Stiftung Warentest informiert

Quellenhinweis: Stiftung Warentest, Lützowplatz 11-13, 10785 Berlin



                                     

Nebenwirkung Lichtempfindlichkeit: Wenn Arzneimittel im Sommer Probleme bereiten (Di, 14 Jul 2020)
Gerötete Haut, Juck­reiz, Pusteln – im Sommer bereiten viele gut verträgliche Arznei­mittel plötzlich Probleme: zum Beispiel Blut­druck­senker, Schmerz­mittel oder Antibiotika. Sie können die Haut empfindlicher für die UV-Strahlung der Sonne machen und licht­bedingte Haut­re­aktionen auslösen. Die Stiftung Warentest nennt die wichtigsten Wirk­stoffe, die die Haut licht­empfindlich machen und gibt Tipps, wie Betroffene sich schützen können.
>> mehr lesen

Große Planschbecken: Badefreude braucht einen Filter (Tue, 14 Jul 2020)
Die heiße Jahres­zeit kommt, da träumen viele von einem Pool. Aufblas­bare Modelle oder solche zum Aufstellen, mit einer dünnen Stahl­wand, sind günstig und reichen oft für Spaß und Kühlung. Voraus­setzung ist ein ebener Stand­platz. Badefreunde sollten bedenken, dass ein gängiges Plansch­becken mit 3,50 Meter Durch­messer und 90 Zenti­metern Höhe schon weit über 7 000 Liter fasst, die es zu reinigen gilt. Wir sagen, wie.
>> mehr lesen

Corona – Rechtsfragen, Kinderbonus, Förderung: Hier gibt es Rat und finanzielle Hilfen (Tue, 14 Jul 2020)
Viele Menschen sind durch die Corona-Krise in finanzielle Nöte geraten. Hier lesen Sie, wo es Hilfe gibt, etwa für Familien, zum Beispiel durch den Kinder­bonus im Konjunktur­programm oder für Selbst­ständige. Die Rechts­experten der Stiftung Warentest beant­worten zudem die wichtigsten Fragen rund um Veranstaltungs­tickets oder laufende Verträge – etwa den Vertrag mit dem Sport­ver­ein oder dem Fitnessstudio.
>> mehr lesen

Reisezahlungsmittel: Im Ausland immer flüssig – die wichtigsten Tipps (Mon, 13 Jul 2020)
Girocard (früher EC-Karte), Kreditkarte, Bargeld: Welche Zahlungs­mittel in die Reisekasse gehören, hängt von der Art der Reise und dem Urlaubs­ziel ab. Mit den Tipps der Finanztest-Redak­tion sind Sie auf Reisen im Ausland immer flüssig und vermeiden unnötige Gebühren.
>> mehr lesen

Kopfhörer von JBL bei Aldi: Mit Vorsicht zu genießen (Mon, 13 Jul 2020)
Bei Aldi gibt es seit Montag, 13.07. 2020 für knapp 60 Euro einen Bluetooth-Kopf­hörer von JBL. Der Kopf­hörer klingt gut, der Preis ist nicht schlecht. Trotzdem rät die Stiftung Warentest vom Kauf ab: In den Ohrpols­tern fanden die Tester einen Schad­stoff.
>> mehr lesen

Kreditkarten im Vergleich: Die beste Kreditkarte für Sie (Mon, 13 Jul 2020)
Im großen Vergleich Kreditkarten der Stiftung Warentest erfahren Sie, wie Sie bis zu 180 Euro im Jahr sparen können, welche Kosten bei Abhebungen im In- und Ausland mit Kreditkarte anfallen, wo kostenlose Zahlungen auch in Fremdwährungen möglich sind und wie Banken die neuen Regeln beim Online-Einkauf umsetzen. Außerdem erfahren Sie, warum Sie „Revolving Credits“ meiden sollten, für wen sich Prepaid-Kreditkarten eignen und ob der Mehr­preis für Versicherungen per Kreditkarte lohnt.
>> mehr lesen

Goldpreis: Gold als Geldanlage (Mon, 13 Jul 2020)
Gold gilt als eines der besten Mittel gegen Inflation und Finanz­krisen. Das klappt jedoch nicht immer. Gold als Geld­anlage bleibt spekulativ. Die Entwick­lung des Gold­preises gleicht oft einer Achterbahn­fahrt und in langen Perioden konnte man mit Gold gar nichts verdienen. Damit wird die Investition zum Glücks­spiel. test.de zeigt, wie sich der Gold­preis in den letzten Jahr­zehnten entwickelt hat und warum die Gold­preis­entwick­lung so unstetig ist.
>> mehr lesen

Vorfälligkeitsentschädigung: So viel darf die Bank maximal verlangen (Sun, 12 Jul 2020)
Viele Banken verlangen eine zu hohe Vorfälligkeits­entschä­digung von Kreditnehmern, die ihr Hypotheken­darlehen vorzeitig ablösen oder nicht abnehmen. Der Vorfälligkeits­rechner der Stiftung Warentest ermöglicht es Ihnen, die maximal zulässige Entschä­digung zu berechnen, die Banken in diesem Fall verlangen dürfen. Die Vorfälligkeits­entschädigung lässt sich auch rück­wirkend berechnen – für Entschädigungen, die Sie ab 2016 zahlen mussten.
>> mehr lesen

