Nordhorn

Eindrucksvolles Gedenken: „Und doch gibt es Leugner...“ ()
Eindrucksvolles Gedenken: „Und doch gibt es Leugner...“ Von Guntram Dörr Mahnende Worte, in die sich Sorgen um die Gegenwart mischten: 75 Jahre nach der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz fanden sich knapp 100 Teilnehmer zu einer Gedenkveranstaltung in Nordhorn. Die Bahnkarte in den Tod kostete 48 Reichsmark. mehr...
>> mehr lesen

ACK Nordhorn ruft zum Zusammenhalt auf ()
ACK Nordhorn ruft zum Zusammenhalt auf Von Sebastian Hamel Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) rief bei ihrem Neujahrsempfang zum Zusammenhalt in der Kirche und der Gesellschaft auf. In zwei Talkrunden kamen auch Gäste zu Wort, die täglich mit benachteiligten Menschen zu tun haben. mehr...
>> mehr lesen

Für Insekten und Wildtiere: Die Grafschaft soll blühen ()
Für Insekten und Wildtiere: Die Grafschaft soll blühen Von Johanna Grönloh Der „Runde Tisch landwärts in der Grafschaft Bentheim“ versammelt Vertreter von Landwirtschaft und Kirche. Jüngstes Thema: Der Rückgang der Artenvielfalt und wie mit Blühflächen und -streifen entgegengewirkt werden kann. Es kommt auch aufs Saatgut an. mehr...
>> mehr lesen

Lesung in Nordhorn: „Mein Großvater hätte mich erschossen“ ()
Lesung in Nordhorn: „Mein Großvater hätte mich erschossen“ Ihr Großvater war der Kommandant des Nazi-Konzentrationslagers Auschwitz, Amon Göth. Davon erfahren hat Jennifer Teege erst im Alter von 38 Jahren. Ein schreckliches Familiengeheimnis, das sie in einem Buch verarbeitet hat. mehr...
>> mehr lesen

KFD St. Marien spendet 7500 Euro für drei gute Zwecke ()
KFD St. Marien spendet 7500 Euro für drei gute Zwecke Von Sebastian Hamel Die KFD St. Marien hat insgesamt 7500 Euro an drei wohltätige Initiativen übergeben. Jeweils 2500 Euro gehen an die Frauenberatung Nordhorn, die Rumänien-Hilfe Nordhorn sowie an das durch Jesuiten initiierte „Projekt Samenkorn“ in Kambodscha. mehr...
>> mehr lesen

Niko Paech fordert: „Schluss mit dem Wirtschaftswachstum“ ()
Niko Paech fordert: „Schluss mit dem Wirtschaftswachstum“ Auf Einladung der Nordhorner Grünen hat der Wirtschaftswissenschaftler Niko Paech im bis auf den letzten Platz gefüllten „Café Nordhörnchen“ ein weiteres Mal sein Modell der Postwachstumsökonomie vorgestellt. mehr...
>> mehr lesen

Digitaler Denkmalatlas startet mit Nordhorn ()
Digitaler Denkmalatlas startet mit Nordhorn Der „Digitale Denkmalatlas Niedersachsen“ wurde Mittwoch vom Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege online freigeschaltet. Für den Start dieses Internetportals wurden aus dem großen Bestand in Niedersachsen die Baudenkmale Nordhorns ausgewählt. mehr...
>> mehr lesen

Um den deutschen Wald ist es gut bestellt ()
Um den deutschen Wald ist es gut bestellt Von Irene Schmidt Trockenheit und Eichenprozessionsspinner sind kein großes Problem, machte Georg Schirmbeck, Vorsitzender des deutschen Forstwirtschaftsrates, „Chef-Lobbyist“ und selbst ernannte „Stimme der Forstwirtschaft“ beim Jägerfrühstück in Nordhorn deutlich. mehr...
>> mehr lesen

Lebensmittelkontrollen: Spurensuche in der Großküche ()
Lebensmittelkontrollen: Spurensuche in der Großküche Von Irene Schmidt Das Veterinäramt veranlasst 2019 knapp 2000 Kontrollen in der Grafschaft. mehr...
>> mehr lesen

Die Vechtehof-Familie lädt ein in den Tierpark ()
Die Vechtehof-Familie lädt ein in den Tierpark Auch an kalten, ungemütlichen Tagen hat der Tierpark in Nordhorn einiges zu bieten. Anfang Februar wird es vor allem im Vechtehof besonders heimelig. mehr...
>> mehr lesen

