JuraForum.de - Aktuelle Nachrichten "Wissenschaft"

Networking von Jägern und Sammlern brachte die Menschheit voran (Fr, 28 Feb 2020)
[b]Bereits in der Steinzeit begann die Menschheit damit, eine komplexe Kultur zu entwickeln. Der Auslöser dafür waren Interaktionen zwischen verschiedenen Gruppen von Jägern und Sammlern, wie eine Studie der Universität Zürich bestätigt. Die Forschenden kartierten das soziale Netzwerk von modernen Jägern und Sammlern in den Philippinen und simulierten damit die Erfindung eines Heilmittels.[/b] Vor rund 300‘000 Jahren lebten unsere Vorfahren in kleinen Verbänden als Jäger und Sammler. ...
>> mehr lesen

TU Berlin: "bau1haus" - Einladung zur Fotoausstellung von Jean Molitor (Fri, 28 Feb 2020)
[b]Auf den Spuren des Bauhauses Einladung zur Fotoausstellung „bau1haus“ von Jean Molitor vom 2. bis 6. März 2020 an der TU Berlin[/b] Als Begleitung der 17. docomomo-Konferenz „Modern Movement and Digital Challenges“, auf der am 6. März 2020 in Berlin verschiedene Aspekte der Digitalisierung in Bezug auf Archive, Museen, soziale Medien, Planungs- sowie Gestaltungsinstrumente erörtert werden, zeigt das Architekturmuseum der TU Berlin vom 2. bis 6. März 2020 eine Auswahl von Arbeite ...
>> mehr lesen

Modulares Fertigungskonzept für Bipolar-Batterien (Fri, 28 Feb 2020)
[b]Vom 10. bis 12. März trifft sich die europäische Energiespeicherbranche in Düsseldorf. Im Fokus der Energy Storage 2020 stehen Dekarbonisierung, Sektorenkopplung, die Verbesserung der Versorgungssicherheit und das Thema Kostensenkung. Diesen letzten Punkt hat sich auch das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik auf die Fahnen geschrieben: Im Rahmen der Messe präsentiert das UMSICHT-Team einen auf einem Fertigungskonzept basierenden Batteriestack sowie eine der S ...
>> mehr lesen

Professor Frank Steglich erhält Fritz London Memorial Prize (Fri, 28 Feb 2020)
[b]Professor Frank Steglich, Direktor emeritus des Max-Planck-Instituts für Chemische Physik fester Stoffe in Dresden, wird mit dem Fritz London Memorial Prize ausgezeichnet.[/b] Frank Steglich, Gründungsdirektor des Max-Planck-Instituts für Chemische Physik fester Stoffe und mittlerweile Director emeritus, erhält im Jahr 2020 den Fritz London Memorial Prize. Das Komitee verleiht den Preis an Professor Steglich "in recognition of his discovery and exploration of the unconventional supercond ...
>> mehr lesen

Neue Angebote des TAO-Schülerforschungszentrums Oberfranken an der Universität Bayreuth (Fri, 28 Feb 2020)
[b]Das neue Programm des TAO-Schülerforschungszentrums Oberfranken ist erschienen: Fast 20 Veranstaltungen allein an der Universität Bayreuth bieten besonders interessierten Schülerinnen und Schülern ab der 8. Klasse Einblicke in Zukunftsthemen aus Forschung und Technik unter Anleitung durch Expertinnen und Experten der Universität.[/b] Selber einen Mikrocontroller programmieren, technische Herausforderungen beim autonomen Fahren ausprobieren oder einem Naturphänomen auf den Grund gehen - ...
>> mehr lesen

Schlüsselmerkmal erleichtert Diagnose und Therapie einer bestimmten Form des Nervenscheidentumo (Fri, 28 Feb 2020)
[b]Nervenscheidentumoren sind nicht nur selten, sondern auch vielfältig und häufig schwer behandelbar. Mittels molekularer Analysen konnten Wissenschaftler und Ärzte nun eine Erbgutveränderung identifizieren, die sich dazu eignet, eine bestimmte Unterform der Nervenscheidentumoren zu bestimmen. Das betroffene Gen ist unter dem Namen ERBB2 oder HER2 bislang vor allem bei Brustkrebs bekannt. Für eine Patientin im NCT/DKTK MASTER-Programm eröffnete die Genveränderung eine neue Behandlungsopt ...
>> mehr lesen

DAGA 2020 – 50 Jahre Fachtagung für Akustik / Pressegespräch am 6. März, 13 Uhr (Fri, 28 Feb 2020)
[b]Die Tagung der Deutschen Gesellschaft für Akustik (DAGA) findet vom 16. bis 19. März 2020 in Hannover statt. Während eines Pressegesprächs informieren die verantwortlichen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über die Schwerpunkte der Tagung und die zentrale Bedeutung der akustischen Forschung für die Gesellschaft.[/b] Sehr geehrte Medienvertreterinnen und Medienvertreter, die Tagung der Deutschen Gesellschaft für Akustik (DAGA) findet vom 16. bis 19. März 2020 in Hannover statt ...
>> mehr lesen

