Karriere & HochSchule - FAZ.NET

Sprache im Büro: Nenn mich nicht Expert_in! (Mi, 01 Feb 2023)
Bei Streit im Büro ist die Wortwahl entscheidend. Kollegen beschimpfen, ständig widersprechen, die Gendersprache verweigern: Es gibt viele Möglichkeiten, wie einem die Wortwahl am Arbeitsplatz zum Verhängnis werden kann. Was soll und darf man im Büro eigentlich noch sagen?
>> mehr lesen

Kolumne „Nine to five“: Nicht in mein Büro! (Wed, 01 Feb 2023)
Sherlock Holmes lässt grüßen. In Anbetracht all der Bürodurchsuchungen wähnt sich unser Autor im falschen Film. Denn sein Büro ist sauber. Die vielen Durchsuchungen von Büros – bei Politikern, Unternehmen, Behörden – bringen einen auf Ideen. Auf eigenartige. Dabei hat unser Autor nichts zu verbergen. Oder?
>> mehr lesen

Die Karrierefrage: Lohnt sich eine Stelle in der Provinz? (Tue, 31 Jan 2023)
Blick auf das schwäbische Waldburg, rund 20 Minuten entfernt von Ravensburg Die Gehälter sind oft niedriger, die Fahrzeit in die nächste große Stadt dafür umso höher: Arbeitsplätze in ländlichen Regionen genießen keinen guten Ruf. Dabei haben sie einiges für sich.
>> mehr lesen

Streit um Gendertoiletten an Goethe-Uni endet in Handgemenge (Tue, 31 Jan 2023)
In wichtigen Gebäuden wie dem Hörsaalzentrum auf dem Campus Westend will die Goethe-Uni bald All-Gender-Toiletten ausweisen. Eine Hochschulgruppe der Goethe-Universität Frankfurt fordert, gesonderte Toiletten für Transpersonen und Nichtbinäre auszuweisen. Das hat vor einer Sitzung des Studentenparlaments zu Handgreiflichkeiten geführt.
>> mehr lesen

Hochschulgastronomie: Uni-Mensen im Wandel (Tue, 31 Jan 2023)
Nervennahrung: Lauwarmer Nudelsalat aus der Stuttgarter Mensa Ein leerer Bauch studiert nicht gern, heißt es. Aber was tischen Mensa-Köche den Studierenden heute auf? Ein kulinarischer Streifzug durch die Hochschulgastronomie von Mainz bis Paris.
>> mehr lesen

Ökonomen: „Wir brauchen bessere Daten“ (Tue, 31 Jan 2023)
a09c3b94-9cc6-11ed-9bd6-4398e340b881 / 1674992638 Seit Jahresbeginn führt Regina Riphahn den traditionsreichen „Verein für Socialpolitik“. Als Vorsitzende des größten deutschen Ökonomenverbands will sie vor allem den Datenzugang für Forscher verbessern.
>> mehr lesen

Kolumne „Uni live“: Wie Selbstfindung und Studium zusammenpassen (Fri, 30 Dec 2022)
Wohin geht’s als nächstes? Erwachsen werden, einen passenden Beruf und dabei sich selbst finden. All das erwartet man von der Studienzeit. Unsere Autorin ist kurz vor dem Ende ihres Studiums und fragt sich: Wann ist es soweit?
>> mehr lesen

Kolumne „Uni live“: Nicht aufgeben, Normalbegabte! (Fri, 23 Dec 2022)
Stipendien: nur eine Sache für Überflieger? Weiß, Überflieger im Abi und studierte Eltern: Das sind gute Voraussetzungen, um ein Stipendium zu ergattern. Aber können alle anderen auch noch darauf hoffen? Unbedingt, sagt unser Autor.
>> mehr lesen

Kolumne „Uni live“: Gemeinsam scheitern (Fri, 16 Dec 2022)
Besser lernen in der Gruppe? Das darf bezweifelt werden! Mehr Motivation, soziale Kompetenz und Wissensaustausch – all das ermöglicht Gruppenarbeit im Studium. Soweit die Theorie. Die Praxis sieht leider völlig anders aus!
>> mehr lesen

Kolumne „Uni live“: Pendler in der eigenen Stadt (Fri, 09 Dec 2022)
S-Bahn-Fahren: Das gehört fest dazu zum Leben in Berlin. In Berlin zu studieren heißt: sich mit teils unerträglich langen innerstädtischen Pendelstrecken abfinden zu müssen. Das System der Busse und Bahnen ist gut, aber man verbringt zu viel Zeit darin. Was tun?
>> mehr lesen

Kolumne „Uni live“: Wir Medizinstudenten – und die anderen (Fri, 02 Dec 2022)
Medizinstudenten im Chemiepraktikum Dass sich Medizinstudenten allen anderen überlegen fühlen, ist ein weit verbreitetes Vorurteil – das durchaus zutrifft. Aber sind die anderen besser? Eine allgemeine Selbstbezogenheit greift um sich.
>> mehr lesen