Zukunftstag: Berufswahl nicht vom Geschlecht abhängig machen ()
Zukunftstag: Berufswahl nicht vom Geschlecht abhängig machen In Niedersachsen findet am 26. März der Zukunftstag für Mädchen und Jungen statt. Auch in Nordhorn können Schüler Einblicke ins Berufsleben erhalten. Die Aktion soll dazu beitragen, dass Schüler ihre Berufswahl nicht von ihrem Geschlecht abhängig machen. mehr...
>> mehr lesen

Kultusminister Grant Hendrik Tonne zu Besuch beim EGN ()
Kultusminister Grant Hendrik Tonne zu Besuch beim EGN Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat am Donnerstag das Evangelische Gymnasium in Nordhorn besucht. Dort verschaffte sich der Politiker ein Eindruck davon, wie die Schule zum Beispiel mit der Digitalisierung umgeht. mehr...
>> mehr lesen

Friederike Neehus erlebt „Miss Global“-Wahl ()
Friederike Neehus erlebt „Miss Global“-Wahl Von Sebastian Hamel Zusammen mit knapp 60 weiteren jungen Frauen aus aller Welt hat Friederike Neehus aus Nordhorn in Oaxaca am Schönheitswettbewerb „Miss Global“ teilgenommen. Den GN berichtete sie ihre Eindrücke. mehr...
>> mehr lesen

„Change Management“-Vorlesung für Berufsschüler ()
„Change Management“-Vorlesung für Berufsschüler Vor Kurzem besuchte Prof. Dr. Peter Klein, selbst ehemaliger Schüler des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft (BGW) und heute Professor für Familienunternehmen an der Hamburg School of Business Administration (HSBA), erneut das BGW in Nordhorn. mehr...
>> mehr lesen

Wenn die Nerven schmerzen: Neue Selbsthilfegruppe gegründet ()
Wenn die Nerven schmerzen: Neue Selbsthilfegruppe gegründet Die Gruppe trifft sich erstmalig am Mittwoch, 11. März, in der Euregio-Klinik. Entscheidend ist aus Expertensicht der Erfahrungsaustausch betroffener Patienten untereinander in Gruppengesprächen. Hier gebe es auch Tipps im Umgang mit der Erkrankung. mehr...
>> mehr lesen

Tierpark erhält Anerkennung für „außerschulischen Lernort“ ()
Tierpark erhält Anerkennung für „außerschulischen Lernort“ Von Elisabeth Kemper Der Tierpark Nordhorn beheimatet nicht nur Tiere, sondern leistet mit der Zooschule Bildungsarbeit für Kinder. Sie erhielt heute die Anerkennung durch den niedersächsischen Kultusminister Grant Hendrik Tonne als „regionales Umweltbildungszentrum“. mehr...
>> mehr lesen

Workshops für „One Billion Rising“ ()
Workshops für „One Billion Rising“ Am Freitag, 14. Februar, findet um 16.30 Uhr in der Nordhorner Innenstadt wieder die Tanzaktion „One Billion Rising“ statt. Wer die Tanzschritte vorher einüben möchte, hat noch bei zwei offenen Workshops die Gelegenheit dazu. mehr...
>> mehr lesen

Projekt „Was cookst du?“ vermittelt Spaß am Kochen ()
Projekt „Was cookst du?“ vermittelt Spaß am Kochen Unter dem Motto „Winterküche“ gibt es am Freitag, 7. Februar, von 15 bis 18 Uhr eine neue Ausgabe von „Was cookst du?“. Dabei haben Jungen von neun bis zwölf Jahren die Möglichkeit, leckere Rezepte zur Winterzeit auszuprobieren. mehr...
>> mehr lesen

Berufsschule erhält über 300 Kunststoffboxen ()
Berufsschule erhält über 300 Kunststoffboxen Die Firma Bekuplast sponsert den Gewerblichen Berufsbildenden Schulen (GBS) über 300 Behälter unterschiedlicher Größen. Die von Bekuplast hergestellten Kunststoffbehälter werden in verschiedenen Bereichen der Schule eingesetzt. mehr...
>> mehr lesen

Ausstellung: Mit Satire Rechtsextremismus aufdecken ()
Ausstellung: Mit Satire Rechtsextremismus aufdecken Die neue Wanderausstellung „Oh, eine Dummel! Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“ in der Stadtbibliothek Nordhorn, ermöglicht einen jugendgerechten Zugang zu den Themen Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit. mehr...
>> mehr lesen

Reisevereinigung Nordhorn ehrt Sieger 2019 ()
Reisevereinigung Nordhorn ehrt Sieger 2019 Kürzlich feierten die Brieftaubenzüchter der Reisevereinigung (RV) Nordhorn ihre Sieger des Jahres 2019. Besonders ein Team überzeugte mit seinen Leistungen im vergangenen Jahr ganz besonders. mehr...
>> mehr lesen