Unstatistik des Monats: Lungenkrebs-Screening rettet Leben (Fri, 28 Feb 2020)
[b]Die Unstatistik des Monats Februar ist die Berichterstattung über eine Studie zum Lungenkrebsscreening, das angeblich Leben rettet. Ein genauerer Blick zeigt jedoch, dass die Gesamtsterblichkeit trotz Screening konstant bleibt.[/b] Die „ÄrzteZeitung“ gibt bekannt: “Lungenkrebs-Screening per Low-dose-CT rettet Leben“. Springer Medizin berichtet, CT-Screening reduziere die Lungenkrebssterblichkeit um 24 Prozent bei Männern, bei Frauen sogar um 35 Prozent. Der Standard empfiehlt: „ ...
>> mehr lesen

Asteroid in eiserner Rüstung (Fri, 28 Feb 2020)
[b]Mineralogen aus Jena und Japan entdecken an Bodenproben des Asteroiden „Itokawa“ ein bislang unbekanntes Phänomen: Die Oberfläche des Himmelskörpers ist mit winzigen haarförmigen Kristallen aus Eisen überzogen. Wie diese entstanden sind und warum Asteroide ungewöhnlich arm an Schwefelverbindungen sein können, dafür liefert das Team eine Erklärung in der aktuellen Ausgabe von „Nature Communications“.[/b] Itokawa wäre ein ziemlich durchschnittlicher erdnaher Asteroid: ein nur ...
>> mehr lesen

Internationales Forscherteam stellt Maßnahmen zum Schutz der Tiefsee vor (Fri, 28 Feb 2020)
[b]Die Tiefsee wird immer intensiver als Rohstoffquelle genutzt – und industriell ausgebeutet. Ein internationales Forschungsteam, dem auch Professor Laurenz Thomsen von der Jacobs University in Bremen angehört, hat nun Schlüsselbereiche zum Schutz des fragilen Ökosystems identifiziert. Sie sind in der aktuellen Ausgabe des renommierten Wissenschaftsmagazins “Nature Ecology and Evolution” beschrieben.[/b] Die verstärkte Nutzung der Tiefsee wirft weltweit Bedenken hinsichtlich möglich ...
>> mehr lesen

Professorin Dr. Tanja Schwerdtle neue Vizepräsidentin des Bundesinstituts für Risikobewertung (Fri, 28 Feb 2020)
[b]Lebensmittelchemikerin wechselt von der Universität Potsdam ans BfR[/b] Die Lebensmittelchemikerin Tanja Schwerdtle ist neue Vizepräsidentin des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). Sie wechselt zum 1. März 2020 von der Universität Potsdam, wo sie eine Professur für Lebensmittelchemie innehat, an das BfR. Schwerdtle, 45, ist Nachfolgerin von Professor Reiner Wittkowski, der 2019 in den Ruhestand ging. „Ich freue mich, an herausragender Position den gesundheitlichen Verbrauchers ...
>> mehr lesen

Roboter-Assistenz bei Tumor-OP - Prof. Dr. Stefan Mattheis ist neu an der UDE/am UK Essen (Fri, 28 Feb 2020)
[b]Dem Kopf-Hals-Tumor auf der Spur: Acht hochtechnisierte digitale Operationssäle werden dieses Jahr in der HNO- und Augenheilkunde am Universitätsklinikum Essen (UK Essen) fertiggestellt. „Sie sind neben unseren Projekten Teil unseres neuen Schwerpunkts für Roboterchirurgie, digitale Planung, Big Data und künstliche Intelligenz an der Universität Duisburg-Essen (UDE)“, sagt Dr. Stefan Mattheis. Er ist neuer Professor für Endoskopische Kopf-Hals-Chirurgie und Robotik an der Medizinisc ...
>> mehr lesen

Alte Meteoritenstätte gibt neue Hinweise auf die Vergangenheit des Mars (Fri, 28 Feb 2020)
[b]Die Marsatmosphäre – und die Frage, ob dort einst Leben möglich war – treibt die Wissenschaft schon seit langem an. Während die Existenz großer Gewässer auf dem frühen Mars unbestritten ist, ist bislang unklar, ob Leben dort möglich war. Unerforscht ist vor allem, welcher pH-Wert dort vorherrschte. Er ist ein wichtiger Parameter und beschreibt die Menge an Säuren und Basen in einer Lösung. Ein internationales Forschungsteam unter Leitung der University of St. Andrews in Schottlan ...
>> mehr lesen

Dem Rätsel der Materie auf der Spur (Fri, 28 Feb 2020)
[b]Forschende am Paul Scherrer Institut PSI haben eine Eigenschaft des Neutrons so genau wie noch nie vermessen. Dabei fanden sie heraus, dass das Elementarteilchen ein deutlich kleineres elektrisches Dipolmoment hat als bisher angenommen. Damit ist es auch unwahrscheinlicher geworden, dass eben dieses Dipolmoment helfen kann, die Herkunft der gesamten, heute im Universum existierenden Materie zu erklären. Dieses Ergebnis erzielten die Forschenden mithilfe der Quelle für ultrakalte Neutronen d ...
>> mehr lesen

Wiegende Halme auf der Handwerksmesse München (Fri, 28 Feb 2020)

>> mehr lesen