Stiftung Warentest informiert

Quellenhinweis: Stiftung Warentest, Lützowplatz 11-13, 10785 Berlin



                                     

FAQ Hundesteuer: Antworten auf die wichtigsten Fragen (Fr, 14 Feb 2020)
Herr­chen und Frauchen finden sie oft ungerecht, Hundegegnern kann sie nicht hoch genug sein: die Hunde­steuer. Über ihre Höhe entscheidet jede Gemeinde selbst. In der Regel ist die Steuer in Städten teurer als in kleinen Gemeinden. Warum? Finanztest beant­wortet die wichtigsten Fragen rund um die Hunde­steuer.
>> mehr lesen

Musterfeststellungsklage: Dieselskandal und andere Verfahren – alle Infos (Fri, 14 Feb 2020)
Bisher mussten Verbraucher in Deutsch­land stets für sich klagen. Nun können sie sich an Muster­fest­stellungs­klagen beteiligen – ohne Risiko. Gewinnen Verbraucher­schutz­verbände die Klagen, kommen registrierte Verfahrens­teilnehmer zu ihrem Recht. Es gibt bereits Musterklagen gegen Auto­kredit­banken, Sparkassen und VW. Aktuell: Die Vergleichs­verhand­lungen zwischen VW und dem vzbv im Zusammen­hang mit der Entschädigung von Opfern des Diesel­skandals sind am 14. Februar 2020 abgebrochen worden.
>> mehr lesen

Machen Sie mit: Große E-Bike-Umfrage der Stiftung Warentest (Fri, 14 Feb 2020)
Etwa jedes vierte verkaufte Fahr­rad in Deutsch­land ist ein E-Bike. Die Stiftung Warentest testet die Elektroräder deshalb regel­mäßig und berichtet rund ums Thema. Uns interes­siert: Welche Informationen wünschen Sie sich noch? Worauf legen Sie beim E-Bike wert? In unserer großen E-Bike-Umfrage sind Sie gefragt – noch bis Mitte März können Sie teilnehmen.
>> mehr lesen

Riester-Banksparplan: Kreissparkasse Kaiserslautern will Vertrag ändern (Fri, 14 Feb 2020)
Das Tauziehen um Vertrags­änderungen beim Riester-Bank­sparplan der Kreissparkasse Kaisers­lautern geht in eine neue Runde. Besitzer des Sparplans S-VorsorgePlus erhielten kürzlich ein Schreiben, in dem die Sparkasse fünf Optionen für einen veränderten Vertrag zur Wahl stellt. Die Verbraucherzentrale Baden-Württem­berg rät, keine davon anzu­nehmen, sondern Wider­spruch einzulegen und stellt einen Muster­brief zur Verfügung.
>> mehr lesen

Rechner Immobilie als Kapitalanlage: Lohnt der Kauf einer vermieteten Wohnung? (Fri, 14 Feb 2020)
Der Kauf einer vermieteten oder zu vermietenden Eigentums­wohnung kann zur Alters­vorsorge dienen. Doch wann lohnt sich die Investition? Der Rechner der Stiftung Warentest ermittelt – unter Berück­sichtigung Ihrer Steuerlast – wie viel Rendite Ihnen der Kauf bringt. Sie können damit für eine vermietete Eigentums­wohnung einen Investitions­plan für einen Zeitraum von bis zu 40 Jahren erstellen. Der Rechner berück­sichtigt auch die neuen Sonder­abschreibungen für vermietete Neubau­wohnungen.
>> mehr lesen

Photovoltaik: Berechnen Sie die Rendite Ihrer Solaranlage (Fri, 14 Feb 2020)
Mit Solar­strom können Haus­eigen­tümer mindestens 20 Jahre lang Geld verdienen und Strom­kosten sparen – umwelt­freund­lich und mit über­schaubarem Risiko. Der kostenlose Finanz­test-Rechner ermittelt für Sie Kosten, Erträge und Rendite Ihrer Photovoltaik-Anlage.
>> mehr lesen

Rechner Eigenheimfinanzierung: So teuer darf Ihr Haus werden (Fri, 14 Feb 2020)
Wer eine Immobilie kauft oder ein Haus baut, sollte seine finanziellen Möglich­keiten realistisch einschätzen können. Dabei hilft der Eigenheim­finanzierungs­rechner von Finanztest. Mit ihm können Sie anhand Ihrer finanziellen Rahmenbedingungen ermitteln, wie viel Kredit Sie für Ihr Haus aufnehmen können und wie viel Ihr Haus oder Ihre Wohnung höchs­tens kosten darf.
>> mehr lesen

Schwangerschaft: Was gegen Schwangerschaftsübelkeit hilft (Fri, 14 Feb 2020)
In den ersten Schwanger­schafts­wochen ist den meisten Frauen oft schlecht. Ihr Körper reagiert damit auf hormonelle Umstel­lungen. Bei vielen Betroffenen sind die Beschwerden harmlos und klingen nach dem dritten Monat ab. 2 Prozent der Schwangeren leiden aber so gravierend, dass Risiken für Mutter und Kind bestehen und ein Arzt sie behandeln sollte. Hier erfahren Sie, was gegen leichte und schwere Übel­keit hilft und ob von den Medikamenten Risiken ausgehen.
>> mehr lesen

Strom- und Gastarife bei Verivox: Beste Angebote jetzt nicht immer oben (Fri, 14 Feb 2020)
Im Dezember 2019 stellte das Verkaufs­portal Verivox seinen Vergleich für Strom- und Gast­arife um. Verändert wurden nur wenige Häkchen – mit weitreichenden Konsequenzen für Nutzer. Wer jetzt die Stan­dard­suche auf der Start­seite des Portals nutzt, sieht nicht immer den güns­tigsten Tarif auf Platz eins. Die Stiftung Warentest rät: Wer regel­mäßig den Gas- oder Strom­tarif wechselt, sollte den Vergleichs­rechner Verivox meiden.
>> mehr lesen

Update-Politik von Elektronikherstellern: Sonos will Updates einstellen – und rudert zurück (Thu, 13 Feb 2020)
Ein Update-Aus für Laut­sprecher schon nach wenigen Jahren? Der Laut­sprecher-Anbieter Sonos hatte angekündigt, ältere Laut­sprecher-Modelle nicht mehr zu aktualisieren, darunter den bis 2015 vertriebenen Play:5 der ersten Generation. Die Folge: Der Laut­sprecher wäre dann möglicher­weise schon bald nicht mehr voll­ständig nutz­bar gewesen. Nach Kunden-Protesten lenkte Sonos ein. Der Fall zeigt: Beim Thema Updates herrscht Will­kür.
>> mehr lesen

Neue Datenschutz-Funktion: Facebook zeigt, wie es Nutzer im Internet verfolgt (Thu, 13 Feb 2020)
Facebook beob­achtet seine Nutzer längst nicht nur auf Facebook selbst, sondern auch auf vielen anderen Seiten und Apps. Mit der neuen Funk­tion „Aktivitäten außer­halb von Facebook“ gewährt das soziale Netz­werk erst­mals Einblicke in diese Daten von Dritt­firmen. Nutzer können die Über­wachung zwar nicht stoppen, aber immerhin etwas einschränken. test.de erklärt, wie das geht und welche weiteren Tricks gegen den Daten­hunger von Facebook helfen.
>> mehr lesen

Coronavirus: Was Sie zum neuen Virus aus China wissen sollten (Thu, 13 Feb 2020)
In Deutsch­land haben sich mehrere Menschen mit dem neuartigen Coronavirus aus China angesteckt, noch immer werden Verdachts­fälle geprüft. Welt­weit sind mitt­lerweile zehn­tausende Infektionen bekannt und mehr als 1000 Menschen gestorben. Die Welt­gesund­heits­organisation WHO rief daher den interna­tionalen Gesund­heits­notstand aus. Was bedeutet die Ausbreitung des Virus für Deutsch­land? Was sind die Warnzeichen einer Infektion? Wie kann man sich schützen? test.de bringt die wichtigsten Antworten zum Virus „2019-nCoV“.
>> mehr lesen

Keime im Mehl: Krankheitserreger in Weizen-, Dinkel und Roggenmehl (Thu, 13 Feb 2020)
Das Bundes­institut für Risiko­bewertung (BfR) rät Verbrauchern, zu Hause mit Mehl besonders hygie­nisch umzu­gehen und uner­hitzte Teige wie Kuchen- und Keksteig nicht zu naschen. Der Hintergrund: Die amtliche Lebens­mittel­über­wachung hatte 2018 in Weizen-, Dinkel- und Roggenmehl „relativ häufig“ Keime nachgewiesen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass einige davon Krankheiten verursachen.
>> mehr lesen

Eltern im Pflegeheim: Wann Kinder jetzt noch zahlen müssen (Thu, 13 Feb 2020)
Reicht das Geld von pflegebedürftigen Eltern im Heim nicht, verlangt das Sozial­amt von den Kindern „Eltern­unterhalt“. So war es bisher. Anfang 2020 hat sich die Rechts­lage jedoch geändert. Viele erwachsene Kinder müssen jetzt nicht mehr für bedürftige Eltern im Pfle­geheim zahlen. Behörden können jetzt nur noch Eltern­unterhalt bei Kindern einfordern, deren Jahres­einkommen 100 000 Euro über­steigt. test.de beant­wortet die wichtigsten Fragen zum neuen Recht.
>> mehr lesen

Jahresabschlüsse im Bundesanzeiger: Wenn die Zahlen der Firmen ein Geheimnis bleiben (Thu, 13 Feb 2020)
Wenn Unternehmen Anlegergeld einwarben und später in Schieflage gerieten, stellte die Stiftung Warentest in den vergangenen Jahren oft eine Gemein­samkeit fest: Ihre Jahres­abschlüsse waren zu spät oder gar nicht im elektronischen Bundes­anzeiger zu finden – etwa bei der Frank­furter Immobilien­projekt­entwick­lerin AZP Projekt Steinbach GmbH und der auf erneuer­bare Energien spezialisierten Te Solar Sprint IV GmbH & Co KG aus Aschheim. Verspätete Veröffent­lichungen können ein Warnzeichen für Probleme sein.
>> mehr lesen

Arbeitsunfall: In diesen Fällen zahlt die Berufsgenossenschaft (Wed, 12 Feb 2020)
Nach einem Arbeits­unfall trägt die gesetzliche Unfall­versicherung die Kosten von Behand­lung, Reha oder Unfall­rente. Auch bei einem Unfall auf dem Arbeitsweg springt sie ein. Oftmals müssen Betroffene allerdings um die Anerkennung des Arbeits­unfalls kämpfen – nicht selten vor Gericht. Werden Leistungen von der Berufs­genossenschaft abge­lehnt, sollten Versicherte sich wehren.
>> mehr lesen

FAQ Wasser: Leitungswasser besser als Mineralwasser? (Wed, 12 Feb 2020)
Hormone aus PET-Flaschen im Mineral­wasser, Blei und Arznei­mittel­rück­stände im Trink­wasser – viele Menschen fürchten, dass ihr Wasser nicht mehr rein ist. Ist diese Angst berechtigt? Lohnt sich Kisten­schleppen? Und liefert Mineral­wasser aus der Flasche wirk­lich mehr Mineralstoffe als Leitungs­wasser? In unseren FAQ Wasser beant­worten wir häufige Fragen unserer Leser zum Thema und fassen die wichtigsten Ergeb­nisse unserer Wassertests zusammen. Unsere Stellung­nahme zu den kritischen Medienbe­richten aus dem Februar 2020 finden Sie hier.
>> mehr lesen

Riester-Fondspolicen optimieren: Durch Fondswechsel mehr herausholen (Wed, 12 Feb 2020)
Rund 4 Millionen Deutsche haben eine fonds­gebundene Riester-Versicherung. Doch eine Riester-Fonds­police ist nur so gut wie die Fonds darin. Kaum ein Versicherer sagt seinen Kunden, welche Fonds die guten sind. Hier hilft der Riester-Optimierer der Stiftung Warentest. Mit ihm finden Sie heraus, mit welchen Fonds Sie mehr aus Ihrer Police heraus­holen können. Anschließend rufen Sie beim Versicherer an und lassen schlechte gegen bessere Fonds austauschen. Das kostet meist nichts.
>> mehr lesen

Fisheye-Objektiv von Venus Optics: Bezahlbare Extrem-Optik aus China (Wed, 12 Feb 2020)
Für weniger als 300 Euro bietet der chinesische Anbieter Venus Optics ein Fisch­auge-Objektiv mit extrem großem Blick­winkel. Zum Start war das Objektiv nur für Micro-Four-Thirds-Kameras unter anderem von Panasonic und Olympus erhältlich. Nun hat Venus Optics nachgelegt – mit Varianten für Canon EF-M-, Fujifilm XF- und Sony E-Bajonett. Die Experten der Stiftung Warentest haben ausprobiert, was die Laowa-4mm-Optik taugt – und waren positiv über­rascht.
>> mehr lesen

Kamera-Drohne DJI Mavic Mini: Starke Drohne mit guter Kamera und gutem Preis (Wed, 12 Feb 2020)
Spektakuläre Videos aus der Vogel­perspektive sind nur was für Profis. Dieser Aussage hat Drohnen-Hersteller DJI spätestens mit der „Mavic Mini“ den Kampf angesagt. Die Mini-Drohne kostet nur rund 400 Euro und verspricht „Fliegen kann jeder“. Ist das tatsäch­lich so? Und stimmen Bild- und Video­qualität? Die Stiftung Warentest hat den Schnell­test gemacht.
>> mehr lesen

Rundfunkbeitrag GEZ: Wer zahlen muss (Tue, 11 Feb 2020)
Der Rund­funk­beitrag (im Volks­munds oft immer noch GEZ-Gebühr genannt) von monatlich 17,50 Euro ist für jede Wohnung fällig, auch wenn die Bewohner weder Fernseher, Radio noch Internet­zugang haben. Seit November 2019 können Ehepaare und einge­tragene Lebens­part­nerschaften vereinfacht eine Beitrags­befreiung für eine Zweit­wohnung beantragen. Hier beant­worten wir alle wichtigen Fragen rund um den Rund­funk­beitrag.
>> mehr lesen

Babyphones im Test: Das sind die besten Babyphones, Apps und Cams (Tue, 11 Feb 2020)
Die Stiftung Warentest hat Babyphones getestet – klassische Modelle, Webcams und Babyphone-Apps. Nur 5 von 20 schneiden gut ab. Unter den Test­kandidaten sind bekannte Marken wie Philips Avent und Angelcare. Die Preise liegen zwischen 40 und 210 Euro. Im Babyphone-Test erfahren Eltern, auf welche Modelle sie sich verlassen können, welche eine große Reich­weite bieten und ob sich Webcam-Videos leicht hacken lassen. Erfreulich: Elektrosmog ist kein Problem.
>> mehr lesen

Privatparkplätze: Profi-Parkplatzwächter dürfen Parksünder abkassieren (Mon, 10 Feb 2020)
Park­raum­über­wachung als Geschäfts­modell: Einige Supermärkte und Betreiber von Arzt- oder Kranken­haus­park­plätzen lassen ihre Park­plätze von Fremdfirmen über­wachen. Wer ohne Park­scheibe parkt, die Park­zeit über­schreitet oder mit seinem Auto nicht inner­halb der Park­platz­markierungen steht, wird von den Über­wachungs­firmen zur Kasse gebeten. Inzwischen hat der Bundes­gerichts­hof das Geschäfts­modell gebil­ligt.
>> mehr lesen