Merz fragt in Nordhorn: „Warum gibt es kein Geld zurück?“ ()
Merz fragt in Nordhorn: „Warum gibt es kein Geld zurück?“ Von Guntram Dörr Mit dem ehemaligen Unions-Fraktionschef im Bundestag, Friedrich Merz, hat die Grafschafter CDU am Dienstagabend einen zugkräftigen Redner nach Nordhorn geholt. Seinen hochpolitischen Vortrag verfolgten rund 600 Besucher. Kanzlerfrage? Da wich er aus. mehr...
>> mehr lesen

Turnverein Nordhorn ehrt erfolgreiche Sportler ()
Turnverein Nordhorn ehrt erfolgreiche Sportler Pünktlich zum Jahresbeginn veranstaltete der Turnverein Nordhorn (TVN) vor Kurzem seinen jährlichen Neujahrsempfang, um die besonders erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2019 zu ehren. mehr...
>> mehr lesen

Landwirte nehmen bei Diskussion Verbraucher in die Pflicht ()
Landwirte nehmen bei Diskussion Verbraucher in die Pflicht Von Jonas Schönrock Die derzeitigen Probleme in der Landwirtschaft sind vielschichtig und zum Teil komplex. Welche Sorgen die Landwirte speziell umtreiben, konnten Verbraucher nun bei einer Podiumsdiskussion in Nordhorn erfahren. mehr...
>> mehr lesen

SPD: „Nordhorns digitale Zukunft braucht neue Ansätze“ ()
SPD: „Nordhorns digitale Zukunft braucht neue Ansätze“ Von Rolf Masselink Der Stadt Nordhorn geht es gut, sie hat in den letzten Jahren viel erreicht. Aber nach Ansicht der Nordhorner SPD fehlt es an Zukunftskonzepten für die digitalisierte Welt von morgen. mehr...
>> mehr lesen

Viele Beförderungen bei der Nordhorner Ortsfeuerwehr ()
Viele Beförderungen bei der Nordhorner Ortsfeuerwehr Vor kurzem fand die jährliche Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Nordhorn im Feuerwehrhaus an der Wietmarscher Straße statt. Dabei gab es neben Neuaufnahmen aus den Reihen der Jugendfeuerwehr auch viele Beförderungen. mehr...
>> mehr lesen

Israelische Jugendliche zu Gast in Nordhorn ()
Israelische Jugendliche zu Gast in Nordhorn 15 Jugendliche der Chugim High School in Haifa waren vor Kurzem zu Gast im Evangelischen Gymnasium Nordhorn (EGN). Während der Austauschbegegnung untersuchten sie in einem Projekt die Lebensgewohnheiten von Deutschen und Israelis im digitalen Zeitalter. mehr...
>> mehr lesen

Junge Wortakrobatinnen bei der 29. „LiLa Spätlese“ ()
Junge Wortakrobatinnen bei der 29. „LiLa Spätlese“ Zum 29. Mal ging die „LiLa Spätlese“ über die Bühne der Kornmühle. Martin Liening und Mathias Meyer-Langenhoff hatten vier junge Autorinnen aus der Poetry-Slam-Szene zu Gast. Und die wussten mit ihren authentischen Texten das Publikum zu begeistern. mehr...
>> mehr lesen

Würdevolle Ruhestätte für Sternenkinder eingerichtet ()
Würdevolle Ruhestätte für Sternenkinder eingerichtet Von Sebastian Hamel Auf dem katholischen Friedhof am Deegfelder Weg in Nordhorn gibt es ein neues Grabfeld für Sternenkinder – Kinder, die vor, während oder kurz nach der Geburt versterben. Das Sternenkinder-Netzwerk der Grafschaft lobt die Gestaltung der Ruhestätte. mehr...
>> mehr lesen

Sechs neue Mitglieder für die Nordhorner Jugendfeuerwehr ()
Sechs neue Mitglieder für die Nordhorner Jugendfeuerwehr Sechs neue Mitglieder wurden in der vergangenen Woche in die Nordhorner Jugendfeuerwehr aufgenommen. Verabschiedet wurde hingegen Michael Woodcock, der sich 15 Jahre in der Führung der Jugendfeuerwehr engagiert hatte. mehr...
>> mehr lesen

