journal-frankfurt.de News: JOURNAL

Außengastronomie: Sperrstunde soll Lärm regulieren (Mo, 16 Mai 2022)
Die CDU-Fraktion im Ortsbeirat 3 fordert eine Sperrstunde für Außenterrassen. Anwohnende beschweren sich über Lärm und mangelnde Nachtruhe, Gastronomen beklagen fehlende Kommunikation und wünschen sich mehr Flexibilität.
>> mehr lesen

Unbekannte sprechen Kinder auf dem Schulweg an (Mon, 16 May 2022)
Mehrere Kinder sind in den vergangenen Wochen auf dem Schulweg von einem unbekannten Mann angesprochen worden. Bei den einzelnen Vorfällen scheint es sich um unterschiedliche Personen gehandelt zu haben. Die Polizei erhöht nun die Präsenz an den Schulen.
>> mehr lesen

Jugendliche bei Messerstecherei schwer verletzt (Mon, 16 May 2022)
Im Frankfurter Grüneburgpark ist es Freitagnacht zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung gekommen, bei der zwei 18-Jährige schwer verletzt wurden. Die Polizei sperrte den Platz daraufhin ab und fahndet nun nach den Tätern.
>> mehr lesen

Magistrat soll 365-Euro-Ticket prüfen (Mon, 16 May 2022)
Mit einem 365-Euro-Jahresticket und anderen Vergünstigungen will die Koalition den öffentlichen Nahverkehr in Frankfurt attraktiver machen. Die Stadtverordneten haben den Magistrat nun beauftragt, die finanzielle Umsetzung zu prüfen.
>> mehr lesen

The curator is present (Mon, 16 May 2022)
Happy Birthday! Das 1822-Forum holt die 50. Geburtstagsfeier nach und blickt in einer Jubiläumsschau auf die eigenen Anfänge sowie wichtige Ausstellungen zurück. Rund 70 Originalwerke wurden dafür nun im großen Ausstellungssaal des Kunstverein Familie Montez arrangiert.
>> mehr lesen

Frankfurt international (Mon, 16 May 2022)
Drei Tage vor dem Europa League-Endspiel der Eintracht Männer gegen die Glasgow Rangers in Sevilla überzeugten auch die Frauen. Mit einem 4:0 gegen SV Werder Bremen schafften sie die Qualifikation für die Champions League und machten das Eintracht-Glück komplett.
>> mehr lesen

Mehrere Festnahmen bei Polizeieinsatz (Fri, 13 May 2022)
Am Freitag fand in Niederursel ein Polizeieinsatz statt, bei dem drei Personen festgenommen wurden. Zuvor soll es Hinweise aus der Bevölkerung auf eine bevorstehende gewaltsame Auseinandersetzung zwischen mehreren polizeibekannten Personen gegeben haben.
>> mehr lesen

Stadtverordnete einigen sich auf Klimaschutzpaket (Fri, 13 May 2022)
Bis zum Jahr 2035 soll Frankfurt klimaneutral werden. Dafür haben die Stadtverordneten am Donnerstag das Klimaschutzpaket der Koalition beschlossen. Mit 19 Grundsatzbeschlüssen soll der Klimaschutz künftig in den Mittelpunkt gerückt werden.
>> mehr lesen

Ivan Habernal erhält Frankfurter Jazzstipendium (Fri, 13 May 2022)
Der Bassist Ivan Habernal hat mit seinem Septett und Streich-Quartett am Mittwoch das 31. Frankfurter Jazzstipendium erhalten. Gefeiert wurde mit einem Doppelkonzert der Gewinnergruppe und des Walter Haimann Trios.
>> mehr lesen

Die Brotfabrik ist verkauft (Fri, 13 May 2022)
Die mittlerweile als Kulturdenkmal ausgewiesene Brotfabrik in Hausen ist verkauft. Die Verhandlungen der Stadt mit der Eigentümerin des Areals sind damit gescheitert. Kultur soll es in der Brotfabrik aber auch weiterhin geben.
>> mehr lesen