Tagesgeldvergleich: Die besten Zinsen (Mon, 10 Feb 2020)
Der Vergleich Tages­geld der Stiftung Warentest zeigt die aktuellen Zinsen der empfehlens­werten Tages­geld­konten. Ein Tages­geld­konto ist für Sie die richtige Wahl, wenn Sie etwas mehr Zinsen als auf dem Spar­buch haben und flexibel bleiben wollen. Sicherheit ist uns bei Tages­geld­konten sehr wichtig: Sie erhalten Informationen über die Zugehörig­keit einer Bank zur jeweiligen nationalen Einlagensicherung und eine Liste ausländischer Banken, von deren Zins­angeboten die Finanztest-Experten ausdrück­lich abraten. Wir aktualisieren die Daten­bank mit derzeit 84 Tages­geld­konten alle 14 Tage.
>> mehr lesen

Festgeldvergleich: Die besten Zinsen (Mon, 10 Feb 2020)
Der Vergleich Fest­geld der Stiftung Warentest zeigt die aktuellen Zinsen der empfehlens­werten Fest­geld­konten. Sie sind geeignet für Sparer, die ihr Geld für einen fest­gelegten Zeitraum sicher anlegen wollen. Hier finden Sie den Vergleich von Fest­geldern und Spar­briefen – aktuelle Zins­konditionen von 707 Fest­zins­anlagen mit Lauf­zeiten zwischen einem Monat und 10 Jahren. Eine Tabelle informiert über die Zugehörig­keit einer Bank zur jeweiligen nationalen Einlagensicherung. Und Sie finden eine Liste ausländischer Banken, von deren Angeboten die Finanztest-Experten ausdrück­lich abraten. Der Fest­geld­vergleich wird alle 14 Tage aktualisiert.
>> mehr lesen

Berlin beschließt Mietendeckel: Verbot für Mieterhöhungen (Mon, 10 Feb 2020)
Das Abge­ordneten­haus in Berlin hat den sogenannten Mieten­deckel beschlossen. Das „Gesetz zur Neuregelung gesetzlicher Vorschriften zur Mieten­begrenzung“ tritt in den nächsten Tagen in Kraft. test.de erklärt die wichtigsten Punkte und gibt Tipps für Mieter und Vermieter. Mieter müssen nicht selbst klagen. Die Senats­verwaltung kann und will den Mieten­stopp sofort per Verwaltungs­akt durch­setzen. Vermieter­verbände halten das Gesetz für verfassungs­widrig. Neu: Vermieter können ihr Recht auf Nach­zahlungen sichern, glauben Vermieter­anwälte. Voraus­setzung: Die Verfassungs­richter erklären das Gesetz von Anfang an für nichtig.
>> mehr lesen

Unwetter: Welche Versicherung zahlt für die Schäden? (Mon, 10 Feb 2020)
Sturmböen, heftige Regen- und Schnee­schauer: Orkantief Sabine hielt in mehreren Bundes­ländern die Einsatz­kräfte in Atem. Doch wenn umge­stürzte Bäume beseitigt und voll­gelaufene Keller ausgepumpt sind, ist es für Haus- und Wohnungs­besitzer noch lange nicht vorbei. Wer kommt für die Schäden auf? Wir klären, welche Versicherungen Haus­besitzer und Mieter brauchen, wer zahlt, wenn abge­brochene Äste aufs Auto fallen – und welche Ansprüche Bahn­kunden haben, wenn ihr Zug ausfällt.
>> mehr lesen

Pflegeapartments als Geldanlage: Wie riskant ist der Kauf einer Pflegeimmobilie? (Mon, 10 Feb 2020)
In den Prospekten von Bauträgern und Anlage­vermitt­lern ist der Kauf eines Pfle­geapart­ments die perfekte Kapital­anlage: Anleger erzielen scheinbar mühelos Renditen von 4 Prozent und mehr – bis zu 25 Jahre lang und nahezu ohne Risiko. Finanztest hat Angebote für Pfle­geapart­ments samt Prospekten und Verträgen unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist ernüchternd: Pfle­geapart­ments sind als Kapital­anlage längst nicht so einfach und sicher, wie es die Verkäufer hinstellen – und auch nicht so rentabel.
>> mehr lesen

Spülmaschinentabs im Test: Manche Tabs zerstören Geschirr und Besteck (Mon, 10 Feb 2020)
Alles andere als makellos: Manche Mittel im Spül­maschinentabs-Test verschandeln Besteck, Geschirr oder Maschinenkörbe. Die Stiftung Warentest hat 14 Geschirr­spültabs getestet − darunter Multitabs von Aldi, dm, Ecover, Edeka, Frosch, Kauf­land, Ross­mann, Finish und Somat. Alle enthalten Reiniger, Klarspüler, Wasser­enthärter und Zusätze – zum Beispiel zum besseren Trocknen. Gut sind nur sechs Spültabs. Sie kosten 7 Cent pro Spülgang. Drei Geschirr­spül­mittel sind mangelhaft.
>> mehr lesen

Kostenaufstellung: Neue Kosteninformationen fürs Depot (Sun, 09 Feb 2020)
Im Jahr 2019 haben Banken erst­mals neue Kosten­über­sichten fürs Wert­papierdepot erstellt. Finanztest hat sich die Über­sichten unserer Leser angeschaut. Unser Ergebnis: Gut für den Über­blick, Details bleiben unklar. Zudem klären wir die häufigsten Fragen zu den Kosten­informationen.
>> mehr lesen

Steuercheck 2020: Die besten neuen Steuertipps (Sun, 09 Feb 2020)
2020 zahlen alle etwas weniger Steuern, weil der Grund­frei­betrag gestiegen ist. Aber mit unseren Tipps lässt sich an der ein oder anderen Stelle noch mehr heraus­holen: Ob Jobti­cket, Fahr­rad, E-Auto vom Chef oder ökologische Sanierung daheim – Finanztest erklärt wie die neuen Steuer­vorteile funk­tionieren, was sie bringen und gibt einen Ausblick auf die große Steuer­änderung 2021.
>> mehr lesen

Wäscheständer im Test: Gute stehen stabil und rosten nicht (Sat, 08 Feb 2020)
Wäsche­ständer sind umwelt­freundlich und praktisch. Im Test der Schweizer Verbraucherberater von K-Tipp punktete der Sieger Brabantia T-Model mit stabilem Stand, gutem Lack und fehlenden Klemm­stellen – kostet aber gut 60 Euro.
>> mehr lesen

Dokumente archivieren: Richtig aufbewahren – in Ordnern und Dateien (Sat, 08 Feb 2020)
Geburts­urkunde, Notar­verträge, Erbscheine – manche Dokumente müssen lange, teil­weise ein Leben lang aufbewahrt werden. Doch wie lassen sich wichtige Dokumente auf Dauer elektronisch speichern, wie in Jahr­zehnten noch lesen? Sind private Unterlagen in einer Cloud sicher? Welche Urkunden sollten auf Papier archi­viert werden? Wie kommen Minimalisten mit wenig Ordnern aus? Was ist das beste Ordnungs­system? Die Stiftung Warentest hat die wichtigsten Tipps für die Lang­zeit­archi­vierung.
>> mehr lesen

Autofinanzierung: Kreditangebote und alle Infos für Ihren Autokauf (Fri, 07 Feb 2020)
Es gibt vier Haupt­wege zu einem Neuwagen: Barzahlung, Raten­kredit, Leasing – und die Drei-Wege-Finanzierung. Die Experten der Stiftung Warentest zeigen Ihnen den güns­tigsten Weg und erklären die Vor- und Nachteile der verschiedenen Varianten. Zudem finden Sie hier eine monatlich aktualisierte Über­sicht von Auto­kredit-Angeboten sowie einen praktischen Finanzierungs­rechner, der Ihnen bei der Wahl des richtigen Weges hilft.
>> mehr lesen

Psychotherapie: Schnellere Hilfe für gesetzlich Krankenversicherte (Fri, 07 Feb 2020)
Gesetzlich Kranken­versicherte sollen seit 2017 dank neuer Regeln schneller Hilfe eines Psycho­therapeuten erhalten. Eine psycho­therapeutische Sprech­stunde und eine Akutbe­hand­lung helfen kurz­fristig. Doch auf reguläre Psycho­therapien müssen viele Patienten immer noch monate­lang warten. test.de erklärt, welche Ansprüche Versicherte haben. Update: Ab Juli 2020 wird auch die „Systemische Therapie“ Kassen­leistung.
>> mehr lesen

Immobilienfinanzierung: Schritt für Schritt zum Kredit (Fri, 07 Feb 2020)
Dank nied­riger Zinsen können viele ein Eigenheim noch immer leichter bezahlen als in Hoch­zins­phasen. Und: Käufer können viel sparen! Mit einem güns­tigen Kredit sind leicht über 20 000 Euro Ersparnis drin gegen­über einem teuren Vertrag. Den Weg zum besten Kredit für ein Haus oder eine Wohnung meistern selbst Immobilienneulinge. Bei der Suche nach der perfekten Finanzierung hilft der laufend aktualisierte Kredit­vergleich der Stiftung Warentest – und eine kluge Anleitung in zwölf Schritten.
>> mehr lesen

Baufinanzierung: Hypothekenzinsen im Vergleich (Fri, 07 Feb 2020)
test.de ermittelt jeden zu Monat die Zins­sätze für Hypothekendarlehen von über 70 Anbietern. Hier finden Sie – laufend aktualisiert – die güns­tigsten Immobilien­kredite – sortiert nach über­regionalen Anbietern mit Filialnetz, über­regionalen Anbietern ohne Filialnetz und regionalen Instituten. Mit dabei sind Banken und Sparkassen, aber auch Versicherer und Kredit­vermittler.
>> mehr lesen

Betriebsrente: Pensionskassen in finanziellen Schieflagen (Fri, 07 Feb 2020)
Millionen Beschäftigte sparen fürs Alter mit Pensions­kassen. Doch fast jede vierte Kasse hat Finanz­probleme. Drei Pensions­kassen kürzen jetzt die Leistungen. Hier lesen Sie, warum manche Pensions­kassen Probleme haben, welchen Schutz es im Insolvenzfall gibt und was betroffene Mitarbeiter tun können. Neu aktualisiert: Wir beant­worten die wichtigsten Fragen unserer Leser.
>> mehr lesen

Zinsen: Tagesgeld, Festgeld und Sparbriefe (Thu, 06 Feb 2020)
Die Zinsen für Spar­produkte sind aktuell wenig verlockend. Trotzdem können Sparer ohne großes Risiko mehr als Null Prozent rausholen. Wo Sie derzeit die höchsten Zinsen für Spargeld erhalten, erfahren Sie in unseren laufend aktualisierten Zins­vergleichen. Sie enthalten die attraktivsten Zinsen für über 800 Angebote für Tages­geld und Fest­geld mit unterschiedlicher Lauf­zeit sowie für ethisch-ökologische Spar­angebote. Alle Produkte entsprechen unseren strengen Test­kriterien. Wir listen auch auf, welche Angebote wir für nicht empfehlens­wert halten.
>> mehr lesen

Kredite: Die besten Darlehen für Sie (Thu, 06 Feb 2020)
Sie benötigen einen Kredit? Dann sollten Sie die Angebote ver­gleich­en: Das Spar­potenzial ist riesig. Der Vergleich Raten­kredite der Stiftung Warentest enthält die Effektivzins­sätze für Raten­kredite über 5 000, 10 000 und 20 000 Euro für verschiedene Lauf­zeiten – monatlich aktualisiert. Mit unserem Raten-Rechner können Sie sehen, wie hoch Ihre Monats­rate je nach Kredit­wunsch und Lauf­zeit ausfällt. Und der Umschuldungs-Rechner ermittelt für Sie, was die Umschuldung eines laufenden Kredits in ein besseres Angebot bringen würde.
>> mehr lesen

Ethisch-ökologische Geldanlage: Saubere Zinsangebote (Thu, 06 Feb 2020)
Was macht die Bank mit meinem Geld? Das fragen sich immer mehr Sparer. Sie wollen keine Geschäfte mitfinanzieren, die sie für fragwürdig halten. Manche Banken vergeben Kredite und investieren generell nach ethisch-ökologischen Kriterien. Unser Produktfinder zeigt, monatlich aktualisiert, welche Spar-Konditionen gelten und nach welchen Grund­sätzen die ethisch-ökologischen Banken handeln.
>> mehr lesen

Betrugsmasche per SMS: So wird per Handy abgezockt (Thu, 06 Feb 2020)
Eine SMS von der Post? Zu wenig Porto aufs Paket geklebt? Nun liegt es im Verteilzentrum und wartet auf Nach­porto. Gott sei Dank ist ein Link in der SMS, um das Problem zu lösen. Ein Klick, dann öffnet sich der Internet­browser des Handys mit einem Formular. Wer dort die Daten fürs Nach­zahlen eingibt, über­sieht leicht den im Text versteckten Abo-Vertrag: 63 Euro monatlich.
>> mehr lesen

E-Scooter: Diese Regeln gelten für Elektro-Tretroller (Thu, 06 Feb 2020)
Seit Ende Juni sausen E-Scooter durch die Straßen. Die Polizei erwischt viele betrunkene Rollerfahrer. Sie lassen das Auto stehen, weil sie nicht ihren Führer­schein riskieren wollen. Falsch gedacht: Bei E-Tret­rollern gelten die Promille­grenzen wie beim Pkw. Oft ist der Führer­schein weg. Hier fassen wir die Regeln für Elektroroller zusammen.
>> mehr lesen

WLan-Lautsprecher-Test (2020): Satter Sound im Smart Home (Thu, 06 Feb 2020)
Kabel sind out – viele Menschen streamen ihr Musik­programm im Heimnetz­werk direkt auf Funk­laut­sprecher. Größere WLan-Laut­sprecher sind aufgrund ihres Volumens ideal für Musik, sie können eine Stereo­anlage ersetzen. Die Stiftung Warentest hat in ihrem aktuellen WLan-Laut­sprecher-Test 13 Geräte getestet: von Ikea über Google bis Sonos. Die Preise liegen zwischen 99 und 500 Euro. Guten Klang gibt es schon für wenig Geld. Die Testsieger klingen sogar sehr gut.
>> mehr lesen

LV1871 Golden BU Vorsorgeschutz: Ergänzung bei zu geringem Schutz (Wed, 05 Feb 2020)
Der Versicherer LV1871 bietet das ungewöhnliche Produkt „Golden BU Vorsorgeschutz“ an. Der Zweck: Bei einer Berufs­unfähigkeit über­nimmt der Versicherer bis zu einer Summe von monatlich 250 Euro Vorsorgebeiträge, etwa für die Alters­vorsorge oder ein Darlehen – wenn bestimmte Voraus­setzungen vorliegen. Finanztest erklärt im Schnell­test, für wen ein Vertrag geeignet sein könnte.
>> mehr lesen

Abbiegen im Autoverkehr: Schulterblick und bloß nicht drängeln (Wed, 05 Feb 2020)
Wer im Auto­verkehr abbiegt, muss einige Regeln beachten – zur eigenen Sicherheit und um Strafen zu vermeiden. Kommt es zum Unfall, weil der Auto­fahrer keinen Schulterblick gemacht hat, trägt er Mitschuld an dem Unfall. Wer beim Abbiegen drängelt, kann ebenfalls belangt werden.
>> mehr lesen

Schlüssel verloren: Was tun, wenn der Schlüssel weg ist (Wed, 05 Feb 2020)
Ob Wohnungs­schlüssel, Büro­schlüssel oder Auto­schlüssel – ein Verlust bedeutet Ärger, Aufwand und kann teuer werden. Geraten sie in die falschen Hände können damit Straftaten begangen werden. Richtig teuer wird es, wenn eine komplette Schließ­anlage ausgetauscht wird. test.de erklärt was bei Schlüssel­verlust zu tun ist und wann welche Versicherungen zahlen.
>> mehr lesen

