Feuilleton - FAZ.NET

Sängerin Juliette Gréco im Alter von 93 Jahren gestorben (Mi, 23 Sep 2020)
Juliette Gréco (1927-2020) Sie war die Grande Dame des französischen Chansons: Die Sängerin Juliette Gréco ist tot. Sie starb im Alter von 93 Jahren im Kreis ihrer Familie. Als Muse der Existenzialisten prägte sie eine ganze Generation.
>> mehr lesen

Kolumne „Bild der Woche“: Kämpferinnen des Geistes (Wed, 23 Sep 2020)
Natela Grigalashvili: Duchobor-Frauen auf dem Blauen Kurgan, 2014 In einem südgeorgischen Bergdorf lebt die ethnisch-religiöse Sekte der „Duchoboren“. Die Frauen tragen bunte Kleider und widersetzen sich jeglicher Staatsgewalt. Leben ist für sie Gottesdienst. Ein Blick auf die letzten ihrer Art.
>> mehr lesen

Europa: Das Virus, das Internet, der Sozialstaat. Über den digitalen Mehrwert (Wed, 23 Sep 2020)
Whatsapp und Co. als Fundgrube: Langsam rückt ein Teil der Gesellschaft ins Rampenlicht, dessen zentrale Funktion darin besteht, Daten über sich selbst zu produzieren. Digitale Nutzerdaten verwandeln Konsum in Arbeit. Dieser von Online-Plattformen generierte Mehrwert könnte dazu dienen, den Sozialstaat des 21. Jahrhunderts zu errichten.
>> mehr lesen

Hältst du die Liebe aus? Katrin Gebbes neuer Film „Pelikanblut“ (Wed, 23 Sep 2020)
Drei gegen alle: Nina Hoss (Mitte) und Ziehkinder Eine Ziehmutter, ein freundliches und ein hochproblematisches Kind: Katrin Gebbes Film „Pelikanblut“ erkundet Bindung und Störung in einer selbstgebauten Familie.
>> mehr lesen

Doku zu Oktoberfest-Attentat: Angst und Schrecken und Hass (Wed, 23 Sep 2020)
Nachstellung der Explosion: So stellten sich die Ermittler den Hergang des Bombenattentats auf das Oktoberfest 1980 vor. Die Journalisten Ulrich Chaussy und Daniel Harrich werfen die Frage auf, warum das Oktoberfestattentat von 1980 und ein Doppelmord in Erlangen von Ermittlern nicht als das erkannt wurden, was sie waren: Rechtsterror.
>> mehr lesen

Die Germanen: Ein Schild für die Götter (Wed, 23 Sep 2020)
Reiter und Pferd: koloriertes Gipsmodell von Heinrich Keiling zur Veranschaulichung der germanischen Vorfahren, nach 1913 Von der Lebenswelt der Germanen haben wir nur nebelhafte Vorstellungen. Eine Ausstellung auf der Berliner Museumsinsel versucht, für Klarheit zu sorgen.
>> mehr lesen

Überwinder aller Ossi-Wessi-Klischees: Zum Tod des Schauspielers und Regisseurs Michael Gwisdek (Wed, 23 Sep 2020)
Als Darsteller wie Spielleiter einer, der Leute zusammenführte: Michael Gwisdek Am Anfang stand ein Fernstudium: Er verlieh seinen Rollen den Glanz der Altersweisheit und konnte selbst kitschigen Figuren Leben einhauchen. Nun ist der Schauspieler und Regisseur Michael Gwisdek mit 78 Jahren gestorben.
>> mehr lesen

Von wegen kleine Schwester: die TV-Serie „Enola Holmes“ (Wed, 23 Sep 2020)
Zielsicher: Millie Bobby Brown als Enola Holmes „Stranger Things“-Star Millie Bobby Brown spielt in „Enola Holmes“ die jüngere Schwester des Meisterdetektivs aus der Bakerstreet. Dabei durchbricht sie nicht nur Konventionen, sondern auch die vierte Wand.
>> mehr lesen

Rassismus im Netz: Algorithmen erkennen keine schwarze Hautfarbe (Wed, 23 Sep 2020)
Ohne Maske wurde sie nicht erkannt: Joy Buolamwini, Computerexpertin am MIT, gründete die Algorithmic Justice League. Menschen mit dunkler Hautfarbe werden von Algorithmen systematisch ignoriert, mit teilweise äußerst unangenehmen Folgen. Das Problem ist uralt – und die Lösung eigentlich ganz einfach.
>> mehr lesen