Corona-Krise und die Aktienmärkte: So entwickeln sich die Märkte – was jetzt zu tun ist (Sat, 11 Jul 2020)
Nach dem Crash an den Aktienmärkten fragen sich Anleger, wie es weitergeht. ETF auf den Aktien­index MSCI World haben zwischen­durch massiv an Wert verloren. Zuletzt haben sich die Kurse jedoch wieder erholt. Bisher sieht es nach einem eher glimpf­lichen Verlauf aus. Sparer, die mit dem Finanztest Pantoffel-Portfolio anlegen, behalten ihre Mischung im Blick, um eventuell günstig umzu­schichten. Wir zeigen Ihnen, wie sich verschiedene Anlagen – ange­fangen von Anleihen über Gold und Immobilienfonds bis hin zu Riester – in der Corona-Krise entwickeln. Außerdem bieten wir Ihnen ein täglich aktualisiertes Berechnungs­tool, mit dem Sie die aktuelle mit früheren Krisen vergleichen können.
>> mehr lesen

Laufshirts im Test: Decathlon behauptet sich gegen Nike und Co (Sat, 11 Jul 2020)
Wenn Läufer schwitzen, kleben die Klamotten oft unangenehm auf der Haut. Deshalb sollten Sport­shirts möglichst schnell trocknen. Wie gut das klappt, hat der schweizerische K-Tipp an zwölf Shirts geprüft, darunter Adidas und Nike. Doch die großen Namen müssen sich einem No-Name geschlagen geben.
>> mehr lesen

Tattoos im öffentlichen Dienst: Nicht alles ist erlaubt (Fri, 10 Jul 2020)
In Deutsch­land haben 15 bis 20 Prozent aller Menschen ein Tattoo. Bei Jüngeren ist der Anteil deutlich höher. Große, leicht erkenn­bare Tätowierungen sind allerdings nicht über­all gern gesehen. Arbeits­gerichte beschäftigen sich immer wieder mit der Frage, was im Staats­dienst erlaubt ist. Was für Beamte geht, entscheiden auch die Bundes­länder. Ein Über­blick.
>> mehr lesen

Elektroauto: Zuschüsse, Steuervorteile, Stromkosten fürs E-Auto (Fri, 10 Jul 2020)
Soll ich mir ein Elektro­auto kaufen? Das fragen sich immer mehr Auto­fahrer. Jeder vierte Haushalt in Deutsch­land plant in den nächsten zehn Jahren, ein E-Auto zu fahren. Der Staat fördert die Anschaffung und erhöhte die Prämien im Juli 2020 deutlich. Die Stiftung Warentest gibt einen Über­blick über die aktuellen Zuschüsse und Steuer­vorteile und zeigt, ob sich spezielle Strom­tarife fürs Laden lohnen. Die Förderungs-Werte haben wir in diesem Bericht am 10. Juli 2020 aktualisiert.
>> mehr lesen

Corona – Reise, Buchungen, Storno: Das sind Ihre Rechte (Fri, 10 Jul 2020)
Das Coronavirus Sars-CoV-2, das die Lungenkrankheit Covid-19 auslöst, legte Flughäfen über viele Wochen still und ließ Urlauber in fernen Ländern stranden. Gereist wurde nicht mehr. Erst am 15. Juni 2020 lockerte das Auswärtige Amt für 31 europäische Staaten die seit Mitte März geltende welt­weite Reisewarnung. Für mehr als 160 Nicht-EU-Länder hat es die Reisewarnung allerdings bis Ende August verlängert. Die Rechts­experten der Stiftung Warentest klären hier die wichtigsten Fragen rund um die Stornierung von Reisen, Entschädigungen und Urlaubs­planung.
>> mehr lesen

Pflanzenschutzmittel: So gedeiht Ihr Garten auch ohne Chemie (Fri, 10 Jul 2020)
Ob Blatt­läuse, Unkraut oder Krankheiten – für jedes Problem gibt es Pflanzen­schutz­mittel. Doch einige Pestizide sind schädlicher als der vermeintliche Schädling. Die Experten der Stiftung Warentest stellen umwelt­verträgliche Alternativen vor und sagen, von welchen Mitteln Frei­zeitgärtner besser die Finger lassen sollten.
>> mehr lesen

Parkrempler und Fahrerflucht: Das ist die Rechtslage (Thu, 09 Jul 2020)
Auf dem Park­platz vorm Supermarkt gegen ein anderes Auto gefahren? Manche Auto­fahrer schlagen dann schnell die Tür zu und hauen einfach ab. Fahrerflucht kann teuer werden und sogar den Führer­schein kosten.
>> mehr lesen