Schadensabwicklung nach Autounfall: So tricksen die Versicherer (Tue, 04 Feb 2020)
Wer ohne Schuld in einen Unfall verwickelt wird, geht am besten zum Anwalt. Der Jurist ist für Geschädigte gratis. Viele Versicherer kürzen sonst dreist die Erstattung. Hier lesen Sie, mit welchen Tricks die Versicherer arbeiten, wie man als Geschädigter nicht auf Kosten sitzen bleibt, wann ein Mietwagen als Ersatz drin ist und was man unmittel­bar nach dem Unfall unbe­dingt beachten sollte.
>> mehr lesen

Eiweißreiche Lebensmittel im Check: Unnötig und teils kalorienreicher (Tue, 04 Feb 2020)
Produkte mit viel Protein wirken gesund. Sie können aber mehr Fett und Kalorien liefern als herkömm­liche Produkte. Das zeigt der Check der Stiftung Warentest.
>> mehr lesen

Handwerker und Haushaltshilfen: Kosten rund ums Heim senken die Steuer (Tue, 04 Feb 2020)
Reparieren, putzen, pflegen – es gibt Steuer­vorteile für Arbeiten in und um Haus und Wohnung, die Ihnen Hand­werker, Minijobber oder Dienst­leister abnehmen. Sie sparen mit jedem investierten Euro und können Teile Ihrer Kosten direkt von der Steuerlast abziehen. Die Stiftung Warentest erklärt, welche Beträge für welche Dienst­leistungen mit der Steuererklärung für 2019 abge­rechnet werden können.
>> mehr lesen

Versorgungsausgleich: Gerechte Rente nach der Scheidung (Mon, 03 Feb 2020)
Eine Scheidung hat Auswirkungen auf die Alters­versorgung. Je strikter ein Paar Arbeits­teilung betrieben hat, desto größer sind am Ende die Umver­teilungen, die das Gericht vornimmt. Denn am Ende soll es auch mit Blick auf die Rente gerecht zugehen. Hier lesen Sie, wie der Versorgungs­ausgleich funk­tioniert und worauf Paare durch­aus auch in guten Tagen achten sollten.
>> mehr lesen

Bausparrechner: Der beste Tarif für Sie (Mon, 03 Feb 2020)
Der Bauspar­rechner der Stiftung Warentest vergleicht für Sie die aktuellen Tarife aller deutschen Bausparkassen. Sie geben Ihre Ziele vor, unser Rechner ermittelt die dafür am besten geeigneten Bauspar­verträge mit den passenden Bausparsummen, Sparraten und Zuteilungs­terminen. Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen oder modernisieren – mit dem richtigen Bauspar­tarif können Sie viel Geld sparen. Zwischen güns­tigen und teuren Verträgen liegen oft mehrere tausend Euro Zins­unterschied.
>> mehr lesen

Private Haftpflichtversicherung: Die besten Tarife für Sie (Mon, 03 Feb 2020)
Eine Private Haft­pflicht­versicherung (PHV) braucht jeder! 85 Prozent der Deutschen haben diese Police. Doch viele alte Verträge bieten nicht den nötigen Schutz. Neue Policen leisten oft mehr – und sind dazu güns­tiger: Schon für rund 65 Euro gibt es sehr gute Angebote. Mit unserem Schnellcheck können Sie in wenigen Sekunden prüfen, ob Ihre aktuelle Haft­pflicht-Police alle wichtigen Risiken abdeckt. Tut sie das nicht, finden Sie mit dem Vergleichs­rechner der Stiftung Warentest gute und güns­tige Policen nach Ihren Wünschen.
>> mehr lesen

Hausratversicherung: Die besten Tarife für Sie (Mon, 03 Feb 2020)
Eine Hausrat­versicherung schützt vor den Folgen großer und kleiner Katastrophen: Die Haustür wird aufgebrochen, die Wohnung verwüstet, Gegen­stände gestohlen, ein Wasser­rohr bricht oder das Fahr­rad wird geklaut. Doch nicht jeder Tarif bietet für alle Fälle umfassenden Schutz. Mit dem Versicherungs­vergleich der Stiftung Warentest können Sie leicht ermitteln, welcher Tarif perfekt zu Ihnen, Ihrem Hausrat und Ihrer Wohnung passt – und wenig kostet. Die Preis­unterschiede betragen bis zu mehreren hundert Euro.
>> mehr lesen

Zahnzusatzversicherung: Wir ermitteln die besten Angebote für Sie (Mon, 03 Feb 2020)
Eine Keramikkrone für 500 Euro, ein Implantat für mehr als 3 000 Euro – Zahn­ersatz ist teuer. Wer aufwendigere und schönere Lösungen will als die Stan­dard­versorgung der gesetzlichen Krankenkassen, muss einen Groß­teil der Kosten selbst tragen. Eine private Zahn­zusatz­versicherung kann daher sinn­voll sein. Die unzäh­ligen Angebote unterscheiden sich stark. Die Stiftung Warentest ermittelt die für Sie güns­tigste und am besten geeignete Police – nach Ihren individuellen Vorgaben.
>> mehr lesen

Ticket kaufen: So klappt der Ticketkauf online oder vor Ort (Mon, 03 Feb 2020)
Ob Pop, Rock oder Klassik – einen Platz bei einem begehrten Konzert zu ergattern, ist schwierig. Das Gleiche gilt für exklusive Sport­ver­anstaltungen. Wir sagen, wie es klappen kann – und wo die Risiken auf Platt­formen wie Viagogo liegen.
>> mehr lesen

Kokosmilch im Test: Chlorat schmälert den Genuss (Mon, 03 Feb 2020)
Kokosmilch ist äußerst beliebt, um Speisen einen exotischen Kick zu geben. Ein Plus für die Gesundheit ist sie nicht: Kokosmilch liefert ungüns­tige Fette – und kann Schad­stoffe enthalten, wie jüngst ein Test der Schweizer Verbraucher­zeit­schrift Gesund­heits­tipp zeigte.
>> mehr lesen

Pflegetagegeldversicherung im Vergleich: Die besten Tarife für die private Zusatzversicherung (Mon, 03 Feb 2020)
Die Leistungen der gesetzlichen Pflege­versicherung reichen in der Regel nicht, um die Pflege­kosten komplett zu decken. Pflegebedürftige können die Lücke mit eigenem Einkommen oder Vermögen füllen – oder sorgen mit einer Pfleg­etagegeld­versicherung vor. Welche Tarife empfehlens­wert sind, haben die Experten von Finanztest getestet.
>> mehr lesen

Brexit: Das müssen Sie jetzt wissen (Fri, 31 Jan 2020)
Am 31. Januar hieß es Abschied nehmen. Nun ist das Vereinigte Königreich aus der EU ausgeschieden. Trotzdem ist vieles weiterhin unklar. Erst einmal gelten die bisherigen Gesetze für die Beziehung zu den Briten weiter – am 31. Dezember 2020 endet jedoch die Über­gangs­frist: Bis dahin müssen die EU und Groß­britannien mit Nord­irland ihr Verhältnis neu regeln. Schaffen sie das nicht, ist auch ein unge­regelter Brexit weiterhin möglich – sofern die Frist nicht verlängert wird. Ob Reisen, Studium, Geld­anlage oder Rente: test.de hält Sie auf dem Laufenden und sagt, mit welchen Folgen EU-Bürger rechnen müssen.
>> mehr lesen

Gesetzliche Rentenversicherung: Das sollten Sie über Ihre Rente wissen (Fri, 31 Jan 2020)
Arbeitnehmer und einige Selbst­ständige sichern sich mit ihrem Rentenbeitrag eine Rente aus der gesetzlichen Renten­versicherung. Trotz verstärkter privater Alters­vorsorge: Die Renten­versicherung sorgt in den meisten Haushalten für den größten Teil der Einkünfte im Alter. In Zukunft wird das Niveau der Rente im Vergleich zu den Löhnen jedoch sinken. Hier erhalten Sie die grund­legenden Informationen rund um Rentenbeitrag, Rentenhöhe und Renten­eintritts­alter.
>> mehr lesen

Gelbe Tonne: Das gehört in die Wertstoff-Tonnen (Fri, 31 Jan 2020)
Häufig landet in der Gelben Tonne oder im gelben Sack Müll, der dort gar nicht rein­gehört. Wie ernst es die Bürger mit der Müll­trennung nehmen, ist jedoch regional unterschiedlich. Die Stiftung Warentest zeigt, was in die Gelbe Tonne gehört und was passieren kann, wenn die Tonne falsch befüllt ist.
>> mehr lesen

Digitalkameras im Test: Hier finden Sie die beste Kamera (Fri, 31 Jan 2020)
Mit dem Digitalkamera-Test der Stiftung Warentest die beste Kamera für Ihre Zwecke finden: Test­berichte für alle Kamera­typen (kleine Kompakt­kamera, große Bridge­kamera, System­kamera mit Wechsel­objektiven, Test­ergeb­nis­se für 591 Kameras, davon 280 lieferbar (Preise: 85 bis 4 900 Euro). Von der kleinen Digicam bis zur Systemkamera im Retrodesign, die aussieht wie der gute alte Foto­apparat von Opa. Frisch getestet: 14 Systemkamera für höhere Ansprüche.
>> mehr lesen

Bundeswertpapier, Pfandbrief, Unternehmensanleihe: Anleihen im Test (Thu, 30 Jan 2020)
Mit deutschen Staats­papieren ist aus Anlegersicht zurzeit kein Staat zu machen. Gerade weil Bundes­anleihen als sichere Geld­anlage äußerst beliebt sind, bringen sie kaum noch Rendite. Derzeit zahlen Anleger sogar bei allen Lauf­zeiten drauf. Die Rendite der 10-jährigen Bundes­anleihe, die oft als Maßstab heran­gezogen wird, liegt deutlich im negativen Bereich. Selbst bei hoch­wertigen Unter­nehmens­anleihen, die lange Zeit als besser verzinste Alternative galten, gibt es inzwischen oft Minusrenditen. Unser wöchentlich aktualisierter Produktfinder enthält 43 Bundes­wert­papiere, davon vier mit Inflations­schutz, 22 Jumbo-Pfand­briefe und 40 gut benotete Unter­nehmens­anleihen.
>> mehr lesen

Vorfälligkeitsentschädigung: So viel darf die Bank maximal verlangen (Thu, 30 Jan 2020)
Viele Banken verlangen eine zu hohe Vorfälligkeits­entschä­digung von Kreditnehmern, die ihr Hypotheken­darlehen vorzeitig ablösen oder nicht abnehmen. Der Vorfälligkeits­rechner der Stiftung Warentest ermöglicht es Ihnen, die maximal zulässige Entschä­digung zu berechnen, die Banken in diesem Fall verlangen dürfen. Die Vorfälligkeits­entschädigung lässt sich auch rück­wirkend berechnen – für Entschädigungen, die Sie ab 2016 zahlen mussten.
>> mehr lesen

Mütterrente: Rente für Kindererziehung (Thu, 30 Jan 2020)
Wenn die Kinder noch klein sind, haben Mütter und Väter weniger Zeit für Erwerbs­arbeit. Damit eine Jobpause wegen Kinder­erziehung sich nicht allzu negativ auf die spätere Rente auswirkt, gibt es für einen Eltern­teil einen Ausgleich. Hier lesen Sie alles, was Sie über die Mütterrente wissen sollten.
>> mehr lesen

Rückruf von Oregano: Pflanzengifte in getrockneten Kräutern (Wed, 29 Jan 2020)
Die Gewürz­hersteller Fuchs Food­service und Teuto Marken­vertrieb rufen gerebelten Oregano zurück. Grund ist eine mögliche Gesund­heits­gefahr durch erhöhte Gehalte an giftigen Pyrrolizidinalkaloiden (PA), die von Natur aus in verschiedenen Pflanzen vorkommen. Betroffen sind mehrere Produkte, die unter anderem bei Lidl und Edeka erhältlich waren. Verbraucher sollten die Gewürze nicht verzehren.
>> mehr lesen

Betriebliche Altersvorsorge: Mit dem Arbeitgeber für die Rente sparen (Wed, 29 Jan 2020)
Ob es sich lohnt, eigenes Geld per Entgelt­umwandlung in eine betriebliche Alters­vorsorge zu stecken, hängt entscheidend vom Arbeit­geber ab. Gibt der einen ordentlichen Teil dazu und organisiert er gute Verträge, dann macht der Sparer ein gutes Geschäft. Seit 2019 ist ein kleiner Zuschuss vom Unternehmen sogar Pflicht. Hier lesen Sie alles, was Sie über Ihre betriebliche Alters­versorgung wissen müssen. Und: Sie finden einen Rechner, mit dem Sie die neuen Abzüge von Ihren Betriebs­renten berechnen können.
>> mehr lesen

Witwenrente: Hinterbliebenenrente für Witwen und Waisen (Wed, 29 Jan 2020)
Zu den Leistungen der Rentenversicherung gehört auch die Rente für Hinterbliebene. Ältere Ehepartner oder Hinterbliebene mit Kindern bekommen die sogenannte große Witwenrente, jüngere die kleine Witwenrente. Wie hoch die Rente ist, hängt auch davon ab, wann ein Paar geheiratet hat. Selbst Geschiedene können Anrecht auf Leistungen haben. Hier lesen Sie, wie Sie die Höhe Ihrer Witwenrente berechnen und wie Sie sie beantragen.
>> mehr lesen

Kontaktlos bezahlen: Mit Karte oder Smartphone zahlen – so funktionierts (Wed, 29 Jan 2020)
Kontaktlos Bezahlen in Sekunden­schnelle – das geht dank der NFC-Technik. Die Abkür­zung steht für Near Field Communication – „Nahfeld­kommunikation“. Das funk­tioniert mitt­lerweile mit vielen Giro- oder Kreditkarten, aber auch mit dem Smartphone oder der Smartwatch: Neben Apple Pay und Google Pay bieten unter anderem auch die Sparkassen, die Volks- und Raiff­eisen­banken, Post­bank und Deutsche Bank Apps für das mobile Bezahlen an. Die Experten der Stiftung Warentest beant­worten hier die wichtigsten Fragen.
>> mehr lesen

Kaminöfen: So brennt das Feuer sauberer (Wed, 29 Jan 2020)
Anders als bei Gas- oder Ölhei­zungen hängt es bei Kamin­öfen stark vom Nutzer ab, ob der Brenn­stoff umwelt- und nach­barschonend verbrennt. Wie stark sich Fehler beim Heizen mit Holz auswirken, hat das bayerische Technologie- und Förderzentrum (TFZ) ermittelt.
>> mehr lesen

Schweinefleisch: Exporte nach China treiben den Preis (Wed, 29 Jan 2020)
Da in China seit 2018 die Afrikanische Schweinepest wütet, importiert das Land verstärkt Schweine­fleisch – auch aus Deutsch­land. Davon profitieren deutsche Mast­betriebe, also Bauern, die Schweine halten. Laut der Agrarmarkt Informations-Gesell­schaft verdoppelten sie von Januar bis September 2019 die Exporte nach China. Pro Kilo Schlacht­gewicht erhielten sie Ende 2019 mehr als 2 Euro, ein Plus von 70 Cent seit Jahres­beginn. Seit Juli 2019 steigt der Preis an der hiesigen Fleisch­theke. Deutsche Wurs­ther­steller klagen hingegen, von den höheren Preisen käme nichts bei ihnen an.
>> mehr lesen

