Karriere & HochSchule - FAZ.NET

Ungewöhnliche Personalie im Bildungsministerium: Eine Philosophin als Staatssekretärin (Mo, 06 Feb 2023)
Bald im BMBF: Die Philosophin Sabine Döring Das Wagnis der Bundesbildungsministerin: Die Tübinger Philosophieprofessorin Sabine Döring soll als Staatssekretärin frischen Wind in die Behörde bringen.
>> mehr lesen

Rütli-Campus: Eine Schule, die Welten verbindet (Mon, 06 Feb 2023)
Direkt ins i-Pad und damit in den gemeinsamen Text Manche sagen, die Schule mit dem einst schlechtesten Ruf Berlins sei zu einem Paradebeispiel dafür geworden, wie Veränderung funktionieren kann. Der Schulleiterin ist das zu undifferenziert. Über den Wandel am Campus Rütli jenseits der Legenden.
>> mehr lesen

KI und Autorschaft: Der neue Kollege ChatGPT (Mon, 06 Feb 2023)
Sorgt für Furore in der Wissenschaft: das Logo von Open AI, dem Macher von ChatGPT Das KI-Programm ChatGPT firmiert inzwischen schon als Autor von Publikationen. Welche Grenzen gibt es für ihn in der Wissenschaft?
>> mehr lesen

F.A.Z. Beruf & Chance: „Ich will zurück zu meinem alten Leben“ (Mon, 06 Feb 2023)
Carlo Masala Militärexperte Carlo Masala erklärt Deutschland, was im Ukrainekrieg geschieht. Im Podcast spricht er über seine Karriere, seine Kindheit im Gastarbeiter-Viertel, seine plötzliche Prominenz und darüber, ob sie ihn glücklich macht.
>> mehr lesen

Amazonas-Regenwald: Dürren und Brände so schädlich wie Abholzung (Sun, 05 Feb 2023)
Grüne Lunge in Flammen: Brandbekämpfung im Amazonas-Regenwald Trockenheit und Feuer schaden der Artenvielfalt im Regenwald und fördern die Freisetzung von Kohlendioxid. Kasseler Forscher warnen vor einem Teufelskreis.
>> mehr lesen

Fehdehandschuh an die Drittmittelkönige: das neue Papier des Wissenschaftsrats (Sun, 05 Feb 2023)
Zu viele Forschungsprojekte in Deutschland sind nicht solide finanziert. Der Wissenschaftsrat will das ändern. Der Wissenschaftsrat fordert, die überhitzte Projektforschung endlich auszufinanzieren. Für das Wissenschaftssystem wäre das eine kleine Revolution.
>> mehr lesen

Kolumne „Uni live“: Ortswechsel (Fri, 27 Jan 2023)
Die Sachen sind gepackt - und natürlich kommen jetzt Zweifel Im Studium gibt es einen Moment, in dem man sich zugleich alt und routiniert fühlen kann und neu und unerfahren: Wenn der Bachelor endet, der Master noch nicht begonnen hat und dafür noch einmal ein kompletter Neuanfang bevorsteht.
>> mehr lesen

Kolumne „Uni live“: Auf der Suche nach dem richtigen Lernort (Fri, 20 Jan 2023)
Hat viele Vorteile: Lernen in der Bibliothek Im WG-Zimmer oder im Café zu lernen birgt jede Menge Herausforderungen. Unibibliotheken sind da viel besser. Bloß: Man muss erst einmal einen Platz finden.
>> mehr lesen

Kolumne „Uni live“: Wie Selbstfindung und Studium zusammenpassen (Fri, 30 Dec 2022)
Wohin geht’s als nächstes? Erwachsen werden, einen passenden Beruf und dabei sich selbst finden. All das erwartet man von der Studienzeit. Unsere Autorin ist kurz vor dem Ende ihres Studiums und fragt sich: Wann ist es soweit?
>> mehr lesen

Kolumne „Uni live“: Nicht aufgeben, Normalbegabte! (Fri, 23 Dec 2022)
Stipendien: nur eine Sache für Überflieger? Weiß, Überflieger im Abi und studierte Eltern: Das sind gute Voraussetzungen, um ein Stipendium zu ergattern. Aber können alle anderen auch noch darauf hoffen? Unbedingt, sagt unser Autor.
>> mehr lesen

Kolumne „Uni live“: Gemeinsam scheitern (Fri, 16 Dec 2022)
Besser lernen in der Gruppe? Das darf bezweifelt werden! Mehr Motivation, soziale Kompetenz und Wissensaustausch – all das ermöglicht Gruppenarbeit im Studium. Soweit die Theorie. Die Praxis sieht leider völlig anders aus!
>> mehr lesen