Gesellschaft - FAZ.NET

Lady Gagas Hunde nach bewaffnetem Überfall wieder zuhause (Sa, 27 Feb 2021)
Betont immer wieder, wie wichtig ihre Hunde für sie sind: Lady Gaga Ein Mitarbeiter Lady Gagas hat die Hunde des Stars ausgeführt, als ihm zwei Männer mit vorgehaltener Waffe die Tiere abnahmen. Nun brachte eine Frau sie zur Polizei.
>> mehr lesen

Wer raubte Lady Gagas Hunde? (Sat, 27 Feb 2021)
Eine französische Bulldogge sitzt nahe des Tatorts, an dem Unbekannte Lady Gagas Hundesitter überfielen und zwei ihrer „Frenchies“ raubten. Unbekannte haben den Hundesitter der Sängerin angeschossen und zwei ihrer wertvollen „Frenchies“ geraubt. Die Ermittler halten auch ein politisches Motiv für möglich. Lady Gaga setzte 500.000 Dollar auf die Rückkehr ihrer Hund aus.
>> mehr lesen

Fast 600 mehr Infektionen am Tag als noch vor einer Woche (Sat, 27 Feb 2021)
Kinder spielen während der Pause in einem Klettergerüst auf dem Schulhof der Holzhausenschule in Frankfurt. Wegen der Corona-Pandemie tragen sie Mund-Nase-Schutz. Im Vergleich zur Vorwoche hat das Robert-Koch-Institut mit 9762 Corona-Neuinfektionen seit gestern einen deutlichen Anstieg der Fallzahlen registriert. Auch der Wert der Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder leicht, von 62,8 auf 63,8.
>> mehr lesen

Ständige Impfkommission will Empfehlung zu Astra-Zeneca-Impfstoff ändern (Sat, 27 Feb 2021)
Das Astra-Zeneca-Vakzin soll in Deutschland bald auch an Ältere verimpft werden. Die anfängliche Altersbegrenzung nur für Jüngere für das Vakzin hat in Deutschland zu Vorbehalten gegenüber dem Impfstoff geführt. „Das Ganze ist irgendwie schlecht gelaufen“, sagte Stiko-Chef Thomas Mertens nun.
>> mehr lesen

Mehr als 400 Häftlinge nach Ausbruch aus Gefängnis in Haiti auf der Flucht (Sat, 27 Feb 2021)
Polizisten stehen um den Leichnam eines Häftlings, der bei dem Massenausbruch aus einem Gefängnis in Haiti ums Leben kam. Die Ausbrecher haben seit Freitag bereits mehrere Zivilisten getötet. In der berüchtigten Hochsicherheit-Anstalt vegetierten vor der Massenflucht fast doppelt so viele Insassen wie vorgesehen auf engstem Raum.
>> mehr lesen

Amerikanische Experten empfehlen Zulassung für Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson (Sat, 27 Feb 2021)
Ampullen mit dem von Johnson & Johnson entwickelten Corona-Imfpstoff. Die Zulassung für die Vereinigten Staaten dürfte nun rasch folgen. Studien bescheinigen dem Vakzin sehr hohen Schutz auch gegen die neuen Virus-Varianten. In Europa könnte der Impfstoff im März freigegeben werden.
>> mehr lesen

Russische Diplomaten verlassen Nordkorea auf Draisine (Fri, 26 Feb 2021)
Muskelantrieb: Das letzte Stück ihrer Ausreise aus Nordkorea müssen russische Diplomaten zu Fuß und mit der Draisine bewältigen Zu Fuß und mit dem Gepäck auf einer handbetriebenen Draisine überquerten sie die Grenze: Auf ungewöhnliche Weise haben russische Diplomaten und ihre Familien Nordkorea verlassen.
>> mehr lesen

Gründer einer Marketingagentur: Geschäftsführer mit 16 (Fri, 26 Feb 2021)
Abgeklärt: Fynn von Kutzschenbach im Büro seiner Agentur „Marketing Bees“ in Wiesbaden Nach dem Hauptschulabschluss hat ein Sechzehnjähriger eine Marketingagentur gegründet. Dafür musste ihn das Wiesbadener Familiengericht erst für geschäftsfähig erklären.
>> mehr lesen

Ehemaliger König-Spaniens Juan Carlos zahlt an den Fiskus (Fri, 26 Feb 2021)
Spaniens ehemaliger König Juan Carlos Mit der Zahlung hofft der emeritierte Monarch, einem Steuerstrafverfahren zu entgehen und seine Heimkehr nach Spanien zu beschleunigen. Nach Korruptionsvorwürfen war er im August nach Abu Dhabi gezogen.
>> mehr lesen