Schadenersatz nach Unfall: Ohne Sicherheitsgurt Kürzung möglich (Wed, 29 Jan 2020)
Ein schwer verletzter Auto­fahrer muss sich ein Mitverschulden von 30 Prozent anrechnen lassen, weil er nicht ange­schnallt war. Statt der geforderten 45 000 Euro Schmerzens­geld erhält er höchs­tens 31 500 Euro. So hat es das Ober­landes­gericht München entschieden (Az. 10 U 3171/18).
>> mehr lesen

Leben in der Stadt: Grünflächen verlängern das Leben (Wed, 29 Jan 2020)
Wer in der Nähe von Grünflächen und Parks wohnt, hat eine höhere Lebens­erwartung als andere Stadt­menschen: Darauf deutet eine Meta-Analyse des Barcelona Instituts für Globale Gesundheit mit der WHO und der Colorado State University hin.
>> mehr lesen

Diskriminierung: Ausgrenzung bei der Wohnungsjagd (Wed, 29 Jan 2020)
Das Gleichbe­hand­lungs­gesetz soll Menschen vor Diskriminierung und Benach­teiligung – zum Beispiel wegen ihrer Herkunft – schützen. Doch Ausländer und Deutsche mit Migrations­hintergrund beklagen häufig, dass sie bei der Wohnungs- oder Jobsuche ausgegrenzt werden. Ein besonders dreister Fall wurde jetzt verhandelt.
>> mehr lesen

Lippenstifte im Test: Konventionelles Rot enthält oft Mineralöl (Wed, 29 Jan 2020)
Er mag noch so dünn aufgetragen sein – von Lippen­stift wird wohl immer etwas geschluckt. Wer Risiken meiden will, sollte daher eher zu Naturkosmetik greifen. Das legt ein Test unserer französischen Partner von Que Choisir nahe.
>> mehr lesen

Tiere in der Nachbarschaft: Wenn das Tier zum Streitfall wird (Wed, 29 Jan 2020)
Menschen in ländlichen Gegenden müssen Hühnerhaltung auf Nach­bargrund­stücken hinnehmen. So entschied das Land­gericht Koblenz (Az. 6 S 21/19) und bestätigte damit eine Entscheidung des Amts­gerichts Diez.
>> mehr lesen

Flugreisevermittler: Eindeutige Flugpreise sind anzugeben (Wed, 29 Jan 2020)
Vermittler von Flugreisen müssen trans­parente und nach­voll­zieh­bare Preise angeben. Rabatte, die nur bei Zahlung mit einer wenig verbreiteten Kreditkarte gelten, dürfen sie nicht in den Endpreis einrechnen. So entschied das Ober­landes­gericht Dresden nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundes­verbands (Az. 14 U 754/19, noch nicht rechts­kräftig).
>> mehr lesen

Multifunktionswerkzeuge mit Akku im Test: Sägen, schleifen, schwingen (Wed, 29 Jan 2020)
Manche Multis arbeiten schnell und präzise. Andere vibrieren unangenehm stark. Ihre Akkus halten sehr unterschiedlich durch. Das hat unsere Schweizer Part­ner­organisation K-Tipp heraus­gefunden.
>> mehr lesen

Tempo 30 am Karfreitag: Geschwindigkeit bleibt begrenzt (Wed, 29 Jan 2020)
Eine Geschwindig­keits­begrenzung mit dem Zusatz­zeichen Montag bis Freitag gilt auch für Feiertage, die auf einen Wochentag fallen, so das Ober­landes­gericht Brandenburg (Az. 2 Z 53 Ss-OWi 488/19 (174/19)). Ein Auto­fahrer durch­querte an einem Karfreitag eine Straße mit einem Verkehrs­schild, das Tempo 30 anzeigte und ebenfalls die Hinweise „Mo.-Fr. 7.00 – 16.00 Uhr“ und „Schule“ trug. Der Fahrer wurde mit 9 km/h zu schnell geblitzt – und wehrte sich vor Gericht gegen die 15 Euro Bußgeld. An einem schulfreien Freitag könne es kein Tempolimit geben, so seine Argumentation. Die Richter am Ober­landes­gericht sahen das anders. Aus Gründen der Verkehrs­sicherheit sei es nicht zulässig, den Einzelnen darüber entscheiden zu lassen, ob ein Tempolimit aufgrund der Besonderheiten vor Ort für Feiertage gilt oder nicht.
>> mehr lesen

Zugige Fenster abdichten: Mit Knete testen (Wed, 29 Jan 2020)
Zugige Fenster und Türen lassen sich mithilfe elastischer Dicht­bänder schnell und wirk­sam abdichten. Voraus­setzung ist der Kauf von Dicht­material in der richtigen Stärke. Ermitteln können Sie diese mit Kinder­knete: einfach eine dünne Knetwurst mit Frisch­haltefolie umwi­ckeln und sie dann beim Schließen des Fens­ters an zugigen Stellen zwischen Rahmen und Flügel klemmen. Die Knete wird so exakt auf die notwendige Stärke zusammen­gedrückt. Beim Aufspüren undichter Stellen hilft eine flackernde Kerze als Zugluft­indikator – vor allem an Tagen, an denen draußen Wind weht. Diese und viele andere Tricks zum Reparieren, Reno­vieren und Optimieren bietet unser neuer Ratgeber „Die kleine Reparatur“, erhältlich in unserem Online-Shop für 16,90 Euro.
>> mehr lesen

Bewertungsportale: Jameda löscht Profile (Wed, 29 Jan 2020)
Das Portal Jameda veröffent­licht Bewertungen über Ärzte und Zahn­ärzte ohne deren Zustimmung. Premium-Kunden zahlen einen Monats­beitrag und können ihre Profile selbst gestalten. Bei nicht zahlenden Ärzten sind nur Name, Adresse und die Bewertungen zu sehen. Nach insgesamt fünf Urteilen – zuletzt Ober­landes­gericht Köln (Az.15 U 89/19 und 15 U 126/19) – müssen Profile unter bestimmten Umständen gelöscht werden. Das ist etwa der Fall, wenn Jameda auf den Profilen von nicht­zahlenden Basis­kunden „Expertenrat­geber-Artikel“ zahlender Konkurrenten veröffent­licht und zu deren Profilen verlinkt.
>> mehr lesen

Skibrillen: So trocknen Sie empfindliche Gläser (Wed, 29 Jan 2020)
Moderne Skibrillen sind häufig mit einer Beschichtung versehen, die das Beschlagen der Gläser verhindern soll. Diese sogenannte Anti-Fog-Beschichtung ist äußerst empfindlich. Wenn Nutzer die Gläser mit Taschentüchern, Hand­schuhen oder Ärmeln des Pullovers auswischen, entstehen leicht Kratzer und die Beschichtung nimmt Schaden. Darauf weisen unsere schweizerischen Kollegen von K-Tipp hin.
>> mehr lesen

Fototipp: Den Mond richtig in Szene setzen (Wed, 29 Jan 2020)
Der Mond ist ein tolles Motiv, aber nicht leicht zu fotografieren. Um ihn bild­füllend einzufangen, ist ein Super-Tele­objektiv mit extrem langer Brenn­weite nötig, über 2 000 Milli­meter bei einer Voll­formatkamera. Hier lesen Sie, wie der Erdtrabant toll in Szene gesetzt werden kann.
>> mehr lesen

Verpackungsärger: Ferrero Küsschen mit viel Luft (Wed, 29 Jan 2020)
Nora Hasselbach aus Wetzlar schreibt: Die Packung hat zwei Platz­halter, die das Innere um zirka 23 Prozent verkleinern. Statt der 32 Küss­chen könnten rein rechnerisch fast 42 in der Packung sein.
>> mehr lesen

Verpackungsärger: Pukka Tee stapelt flach (Wed, 29 Jan 2020)
Leser Moritz Nohlen schreibt: Ich bin fast umge­kippt: Die halbe Verpackung ist leer, bei einem stolzen Preis von 3,99 Euro! Das ist eine Verbraucher­täuschung und ökologische Schweinerei!
>> mehr lesen

Rezept des Monats: Focaccia mit Rosmarin (Wed, 29 Jan 2020)
Das Geheimnis dieser Fladenspezialität aus Ligurien ist der außergewöhnlich lockere Hefeteig. Nur Rosmarin, Olivenöl und Salz würzen unsere pure Variante.
>> mehr lesen

FAQ Speiseöl: Raps, Olive, Sonnenblume – alle Infos zum Öl (Wed, 29 Jan 2020)
Auf der Hitliste der beliebtesten Speiseöle in Deutsch­land steht Rapsöl auf Platz eins (zum Test Rapsöl), gefolgt von Sonnenblumenöl und Olivenöl (zum Test Olivenöl). Aber wodurch unterscheiden sie sich? Welches Öl ist am gesündesten? Welches eignet sich am besten zum Braten? Ist kalt gepresstes besser als raffiniertes? Was ist mit Walnuss-, Lein- und Arganöl? Hier geben wir Antworten auf häufige Leserfragen zum Thema Speiseöl.
>> mehr lesen

Kommunikation bei Demenz: Wie Gespräche mit Demenzerkrankten gelingen (Wed, 29 Jan 2020)
Gespräche mit Demenz­erkrankten zu führen, ist schwierig. Aber es kann gelingen – mit den richtigen Gesprächs­themen und unseren Tipps zur einfachen Gesprächs­führung. Außerdem beant­wortet eine Psycho­login die Frage, ob Flunkern gegen­über Menschen mit Demenz erlaubt ist.
>> mehr lesen

Staubsauger im Test: Akkusauger gegen Bodenstaubsauger (Wed, 29 Jan 2020)
Boden­staubsauger, Hand­staubsauger, mit oder ohne Akku – hier finden Sie das richtige Modell. Neu im Staubsauger-Test der Stiftung Warentest sind 15 Bodenstaubsauger, davon drei mit Elektrobürste. Insgesamt acht Geräte machen ihre Sache gut, davon eins mit Elektrobürste. Ob Vorwerk, Philipps oder Bosch – hier finden Sie Test­ergeb­nisse, Preise, und Ausstattungs­merkmale von 121 Staubsaugern, davon aktuell 52 lieferbar. Der Test verrät auch, wie gut Tier­haare verschwinden.
>> mehr lesen

Olivenöl im Test: Gutes Öl schon für rund 5 Euro pro Liter (Wed, 29 Jan 2020)
Gutes Olivenöl kostet nicht die Welt – geschmack­liche High­lights haben aber ihren Preis. Das zeigt der jüngste Olivenöl-Test der Stiftung Warentest. Die Tester prüften 28 Öle der höchsten Güteklasse „nativ extra“ – darunter bekannte Marken wie Bertolli, Handels­marken von Aldi, Lidl und Co sowie Produkte aus dem Bio- und Fein­schmecker­handel. Zwei Öle schneiden mangelhaft ab, jedes dritte Öl ist empfehlens­wert.
>> mehr lesen

Kühl-Gefrierkombis und Kühlschränke: Die besten Kühlgeräte (Wed, 29 Jan 2020)
Kühl-Gefrier­kombis und Kühl­schränke im Test – hier finden Sie die Test­ergeb­nisse der Stiftung Warentest. Die Tests von derzeit 214 Kühlgeräten – Einbaugeräte und frei­stehende Geräte – helfen beim Sparen: Die Unterschiede bei Preis und Qualität sind groß. So finden Sie bei den zuletzt getesteten Kühlschränken Geräte von sehr gut bis ausreichend. Achten Sie auf Bewertungen in den Prüf­punkten Kühlen, Energieeffizienz und Hand­habung. Hier finden Sie kostenlose Kauf­beratung und erfahren, wann Sie den alten Strom­fresser gegen einen modernen Kühl­schrank tauschen sollten.
>> mehr lesen

Make-up im Test: Naturkosmetik wird Testsieger (Wed, 29 Jan 2020)
Ein Teint ohne Makel, der völlig natürlich wirkt – das soll Make-up leisten. Die Produkte werden manchmal auch als „Grundierung“ oder „Foundation“ verkauft. Die Stiftung Warentest hat 13 Make-ups – von L‘Oréal über Clinique bis hin zu Drogerie­produkten – getestet. Sie versprechen, Rötungen oder Verfärbungen zu kaschieren. Den meisten gelingt das. Einer der Testsieger ist eine zertifizierte Naturkosmetik für weniger als 4 Euro.
>> mehr lesen

Test Katzenstreu: Auch günstige Katzenstreu klumpt gut (Wed, 29 Jan 2020)
Gute Katzen­streu saugt Miezes Hinterlassenschaft zuver­lässig auf, verhindert Gerüche und ist ergiebig. Die Stiftung Warentest hat 17 Produkte getestet – im Labor und von Katzenhaltern in einem Praxis­test. Im Test: güns­tige Katzen­streu vom Discounter, Marken­streu und drei Produkte aus Pflanzenfasern. Zwei der Testsieger zählen zur güns­tigsten Katzen­streu.
>> mehr lesen

Gefrierschrank und Gefriertruhe: 74 Tiefkühler im Test (Wed, 29 Jan 2020)
Gefriertruhe oder Gefrier­schrank? Mit Abtau-Auto­matik oder ohne? Die Stiftung Warentest hat 74 Gefriergeräte getestet, davon sind 37 lieferbar: Modelle von Liebherr, Bosch, Miele, Samsung und anderen Anbietern. Mit wenigen Klicks finden Sie das passende Modell – und können sparen: Unsere Tests zeigen, dass teure Geräte ihren Preis lang­fristig oft über nied­rigere Strom­kosten wett­machen.
>> mehr lesen

Handy am Steuer: Das sind die Regeln, Strafen und Urteile (Tue, 28 Jan 2020)
Handy am Steuer – das kann teuer werden und außerdem Punkte geben. Im Jahr 2018 führten Handy­verstößen am Steuer zu insgesamt 443 588 Einträgen ins Flens­burger Fahr­eignungs­register. Hier erfahren Sie, was es kostet, wenn man als Auto­fahrer oder Radfahrer mit dem Telefon erwischt wird. Zudem finden sie hier laufend aktualisiert Urteile zum Thema „Handy am Steuer“. Denn immer wieder gibt es Streit um die Handy-Regeln. Ist zum Beispiel das Aufheben eines herunter­gefallenen Telefons schon eine verbotene Nutzung?
>> mehr lesen

Samsung Galaxy A20e: Preis-Leistungs-Tipp für 149 Euro (Tue, 28 Jan 2020)
Ab 30. Januar soll das Smartphone Samsung Galaxy A20e zum Preis von 149 Euro in den Lidl-Filialen liegen. Die Stiftung Warentest hat das Smartphone bereits geprüft – und dabei nur eine echte Schwäche entdeckt.
>> mehr lesen

Aktinische Keratose: Diese Medikamente helfen bei weißem Hautkrebs (Tue, 28 Jan 2020)
Jähr­lich erkranken in Deutsch­land etwa 260 000 Menschen an weißem Haut­krebs. Der Krebs kann unter anderem aus Haut­ver­änderungen entstehen, die als akti­nische Keratose bezeichnet werden. Im Anfangs­stadium sind sie nicht bösartig, können später aber entarten. Bei größeren Veränderungen sind medikamentöse Behand­lungs­methoden sinn­voll. Forscher aus den Nieder­landen haben die Therapien verglichen. Neu: Patienten sollten auf das Mittel Picato verzichten.
>> mehr lesen