Festgeldvergleich: Die besten Zinsen (Thu, 09 Jul 2020)
Der Vergleich Fest­geld der Stiftung Warentest zeigt die aktuellen Zinsen empfehlens­werter Fest­geld­konten. Sie sind geeignet für Sparer, die ihr Geld für einen festen Zeitraum sicher anlegen wollen. Hier finden Sie den Vergleich von Fest­geldern und Spar­briefen: Aktuelle Zins­konditionen von 738 Fest­zins­anlagen mit Lauf­zeiten zwischen einem Monat und 10 Jahren – und ein Tool, mit dem sie die Zugehörig­keit einer Bank zur Einlagensicherung prüfen können. Sie lesen auch, von welchen Angeboten die Finanztest-Experten ausdrück­lich abraten. Der Fest­geld­vergleich wird alle 14 Tage aktualisiert.
>> mehr lesen

Autofinanzierung: Kreditangebote und alle Infos für Ihren Autokauf (Thu, 09 Jul 2020)
Wer ein E-Auto kauft, kann künftig etliche Tausend Euro sparen – dank Mehr­wert­steuersenkung und verdoppelter E-Auto-Prämie. Doch wie den Neuwagen finanzieren? Es gibt vier Haupt­wege: Barzahlung, Raten­kredit, Leasing – und die Drei-Wege-Finanzierung. Die Stiftung Warentest erklärt Vor- und Nachteile der verschiedenen Varianten. Unsere monatlich aktualisierte Auto­kredit-Über­sicht und ein Finanzierungs­rechner helfen Ihnen, die passende Auto­finanzierung zu finden.
>> mehr lesen

Baufinanzierung: Hypothekenzinsen im Vergleich (Thu, 09 Jul 2020)
test.de ermittelt jeden zu Monat die Zins­sätze für Hypothekendarlehen von über 70 Anbietern. Hier finden Sie – laufend aktualisiert – die güns­tigsten Immobilien­kredite – sortiert nach über­regionalen Anbietern mit Filialnetz, über­regionalen Anbietern ohne Filialnetz und regionalen Instituten. Mit dabei sind Banken und Sparkassen, aber auch Versicherer und Kredit­vermittler.
>> mehr lesen

Immobilienfinanzierung: Schritt für Schritt zum Kredit (Thu, 09 Jul 2020)
Dank nied­riger Zinsen können viele ein Eigenheim noch immer leichter bezahlen als in Hoch­zins­phasen. Und: Käufer können viel sparen! Mit einem güns­tigen Kredit sind leicht über 20 000 Euro Ersparnis drin gegen­über einem teuren Vertrag. Den Weg zum besten Kredit für ein Haus oder eine Wohnung meistern selbst Immobilienneulinge. Bei der Suche nach der perfekten Finanzierung hilft der laufend aktualisierte Kredit­vergleich der Stiftung Warentest – und eine kluge Anleitung in zwölf Schritten.
>> mehr lesen

Riester-Fondspolicen optimieren: Durch Fondswechsel mehr herausholen (Thu, 09 Jul 2020)
Rund 4 Millionen Deutsche haben eine fonds­gebundene Riester-Versicherung. Doch eine Riester-Fonds­police ist nur so gut wie die Fonds darin. Kaum ein Versicherer sagt seinen Kunden, welche Fonds die guten sind. Hier hilft der Riester-Optimierer der Stiftung Warentest. Mit ihm finden Sie heraus, mit welchen Fonds Sie mehr aus Ihrer Police heraus­holen können. Anschließend rufen Sie beim Versicherer an und lassen schlechte gegen bessere Fonds austauschen. Das kostet meist nichts.
>> mehr lesen

Mietzuschuss vom Staat: Wohngeld – Anspruch, Antrag, Höhe (Thu, 09 Jul 2020)
Wohn­geld ist ein monatlicher Zuschuss zur Miete oder zu den Wohn­kosten von Eigentümern. Beantragen können es Menschen, die mit Ihrem Verdienst nur knapp über die Runden kommen. Für den Zuschuss gelten Einkommens­höchst­grenzen, und es gibt Ober­grenzen für die Mieten, die ange­rechnet werden können. Je nachdem, wie hoch die Mieten vor Ort sind, gilt dafür pro Gemeinde eine von sieben Miet­stufen. Mit unserem Wohn­geld-Rechner können sie leicht prüfen, wie viel Geld sie voraus­sicht­lich erhalten.
>> mehr lesen

Bluetooth-Kopfhörer im Test: Die besten kabellosen Kopfhörer (Wed, 08 Jul 2020)
Im Bluetooth-Kopf­hörer-Test kürt die Stiftung Warentest die besten Funk­kopf­hörer. Im Juli sind Test­ergeb­nisse von 16 Bluetooth-Kopfhörern hinzugekommen – kleine Hörer zum Ins-Ohr-stecken und große Kopf­hörer. Sie finden nun Test­ergeb­nisse für insgesamt 152 Bluetooth-Kopf­hörer – große Bügelkopfhörern und In-Ear-Kopfhörer. Wir sagen, welche Kopf­hörer stark klingen und sich angenehm tragen, welche zu viele Schad­stoffe haben und wie lange die Akkus halten.
>> mehr lesen

