NLWKN

NLWKN renaturiert wertvolle Moorfläche im Naturschutzgebiet Aßbütteler Moor (Di, 25 Feb 2020)
Im Naturschutzgebiet „Aßbütteler Moor“ im Landkreis Cuxhaven führt der NLWKN aktuell auf einer etwa zwölf Hektar großen, überwiegend landeseigenen Naturschutzfläche vorgezogene Vernässungsmaßnahmen zum Erhalt sensibler Moor-Lebensräume durch. Als vorgezogene Maßnahme werden hier Gräben gekammert.
>> mehr lesen

NLWKN optimiert Lebensräume für Wiesenvögel im NSG Boller Moor und Lange Lohe (Mon, 24 Feb 2020)
Für seltene und gefährdete Wiesenvogelarten wie Uferschnepfe, Bekassine und Wachtelkönig ist das Feuchtgrünlandgebiet „Boller Moor und Lange Lohe“ ein wichtiger Lebensraum. Daher entfernt der NLWKN bis Ende Februar zur weiteren Verbesserung des Lebensraums einige Gehölze.
>> mehr lesen

Scoping im Rahmen der Strategischen Umweltprüfung zu den Hochwasserrisikomanagementplänen (Fri, 21 Feb 2020)
Für die vier Flussgebietseinheiten Elbe, Ems, Rhein und Weser wurden im Dezember 2015 erstmals Hochwasserrisikomanagementpläne (HWRM-Pläne) erstellt. Im Rahmen der Umsetzung der Europäischen Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie werden bis Dezember 2021 diese HWRM-Pläne fortgeschrieben.
>> mehr lesen

Aufgabenbereichsleiterin (m/w/d) für die BEtriebsstelle Hannover-Hildesheimdes NLWKN gesucht (Wed, 19 Feb 2020)
In der Betriebsstelle Hannover-Hildesheim des NLWKN ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Aufgabenbereichsleitung AB 3.2 "Oberirdische Gewässer" zu besetzen. Online-Bewerbung bis zum 20. März 2020.
>> mehr lesen

Mit Motorsägen in der ehemaligen Sandgrube Breetze - Zauneidechse soll von Offenland-Maßnahme im Landkreis Lüneburg profitieren (Wed, 19 Feb 2020)
Was in der ehemaligen Sandgrube Breetze aussieht wie ein erheblicher Eingriff in die Natur, dient in Wahrheit dem Erhalt und der Vergrößerung ökologisch vielfältiger Lebensräume im Zuge des EU-geförderten Integrierten LIFE-Projektes „Atlantische Sandlandschaften“.
>> mehr lesen

Großeinsatz zum Schutz wertvoller Sanddünen bei Unterstedt - NLWKN setzt umfangreiche Gehölz- und Bodenarbeiten bei Rotenburg um (Wed, 19 Feb 2020)
Die Binnendüne bei Unterstedt ist ein wertvoller Lebensraum mit niedersachsenweiter Bedeutung. Einige Bereiche sind mittlerweile jedoch durch starke Verbuschung und Ausbreitung invasiver, also nicht-heimischer Arten gefährdet. Im Rahmen eines EU-Projekts wird die Binnendüne ökologisch aufgewertet.
>> mehr lesen

Wasserwesen: NLWKN bietet drei Plätze für Bauoberinspektoren-Anwärter/ -innen für 2020 (Tue, 18 Feb 2020)
Beim NLWKN sind zum 01.10.20 drei Stellen für Bauoberinspektor-Anwärter/innen im Fachbereich Wasserwesen im Vorbereitungsdienst für die Laufbahn der Fachrichtung Technische Dienste (erstes Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 / früher gehobener technischer Verwaltungsdienst) zu besetzen.
>> mehr lesen

Schweres Gerät für sensibles Borstgras (Tue, 18 Feb 2020)
Das nur knapp sieben Hektar große Naturschutzgebiet bei Badenstedt beherbergt eines der größten und am besten ausgeprägten Borstgrasrasenbestände im Landkreis Rotenburg. Um den Erhaltungszustand dieses wertvollen Biotops zu verbessern, sind umfassende Arbeiten geplant.
>> mehr lesen

Lüchow: NLWKN überprüft Spundwände am Jeetzelufer mit neuem Verfahren (Tue, 18 Feb 2020)
Am 19. Februar lässt der NLWKN in Lüchow die Spundwände in der Jeetzel zwischen den Brücken Lange Straße und Theodor-Körner-Straße durch eine Fachfirma untersuchen. Die Aufnahmen erfolgen mit Echolot- und Laser-Scan-Systemen, die von einem Messboot vom Fluss aus zum Einsatz kommen.
>> mehr lesen

NLWKN leistet erste Hilfe für die Kreuzkröte - EU-Projekt ermöglicht neue Kleingewässer im Landkreis Diepholz (Fri, 14 Feb 2020)
Im Landkreis Diepholz sollen im Rahmen des EU-Projekts „Atlantische Sandlandschaften“ neue Kleingewässer angelegt sowie mehrere temporäre Kleingewässer wiederhergestellt werden. Die Stiftung Naturschutz im Landkreis Diepholz und der NLWKN wollen so die vorhandene Kreuzkrötenpopulation stabilisieren.
>> mehr lesen

NLWKN genehmigt Deichausbau zwischen Wussegel und Hitzacker (Fri, 14 Feb 2020)
Nach einem umfangreichen, seit August 2018 laufenden Verfahren hat der NLWKN in Lüneburg in dieser Woche dem Jeetzeldeichverband den Planfeststellungsbeschluss zur Erhöhung und Verstärkung des Elbdeiches zwischen Wussegel und Hitzacker zugestellt.
>> mehr lesen

Sicherung von Huteweiden und Sanddünen im Emsland - NLWKN optimiert mit EU-LIFE-Projekt fünf Dünenstandorte an Hase und Ems (Tue, 11 Feb 2020)
Im Rahmen des EU-geförderten LIFE-Projekts „Atlantische Sandlandschaften“ werden Flächen in den FFH-Gebieten „Untere Haseniederung“ und „Ems“ optimiert. In Kooperation mit der UNB des Landkreises Emsland wird der NLWKN den Erhaltungszustand der verschiedenen Sand- und Dünenlebensraumtypen sichern.
>> mehr lesen

Emssperrwerk: Landkreis beantragt erneut befristete Änderung der Staufunktion (Fri, 07 Feb 2020)
Der Landkreis Emsland hat beim Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) beantragt, den Planfeststellungsbeschluss zum Emssperrwerk zu ändern.
>> mehr lesen

Bearbeiter/in (m/w/d) für die Betriebsstelle Hannover-Hildesheim des NLWKN gesucht (Wed, 05 Feb 2020)
In der NLWKN Betriebsstelle Hannover-Hildesheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz einer/ eines Bearbeiterin/ Bearbeiters (m/w/d) zu besetzen. Online-Bewerbungen bitte bis zum 28.02.2020.
>> mehr lesen

Bau- oder Umweltingenieur, Geograph, Hydrologe, Geo- bzw. Hydroinformatiker (m/w/d) in der Betriebsstelle Hannover-Hildesheim des NLWKN gesucht (Wed, 05 Feb 2020)
In der NLWKN Betriebsstelle Hannover-Hildesheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz eines Bau- oder Umweltingenieurs, Geographen, Hydrologen, Geo- bzw. Hydroinformatikers (m/w/d) zu besetzen. Online-Bewerbungen bitte bis zum 04.03.2020.
>> mehr lesen