Start der Grippewelle: So schützen Sie sich vor der Grippe (Tue, 28 Jan 2020)
Hohes Fieber, starke Kopf- und Glieder­schmerzen, Husten, Schnupfen und Halsweh – die Grippewelle rollt lang­sam an. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet eine steigende Anzahl an Grippefällen. Wie kann man sich vor der Infektion schützen? Lohnt die Impfung gegen die Viren jetzt noch? Und was unterscheidet eigentlich eine Grippe von einer Erkältung oder einem grippalen Infekt? test.de gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Start der Grippewelle.
>> mehr lesen

Fonds und ETF im Test: Das sind die Besten – und so performen sie (Tue, 28 Jan 2020)
Wie gut ist ein Fonds? Wo legt er an? Der große Fonds­vergleich der Stiftung Warentest bringt Bewertungen für rund 8 000 aktiv gemanagte Fonds und ETF – von Aktienfonds Welt über Rentenfonds Euro bis hin zu Misch­fonds. Für insgesamt rund 20 000 Fonds finden Anleger darin Rendite- und Risikozahlen sowie Angaben zur Anla­gestrategie und zu den größten Werten, in die das Anlegergeld fließt. Kurzum: Alles, was Sie für eine erfolg­reiche Geld­anlage benötigen.
>> mehr lesen

Nasennebenhöhlenentzündung: So bekommen Sie den Kopf wieder frei (Tue, 28 Jan 2020)
Es pocht hinter der Stirn, der Rotz sitzt fest in Kopf und Nase – die Symptome einer Neben­höhlen­entzündung sind unangenehm. Einige Patienten quält eine solche Sinusitis monate­lang. test.de erklärt, was sie vom Schnupfen unterscheidet und welche Maßnahmen und Mittel helfen.
>> mehr lesen

Passwort-Manager im Test: Von 14 schneiden 3 gut ab (Tue, 28 Jan 2020)
Pass­wort-Manager wie KeePass, 1Pass­word oder Dashlane sorgen für mehr Sicherheit durch starke Kenn­wörter – und sie nehmen Nutzern zugleich die Last ab, sich allerlei Pass­wörter merken zu müssen. Im Pass­wort-Manager-Test der Stiftung Warentest schneiden 3 von 14 Produkten gut ab, eines davon ist gratis erhältlich. Die anderen Guten kosten zwischen 35* und 40 Euro im Jahres-Abo.
>> mehr lesen

Unterhalt: So setzen Sie Unterhaltszahlungen von der Steuer ab (Mon, 27 Jan 2020)
Sind Ex-Partner, ­Kinder oder pflegebedürftige Angehörige auf Unterhalt angewiesen, erreichen solche Zahlungen oft fünf­stel­lige Beträge. Die Steuer­experten der Stiftung Warentest sagen, wann Unter­halts­zahlungen sich von der Steuer absetzen lassen und zeigen anhand von konkreten Beispiel­rechnungen, wie viel steuerliche Entlastung Sie mittels Real­splittung erzielen können.
>> mehr lesen

Kindergeld ab 18: Kindergeld für junge Erwachsene (Mon, 27 Jan 2020)
Wenn der Nach­wuchs auswärts studiert oder für ein Jahr ins Ausland gehen will, kann es richtig teuer werden. Da ist es gut zu wissen, dass der Staat auch für den voll­jährigen Nach­wuchs weiter Kinder­geld gewährt – unter bestimmten Voraus­setzungen. Hier finden Sie alle Informationen rund um das Thema „Kinder ab 18“ aus steuerlicher Sicht.
>> mehr lesen

Depotcheck: So überprüfen und optimieren Sie Ihr Wertpapierdepot (Mon, 27 Jan 2020)
Nach dem vorzüglichen Aktien­jahr 2019 sollten Anleger Inventur machen. Wer sich von teuren Fonds und Anla­gepro­dukten trennt, verbessert seine Rendite­chancen. Anleger sollten das Risiko nicht über­reizen, aber reine Zins­sparer tun gut daran, zumindest über eine kleine Beimischung von Aktienfonds nach­zudenken. test.de zeigt an konkreten Depots unserer Leser, wie sich Wert­papierdepots über­prüfen und verbessern lassen.
>> mehr lesen

Fernseher im Test: Die besten TV-Geräte für Kabel, Satellit, Antenne (Fri, 24 Jan 2020)
Sie wollen einen neuen Fernseher kaufen, mit gutem Bild und gutem Ton? Ob klein oder groß, Full HD oder UHD, mit Internet oder ohne, günstig oder teuer – mit den Test­ergeb­nissen der Stiftung Warentest findet jeder das richtige TV-Gerät. Seit Januar neu in der Daten­bank: 17 Fernseher zwischen 24 und 65 Zoll (61 bis 165 Zenti­meter Bild­diagonale). Insgesamt enthält unsere Daten­bank nun Test­ergeb­nisse für 486 Fernsehgeräte, 203 davon lieferbar.
>> mehr lesen

Rechner Autoversicherung: Wann Sie einen Schaden besser selbst zahlen (Thu, 23 Jan 2020)
Wer einen Auto­unfall verschuldet, muss zahlen – selbst mit Voll­kasko­versicherung. Die meisten Kfz-Versicherungen stufen den Schadenfrei­heits­rabatt zurück, sodass der Beitrag fürs folgende Jahr deutlich höher ausfällt. Das gilt auch für die Rechnungen in den nächsten Jahren. Deshalb ist es vor allem bei kleinen Schäden oft wirt­schaftlicher, die Kosten aus eigener Tasche zu begleichen. Wann das der Fall ist, sagen Ihnen unsere beiden Gratis-Rechner zur Rück­stufung nach einem Verkehrs­unfall mit dem Pkw.
>> mehr lesen

Ethanol-Kamin: Eine brandgefährliche Deko (Thu, 23 Jan 2020)
Deko-Feuer­stellen und Kamine ohne Schorn­stein werden in zahlreichen Varianten angeboten. test.de warnt seit Jahren vor den Risiken. Einfach aufbauen und loslegen – das versprachen die Hersteller. Doch immer wieder passieren Unfälle mit schwersten Brand­verletzungen. Wer dennoch nicht auf einen Ethanol-Kamin verzichten will, sollte vor dem Kauf die Gebrauchs­anleitung lesen und auf unsere Tipps zum Betrieb achten.
>> mehr lesen

Babytragen und Tragetücher im Test: Vier Babytragen mangelhaft (Thu, 23 Jan 2020)
Die Stiftung Warentest hat Trage­systeme und Babytragetücher getestet. Ergebnis: Nicht in allen Modellen sitzen Kinder sicher. Dabei gilt grund­sätzlich: Das Tragen tut allen Beteiligten gut. Eltern können sich frei bewegen, haben beide Hände frei und können sich um Geschwisterkinder kümmern. Die Kleinen fühlen sich in Tragetüchern und Trage­systemen sicher und geborgen.
>> mehr lesen

Bildungskosten: So setzen Sie Aus- und Fortbildung steuerlich ab (Wed, 22 Jan 2020)
Erst Schule, dann Ausbildung oder Studium und schließ­lich die Weiterbildung im Berufs­leben – Bildung begleitet uns durchs Leben und kostet Geld. Während Berufs­tätige ihre Ausgaben für Fort­bildungen unbe­grenzt als Werbungs­kosten absetzen können, sind Studierende oft im Nachteil. Für eine Erst­ausbildung gelten die Kosten nur als Sonder­ausgaben. Wer in der Zeit nichts oder wenig verdient, für den lohnt sich der Sonder­ausgaben­abzug meist nicht.
>> mehr lesen

Fitnessstudio: Ihre Rechte – bei Krankheit, Umzug, Studiopleite (Wed, 22 Jan 2020)
Zwischen Kunden von Fitness­studios und den Studio­betreibern kommt es immer wieder zu Streit (zum Test Fitnessstudios). Dürfen Kunden bei einem Umzug vorzeitig aus dem Vertrag? Was gilt bei Schwangerschaft und Krankheit? Die Stiftung Warentest beant­wortet häufige Leserfragen und sagt, was geht – und was nicht.
>> mehr lesen

Arbeitsrecht: Wann Ihnen Sonderurlaub zusteht (Tue, 21 Jan 2020)
Wer heiratet oder Vater wird, muss dafür keine Urlaubs­tage abzwa­cken. Er bekommt Sonder­urlaub. Ein Blick in den Arbeits­vertrag lohnt sich. Denn die Frage des Sonder­urlaubs können Arbeit­geber unterschiedlich regeln. Ist nichts vereinbart, gilt das Bürgerliche Gesetz­buch. test.de erklärt, wann eine bezahlte Frei­stellung in Frage kommt und wie lange sie gegebenenfalls dauert.
>> mehr lesen

Warnliste Geldanlage: Unseriöse Firmen und Finanzprodukte (Tue, 21 Jan 2020)
Unsere Warn­liste Geld­anlage verschafft Lesern und Anlegern schnell einen Über­blick über dubiose, unseriöse oder sehr riskante Geld­anlage­angebote, vor denen die Experten der Stiftung Warentest in Finanztest oder auf test.de gewarnt haben. Sie ist nach Anla­gearten sortiert und ermöglicht damit eine schnelle Recherche.
>> mehr lesen

Sterbehilfe: Was in Deutschland erlaubt ist (Tue, 21 Jan 2020)
Unheil­bar kranke und unter großen Schmerzen leidende Menschen wünschen sich manchmal einen vorzeitigen Tod. Wer hilft ihnen dabei und was ist in Deutsch­land erlaubt? Wir fassen Ihnen die aktuelle Rechts­lage zusammen. Dazu lesen Sie hier zwei Interviews – mit einem Arzt, der gegen das Sterbe­hilfegesetz klagt und mit einem Anwalt, der einen Menschen mit Sterbe­wunsch begleitet.
>> mehr lesen

Mietzuschuss vom Staat: Wohngeld – Anspruch, Antrag, Höhe (Tue, 21 Jan 2020)
Wohn­geld ist ein monatlicher Zuschuss zur Miete oder zu den Wohn­kosten von Eigentümern. Beantragen können es Menschen, die mit Ihrem Verdienst nur knapp über die Runden kommen. Für den Zuschuss gelten Einkommens­höchst­grenzen, und es gibt Ober­grenzen für die Mieten, die ange­rechnet werden können. Je nachdem, wie hoch die Mieten vor Ort sind, gilt dafür pro Gemeinde eine von sieben Miet­stufen.
>> mehr lesen

Fonds: Mischfonds aus unserem Dauertest (Tue, 21 Jan 2020)
In dem PDF finden Anleger die stark über­durch­schnitt­lichen Misch­fonds der drei Gruppen „Misch­fonds defensiv Welt“, „Misch­fonds ausgewogen Welt“ und „Misch­fonds offensiv Welt“. Hinweis: Alle Fonds aus allen Fonds­gruppen sind über unseren Produktfinder Fonds abruf­bar.
>> mehr lesen

Immobilienkredit mit 55 plus: Alle Tarife im Überblick (Tue, 21 Jan 2020)
In der Print-Ausgabe von Finanztest 2/2020 haben wir nur die güns­tigste Tarif­variante eines Anbieters abge­druckt. Hier finden Sie die Konditionen aller abge­fragten Anbieter. Sie können das Infodokument kostenlos herunter­laden
>> mehr lesen

Risikolebensversicherung: Alle Tarife im Überblick (Tue, 21 Jan 2020)
In der Print-Ausgabe von Finanztest 2/2020 haben wir nur die güns­tigste Tarif­variante eines Anbieters abge­druckt. Hier finden Sie die Informationen zu weiteren untersuchten Tarifen. Sie können das Infodokument kostenlos herunter­laden.
>> mehr lesen

Probeabo: Keine Verlängerung (Tue, 21 Jan 2020)
Verbraucher müssen nicht damit rechnen, dass sich ein güns­tiges Probeabo auto­matisch in ein teures Jahres­abo verlängert, wie dies bei einem Börsen­brief der Fall war. Er wurde zum Testen über drei Monate für 9,99 Euro angeboten. Nach Ablauf der sechs­wöchigen Kündigungs­frist stellte die Heraus­geberin 1 298 Euro für ein Jahres­abo in Rechnung. Die darauf folgende Kündigung des Kunden akzeptierte die Heraus­geberin erst zum nächsten Jahr. Ihre Klage auf Zahlung wies das Amts­gericht München jedoch ab: Verstecke sich solch eine Verlängerungs­klausel in den Allgemeinen Geschäfts­bedingungen, sei sie für den Kunden über­raschend und damit unwirk­sam. Er müsse nur die 9,99 Euro für das Probeabo zahlen (Az. 261 C 11659/19).
>> mehr lesen

Erbschaftsteuer: Nachträglich Steuer aufgeerbtes Familienheim (Tue, 21 Jan 2020)
Kinder, Ehepartner oder einge­tragene Lebens­partner können das Familien­haus zusätzlich zu den Frei­beträgen steuerfrei erben. Dafür müssen sie dort einziehen und darin zumindest zehn Jahre lang wohnen. Zudem muss es ihr Eigentum bleiben, sonst entfällt die Befreiung. Das hat der Bundes­finanzhof zum Nachteil einer Witwe entschieden (Az. II R 38/16).
>> mehr lesen

GA Asset Fund: Geschlossener Fonds in Turbulenzen (Tue, 21 Jan 2020)
Der geschlossene Fonds GA Asset Fund, der in Unter­nehmens­beteiligungen investiert, wird wohl liquidiert. Wir befürchten Verluste für die Anleger. Wer die Liquidation über­nehme, sei noch ungeklärt, teilte seine Verwahr­stelle Caceis mit. Die Fonds­geschäfts­führerin äußerte sich auf Finanztest-Anfrage nicht.
>> mehr lesen

Warnliste: Unerlaubte Geschäfte (Tue, 21 Jan 2020)
Die Finanz­aufsichts­behörde Bafin weist darauf hin, dass die Anbieter „EXW Global AG“ und „Bitcoin Era“ in Deutsch­land keine Erlaubnis zum Betreiben von Bank­geschäften oder zum Erbringen von Finanz­dienst­leistungen haben. Die Angebote richteten sich jedoch ausdrück­lich auch an deutsche Anleger. Sparer sollten die Angebote nicht nutzen.
>> mehr lesen

Autark-Aktien: Aufsichtsbehörde warnt vor Rahl (Tue, 21 Jan 2020)
Als die Rahl-Geschäfts­besorgungs­gesell­schaft mbH, Duisburg, im Jahr 2018 Anlegern der liquidierten Autark Invest AG den Umtausch ihrer Nach­rangdarlehen in nicht börsennotierte Vorzugs­aktien schmack­haft machen wollte, haben wir gewarnt. Jetzt warnt auch die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht (Bafin): Rahl habe weder das Auskunfts- noch das Vorlageersuchen der Bafin beachtet. Bis heute gebe es keinen von ihr gebil­ligten Wert­papier­prospekt. 
>> mehr lesen

Bausparen: Mehr Wohnungsbauprämie ab 2021 (Tue, 21 Jan 2020)
Ab 2021 gibt es für Bausparer deutlich mehr Wohnungs­bauprämie. Ehepaare können künftig bis zu 140 Euro Prämie im Jahr erhalten (bisher 90 Euro). Auch die Einkommens­grenzen steigen. Bausparer müssen ihren Vertrag aber weiterhin wohn­wirt­schaftlich verwenden, um die Prämie zu erhalten. Ausnahme: Sind sie bei Vertrags­abschluss noch keine 25 Jahre alt, entfällt die Zweck­bindung nach sieben Jahren.
>> mehr lesen