Schönheitsreparaturen: Millionen Mieter müssen nicht zahlen (Wed, 08 Jul 2020)
In fast jedem Miet­vertrag steht: Schön­heits­reparaturen sind Sache der Mieter. Doch der Bundes­gerichts­hof urteilte ganz oft mieterfreundlich: Viele der Schön­heits­reparaturen-Klauseln sind unwirk­sam. Die Folge: Der Vermieter muss selbst reno­vieren. Die Mieter dürfen ausziehen, ohne zu streichen. test.de sagt, welche Klauseln unwirk­sam sind, gibt Tipps und liefert Muster­texte. Neues Urteil des Bundes­gerichts­hofs: Wenn Mieter ohne besondere Vereinbarung in unreno­vierte Wohnungen einge­zogen sind, müssen Vermieter später nötige Reno­vierung zumindest teil­weise zahlen.
>> mehr lesen

Ethisch-ökologische Geldanlage: Saubere Zinsangebote (Wed, 08 Jul 2020)
Was macht die Bank mit meinem Geld? Das fragen sich immer mehr Sparer. Sie wollen keine Geschäfte mitfinanzieren, die sie für fragwürdig halten. Manche Banken vergeben Kredite und investieren generell nach ethisch-ökologischen Kriterien. Unser Produktfinder zeigt, monatlich aktualisiert, welche Spar-Konditionen gelten und nach welchen Grund­sätzen die ethisch-ökologischen Banken handeln.
>> mehr lesen

Zinsen: Tagesgeld, Festgeld und Sparbriefe (Wed, 08 Jul 2020)
Die Zinsen für Spar­produkte sind aktuell wenig verlockend. Trotzdem können Sparer ohne großes Risiko mehr als 0 Prozent rausholen. Wo Sie derzeit die höchsten Zinsen für Spargeld erhalten, erfahren Sie in unseren laufend aktualisierten Zins­vergleichen. Sie enthalten die attraktivsten Zinsen für über 800 Angebote für Tages­geld und Fest­geld mit unterschiedlicher Lauf­zeit sowie für ethisch-ökologische Spar­angebote. Alle Produkte entsprechen unseren strengen Test­kriterien. Wir listen auch auf, welche Angebote wir für nicht empfehlens­wert halten.
>> mehr lesen

Kredite: Die besten Darlehen für Sie (Wed, 08 Jul 2020)
Sie benötigen einen Kredit? Dann sollten Sie die Angebote ver­gleich­en: Das Spar­potenzial ist riesig. Der Vergleich Raten­kredite der Stiftung Warentest enthält die Effektivzins­sätze für Raten­kredite über 5 000, 10 000 und 20 000 Euro für verschiedene Lauf­zeiten – monatlich aktualisiert. Mit unserem Raten-Rechner können Sie sehen, wie hoch Ihre Monats­rate je nach Kredit­wunsch und Lauf­zeit ausfällt. Und der Umschuldungs-Rechner ermittelt für Sie, was die Umschuldung eines laufenden Kredits in ein besseres Angebot bringen würde.
>> mehr lesen

Panono Camera: „Wegwerfkamera“ mit Panoramaklick – der Schnelltest (Wed, 08 Jul 2020)
Kamera hoch­werfen, wieder auffangen, einige Minuten warten, fertig ist das Kugel­panorama. Die Idee des Berliner Studenten Jonas Pfeil, eine solche Kamera für Normal­verbraucher zu bauen, wurde dank Crowdfunding bis zur Serien­reife entwickelt. Nun hat der Anbieter Panono Insolvenz angemeldet. test.de erklärt, was Nutzer von der rund 1 500 Euro teuren Panono-Ball­kamera erwarten können – und womit Kunden rechnen müssen, die das Produkt jetzt noch kaufen.
>> mehr lesen

Bluetooth-Lautsprecher im Test: Die besten Bluetooth-Boxen (Tue, 07 Jul 2020)
Bluetooth-Laut­sprecher bringen Musikgenuss auch an Orten fern der Steck­dose. Die Bluetooth-Laut­sprecher-Tests der Stiftung Warentest zeigen: Es gibt Unterschiede bei Akku­lauf­zeit, Ausstattung, Klang, Preis – aber auch in puncto Größe und Gewicht. Derzeit sind 47 Lautsprecher in der Daten­bank, davon 42 lieferbar. Für jede Anforderung ist etwas dabei: Vom Leichtgewicht, das in die Fahr­radtasche passt, bis zum Schwergewicht mit brillantem Sound für die Garten­party. Neu im Juli 2020: 13 Bluetooth-Boxen bekannter Marken wie JBL, Marshall, Sony oder Teufel.
>> mehr lesen

Tagesgeldvergleich: Die besten Zinsen (Tue, 07 Jul 2020)
Der Vergleich Tages­geld der Stiftung Warentest zeigt aktuelle Zinsen empfehlens­werter Tages­geld­konten. Tages­geld ist für Sie die richtige Wahl, wenn Sie etwas mehr Zinsen als auf dem Spar­buch haben und flexibel bleiben wollen. Sicherheit ist wichtig! Sie erhalten Informationen über die Zugehörig­keit einer Bank zur Einlagensicherung und erfahren, von welchen Angeboten ausländischer Banken die Stiftung Warentest abrät. Der Tages­geld­konto-Vergleich mit 83 Angeboten wird alle 14 Tage aktualisiert.
>> mehr lesen

