NLWKN

Radon in den eigenen vier Wänden auf der Spur - Messkampagne startet (Mi, 23 Sep 2020)
Auch in diesem Jahr bietet die Radon-Beratungsstelle des NLWKN deshalb wieder eine kostenlose Messkampagne für Bürgerinnen und Bürger an.
>> mehr lesen

Dem Moorfrosch eine bessere Heimat geben - NLWKN setzt Ende September seine Arbeiten im Moorbiotop bei Uetze fort (Wed, 23 Sep 2020)
In den letzten Jahren haben bereits sogenannte Entkusselungsarbeiten stattgefunden. Das Das nun anstehende Fräsen der verbliebenen Stubben soll das erneute Austreiben der Gehölze verzögern, und so die Bildung weiterer Laichgewässer für den seltenen Moorfrosch ermöglichen.
>> mehr lesen

Laborantin / Laborant (m/w/d) für den Standort Sulingen in Teilzeit gesucht // Bewerbungsfrist 16.10.20 (Tue, 22 Sep 2020)
Sie gehen den Sachen gerne auf den Grund? Für den Geschäftsbereich "Wasserwirtschaft und Strahlenschutz" sucht der NLWKN am Standort Sulingen einen/eine Laborantin / Laboranten (m/w/d). Die Stelle ist auf drei Jahre befristet.
>> mehr lesen

NLKWN-Betriebshof Talsperre Thülsfeld in Betrieb genommen (Tue, 22 Sep 2020)
Den Betrieb der Talsperre Thülsfeld sicherstellen – so lautet der Auftrag, den der NLWKN tagtäglich erfüllt. Der dazugehörige Betriebshof entsprach allerdings nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Der NLWKN hat daher die Anlage aus den 80er-Jahren durch einen Neubau ersetzt.
>> mehr lesen

„Wohnzimmer“ für Wiesenvögel entsteht in der Bedekaspeler Marsch (Fri, 18 Sep 2020)
Ein feuchtes „Wohnzimmer“ für Kiebitz, Uferschnepfe, Brachvogel und Co. – das ist das Ziel eines Naturschutzprojektes, das seit dieser Woche am Großen Meer in der Bedekaspeler Marsch (Gemeinde Südbrookmerland, Landkreis Aurich) umgesetzt wird.
>> mehr lesen

Dipl.-Ing. FH bzw. Bachelor (m/w/d) für die Betriebsstelle Brake-Oldenburg des NLWKN gesucht (Mon, 14 Sep 2020)
In der Betriebsstelle Brake-Oldenburg des NLWKN ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz eines / einer Dipl.-Ing. FH bzw. Bachelor (m/w/d) zu besetzen. Online-Bewerbungen bitte bis zum 05. Oktober 2020.
>> mehr lesen

Aufgabenbereichsleiter/in für die Betriebsstelle Stade des NWLKN gesucht (Mon, 14 Sep 2020)
In der Betriebsstelle Stade des NLWKN ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz eines Aufgabenbereichsleiters / einer Aufgabenbereichsleiterin (m/w/d) zu besetzen. Online-Bewerbungen bitte bis zum 16. Oktober 2020.
>> mehr lesen

Auftakt des neuen Klimaschutz-Projekts „Produktketten aus Niedermoorbiomasse“ mit Umweltminister Lies (Fri, 11 Sep 2020)
Gemeinsam mit Umweltminister Lies wurde am 10. September 2020 auf der Veranstaltung „Nachwachsende Rohstoffe aus vernässten Mooren – eine Chance für den niedersächsischen Moor- und Klimaschutz?“ in Wardenburg das Klimaschutz-Vorhaben „Produktketten aus Niedermoorbiomasse“ gestartet.
>> mehr lesen

Ein Wort vorweg - NLWKN-Direktorin Anne Rickmeyer (Thu, 10 Sep 2020)
2019 und 2020 erweisen sich erneut als spannende Jahre für den NLWKN, seine Aufgaben und seine Beschäftigten.
>> mehr lesen

Neue Schneckenpumpe schont Fische und erhöht Leistungsfähigkeit - Im Unterschöpfwerk Victorburer Meede wurde die zweite fischschonende Pumpe Deutschlands in Betrieb genommen (Thu, 10 Sep 2020)
Die Erweiterung des Hauptunterschöpfwerks Victorburer Meede in Ostfriesland um eine zusätzliche Schneckenpumpe ist eine fischschonende Lösung. Parallel zur Verbesserung der Fischdurchgängigkeit erhöht sich zudem die Leistungsfähigkeit des Schöpfwerks. Planer und Bauherr ist der NLWKN.
>> mehr lesen

Für mehr Summen und Brummen in der Natur - Niedersachsens Aktionsprogramm für mehr Insektenvielfalt (Thu, 10 Sep 2020)
Ziel des „Aktionsprogramms Insektenvielfalt Niedersachsen“ ist es, mit verschiedenen Handlungsansätzen und Maßnahmen sowohl in der freien Landschaft als auch in Städten und Dörfern wirksam dem Insektenrückgang entgegenzusteuern. Niedersachsen unterstützt damit die Aktivitäten des Bundes.
>> mehr lesen

Der Klimawandel und seine Folgen im Fokus des Projekts KliBiW (Thu, 10 Sep 2020)
Wie die Veränderung des Klimas sowie die damit verbundenen Folgen für die Wasserwirtschaft in Zukunft aussehen könnten, ist seit rund zehn Jahren Gegenstand des NLWKN-Projekts KliBiW (Globaler Klimawandel – Wasserwirtschaftliche Folgenabschätzung für das Binnenland).
>> mehr lesen

Renaturierung der Großen Aue - Wasserwirtschaft und Naturschutz arbeiten Hand in Hand (Thu, 10 Sep 2020)
Die Renaturierung der Großen Aue bei Sarninghausen ist ein „blau-grünes“ Vorzeigeprojekt. Blau steht für Wasserwirtschaft, grün für Naturschutz. Akteure beider Bereiche haben eng zusammengearbeitet. Der im 20. Jhdt. begradigte Fluss erhielt einen neuen Seitenarm und eine naturnähere Gestaltung.
>> mehr lesen

Pflanzenschutzmittel und Metaboliten im Grundwasser Niedersachsens (Thu, 10 Sep 2020)
Die Analysen von fast 6.000 Messstellen in den Jahren zwischen 2000 und 2016 bilden die Basis einer umfangreichen Auswertung über Nachweise von Pflanzenschutzmittel-Wirkstoffen (PSM) und deren Abbauprodukten, sogenannten Metaboliten, im Grundwasser Niedersachsens.
>> mehr lesen

Renaturierung: Vechte bekommt neues Bett (Tue, 08 Sep 2020)
Mit Baggern, Totholz und einer neuen Verwallung wollen der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) und die Grafschaft Bentheim der Vechte gemeinsam in ein neues, naturnahes Bett verhelfen.
>> mehr lesen