Tagesgeld und Festgeld: Abkehr vom Zinssparen (Tue, 21 Jan 2020)
Die Direkt­bank Comdirect bietet Tages­geld für Neukunden nur noch zusammen mit einem Depot oder einem Giro­konto an. Bei der Commerz­bank erhalten Neukunden Tages­geld nur noch in Verbindung mit dem Giro­konto „Premium“, das 12,90 Euro im Monat kostet. Fest­geld gibt es nur noch in Fremdwährung. Auch bei den Sparkassen verzeichnen wir eine Abkehr von herkömm­lichen Zins­angeboten. So bieten viele Institute seit einiger Zeit keine Spar­briefe mehr an. Bei Zinsen um die Null ist das kaum verwunderlich.
>> mehr lesen

Warnliste: Verbot für KaratGoldCoins (Tue, 21 Jan 2020)
Die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht (Bafin) hat der Karatbit Foundation, Belize, im 21. Oktober 2019 auferlegt, den „Karat­Gold­Coin“ nicht mehr auszugeben. Die Bafin wertete dies als E-Geld-Geschäft, für das in Deutsch­land eine Erlaubnis nötig ist. Die hatte Karatbit nicht. Die Gesell­schaft muss die Geschäfte abwi­ckeln. Sie hat Wider­spruch einge­legt. Der Bafin-Bescheid ist daher noch nicht bestands­kräftig.
>> mehr lesen

Warnliste: Verbot für Conet-Angebot (Tue, 21 Jan 2020)
Die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht untersagte der Conet Verbrauchergenossenschaft, Drochtersen, im Dezember 2019, öffent­lich Anteile anzu­bieten. Conet habe keinen gebil­ligten Verkaufs­prospekt veröffent­licht. Die Anwältin von Conet nennt die Entscheidung „rechts­fehler­haft“. Conet werde Wider­spruch einlegen.
>> mehr lesen

Direktbanken: Flatex mit Depotgebühr (Tue, 21 Jan 2020)
Eine der güns­tigsten Direkt­banken aus unserem Test von Depotkosten dreht kräftig an der Preis­schraube. Bei Flatex ist das Wert­papierdepot ab März 2020 nicht mehr kostenlos. Der Anbieter verlangt ab dann eine jähr­liche Verwahr­gebühr. Sie bezieht sich auf das Depotvolumen und beträgt 0,119 Prozent. Bei unserem großen Modell­depot mit einem Volumen von 150 000 Euro ergeben sich dadurch künftig jähr­liche Kosten von rund 180 Euro. Für Anleger mit kleinen Depots macht sich die Gebühr weniger bemerk­bar. Viele andere Direkt­banken verlangen nach wie vor keine Depot­gebühr.
>> mehr lesen

Geno eG: Ex-Vorstand verhaftet (Tue, 21 Jan 2020)
Die Staats­anwalt­schaft Stutt­gart hat Ende 2019 einen Ex-Vorstands­vorsitzenden der Geno Wohnungs­baugenossenschaft, Ludwigs­burg, verhaften lassen. Wohnungen und Kanzleiräume in Hessen und Baden-Württem­berg wurden durch­sucht. Es geht unter anderem um Betrugs­verdacht.
>> mehr lesen

Sachgewinne in Fernsehshow bei RTL II: Wenn aus der Gratis-Renovierung eine Finanzlast wird (Tue, 21 Jan 2020)
Die Teil­nahme an Fernsehdokus kann teuer werden, wenn das Finanz­amt Steuern auf den Preis oder Sachgewinn verlangt. Das mussten Menschen erfahren, die an der RTL-II-Show „Zuhause im Glück“ teil­genommen hatten. Ihnen wurden die Wohnungen reno­viert, was jetzt teure Folgen hat.
>> mehr lesen

Eigentümergemeinschaft: Kinderladen in Wohnanlage erlaubt (Tue, 21 Jan 2020)
Das „Elki“ genannte Eltern-Kind-Zentrum in einer Wohnungs­eigentums­anlage im Münchener Stadt­teil Schwabing darf bleiben. Das hat der Bundes­gerichts­hof entschieden. Hier lesen Sie, warum das Gericht so entschieden hat.
>> mehr lesen

Mieterhöhung: Was erlaubt ist und welche Regeln gelten (Tue, 21 Jan 2020)
Vor allem in Ballungs­gebieten steigen die Mieten rasant. Doch Mieter müssen sich nicht alles bieten lassen. Hier erfahren Sie, wann und wie viel ein Vermieter mehr verlangen darf und wie Mieter prüfen, ob die neue Miete korrekt ist.
>> mehr lesen

Scheidung: Das Wichtigste zu Kosten, Kindern, Ehewohnung (Tue, 21 Jan 2020)
Trennung und Scheidung lösen eine Vielzahl recht­licher Folgen aus. Nur wer seine Rechte kennt, kann sie optimal wahren. In manchen Situationen ist es wichtig, schnell zu handeln. Hier erfahren Sie das Wichtigste rund um Trennungs­jahr, die Kosten einer Ehescheidung, das Sorgerecht und den Unterhalt. Und die Experten von Finanztest räumen auf mit den größten Irrtümern rund um die Scheidung.
>> mehr lesen

Betriebsrente: Entlastung bei Krankenkassenbeiträgen für Betriebsrenten (Tue, 21 Jan 2020)
Der Bundes­tag hat ein Gesetz verabschiedet, mit dem ab Januar 2020 Betriebs­rentner weniger Sozial­abgaben zahlen. Durch einen neuen Frei­betrag bekommen Betriebs­rentner nun maximal rund 25 Euro mehr pro Monat ausgezahlt. In der Praxis wird die Umsetzung aber noch einige Monate dauern. test.de erklärt, was sich für Betriebs­rentner ändert und stellt einen Rechner zur Verfügung, mit dem sie ihre neuen Abzüge von ihren Betriebs­renten berechnen können.
>> mehr lesen

Themenpaket Pflege und Versicherung: Alle Tests und Infos (Tue, 21 Jan 2020)
Sich um die Eltern zu kümmern, kann Zeit, Geld und Nerven kosten. Besonders dann, wenn man selbst noch voll im Beruf steht und eigene Kinder hat. Drei von Hundert Menschen in Deutsch­land sind pflegebedürftig. Tritt die Situation ein, müssen Betroffene und Angehörige viele Entscheidungen treffen. Wir haben viele aktuelle Tests und Reports zum Thema zusammen­gestellt und erklären, wie Sie sich auf eine Pflegesituation vorbereiten können – und wo Sie Hilfe finden.
>> mehr lesen

Immobilienkredit mit 55 plus: Günstige Kredite für ältere Immobilienkäufer (Tue, 21 Jan 2020)
Rund jeder vierte Erst­käufer einer Immobilie ist heute älter als 55 Jahre alt. Warum auch nicht? Oft stehen für die Finanzierung ein gutes Einkommen und ausreichend Erspar­nisse zu Verfügung. Eine Stich­probe der Stiftung Warentest zeigt: Viele Banken sind offen für ältere Immobilienkäufer. Aber es gibt große Zins­unterschiede.
>> mehr lesen

FAQ Fahrverbote in Innenstädten: Damit müssen Dieselfahrer rechnen (Mon, 20 Jan 2020)
Bundes­verwaltungs­gericht und Gericht der Europäischen Union haben geur­teilt: Behörden müssen Luft­reinhaltepläne verschärfen und Fahr­verbote für Fahr­zeuge mit hohem Stick­oxid­ausstoß anordnen, wenn die Grenz­werte anders nicht einzuhalten sind. In einzelnen Städten gelten bereits Dieselfahr­verbote. Neu: In Hamburg müssen die Behörden zwei weitere Straßenzüge für Diesel sperren.
>> mehr lesen

Bausparen: Gerichte halten Kontogebühren für unzulässig (Mon, 20 Jan 2020)
Bausparkassen dürfen keine Konto­entgelte oder Service­pauschalen kassieren. Das haben Gerichte gegen die Debeka und die LBS Nord entschieden. Während die Revision der Debeka gegen das Urteil noch offen ist, hat die LBS Nord ihre Berufung zurück­gezogen. Die Finanztest-Experten erklären, was betroffene Bausparer nun tun können.
>> mehr lesen

Vergleich Risikolebensversicherung: Wichtiger Schutz für Familien (Mon, 20 Jan 2020)
Vor allem junge Familien und Allein­erziehende brauchen eine Risiko­lebens­versicherung, um Angehörige zu versorgen, falls der Haupt­verdiener stirbt. Nach dem Tod des Versicherten erhalten Angehörige eine vorher vereinbarte Todes­fall­summe. Auch für Paare ohne Trau­schein ist die Police häufig wichtig. Der Vergleich Risiko­lebens­versicherung lohnt sich: Die güns­tigste Versicherung in unserem Test gibt es schon für 245 Euro jähr­lich, teure Verträge kosten fast drei mal so viel.
>> mehr lesen

Bestattung: Zu Hause Abschied nehmen (Sat, 18 Jan 2020)
Bei einer Aufbahrung zu Hause können Familie und Freunde in vertrauter Umge­bung von einem Verstorbenen Abschied nehmen. Details erklärt Torsten Schmitt von der Verbraucher­initiative Bestattungs­kultur Aeternitas im Interview.
>> mehr lesen

Adipositas: Die Psyche stärken gegen das Übergewicht (Sat, 18 Jan 2020)
Starkes Überge­wicht kann seelische Ursachen haben – und wiederum selbst die Psyche stark belasten. Warum und wie eine Psycho­therapie beim Abnehmen helfen kann.
>> mehr lesen

Autofinanzierung: Kreditwiderruf bringt Chance auf Rückgabe (Fri, 17 Jan 2020)
Viele Kredit- und Leasing­verträge von Auto­banken sind fehler­haft. Folge: Käufer, die ihren Wagen nach dem 10. Juni 2010 mit einem vom Händler vermittelten fehler­haften Kredit- oder Leasing­vertrag finanziert haben, dürfen letzteren zeitlich unbe­schränkt widerrufen. Sie können dann den Wagen zurück­geben und erhalten Anzahlung und Raten zurück. Neu: Der Europäische Gerichts­hof hat nach einem Beschluss des Land­gerichts Ravens­burg die zuletzt verbraucherunfreundliche Recht­sprechung des Bundes­gerichts­hof zu über­prüfen.
>> mehr lesen

Finanzcrash-Autoren Friedrich & Weik: Wertefonds schwächelt nicht nur bei Rendite (Fri, 17 Jan 2020)
In ihren Büchern wie „Der größte Crash aller Zeiten“ warnen Marc Friedrich und Matthias Weik vor dem großen Finanz­crash. Gleich­zeitig sind sie Ideen­geber für den „Wertefonds“, der Anlegern Zuflucht bieten soll, wenn es tatsäch­lich einmal kracht. Die Stiftung Warentest hat sich den Fonds und sein Konzept genauer angesehen – und ist nicht beein­druckt.
>> mehr lesen

Augenschutz: Sonnenbrille gegen dauerhafte Schäden (Thu, 16 Jan 2020)
Starkes Sonnenlicht kann im Winter die Augen schädigen – und das nicht nur in den Bergen und bei Schnee. Auch im schnee­freien Flach­land reflektieren die UVA- und UVB-Strahlen teils intensiv, weil Laub und Gras nicht als Barriere wirken wie in wärmeren Jahres­zeiten. Augen­ärzte raten, bei sonnigem Winterwetter möglichst eine Sonnenbrille zu tragen und beim Skifahren in den Bergen niemals darauf zu verzichten.
>> mehr lesen

Organspende: Weiterhin nur nach ausdrücklicher Zustimmung (Thu, 16 Jan 2020)
Am 16. Januar 2020 haben die Abge­ordneten im deutschen Bundes­tag über eine Reform der Organspende­regelung abge­stimmt. Angenommen wurde der Vorschlag, dass Bürger künftig bei Behördengängen und von Haus­ärzten auf das Thema Organspende angesprochen werden. 432 Abge­ordnete stimmten namentlich für diesen Entwurf, der von Grünen-Chefin Annalena Baerbock und Linken-Vorsitzenden Katja Kipping einge­bracht worden war. Den Gesetz­entwurf einer sogenannten doppelten Wider­spruchs­lösung von Gesund­heits­minister Jens Spahn (CDU) lehnte dagegen eine deutliche Mehr­heit von 379 Abge­ordneten ab.
>> mehr lesen

Baudarlehen: Kredit- und Tilgungsrechner (Thu, 16 Jan 2020)
Wer Kredit­angebote vergleicht, legt den Baustein für eine güns­tige Finanzierung. Das kann viele Tausend Euro sparen. Für eine gelungene Finanzierung ebenfalls wichtig: Die ge­naue Berechnung der finanziellen Belastung durch das Darlehen. Mit dem Kredit­rechner der Stiftung Warentest können Sie Angebote vergleichen, die Rest­schuld am Ende der Zins­bindung oder den passenden Tilgungs­satz berechnen. Der Kredit­rechner berück­sichtigt auch Sondertilgungen. Dazu erhalten Sie einen detaillierten Tilgungs­plan.
>> mehr lesen

FAQ Kirchensteuer: Antworten auf Ihre Fragen (Wed, 15 Jan 2020)
Insgesamt 45,5 Millionen Menschen sind in Deutsch­land katho­lisch oder evangelisch. Erzielen sie Einkommen, zahlen sie Kirchen­steuer. In bestimmten Fällen ist die Berechnung der Steuer kompliziert. Paare werden immer wieder vom besonderen Kirchgeld über­rascht. Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund ums Thema Kirchen­steuer.
>> mehr lesen

Krankengeld: Anspruch, Dauer, Höhe, Berechnung (Wed, 15 Jan 2020)
Wer lange krank ist, hat große Einkommens­einbußen. Hier erfahren Sie die grund­legenden Fakten zur Lohn­fortzahlung im Krank­heits­fall, zum Krankengeld der gesetzlichen Kranken­versicherung und zur Berufs­unfähigkeits­versicherung. Dazu lesen Sie, auf welchen Wegen es nach der Krankheit wieder zurück in den Job gehen kann. Alles was Sie zum Thema Krankmeldung wissen müssen, lesen Sie in unserem FAQ Krankmeldung beim Arbeitgeber.
>> mehr lesen

Suppen im Test: Suppen aus dem Kühlregal überzeugen (Wed, 15 Jan 2020)
Der Suppen-Markt hat sich – ganz unauffäl­lig – gewandelt. Die Fertigsuppen von heute stehen im Kühl­regal. Sie präsentieren sich als frisch, modern und gesund. Die Stiftung Warentest hat 15 Suppen getestet – Tomaten- und Linsen­suppen zu Preisen von 2,89 Euro bis 4 Euro. In der Verkostung konnten viele über­raschen.
>> mehr lesen

Blitzer-App: Ist die Warnung vor Radarfallen legal? (Tue, 14 Jan 2020)
Millionen Deutsche haben ein Programm auf ihrem Handy, das sie vor Radarfallen warnt. Doch Achtung: Für Auto­fahrer ist die Nutzung einer solchen Blitzer-App illegal. Ebenso wie für das Rasen selbst droht hier ein Bußgeld. Kein Problem hingegen ist es, wenn der Beifahrer in seinem Smartphone schaut, wo die nächste Radarfalle wartet. test.de klärt auf.
>> mehr lesen

Erwerbsminderungsrente: Anspruch, Antrag, Rentenhöhe (Tue, 14 Jan 2020)
Wer dauer­haft zu krank zum Arbeiten ist, kann eine Erwerbs­minderungs­rente bean­spruchen. Rund 1,8 Millionen Menschen in Deutsch­land beziehen eine solche Rente. Erwerbs­minderungs­rentner dürfen mit bestimmten Einschränkungen Geld hinzuver­dienen. Hier lesen Sie alles, was Sie rund um die Erwerbs­minderungs­rente und die Teil­erwerbs­minderungs­rente wissen müssen.
>> mehr lesen