Autofinanzierung: Kreditwiderruf bringt Chance auf Rückgabe (Tue, 07 Jul 2020)
Noch viel mehr Kredit- und Leasing­verträge von Auto­banken als bisher vermutet sind fehler­haft. Das ist Folge eines Urteils des Europäischen Gerichts­hofs. Käufer, die ihren Wagen von 14. Juni 2010 an mit einem vom Händler vermittelten fehler­haften Kredit- oder Leasing­vertrag finanziert haben, dürfen auch Jahre später noch widerrufen. Sie können dann den Wagen zurück­geben und erhalten Anzahlung und Raten zurück. Oft müssen sie nicht mal für die mit dem Wagen gefahrenen Kilo­meter bezahlen. Neu: Das Ober­landes­gericht Frank­furt am Main hat die Opel-Bank verurteilt, die Anzahlung und alle Raten für einen 2014 erworbenen Wagen zu erstatten.
>> mehr lesen

Fernseher im Test: Die besten TV-Geräte für Kabel, Satellit, Antenne (Tue, 07 Jul 2020)
Sie wollen einen neuen Fernseher kaufen, mit gutem Bild und gutem Ton? Ob klein oder groß, Full HD oder UHD, mit Internet oder ohne, günstig oder teuer – mit den Test­ergeb­nissen der Stiftung Warentest findet jeder das richtige TV-Gerät. Seit Juli neu in der Daten­bank: 5 Fernseher zwischen 43 und 65 Zoll (109 bis 165 Zenti­meter Bild­diagonale) der Marken LG, Samsung und Sony zu Preisen von gut 350 bis knapp 1 400 Euro. Insgesamt enthält unsere Daten­bank nun Test­ergeb­nisse für 511 Fernsehgeräte, 178 davon lieferbar.
>> mehr lesen

Tablets im Test: Der beste Tablet-PC für Sie (Tue, 07 Jul 2020)
Die Tablet-Tests der Stiftung Warentest zeigen Ihnen, welche Tablets gut sind und trotzdem wenig kosten. Unser Tablet-Vergleich liefert Testergebnisse für 183 Tablets, davon 53 lieferbar. Zuletzt getestet: 16 neue Tablets – von unter 100 Euro bis zu deutlich über 1 000 Euro. Tablets mit Tastatur zeigt der Test Mobile Computer.
>> mehr lesen

Denon und Marantz: Internetradio nur noch gegen Geld (Mon, 06 Jul 2020)
Die Internet­radio-Funk­tion von Geräten der Marken Denon und Marantz ist neuerdings nicht mehr kostenlos nutz­bar. Dahinter steckt der Dienst­leister vTuner. Ähnliches galt vorher schon für Yamaha und Sony.
>> mehr lesen

Krankenhauszusatzversicherungen im Test: Die besten Tarife (Mon, 06 Jul 2020)
Wer sich als Kassenpatient regel­mäßig in der Klinik vom Chef­arzt behandeln lassen möchte, kann eine Kranken­haus­zusatz­versicherung abschließen. Die Stiftung Warentest hat 37 Einbett­zimmer- und 24 Zweibett­zimmertarife verglichen. In jeder Kategorie gibt es einen Testsieger mit dem Qualitäts­urteil Sehr gut sowie mehrere gute Angebote. Ein 43-jähriger Neukunde zahlt für einen Einbett­zimmertarif zwischen 39 und 75 Euro im Monat, beim Zweibett­zimmertarif sind es zwischen 36 und 49 Euro.
>> mehr lesen

Wanderstöcke im Test: Trittsicher im Gelände (Sat, 04 Jul 2020)
Trekking­stöcke gehören für viele zur Grund­ausstattung beim Wandern: Sie erhöhen die Tritt­sicherheit und entlasten die Muskulatur. Aber welche Stöcke halten den Belastungen im Gelände stand, sind leicht und gleiten selbst dann nicht aus der Hand, wenn Wandernde ins Schwitzen geraten? Das haben unsere Kolleginnen und Kollegen der Schweizer Verbraucher­zeit­schrift Saldo untersucht. Sie testeten zwölf Wanderstöcke. Gesamt­ergebnis: über­wiegend positiv.
>> mehr lesen

Grundsicherung im Alter: Wenn das Geld später nicht reicht (Fri, 03 Jul 2020)
Nicht jeder verdient genug, damit am Ende des Arbeits­lebens eine ordentliche Rente heraus­kommt. Und nicht jeder erbt später genug, um eine nied­rige Rente ausgleichen zu können. Ist das der Fall, hilft im Alter die staatliche Grund­sicherung, dass Betroffene finanziell über die Runden kommen. Große Sprünge lassen sich damit aber nicht machen. Die Alters­vorsorge-Experten der Stiftung Warentest erklären, wie der Staat später hilft und beant­worten die häufigsten Fragen zum Thema Grund­sicherung.
>> mehr lesen

Steuercheck 2020: Die besten neuen Steuertipps (Fri, 03 Jul 2020)
2020 zahlen alle etwas weniger Steuern, weil der Grund­frei­betrag gestiegen ist. Aber mit unseren Tipps lässt sich an der ein oder anderen Stelle noch mehr heraus­holen: Ob Jobti­cket, Fahr­rad, E-Auto vom Chef oder ökologische Sanierung daheim – Finanztest erklärt wie die neuen Steuer­vorteile funk­tionieren, was sie bringen und gibt einen Ausblick auf die große Steuer­änderung 2021.
>> mehr lesen

