Feuilleton - FAZ.NET

Stummfilm „La Roue“: eine Licht-Symphonie von sieben Stunden (Sa, 24 Aug 2019)
Leidenschaft in der Welt der Maschinen: Im Zentrum des Films „La Roue“ steht der Eisenbahningenieur Sisif (Armand Jean Malafayde, Mitte). Monumental: Der Stummfilm „La Roue“ von Abel Gance ist jetzt rekonstruiert worden. Beim Musikfest Berlin wird er gezeigt. Frank Strobel dirigiert dazu die Originalmusik.
>> mehr lesen

Kolumne „Bild der Woche“: Eine kleine Parade (Sat, 24 Aug 2019)
22. September 1939, Brest-Litowsk: die deutschen Besatzer gehen, die sowjetischen Besatzer nehmen die damals polnische, heute weißrussische Stadt ein. Brest-Litowsk, September 1939: Truppen der Wehrmacht „übergeben“ die polnische Stadt an die Sowjetunion. In der es den „Hitler-Stalin-Pakt“ offiziell nicht gab. Dieses Foto aber macht ihn sichtbar.
>> mehr lesen

Kinofilm „Gloria“: Ein großes Solo muss nicht einsam sein (Sat, 24 Aug 2019)
Virtuos im Ausdrücken von Gefühlen: Julianne Moore. Julianne Moore hat diese Rolle gewollt, ihre bedeutendste wurde daraus aber nicht. In dem Kinofilm „Gloria“ spielt sie eine Frau, die versucht, der Einsamkeit zu entkommen – vergebens.
>> mehr lesen

Kurs des Hessischen Rundfunks: Weniger Kultur wagen? (Sat, 24 Aug 2019)
Die Pläne der Senderführung beim HR sind ein Misstrauensvotum gegen die eigenen Mitarbeiter. Beim Hessischen Rundfunk soll das Radio-Kulturprogramm hr2 nach dem Willen der Senderführung verschwinden. Die Argumentation für diesen Schritt ist typisch. Sie zeugt von Verachtung – für die Kultur, die Mitarbeiter und die Beitragszahler.
>> mehr lesen

Maimessen der Renaissance bei Festival in Antwerpen aufgeführt (Sat, 24 Aug 2019)
Dreiklang: Beim Festival Laus Polyphoniae Spitzenkunst in Flandern: Beim Festival „Laus Polyphoniae“ werden Marienmessen der Renaissance gesungen. Dabei finden zugleich Kunst und Forschung zueinander.
>> mehr lesen

Ausstellung zu Dichter Peter Rühmkorf: Der Wortschnuppenfänger (Sat, 24 Aug 2019)
 Peter Rühmkorf in seiner Hamburger Studentenbude, um 1955 Arbeit am narbengesichtigen Sudelbrett der Poesie: Hamburg zeigt die erste große Ausstellung zu Leben und Werk des Dichters Peter Rühmkorf im Altonaer Museum. Das wurde auch Zeit.
>> mehr lesen

Bildband des „Godfathers“ der Katzenfotografie (Sat, 24 Aug 2019)
Die wilden „Strays“ gehören zu Walter Chandohas stärksten Motiven. Mehr als 75 Jahre lang fotografierte Walter Chandoha Katzen. Die Essenz seiner mehr als dreißig Bücher findet sich jetzt in „Cats. Photographs 1942–2018“ und zeigt, dass uns die Tiere oft ähnlicher sind, als wir denken.
>> mehr lesen

Neue Videospiele auf der Gamescom vorgestellt (Fri, 23 Aug 2019)
Mit Händchen fürs Grobe: Rockstar Johnny Silverhand, dem der Schauspieler Keanu Reeves in „Cyberpunk 2077“ das Gesicht leiht, kann auch rauhe Töne anschlagen. Mehr als nur ein Hype? Die Videospielmesse Gamescom in Köln schürt die Neugier auf Spiele-Highlights des kommenden Jahres, wirft aber auch die Frage auf, ob die Spiele halten, was Hersteller bildgewaltig versprechen.
>> mehr lesen

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Wie man Videospiel-Entwickler wird (Fri, 23 Aug 2019)
Videospiele zu entwickeln ist mehr als nur irgendein Schreibtisch-Job: Animation der Lost The Game Studios. Schauspieler und Regisseure sind über ihre Branche hinaus berühmt. Die Köpfe hinter Videospielen sind oft nur wenigen bekannt. Das ändert sich gerade. Aber wie fängt man eigentlich in der Games-Branche an? Wir haben uns umgehört.
>> mehr lesen