Bewertungsportale: Bundesgerichtshof bestätigt Yelp (Tue, 14 Jan 2020)
Das Onlineportal Yelp darf weiterhin seine Unter­nehmens­bewertungen auf eine auto­matisierte Auswahl stützen. Mit diesem Urteil beendete der Bundes­gerichts­hof (BGH) einen jahre­langen Rechts­streit zwischen der Fitness­studio­betreiberin Renate Holland und dem Bewertungs­portal.
>> mehr lesen

Betriebssystem Windows 7: Support beendet – so könnte es für Sie weiter gehen (Tue, 14 Jan 2020)
Mitte Januar 2020 hat Microsoft den Support für sein Betriebs­system Win­dows 7 einge­stellt. Seitdem gibt es keine Sicher­heits-Updates mehr. Wer das System jetzt noch nutzt, muss handeln. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass ein Gratis-Upgrade auf Wind­ows 10 noch klappt.
>> mehr lesen

Nachbarschaftsstreit: Fan-Gartenzwerg im Garten erlaubt (Tue, 14 Jan 2020)
Seit den 80er-Jahren haben Gerichte sechs­mal Nach­barschafts­zoff rund um Garten­zwerge entschieden. Im Februar 2018 gab es nun einen siebten Fall. Das Amts­gericht München hatte zu klären, ob ein Wohnungs­eigentümer in seinem Garten einen Fan-Zwerg des Fußball­ver­eins TSV 1860 München aufstellen darf. Ja, sagte das Gericht. In der Vergangenheit gab es aber auch Fälle, in denen Gerichte das Aufstellen einer Figur im Garten untersagt haben.
>> mehr lesen

Ärztlicher Behandlungsfehler: Das können Patienten tun (Tue, 14 Jan 2020)
Fehler passieren – auch in der Medizin. Betroffene müssen das nicht einfach hinnehmen. Jeder Patient hat das Recht, seine Behand­lung juristisch und medizi­nisch auf Fehler über­prüfen zu lassen. Der Weg zu einer Entschädigung ist jedoch oft lang. Hier erfahren sie, wie Patienten vorgehen können, wenn sie fürchten, Opfer eines Arzt­fehlers geworden zu sein, wo sie sich beraten lassen können und welche Fristen zu beachten sind.
>> mehr lesen

Nachtests: Diese Produkte dürfen das Testsiegel nicht mehr tragen (Mon, 13 Jan 2020)
Können Verbraucher sich auf die Testsiegel der Stiftung Warentest verlassen? Um das zu erreichen, führen wir regel­mäßig Nachtests durch. Stellt sich dabei heraus, dass der Anbieter das Produkt seit dem Test verändert hat, wird der Vertrag zur Nutzung des Logos gekündigt. Der Hersteller darf dann nicht mehr damit werben. Aktuell betroffen: der Sous-vide-Stab Allpax SVU. Hier eine Liste der Produkte, die das Testsiegel der Stiftung Warentest nicht mehr nutzen dürfen.
>> mehr lesen

Sous-vide-Stab Allpax SVU: Testsieger verliert Qualitätsurteil (Mon, 13 Jan 2020)
Der Testsieger unseres Tests von Sous-vide-Garern, der Allpax SVU, hat ein geändertes Innenleben. Der Anbieter darf deswegen nicht länger mit unserem Testsiegel werben. Damit sich Verbraucher auf unsere Testsiegel verlassen können, führen wir regel­mäßig Nach­prüfungen durch. Dabei waren die Änderungen des Produkts aufgefallen.
>> mehr lesen

Gehaltsrechner: So viel Nettogehalt bleibt nach Abgaben (Mon, 13 Jan 2020)
Wie viel Netto­gehalt bleibt vom Brutto­gehalt? Wie viel Lohn­steuern und Sozial­versicherungs­beiträge gehen von meinem Gehalt ab? Wie viel kassiert der Fiskus nach einer Gehalts­erhöhung oder einer Bonuszahlung? Wie wirkt sich ein zusätzlicher Frei­betrag beim Lohn­steuer­abzug aus? Antwort auf diese Fragen gibt der Gehalts­rechner der Stiftung Warentest. Noch viel mehr Antworten rund um die Steuer bietet das Finanztest-Spezial Steuern.
>> mehr lesen

Widerruf und Umtausch wegen Nichtgefallen: Ware zurückgeben oder zurückschicken (Sun, 12 Jan 2020)
Welche Rechte habe ich als Käufer, wenn mir eine Ware nach dem Kauf nicht gefällt? Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen rund ums Umtauschen. Es gilt der Grund­satz: Was online bestellt wurde, kann ein Käufer normaler­weise einfach zurück­schi­cken, wenn er es doch nicht haben will. Im Laden ist das rein recht­lich nicht zulässig. Hier hatte der Käufer die Möglich­keit, die Ware vor dem Kauf zu prüfen. In der Praxis nehmen aber viele Geschäfte Gekauftes doch wieder zurück.
>> mehr lesen

Handy-Verträge: Handy-Tarife für junge Smartphone-Fans (Sat, 11 Jan 2020)
Die Stiftung Warentest hat besondere Hand­ytarife für junge Leute bis 28 Jahre unter die Lupe genommen. Meist handelt es sich bei den Jugend-Hand­ytarifen um preisgüns­tigere Versionen der Normal­tarife. Die Analyse zeigt: Echte Schnäpp­chen sind nicht dabei. Trotzdem kann der Abschluss lohnen. Hier lesen Sie, warum.
>> mehr lesen

Gewährleistung und Garantie: Mangelhafte Ware richtig reklamieren (Fri, 10 Jan 2020)
Wann reklamiere ich einen Mangel beim Händler an einer Ware, die ich bei ihm gekauft habe? Wann wende ich mich besser direkt an den Hersteller? Welche Rechte habe ich als Käufer, wenn der Verkäufer einen defekten Kauf­gegen­stand nicht reparieren oder gegen einwand­frei Neuware ersetzen will? Hier finden Sie Antworten zu vielen Fragen rund um die Themen Garantie, Gewährleistung und Reklamation – ständig aktualisiert.
>> mehr lesen

Zollrechner: Zoll und Steuern bei Online-Bestellungen im Ausland (Fri, 10 Jan 2020)
Bestel­lungen aus den USA, China oder Japan– Beim Online-Shopping außer­halb der Europäischen Union müssen Käufer mit Extra­kosten rechnen. Darunter fallen Einfuhr­abgaben wie Steuern und Zoll, aber auch Gebühren für den Paket­dienst. Viele Online-Shopper rechnen diese Kosten nicht ein und sind dann über­rascht, wenn vermeintliche Schnäpp­chen teurer werden als gedacht. Wir erklären, wann bei Online-Bestel­lungen Zoll und Steuern anfallen und wie Sie diese Gebühren mit unserem Zollrechner schon vor der Bestellung berechnen können.
>> mehr lesen

Kind im Auto: Reicht eine Sitzerhöhung? (Fri, 10 Jan 2020)
Sitz­erhöhungen ohne Rückenlehne sind erlaubt, bieten aber wenig Sicherheit. Im Crashtest knallte der Dummy-Kopf gegen die Tür. Die Stiftung Warentest rät: Spendieren Sie Ihrem Kind wenigs­tens eine Sitz­erhöhung mit Rückenlehen – oder besser noch einen guten Kinder­sitz aus den Tests von Kindersitzen der Stiftung Warentest.
>> mehr lesen

Rückruf Philips Babyphone: Brandgefahr durch überhitzte Akkus (Thu, 09 Jan 2020)
Wegen Brandgefahr aufgrund über­hitzender Akkus ruft Philips bestimmte Video-Babyphones zurück. Wir sagen, welche Geräte betroffen sind und was zu tun ist.
>> mehr lesen

Steuern und Sozialabgaben: Diese Abgaben zahlen Sie auf Ihre Rente (Thu, 09 Jan 2020)
Auch Rentner müssen mit Abzügen für Steuern und Sozial­abgaben rechnen. Bei der Planung der Renten­einkünfte sollten diese Abgaben unbe­dingt berück­sichtigt werden, damit es später nicht zu bösen Über­raschungen kommt. Die verwirrende Abgaben­politik in Deutsch­land erschwert allerdings den Über­blick. Wir zeigen, welche Abgaben bei welchen Renten­arten fällig werden.
>> mehr lesen

Videostreaming im Test: Netflix, Amazon, Apple TV+ und Co. (Thu, 09 Jan 2020)
Video­streaming-Dienste wie Netflix und Amazon Prime Video spielen längst nicht mehr nur die Hits der Film­studios. Sie produzieren inzwischen selbst Filme und Serien, investieren Milliarden in solche „Originals“ und räumen damit Oscars, Emmys und Golden Globes ab. Können Konkurrenten wie das neue Apple TV+, Sky oder Maxdome noch mithalten? Die Stiftung Warentest hat elf Video­streaming-Angebote getestet.
>> mehr lesen

Unfall im Ausland: Versicherung, Schadenabwicklung, Mietwagen (Wed, 08 Jan 2020)
Wenn es auf der Fahrt mit dem Pkw im Ausland kracht, kann die Regulierung des Schadens lange dauern – egal ob es auf der Fahrt mit dem eigenen Auto passiert oder mit dem Mietwagen. Gegen solchen Ärger können Auto­fahrer sich versichern. Hier lesen Sie alles, was Sie rund ums Thema „Auto­unfall im Ausland“ wissen müssen. Die Versicherungs­experten der Stiftung Warentest erklären, was bei einem Verkehrs­unfall zu tun ist.
>> mehr lesen

Kamera Sigma fp: Vollformat-Winzling mit Schwächen (Wed, 08 Jan 2020)
Als kleinste und leichteste spiegellose Voll­formatkamera der Welt bewirbt Sigma seine Systemkamera fp. Im Schnell­test gibt sie ein eher zwiespältiges Bild ab. Ihr modulares Konzept wirft Fragen auf.
>> mehr lesen

Swatch-Pay: Bezahlen mit analoger Uhr am Handgelenk (Wed, 08 Jan 2020)
Der Schweizer Uhren­hersteller Swatch hat den eigenen Bezahl­dienst Swatch-Pay jetzt in Deutsch­land einge­führt. Das Bezahlen funk­tioniert per Funk-Chip, der sich unter dem Ziffern­blatt der analogen Kunststof­fuhr befindet. Hier erfahren Sie, wie das Bezahlen funk­tioniert und wie es um den Daten­schutz bestellt ist.
>> mehr lesen

Schlichtungsstellen: So kommen Sie ohne Gericht zu Ihrem Recht (Tue, 07 Jan 2020)
Ob Ärger mit Flug, Strom­rechnung oder Kredit – der Gang zum Gericht ist oft lang­wierig und teuer, der Ausgang des Verfahrens ungewiss. Schlichtungs­stellen bieten eine Alternative. Sie vermitteln im Streit zwischen Kunden und Unternehmen – in vielen Branchen und kostenlos. test.de informiert, wie Schlichtungen ablaufen, was es zu beachten gilt und zeigt die wichtigsten Anlauf­stellen für Verbraucher. Neu in der Über­sicht: Die Universalschlichtungs­stelle des Bundes. Sie ist für Verbraucher da, wenn es keine branchenspezi­fische Schlichtungs­stelle gibt.
>> mehr lesen

Frührente: So klappt die Rente mit 63 (Mon, 06 Jan 2020)
Mehr als die Hälfte der gesetzlich Renten­versicherten geht vorzeitig in den Ruhe­stand. Für viele beginnt die Rente mit 63 Jahren. Oft bedeutet das aber auch eine deutlich nied­rigere Rente. Manche Berufs­tätige können aber durch lange Versicherungs­zeiten ohne Abschläge früher in Rente gehen. Besondere Ausnahme­regelungen gibt es auch für Schwerbehinderte. Hier fassen wir die wichtigsten Informationen zum Thema Rente mit 63 zusammen.
>> mehr lesen

Krankenversicherung: Zurück in die gesetzliche Kasse – so gehts (Fri, 03 Jan 2020)
Die private Kranken­versicherung ist ein Bund fürs Leben – und in manchen Fällen schwerer aufzulösen als eine Ehe. Wer befürchtet, die Beiträge in Zukunft nicht mehr zahlen zu können, sollte rasch handeln. Die Versicherungs­experten der Stiftung Warentest erklären, wer in die gesetzliche Krankenkasse zurück­kehren kann und wie das geht.
>> mehr lesen

Gebrauchtwagen: So gehen Sie klug vor beim Gebrauchtwagenkauf (Fri, 03 Jan 2020)
Wenn das neue Auto ein Gebraucht­wagen sein soll, haben Kunden die Wahl: Kauf von privat oder vom Händler? In beiden Fällen sollten sie sich wappnen, um nicht übers Ohr gehauen zu werden. Zum Beispiel, weil im Zuge von Tachomanipulation der Kilo­meter­stand zurück­gedreht ist. test.de sagt, worauf Sie beim Auto­kauf achten müssen, bei Besichtigung, Probefahrt und Kauf­vertrag – und woran Sie unseriöse Händler erkennen.
>> mehr lesen

Digitale Gesundheitsversorgung: Apps vom Arzt verordnet – was steckt dahinter? (Fri, 03 Jan 2020)
Ab 2020 können Patienten Apps verordnet bekommen. Welche Vorteile sind möglich? Sind Risiken denk­bar? Hier lesen Sie die Details zur neuen digitalen Gesund­heits­versorgung.
>> mehr lesen

Private Krankenversicherung: Mit einem Tarifwechsel viel Geld sparen (Fri, 03 Jan 2020)
Lang­jährig privat Kranken­versicherte haben oft mit Beitrags­erhöhungen zu kämpfen. Ein Wechsel des Tarifs bei ihrem Versicherer kann helfen, den Beitrag zu senken. Wichtig ist aber auch, die Leistungen im Blick zu behalten. Die Experten von Finanztest zeigen, was ältere Versicherte im Fall steigender Beiträge tun können, wie sie in güns­tigere Tarife wechseln und für wen Basis­tarif oder Stan­dard­tarif ein Ausweg sein können.
>> mehr lesen

Private Krankenversicherung: Standardtarif wählen und Beitrag senken (Fri, 03 Jan 2020)
Alle privaten Kranken­versicherer müssen für ihre lang­jährigen Kunden den Stan­dard­tarif anbieten. Ein Wechsel kann den Beitrag erheblich senken. Hier lesen Sie die Details. Eine Tabelle zeigt zudem die Unterschiede von Stan­dard­tarif, den normalen Tarifen in der privaten Kranken­versicherung sowie den Regel­leistungen der gesetzlichen Kranken­versicherung (zur Tabelle Tarifvergleich).
>> mehr lesen

Kindergeld und Freibeträge: Ausgaben fürs Kind – so senken Sie Steuern (Fri, 03 Jan 2020)
Für Eltern gibt es jedes Jahr nur einen kleinen Nach­schlag beim Kinder­geld. Steuer­vorteile bringen aber Kinder­frei­beträge, Ausgaben für die Betreuung von Kindern und das Schulgeld. Umso wichtiger ist es für Eltern, dass sie sämtliche Kosten in ihrer Steuererklärung sauber abrechnen. Hier lesen Sie, wie Sie mit Frei­beträgen, Betreuungs­kosten und Schulgeld Steuern sparen. Alle Details rund um die Steuer im Finanztest Spezial Steuern.
>> mehr lesen