Grundrente: Wer von der neuen Grundrente profitiert (Fri, 03 Jul 2020)
Die Grund­rente kommt. Sie tritt zum 1. Januar 2021 in Kraft. Menschen, die lange gearbeitet, aber unter­durch­schnitt­lich verdient haben, bekommen einen Zuschlag auf ihre Rente. Laut Bundes­arbeits­ministerium sind das vor allem Frauen und Ostdeutsche – insgesamt sollen rund 1,3 Millionen Menschen die Grund­rente erhalten. Teils könnten sich erste Auszahlungen aber bis Ende 2022 hinziehen. Die Stiftung Warentest erklärt, wie die neue Rente funk­tioniert.
>> mehr lesen

Richtig trinken: Tipps für hohe Temperaturen (Fri, 03 Jul 2020)
Soll jeder Erwachsene wirk­lich zwei Liter pro Tag trinken? Oder genügt es, aufs Durst­gefühl zu achten? Welche Getränke eignen sich am besten? Die Ernährungs­experten der Stiftung Warentest haben die wichtigsten zehn Fakten zum Thema zusammen­gestellt.
>> mehr lesen

Rückruf bei Kaufland: Zuckerfreier Energydrink enthält doch Zucker (Fri, 03 Jul 2020)
Das österrei­chische Unternehmen Egger Getränke ruft den Energydrink „Crazy Wolf Sugarfree 1,5l” zurück, der deutsch­land­weit bei Kauf­land erhältlich war. Der Grund: Flaschen mit dem Mindest­halt­barkeits­datum 03.02.2021 enthalten entgegen der Angabe „sugarfree“ doch Zucker. Das kann insbesondere für Diabetiker gefähr­lich werden.
>> mehr lesen

Gesetzliche Rentenversicherung: Das sollten Sie über Ihre Rente wissen (Thu, 02 Jul 2020)
Arbeitnehmer und einige Selbst­ständige sichern sich mit ihrem Rentenbeitrag eine Rente aus der gesetzlichen Renten­versicherung. Trotz verstärkter privater Alters­vorsorge: Die Renten­versicherung sorgt in den meisten Haushalten für den größten Teil der Einkünfte im Alter. In Zukunft wird das Niveau der Rente im Vergleich zu den Löhnen jedoch sinken. Hier erhalten Sie die grund­legenden Informationen rund um Rentenbeitrag, Rentenhöhe und Renten­eintritts­alter.
>> mehr lesen

FAQ Abgasskandal: Antworten auf Ihre Fragen (Thu, 02 Jul 2020)
Vor fast fünf Jahren wurde bekannt: VW hat allein in Deutsch­land 2,5 Millionen Autos mit illegaler Motorsteuerung ausgeliefert. Im Prüf­stand funk­tionierte die Abgas­reinigung korrekt. Sobald die Autos jedoch auf der Straße unterwegs waren, schaltete die Motorsteuerung sie ab. Der Bundes­gerichts­hof hat geur­teilt: VW hat die Käufer solcher Autos vorsätzlich und sittenwid­rig geschädigt. Neu: VW-Skandal-Opfer können jetzt trotz Verjährung noch Schaden­ersatz fordern.
>> mehr lesen

Musterfeststellungsklage: Dieselskandal und andere Verfahren – alle Infos (Thu, 02 Jul 2020)
Früher mussten Verbraucher stets für sich klagen. Heute können sie sich an Muster­fest­stellungs­klagen beteiligen – ohne Risiko. Gewinnen Verbraucher­schutz­verbände die Klagen, kommen registrierte Verfahrens­teilnehmer zu ihrem Recht. Hier stellen wir die wichtigsten Klagen vor und berichten über aktuelle Entwick­lungen. Neu: Der Verbraucherzentrale Bundes­verband (vzbv) verklagt jetzt auch die Saalesparkasse wegen unfairer Zins­anpassung. Prämiensparer haben gute Chancen auf durch­schnitt­lich 4 800 Euro Nach­zahlung.
>> mehr lesen

Smartwatches und Fitnesstracker im Test: Nur 3 von 25 sind gut (Thu, 02 Jul 2020)
Fitness­computer mit Bluetooth­verbindung zum Smartphone kommen als Smartwatch daher, als Fitness-Uhr oder als Fitness-Armband. Auch Hybrid­uhren mit Zeiger waren schon im Prüf­labor. Im Test Smartwatches und Fitness­tracker der Stiftung Warentest müssen Produkte etwa von Apple, Fitbit, Garmin, Huawei, Samsung & Co zeigen, wie gut sie sich bedienen lassen und wie genau sie Puls und Kalorien­verbrauch messen. Viele schwächeln im Work­out. Beim Daten­schutz haben fast alle Lücken.
>> mehr lesen