Ideen für die Kulturlandschaft von morgen (Fri, 13 May 2022)
Um einen Einblick zu bekommen, wie sich Kulturschaffende die Frankfurter Kulturlandschaft in Zukunft vorstellen, hat die Stadt Anfang Mai eine Online-Umfrage gestartet. Die Befragung ist Teil eines auf zwei Jahre angelegten Beteiligungsprozesses.
>> mehr lesen

Aktivisten wollen für Tierrechte demonstrieren (Fri, 13 May 2022)
Zahlreiche Aktivistinnen und Aktivisten wollen am kommenden Samstag für Tierrechte sowie für die Schließung der Schlachthäuser demonstrieren. Der Demonstrationszug soll bei der zeitgleich stattfindenden Fleischindustriemesse „IFFA“ enden.
>> mehr lesen

Zensus 2022: Wer, wie, was? (Fri, 13 May 2022)
Am Sonntag startet in ganz Deutschland der Zensus 2022. In Frankfurt werden dabei bis Mitte August mehr als 75 000 Menschen befragt. Doch was ist der Zensus überhaupt? Die wichtigsten Fakten in der Übersicht.
>> mehr lesen

The Fukushima Project (Fri, 13 May 2022)
Norbert Schoerner hat Bonsai am Fuße eines aktiven Vulkans fotografiert und einen Film in der ehemaligen nuklearen Sperrzone von Fukushima gedreht. Zu sehen ist sein Werk nun im Museum Angewandte Kunst vom 14. Mai bis 18. September.
>> mehr lesen

Batschkapp hält am „Sommergarten“ fest (Thu, 12 May 2022)
Not macht erfinderisch und so erfand die Batschkapp ihren „Sommergarten“, um unter freiem Himmel auch in der Pandemie Konzerte anbieten zu können. Diesen Sommer gibt es Auftritte in- wie outdoor. Ein Gespräch mit Booker Matze Brunner.
>> mehr lesen

Eine Hommage an die elektronische Musik (Thu, 12 May 2022)
Zwischen 1985 und 1995 erlebte Techno seine Hochphase. Gemeinsam mit dem CCN-Ballett National de Marseille hat Choreografin Paula Rosolen diese Faszination in den Blick genommen und ein modernes Tanzstück entwickelt. Am Freitag findet die Premiere im Mousonturm statt.
>> mehr lesen

Stadt plant 284 neue Ladesäulen (Thu, 12 May 2022)
Mainova und ABG wollen gemeinsam die Infrastruktur für Elektrofahrzeuge ausbauen, um auf die steigende Nutzung von E-Mobilität zu reagieren. Geplant ist nun, elf verschiedene Parkhäuser und Tiefgaragen in der Stadt mit 284 neuen Ladesäulen auszustatten.
>> mehr lesen

Zeugenaufruf: Polizei sucht flüchtige Unfallfahrer (Thu, 12 May 2022)
Bei zwei Verkehrsunfällen mit anschließender Fahrerflucht sind in den vergangenen Tagen ein vierjähriges Mädchen und eine Jugendliche verletzt worden. Die Polizei bittet Zeuginnen und Zeugen um Mithilfe.
>> mehr lesen

Ein kritischer Blick auf die eigene Sammlung (Thu, 12 May 2022)
In den Ausstellungen des Historischen Museums finden sich einige Spuren von Rassismus und Kolonialismus. Mit eigenen, oft künstlerischen Beiträgen zeigen People of Color ihre Perspektive auf die Objekte. Museumsdirektor Jan Gerchow erklärt im Interview, wie und warum.
>> mehr lesen

Heilig bedauert „Irritationen“ um A661-Ausbau (Thu, 12 May 2022)
Nachdem das Grünflächenamt den Ausbauplänen für die A661 vergangene Woche eine Absage erteilt hatte, entschuldigt sich Umweltdezernentin Rosemarie Heilig nun für die „Irritationen“. Der Magistrat stehe auch weiterhin zum Endausbau der Autobahn im Frankfurter Osten.
>> mehr lesen