TV Nordhorn zeichnet zahlreiche Mitglieder aus ()
TV Nordhorn zeichnet zahlreiche Mitglieder aus Zudem gab es dieses Jahr drei besondere Ehrungen beim Turnverein für Margret Hoegen, Hans-Walter Munk und Friedhelm Schmidt. Sie konnten auf 60 beziehungsweise 65 Jahre Vereinstreue zurückblicken. mehr...
>> mehr lesen

Von Euregiokanurallye bis zu Wildwasser in Südfrankreich ()
Von Euregiokanurallye bis zu Wildwasser in Südfrankreich Das Leitungsteam der Kanuabteilung im Bootsclub Nordhorn hat den Mitgliedern im Januar wieder ein anspruchsvolles Sport- und Freizeitprogramm für das Jahr 2020 mit vielen Highlights vorgelegt. Wichtig bleibt ein sensibler Umgang mit dem Sportraum Natur. mehr...
>> mehr lesen

ZDF-Studie: Grafschaft bei Pflegesituation ganz vorn ()
ZDF-Studie: Grafschaft bei Pflegesituation ganz vorn Von Irene Schmidt Zum zweiten Mal hat das ZDF die Frage „Wo lebt es sich am besten?“ mit Befragungen und Statistiken beantwortet. Im Vergleich zur Studie von 2018, in der die Grafschaft Bentheim auf Platz 357 von 401 landete, hat sich der Landkreis stark verbessert. mehr...
>> mehr lesen

Zweite „Bluesnight“ in der Alten Weberei mit Chris Beckers ()
Zweite „Bluesnight“ in der Alten Weberei mit Chris Beckers Auf der Brauhaus-Bühne des Kulturzentrums Alte Weberei, Vechteaue 2 in Nordhorn, präsentiert der Gitarrist Chris Beckers am Mittwoch, 5. Februar, 20 Uhr, eine zweite Auflage seiner „Grafschafter Bluesnight“. mehr...
>> mehr lesen

„Goodbye Klein Amerika II“ mit stehendem Applaus gefeiert ()
„Goodbye Klein Amerika II“ mit stehendem Applaus gefeiert Von Bernd Durstewitz Wirtschaftlicher Strukturwandel gepaart mit persönlichen Schicksalen – was in einer packenden Geschichte unvereinbar scheint, hat Thomas Kriegisch mit „Goodbye Klein Amerika II“ geschafft. Das Musical feierte am Sonnabend eine gefeierte Premiere. mehr...
>> mehr lesen

„Falsche Polizisten“ bringen Nordhorner um Geld ()
„Falsche Polizisten“ bringen Nordhorner um Geld Gleich zwei Mal brachten „falsche Polizisten“ einen Nordhorner dazu, Geld zu deponieren, um es dann unerkannt abzuholen. Der Betrug ereignete sich am Donnerstag auf dem Netto-Parkplatz an der Molkereistraße. mehr...
>> mehr lesen

Nordhorner geht bei „Wer wird Millionär?“ kein Risiko ein ()
Nordhorner geht bei „Wer wird Millionär?“ kein Risiko ein Von Elisabeth Kemper Florian Nyhoff stellt sich den kniffeligen Fragen des Moderators Günther Jauch. Dabei diskutierten sie aber auch die Vor- und Nachteile von Frottee-Schlafanzügen. mehr...
>> mehr lesen

Ein etwas anderes Musikprojekt ()
Ein etwas anderes Musikprojekt Von Laura Fühner Schwerstkranke Jugendliche erleben bei „Ein neuer Tag beginnt“ eine starke Gemeinschaft mehr...
>> mehr lesen

Schüler erfahren Perspektiven nachhaltiger Entwicklung ()
Schüler erfahren Perspektiven nachhaltiger Entwicklung Von Sebastian Hamel Die Vereinten Nationen haben 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung auf sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Ebene formuliert. Diese Ziele nimmt nun der „Regionale Eine-Welt-Tag“am 8. Juli in Nordhorn in den Blick. mehr...
>> mehr lesen

Nordhorner Taxiunternehmen setzt auf E-Mobilität ()
Nordhorner Taxiunternehmen setzt auf E-Mobilität Die Nordhorner Eheleute Ilkay und Hüseyin Yalovac setzten mit ihrem Taxiunternehmen auf E-Mobilität. Ihr auffälliges „Black Cab“ Londoner Bauart fährt mit Elektroantrieb. mehr...
>> mehr lesen

Diebstahl bei guten Nachbarn: Entschuldigung vor Gericht ()
Diebstahl bei guten Nachbarn: Entschuldigung vor Gericht Die Nordhornerin hatte den Haustürschlüssel aus dem Nachlass ihres verstorbenen Bekannten an sich genommen. Davon wussten die Nachbarn nichts. Vor Gericht legte die Frau ein Geständnis ab – doch ob es je wieder zu einer guten Nachbarschaft kommt? mehr...
>> mehr lesen