Fototipp: So schützen Sie Handy-Fotos vor Streulicht (Wed, 01 Jul 2020)
Über­strahlte Gesichter, Farb­schleier, Kugel-Arte­fakte – all das sind typische Effekte von Streulicht. Kameras lassen sich mit Streulicht­blenden dagegen wappnen. Smartphones hingegen sind ungewolltem Licht meist schutz­los ausgeliefert. Was tun?
>> mehr lesen

Menschen mit Schwerbehinderung: Früher in Rente gehen (Wed, 01 Jul 2020)
Der Ruhe­stand kann für Menschen mit Schwer­behin­derung früher beginnen. Bereits zwei Jahre vor der allgemeinen Regel­alters­grenze können sie ihre gesetzliche Rente beziehen, wenn sie das möchten. Noch früher können sie gehen, wenn sie Abschläge bei ihrer Rente in Kauf nehmen. Die fallen allerdings kräftig aus. Doch auch ohne Abschläge ist die Rente nied­riger aus als bei Menschen, die bis zum allgemeinen Renten­eintritts­alter arbeiten. Die Alters­vorsorge-Experten der Stiftung Warentest erklären, unter welche Voraus­setzungen ein vorzeitiger Renten­start für Menschen mit Schwerbehin­derung über­haupt in Frage kommt und wie er sich finanziell auswirkt.
>> mehr lesen

Prämiensparverträge: Ärgerliche Kündigungen, umstrittene Zinsanpassung (Wed, 01 Jul 2020)
Prämienspar­verträge waren lange ein Sparkassen-Bestseller. Zusätzlich zum Zins erhält der Sparer eine jähr­liche Prämie, die mit der Lauf­zeit ansteigt. In Nied­rigzins-Zeiten wird diese Prämie für die Sparkassen zur Belastung – sie kündigen alte Spar­verträge. Auch die Praxis, wie sie die Zinsen angepasst haben, steht in der Kritik. Nun gibt es dazu ein Urteil des Ober­landes­gerichts Dresden, das Sparern Hoff­nung macht. In einer Musterfeststellungsklage der Verbraucherzentrale Sachsen gegen die Sparkasse Leipzig hat es weit­gehend zugunsten der Verbraucher entschieden.
>> mehr lesen

Bausparrechner: Der beste Tarif für Sie (Wed, 01 Jul 2020)
Der Bauspar­rechner der Stiftung Warentest vergleicht für Sie die aktuellen Tarife aller deutschen Bausparkassen. Sie geben Ihre Ziele vor, unser Rechner ermittelt die dafür am besten geeigneten Bauspar­verträge mit den passenden Bausparsummen, Sparraten und Zuteilungs­terminen. Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen oder modernisieren – mit dem richtigen Bauspar­tarif können Sie viel Geld sparen. Zwischen güns­tigen und teuren Verträgen liegen oft mehrere tausend Euro Zins­unterschied.
>> mehr lesen

Private Haftpflichtversicherung: Die besten Tarife für Sie (Wed, 01 Jul 2020)
Eine Private Haft­pflicht­versicherung (PHV) braucht jeder! 85 Prozent der Deutschen haben diese Police. Doch viele alte Verträge bieten nicht den nötigen Schutz. Neue Policen leisten oft mehr – und sind dazu güns­tiger: Schon für rund 65 Euro gibt es sehr gute Angebote. Mit unserem Schnellcheck können Sie in wenigen Sekunden prüfen, ob Ihre aktuelle Haft­pflicht-Police alle wichtigen Risiken abdeckt. Tut sie das nicht, finden Sie mit dem Vergleichs­rechner der Stiftung Warentest gute und güns­tige Policen nach Ihren Wünschen.
>> mehr lesen

Hausratversicherung: Die besten Tarife für Sie (Wed, 01 Jul 2020)
Eine Hausrat­versicherung schützt vor den Folgen großer und kleiner Katastrophen: Die Haustür wird aufgebrochen, die Wohnung verwüstet, Gegen­stände gestohlen, ein Wasser­rohr bricht oder das Fahr­rad wird geklaut. Doch nicht jeder Tarif bietet für alle Fälle umfassenden Schutz. Mit dem Versicherungs­vergleich der Stiftung Warentest können Sie leicht ermitteln, welcher Tarif perfekt zu Ihnen, Ihrem Hausrat und Ihrer Wohnung passt – und wenig kostet. Die Preis­unterschiede betragen bis zu mehreren hundert Euro.
>> mehr lesen

Zahnzusatzversicherung: Wir ermitteln die besten Angebote für Sie (Wed, 01 Jul 2020)
Eine Keramikkrone für 650 Euro, ein Implantat für mehr als 3 000 Euro – Zahn­ersatz ist teuer. Wer aufwendigere und schönere Lösungen will als die Stan­dard­versorgung der gesetzlichen Krankenkassen, muss einen Groß­teil der Kosten selbst tragen. Eine private Zahn­zusatz­versicherung kann daher sinn­voll sein. Die unzäh­ligen Angebote unterscheiden sich stark. Die Stiftung Warentest ermittelt die für Sie güns­tigste und am besten geeignete Police – nach Ihren individuellen Vorgaben.
>> mehr lesen

