebung Beute in Höhe von Zehntausenden Euro gemacht haben. Ein 34-Jähriger aus der Hafenstadt wurde deshalb in U-Haft genommen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Am Tag zuvor hatten Einsatzkräfte acht Wohnungen und Werkstätten in Wilhelmshaven, Ze
>> mehr lesen

Fregatte "Nordrhein-Westfalen" in Dienst gestellt (Wed, 10 Jun 2020)
Die Marine hat die zweite von vier neuen Fregatten der "F125"-Klasse in Dienst gestellt. Die "Nordrhein- Westfalen" ist das Schwesterschiff der "Baden-Württemberg", die vor einem Jahr in die Flotte aufgenommen wurde. Das Schiff sei für langandauernde maritime Stabilisierungsoperationen gebaut. "Für
>> mehr lesen

Corona-Tests in mehreren Schlachthöfen negativ (Thu, 28 May 2020)
Nach Corona-Infektionen in niedersächsischen Fleischbetrieben liegen die Ergebnisse weiterer Tests vor. Nach Angaben der Landkreise Osnabrück und Vechta sowie der Stadt Wilhelmshaven wurden in den nun untersuchten Schlachtbetrieben keine Infektionen festgestellt. Das Ergebnis sei erfreulich, keiner
>> mehr lesen

LNG-Terminalschiff soll in Asien gebaut werden (Tue, 26 May 2020)
Der Energiekonzern Uniper hat einen weiteren Schritt auf dem Weg zu Deutschlands erstem schwimmenden Importterminal für verflüssigtes Erdgas (LNG) unternommen. Die künftige Betreibergesellschaft und Uniper-Tochter LTW unterzeichnete einen Vertrag zum Bau und Charter des Terminalschiffs in Wilhelmsha
>> mehr lesen

Anti-Viren-Gläschen an der Haustür? Betrügerin abgewimmelt (Wed, 29 Apr 2020)
Kein Glück hatte eine mutmaßliche Betrügerin bei einem älteren Herrn, dem sie Gläschen mit einer angeblichen Anti-Coronaviren-Substanz verkaufen wollte. Die Frau klingelte bei dem 83-Jährigen in Wilhelmshaven, gab sich als Bekannte aus und bot ihm verschiedene Gläschen mit unbekanntem Inhalt an, wie
>> mehr lesen

Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" zurück in Wilhelmshaven (Tue, 28 Apr 2020)
Die Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" hat am Dienstag nach einem rund dreimonatigen Nato-Einsatz in der Ägäis wieder in ihrem Heimathafen Wilhelmshaven festgemacht. Das Schiff war von dort am 17. Januar mit Kurs Mittelmeer ausgelaufen. In der Ägäis unterstützte es als Flaggschiff die türkische und g
>> mehr lesen

Mundschutzpflicht in Bussen ab kommender Woche (Tue, 21 Apr 2020)
Busfahren in Wilhelmshaven ist ab nächster Woche nur noch mit einer Mund-Nasen-Abdeckung erlaubt. Da ab Montag (27. April) durch die Ladenöffnungen und den Wiederbeginn der Schule mit steigenden Fahrgastzahlen zu rechnen sei, soll so die Ansteckungsgefahr verringert werden, wie eine Stadtsprecherin
>> mehr lesen

Mann setzt sich an Feuerkorb selbst in Brand (Tue, 21 Apr 2020)
Ein 64-Jähriger hat sich beim Entfachen eines Feuers in einer Kleingartenanlage in Wilhelmshaven selbst in Brand gesetzt und schwerwiegende Verbrennungen erlitten. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag hatte der Mann Holz in einem Feuerkorb mit Benzin angezündet. Dabei geriet er am Montag in Brand.
>> mehr lesen

Fregatte "Lübeck" von Übungseinsatz zurückgekehrt (Wed, 15 Apr 2020)
Nach knapp zwei Monaten ist die Fregatte "Lübeck" heute von einer Übung im Ostatlantik und der Nordsee an den Marine-Stützpunkt Wilhelmshaven zurückgekehrt. Das 30 Jahre alte Schiff war Teil eines multinationalen Einsatzverbandes rund um den französischen Flugzeugträger "Charles de Gaulle". Bei der
>> mehr lesen

Fregatte "Lübeck" kehrt von Übungseinsatz zurück (Tue, 14 Apr 2020)
Nach einer Übung im Ostatlantik und der Nordsee wird die Fregatte "Lübeck" am Mittwoch nach knapp zwei Monaten zurück am Marine-Stützpunkt Wilhelmshaven erwartet. Das 30 Jahre alte Schiff war Teil eines multinationalen Einsatzverbandes rund um den französischen Flugzeugträger "Charles de Gaulle". Di
>> mehr lesen

Geschlossene Kunsthalle verleiht Werke (Wed, 08 Apr 2020)
Die Kunsthalle Wilhelmshaven verleiht während der Corona-Krise Kunstwerke. Die Ausleihe erfolgt Leiterin Petra Stegmann zufolge kostenlos, bis der reguläre Betrieb wieder aufgenommen werden kann. Per Mail können sich Interessierte bei der Kunsthalle melden - die großen Skulpturen, fragilen Wachsobje
>> mehr lesen