Wenn das Licht an der Fietse brennt: Schokoherzen kommen an ()
Wenn das Licht an der Fietse brennt: Schokoherzen kommen an Mit einer ungewöhnlichen Aktion hat die Stadt Nordhorn Fietser belohnt, die mit korrekter Beleuchtung frühmorgens im Dunkeln unterwegs waren: Es gab Schokoherzen zur Belohnung. Auch Lichtmuffel wurden beschenkt – und auf die Gefahren aufmerksam gemacht. mehr...
>> mehr lesen

Antreten zum Zählen, Messen und Wiegen im Tierpark Nordhorn ()
Antreten zum Zählen, Messen und Wiegen im Tierpark Nordhorn Die Verantwortlichen am Heseper Weg erwarten keine größeren Bestandsveränderungen im Vergleich zum Beginn des vergangenen Jahres. Der Zoo beherbergt knapp über 2000 Tiere in mehr als 100 verschiedenen Arten. Ein Neuzugang heißt „Thekla“. mehr...
>> mehr lesen

Glocken werden aus dem lutherischen Kirchturm ausgebaut ()
Glocken werden aus dem lutherischen Kirchturm ausgebaut Vorsichtig sind am Donnerstag mit einem Flaschenzug die zwei schweren Bronzeglocken aus dem Turm der lutherischen Kirche an der Jahnstraße in Nordhorn herunter gelassen worden. Das Glockengeläut soll komplett saniert und auch erweitert werden. mehr...
>> mehr lesen

Nordhorner Polizei nimmt verstärkt Radfahrer ins Visier ()
Nordhorner Polizei nimmt verstärkt Radfahrer ins Visier Von Stephan Konjer Bis Ende Februar will die Nordhorner Polizei mit gezielten Kontrollaktionen die Sicherheit für Radfahrer im Straßenverkehr erhöhen. Im Visier haben die Beamten dabei die „drei großen Gefahren“. mehr...
>> mehr lesen

Nordhorner THW leistet 2019 über 30.000 Stunden ()
Nordhorner THW leistet 2019 über 30.000 Stunden Eine stolze Jahresbilanz hat der Ortsverband Nordhorn des Technischen Hilfswerks (THW) für 2019 vorgelegt. Die THW-Helfer leisteten im vergangenen Jahr insgesamt 30.483 Stunden ehrenamtlicher Arbeit. mehr...
>> mehr lesen

Grafschafter Florian Nyhoff bei „Wer wird Millionär?“ ()
Grafschafter Florian Nyhoff bei „Wer wird Millionär?“ Von Elisabeth Kemper Bereits seit 1999 läuft die RTL-Sendung „Wer wird Millionär?“ im Fernsehen und begeistert die Zuschauer. Am Freitag, 17. Januar, ist der Nordhorner Florian Nyhoff als Kandidat bei der Show um 20.15 Uhr im Fernsehen zu sehen. mehr...
>> mehr lesen

Leichtathletik-Club Nordhorn wählt kompletten Vorstand wieder ()
Leichtathletik-Club Nordhorn wählt kompletten Vorstand wieder Der LCN ist stolz auf das Erreichte: Neben dem Triathlon ist die zur Traditionsveranstaltung gewordene „Nordhorner Meile“, die für den 12. September geplant ist, ein wichtiger Baustein der „Sportstadt Nordhorn, freut sich Vorsitzender Dieter Dinkhoff. mehr...
>> mehr lesen

Telefonbetrug: Täter gibt sich Frau in Nordhorn zu erkennen ()
Telefonbetrug: Täter gibt sich Frau in Nordhorn zu erkennen Sie wollen sich Geld erschleichen: Betrüger haben in der vergangenen Woche mehrfach Schüttorfer und Nordhorner angerufen. In der Kreisstadt gab sich einer der Täter einer Frau zu erkennen. Die Polizei veröffentlichte nun eine Täterbeschreibung. mehr...
>> mehr lesen

100-jähriges Bestehen: Meilenstein für SV Vorwärts Nordhorn ()
100-jähriges Bestehen: Meilenstein für SV Vorwärts Nordhorn Vorsitzender Gerhard Snieders dankte allen Helfern und Unterstützern für das Gelingen der anspruchsvollen Veranstaltungen. Der Verein stehe weiterhin auf einem gesunden und sicheren finanziellen Fundament und sieht sich damit für die Zukunft gut gerüstet. mehr...
>> mehr lesen