Karriere & HochSchule - FAZ.NET

Kaum Präsenzveranstaltungen: Unis bleiben wegen Corona vorsichtig (Mo, 21 Sep 2020)
Ein Bild aus Mainz: Nur wenige Studenten sind derzeit auf dem Weg auf den Campus. An den Universitäten werden sich weiter nur wenige Studenten tummeln: Präsenzveranstaltungen bleiben selten. Grund sind die vielen wechselnden Lerngruppen im Vergleich zu Schulen.
>> mehr lesen

Wege in den Designerberuf: Schöne harte Modewelt (Mon, 21 Sep 2020)
Jale Richert (rechts) und Michele Beil in ihrem Berliner Atelier Wer Modedesigner werden oder gar ein eigenes Label haben möchte, braucht mehr als ein gutes Gespür für Trends. Von den vielen Wegen in eine Branche, in der Einsteigern nichts geschenkt wird.
>> mehr lesen

Auf Dienstleister angewiesen: Unternehmen finden nur schwer IT-Fachkräfte (Mon, 21 Sep 2020)
2019 gaben 53 Prozent der Unternehmen an, dass tragbare Geräte mit mobilem Internetzugang den Mitarbeitern zur Verfügung stehen. Eine gut aufgestellte IT-Abteilung wird immer wichtiger. Mehr als zwei Drittel der Unternehmen, die eigene IT-Fachkräfte einstellen wollten, hatten 2019 jedoch Schwierigkeiten bei der Besetzung der Stellen.
>> mehr lesen

Geflüchtete auf Arbeitsmarkt: Mehr reguläre Beschäftigung, weniger Praktika (Mon, 21 Sep 2020)
Ein Geflüchteter aus Eritrea sitzt im August 2016 an einer Werkbank und misst ein Werkstück nach. Einer neuen Studie zufolge nimmt die Zahl von Geflüchteten in Praktika ab. Dagegen hat die reine Beschäftigungszahl seit 2016 leicht zugelegt. Doch die Probleme bleiben die gleichen.
>> mehr lesen

Finanzminister in Hessen und Bayern: Homeoffice soll steuerlich absetzbar sein (Mon, 21 Sep 2020)
Homeoffice: Über ein eigenes Arbeitszimmer verfügt nicht jeder. Hessen und Bayern wollen sich dafür einsetzen, dass mehr Menschen ihr Homeoffice steuerlich absetzen können. Bisher geht das nur, wenn man über ein eigenes Arbeitszimmer verfügt.
>> mehr lesen

Studentenblog: Unbehagen eines jungen Geisteswissenschaftlers (Thu, 13 Aug 2020)
Die Hochschullehre muss sich neu sortieren – äußerlich, aber auch innerlich. Die Debatte um den offenen Brief „Zur Verteidigung der Präsenzlehre“ hat sich in Nebensächlichkeiten verhakt. Aus studentischer Sicht drücken sich die Beteiligten um Kernfragen ihrer Disziplin im digitalen Zeitalter.
>> mehr lesen

Studentenblog: Master der Manipulation in der Krise (Wed, 08 Jul 2020)
Experiment am Offenen Campustag in Hamburg Während der Pandemie müssen sich psychologische Experimente von Studenten aufs Internet beschränken. Damit wird nicht nur ein alter Generationenvertrag gebrochen – die Täuscher werden auch leicht mal zu Getäuschten.
>> mehr lesen

Studentenblog: Meine erste Online-Klausur (Wed, 24 Jun 2020)
Der Schreibtisch unseres Autors während seiner ersten Online-Klausur Das digitale Sommersemester endet für viele mit einer Prüfung zuhause. Kann man da nicht unbeobachtet schummeln? Unser Autor zieht ein Resümee seiner ersten elektronischen Klausurerfahrung.
>> mehr lesen

Studentenblog: Plädoyer für die Scholastik in Zeiten der Online-Lehre (Sat, 06 Jun 2020)
Studenten im mittelalterlichen Paris - Farbdruck aus dem Jahr 1934 Bei Gruppendiskussionen in digitalen Seminaren geht es an Universitäten derzeit oft drunter und drüber. Wie gut, dass schon vor tausend Jahren eine Methode entwickelt wurde, um die aktuellen Probleme zu lösen.
>> mehr lesen

Studentenblog: Du hier? Quarantäne im Elternhaus (Mon, 04 May 2020)
Zeit für andere Dinge: Das Studienlager zu Hause bringt neue Pflichten mit sich. In Zeiten der Ungewissheit und Isolation sind viele Studenten zurück in die Heimat gezogen. Wieder bei den Eltern zu wohnen, hat seine Vorteile – bringt aber auch einige Herausforderungen mit sich.
>> mehr lesen