Schutz auf Reisen: Gut versichert im Urlaub (Fri, 03 Jan 2020)
Schon gepackt? Wer in den Urlaub fährt, sollte sich vor der Abreise ein paar Minuten Zeit für einen Versicherungs-Check nehmen: Ist alles auf dem aktuellen Stand? Liegen Versicherungs­schein-Nummern für den Schadens­fall parat? Ob Skifahren, Wandern, Well­ness oder Strand – selbst im Kurz­urlaub kann etwas passieren. Guter Versicherungs­schutz hilft die Folgen abzu­mildern. test.de nennt die wichtigsten Policen für den Urlaub.
>> mehr lesen

Kfz-Versicherungsvergleich: Jetzt wechseln und Geld sparen! (Thu, 02 Jan 2020)
Zum Jahres­wechsel ändern sich für viele Kfz-Versicherte die Beiträge. Wer eine Beitrags­erhöhung erhält, kann auch nach dem 30. November noch kündigen. Beitrags­erhöhung ist jedoch gar nicht einfach zu erkennen. Die Stiftung Warentest sagt, wie das geht. Die Sache lohnt: Mit einem Tarifwechsel lassen sich häufig Hunderte Euro im Jahr sparen. Mit dem Vergleich Kfz-Versicherung der Stiftung Warentest finden Sie güns­tige Angebote genau für Ihren Bedarf – egal ob Voll­kasko, Teilkasko oder Kfz-Haft­pflicht. Der Versicherungs­vergleich bezieht fast alle Kfz-Versicherungen ein.
>> mehr lesen

Krankenkassenvergleich: Die beste gesetzliche Krankenkasse für Sie (Thu, 02 Jan 2020)
18 Krankenkassen haben ihren Beitrags­satz zum Jahres­wechsel erhöht, 2 haben ihn gesenkt, darunter eine Große. Hundert­tausende Versicherte sind von diesen Änderungen betroffen. Mehr denn je gilt das Motto: Vergleichen und sparen. Das geht mit dem Krankenkassen­vergleich der Stiftung Warentest. Unser Beitrags­rechner enthält alle aktuellen Beitrags­sätze der Krankenkassen und ermittelt, wie viel Sie bei einem Kassen­wechsel sparen – oft sind es einige Hundert Euro pro Jahr. Unsere Daten­bank sagt, welche Kassen Extras anbieten wie Zuschüsse zu Osteo­pathie oder Reiseimpfungen, erweiterte Vorsorgeunter­suchungen oder Online-Services wie eine elektronische Patientenquittung.
>> mehr lesen

Schlankheitsmittel im Test: Ganz einfach dünner werden – geht das? (Thu, 02 Jan 2020)
Schlank­heits­mittel verheißen leichtes Abspe­cken. Kann das gelingen? Und was ist bei der Anwendung zu beachten? Die Arznei­mittel­experten der Stiftung Warentest informieren und bewerten häufig verkaufte rezept­freie und rezept­pflichtige Präparate zum Abnehmen – in einer großen Medikamenten­daten­bank und in den Artikeln der Zeit­schrift test.
>> mehr lesen

Mehrwertsteuer: 7 oder 19 Prozent? Das Steuerrätsel (Wed, 01 Jan 2020)
Wie teuer dürfen Bahnti­ckets, Fleisch und Tampons sein? Es wird viel über die Mehr­wert­steuer diskutiert. Doch wann gilt der Regel­steu­ersatz von 19 Prozent und wann der ermäßigte Satz von 7 Prozent? Was ist Luxus, was Alltags­bedarf? Fakten über ein zum Teil absurdes Regel­werk.
>> mehr lesen

Private Krankenversicherung: Alles was Sie wissen müssen (Wed, 01 Jan 2020)
Etwa jeder Zehnte in Deutsch­land ist privat versichert, fast alle anderen sind in der gesetzlichen Krankenversicherung. Privatpatienten sichern sich meist höhere Leistungen, als die gesetzlichen Kassen bieten, etwa Chef­arzt­behand­lung im Kranken­haus. Aber: Die Beiträge steigen im Alter stark. Hier finden Sie alles Wichtige zum Thema: Wer in die private Kranken­versicherung darf. Für wen sich das lohnt. Was Sie tun können, wenn die Beiträge zu hoch werden. Und wie Sie wieder heraus kommen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie mit dem Vergleich Private Krankenversicherung der Stiftung Warentest einen guten Vertrag wählen.
>> mehr lesen

Krankenversicherung: Gesetzlich oder privat? Eine Entscheidungshilfe (Wed, 01 Jan 2020)
Soll ich mich privat kranken­versichern? Einfach zu beant­worten ist diese Frage nur für Beamte. Sie bekommen Beihilfe vom Dienst­herrn und sind deshalb in der Regel in der privaten Kranken­versicherung besser aufgehoben. Angestellte und Selbst­ständige sollten sich genau informieren – und erst dann entscheiden. Denn der Schritt in die private Kranken­versicherung ist eine Entscheidung fürs Leben. Einen Weg zurück gibt es nur in wenigen Ausnahme­fällen. Dieses Thema bringt die Infos für die richtige Wahl.
>> mehr lesen

Rückruf Käse von Lidl: Krankheitserreger in Rohmilch-Brie von Lidl (Mon, 30 Dec 2019)
Ein Brie mit Rohmilch, der beim Discounter Lidl unter der Eigenmarke „Meine Käserei“ im Angebot ist, könnte Krank­heits­erreger enthalten. Der Käselieferant aus Baden-Württem­berg hat den Brie mit zwei bestimmten Mindest­halt­barkeits­daten zurück­gerufen und eine Warnung auf dem Portal lebens­mittel­warnung.de veröffent­licht. Verbraucher sollten betroffenen Käse nicht verzehren.
>> mehr lesen

Fluggastrechte bei Streik: Diese Rechte haben Sie als Fluggast (Mon, 30 Dec 2019)
Kunden der Fluggesell­schaft Germanwings müssen rund um Silvester mit Flug­ausfällen rechnen. Die Flug­begleiterge­werk­schaft Ufo will Germanwings-Flüge zwischen dem 30. Dezember 2019 und dem 1. Januar 2020, 24 Uhr, bestreiken. Kommt es wegen eines Streiks zu Annullierungen oder Verspätungen, ergeben sich die Rechte der Passagiere insbesondere aus der europäische Flug­gast­rechte­ver­ordnung. Eine finanzielle Entschädigung für streikbe­dingte Warte­zeiten am Flughafen gibt es zwar in der Regel nicht. Wer nicht fliegen kann, weil sein Flug ausfällt, hat aber Anspruch auf eine Ersatz­beför­derung oder Erstattung seiner Ticket­kosten.
>> mehr lesen

Luftbefeuchter im Test: Viele pusten Keime in die Luft (Mon, 30 Dec 2019)
Luft­befeuchter sollen das Raumklima verbessern. Doch viele Vernebler blasen Bakterien in die Luft. Am besten arbeiten Verdunster. Das haben unsere Schweizer Kollegen vom Testmagazin Saldo heraus­gefunden.
>> mehr lesen

Champagner, Sekt und Co: Wissenswertes rund um den Schaumwein (Sun, 29 Dec 2019)
Edler Wein zum feinen Essen ist ein Klassiker – aber auch Sekt oder Champagner passen dazu. Und natürlich ist Schaum­wein beliebt, wenn es etwas zum Anstoßen gibt – wie etwa den Jahres­wechsel. Hier lesen Sie, worin sich die verschiedenen Schaum­weine – von Champagner bis Prosecco – unterscheiden, wie Sie sie am besten mit gutem Essen kombinieren – und dass der Vater des Champagners höchst­wahr­scheinlich kein Franzose war.
>> mehr lesen

Neuerungen in 2020: Das ändert sich im Jahr 2020 (Sat, 28 Dec 2019)
Krankenkassen, Steuern, Sozial­versicherung, Unterhalt, Wohnen und Arbeiten – viele Bestimmungen ändern sich zum Jahres­wechsel 2020: Einiges wird güns­tiger, manchmal gibt es mehr Geld und manchmal auch einfach nur mehr Kassenbons. Wir haben für Sie alle wichtigen Neuerungen in einem Über­blick zusammen­gestellt.
>> mehr lesen

Sandwichtoaster im Test: Zwei Gute für den Snack zwischendurch (Fri, 27 Dec 2019)
Das Brot knusp­rig, der Schinken saftig, der Käse zart geschmolzen: Diesen Drei­klang bekommen nur wenige Sand­wich­toaster hin. Im Test unseres Schweizer Part­nermagazins Saldo schafften drei von zehn Geräten ein gutes Ergebnis.
>> mehr lesen

Test Buchungsportale: Hier buchen Sie am besten Hotel und Ferienwohnung (Fri, 27 Dec 2019)
Urlaubs­planung beginnt heute oft im Internet. Die Stiftung Warentest hat 15 Buchungs­portale für Ferien­unterkünfte getestet, darunter AirBnb, Booking.com, Expedia und FeWo-direkt. Können Nutzer Hotel­zimmer und Ferien­wohnungen problemlos buchen und stornieren? Wie kommen die Treffer­listen und Kundenbe­wertungen zustande? Und lauern Fall­stricke im Klein­gedruckten?
>> mehr lesen

Android-Smartphones: Unsichere Handys im Handel (Wed, 25 Dec 2019)
Händler müssen nicht auf Sicher­heits­lücken von Smartphones hinweisen. Das hat nun ein Kölner Gericht entschieden. Kunden können die Risiken aber immerhin mindern. Hier lesen sie, wie.
>> mehr lesen

Ratgeber Fischkauf: Bedrohte Fischarten schützen, Qualität erkennen (Mon, 23 Dec 2019)
Alaska-Seelachs, Lachs, Thun­fisch, Hering – diese Fisch­arten kommen in Deutsch­land am häufigsten auf den Tisch. Richtig guten Gewissens können Fisch­lieb­haber aber nur noch wenige Arten essen. Über­fischung, Umwelt­verschmut­zung und Klimawandel setzen den Fischen zu. Hier lesen Sie, um welche Fisch­arten es geht – und erfahren Details über Zucht­bedingungen, Fang­methoden, den Fisch­kauf und über Siegel auf Fisch­produkten.
>> mehr lesen

Porto: Päckchen und Pakete werden teurer (Fri, 20 Dec 2019)
DHL zieht die Preise im neuen Jahr 2020 für den privaten Versand an. Pakete zu verschi­cken wird zum Teil fast 12 Prozent teurer. Betroffen sind der Versand in der Filiale genauso wie die Online­frankierung. Auch bei der Trans­port­versicherung und dem Nach­nahme-Service gibt es Preissteigerungen. Nur bei den kleinsten Päck­chen ändert sich nichts.
>> mehr lesen

Finanzplan für Berufsanfänger: Versicherung, Altersvorsorge, Geldanlage – was wichtig ist (Fri, 20 Dec 2019)
Erster Job, erstes Gehalt – endlich finanziell auf eigenen Beinen stehen! Aber: Mit den ersten selbst verdienten Euro kommen auch viele Fragen und Entscheidungen auf junge Menschen zu. Von Budgetplanung über Steuererklärung bis Versicherung – test.de zeigt, worauf Berufs­anfänger achten müssen und worum sie sich kümmern sollten. Keine Sorge: Das meiste ist schnell erledigt.
>> mehr lesen

Saugroboter im Test: Jetzt auch mit Wischrobotern (Fri, 20 Dec 2019)
Saugroboter und Saug-Wischroboter putzen und navigieren auto­nom – manche senden sogar Video­bilder aufs Handy. Die Stiftung Warentest hat 2019 acht Staubsauger-Roboter geprüft, nun sind zwei reine Wischroboter sowie fünf Saug-Wischroboter hinzugekommen. Saugroboter im Test – unter anderem von Dyson, iRobot, Miele und Vorwerk (Preise: rund 400 bis 950 Euro). Wischroboter im Test – etwa von Ecovacs, Medion und Xiaomi (Preise: rund 179 bis 665 Euro). Der Vergleich lohnt sich: Nur zwei Saugroboter sind wirk­lich gut.
>> mehr lesen

Urlaub: Von der Buchung bis zur Rückreise – Tipps für stressfreie Ferien (Thu, 19 Dec 2019)
Reise­welt­meister sind die Deutschen zwar nicht mehr – diesen Titel können seit 2012 die Chinesen für sich bean­spruchen. Doch die Reiselust hier­zulande ist ungebrochen. Mit der Reisebuchung fangen die Fragen an: Früh­bucher-Rabatt oder Last-minute-Schnäpp­chen? Brauche ich Reiser­ücktritts- und Auslands­kranken­versicherung? Wie komme ich zum Flughafen? Was tun bei Ärger mit Gepäck, Transfer oder Reiseleiter? Mit unseren Tipps sind Sie gut vorbereitet und kennen im Notfall Ihre Rechte.
>> mehr lesen

FAQ Abgasskandal: Antworten auf Ihre Fragen (Thu, 19 Dec 2019)
Millionen von Autos haben die Hersteller mit illegaler Motorsteuerung auf den Weg gebracht. Im Prüf­stand funk­tioniert die Abgas­reinigung. Sobald die Autos auf der Straße unterwegs sind, schaltet die Motorsteuerung sie ganz oder teil­weise ab. Die Folge: Das Abgas enthält viel zu viel giftiges Stick­oxid. Neue Entwick­lung: Fast fünf Jahre nach Bekannt­werden des Skandals verhandelt Anfang Mai 2020 der Bundes­gerichts­hof. Er wird endgültig klären, ob Käufer von Autos mit illegaler Motorsteuerung Schaden­ersatz­ansprüche gegen den Hersteller haben.
>> mehr lesen

Prämiensparverträge: Ärgerliche Kündigungen, umstrittene Zinsanpassung (Thu, 19 Dec 2019)
Prämienspar­verträge waren lange ein Sparkassen-Bestseller. Zusätzlich zum Zins erhält der Sparer eine jähr­liche Prämie, die mit der Lauf­zeit ansteigt. In Nied­rigzins-Zeiten wird diese Prämie für die Sparkassen zur Belastung – sie kündigen alte Spar­verträge. Viele Kunden fühlen sich betrogen, aber ein BGH-Urteil stärkt die Position der Banken. Auch die Praxis der Zins­anpassungen steht in der Kritik. Viele Sparer haben womöglich Anspruch auf Nach­zahlungen. Zwei Muster­fest­stellungs­klagen laufen bereits. Wir sagen, wie Betroffene sich anschließen können.
>> mehr lesen

Fonds im Depot: So kombinieren Sie Fonds perfekt mit Ihrer Basisanlage (Thu, 19 Dec 2019)
Sie haben ein kunter­buntes Anlage-Depot und keinen echten Über­blick mehr? Wir helfen beim Aufräumen und sagen, welche ETF und aktiven Fonds sich gut mit Aktienfonds Welt kombinieren lassen. Dazu haben wir über 10 000 Fonds verschiedenen Fonds­familien zugeteilt. Länder- und Branchenfonds können für den Rendite-Kick sorgen.
>> mehr lesen

Oral-B-Zahnbürste bei Lidl: Lohnt das Aktionsangebot zum Kampfpreis? (Thu, 19 Dec 2019)
Ab Donners­tag, 19. Dezember 2019, bietet Lidl in seinen Filialen und online eine elektrische Zahnbürste von Braun als Aktions­ware an. Das Modell – die Oral-B-Pro 3400 – kostet rund 60 Euro und wird als Knaller der Woche angepriesen. Sie entspricht einer der 83 Zahnbürsten aus unserem Test Zahnbürsten. test.de verrät, ob es sich bei dem Lidl-Angebot um eine gute Investition handelt.
>> mehr lesen