Kfz-Versicherungsvergleich: Jetzt wechseln und Geld sparen! (Wed, 01 Jul 2020)
Zum Jahres­wechsel ändern sich für viele Kfz-Versicherte die Beiträge. Wer eine Beitrags­erhöhung erhält, kann auch nach dem 30. November noch kündigen. Beitrags­erhöhung ist jedoch gar nicht einfach zu erkennen. Die Stiftung Warentest sagt, wie das geht. Die Sache lohnt: Mit einem Tarifwechsel lassen sich häufig Hunderte Euro im Jahr sparen. Mit dem Vergleich Kfz-Versicherung der Stiftung Warentest finden Sie güns­tige Angebote genau für Ihren Bedarf – egal ob Voll­kasko, Teilkasko oder Kfz-Haft­pflicht. Der Versicherungs­vergleich bezieht fast alle Kfz-Versicherungen ein.
>> mehr lesen

Rechner freiwillige Rentenversicherung: Berechnen Sie Ihre Rente durch freiwillige Beiträge (Wed, 01 Jul 2020)
Unser Rechner zeigt, um wie viel die gesetzliche Rente durch freiwil­lige Beiträge steigt. Freiwil­lig einzahlen können zum Beispiel Selbst­ständige, Beamte, Frührentner und Hausfrauen.
>> mehr lesen

Adcada healthcare GmbH: Finanzaufsicht untersagt erneut Geldanlage-Produkt der Adcada (Tue, 30 Jun 2020)
Die Adcada-Unter­nehmens­gruppe aus Bentwisch hat erneut Ärger mit der Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leitungs­aufsicht (Bafin). Diesmal hat die Bafin der Adcada health­care GmbH den Vertrieb einer Inhaber-Teilschuld­verschreibung untersagt, weil die Firma das Wert­papier ohne den von der Europäischen Union (EU) vorgeschriebenen Prospekt heraus­gibt. Adcada hat gegen das Bafin-Verbot Rechts­mittel einge­legt. Unterdessen hat auch die Finanzmarkt­aufsicht (FMA) Liechten­stein eine Investorenwarnung ausgesprochen.*
>> mehr lesen

Basiskonto: 9 Euro für Jedermann-Girokonto sind zu viel (Tue, 30 Jun 2020)
Nach einem Urteil des Bundes­gerichts­hofes ist ein Konto­führungs­entgelt für ein Basis­konto von 8,99 Euro pro Monat in Verbindung mit 1,50 Euro pro Über­weisung per Papier unzu­lässig. Damit ist eine entsprechende Entgelt­klausel der Deutschen Bank unwirk­sam.
>> mehr lesen

Smartphone-Test 2020: Der große Handy-Vergleich (Tue, 30 Jun 2020)
Der große Handy-Vergleich der Stiftung Warentest enthält Test­ergeb­nisse zu 326 Handys, davon sind aktuell 149 erhältlich. Frisch dabei im Smartphone-Test sind 32 neue Smartphones, darunter aktuelle Modelle von Apple, Google, Huawei, LG, OnePlus, Samsung, Sony und Xiaomi – sowie das Fairphone 3.
>> mehr lesen

Wirecard: Was die Insolvenz für Anleger und boon-Nutzer bedeutet (Tue, 30 Jun 2020)
Nach dem Bilanz­skandal hat der Dax-Konzern Wirecard nun Insolvenz angemeldet. Die Aktien wurden zunächst vom Handel ausgesetzt. Zwischen­zeitlich war der Kurs auf knapp 1 Euro gefallen. Vor wenigen Wochen notierte die Aktie noch bei knapp 140 Euro. test.de sagt, worauf Sie als Anleger jetzt achten sollten – und auch, was für Nutzer der virtuellen Kreditkarte boon gilt.
>> mehr lesen

Internetsicherheit: Schutzversprechen nicht gehalten (Tue, 30 Jun 2020)
Der Gratis-Dienst „1.1.1.1 for Families“ des amerikanischen Dienst­leisters Cloudflare soll das gesamte Heimnetz vor Bedrohungen aus dem Internet schützen. test.de erklärt, wie das funk­tioniert und warum man sich nicht zu viel davon versprechen sollte.
>> mehr lesen

Kaffeesatz und Eierschalen: Zu schade für den Müll (Tue, 30 Jun 2020)
Aus manchen Küchen- und Garten­abfällen lässt sich mit wenig Aufwand Dünger für Blumen, Kräuter und Gemüse­pflanzen herstellen. Wir sagen, wie Sie Kaffee­satz, Eier- und Bananen­schalen und sogar Brenn­nesseln wirkungs­voll zweit­verwerten.
>> mehr lesen

Fonds und ETF im Test: Das sind die Besten – und so performen sie (Mon, 29 Jun 2020)
Wie gut ist ein Fonds? Wo legt er an? Der große Fonds­vergleich der Stiftung Warentest bringt Bewertungen für rund 8 000 aktiv gemanagte Fonds und ETF – von Aktienfonds Welt über Rentenfonds Euro bis hin zu Misch­fonds. Für insgesamt rund 20 000 Fonds finden Anleger darin Rendite- und Risikozahlen sowie Angaben zur Anla­gestrategie und zu den größten Werten, in die das Anlegergeld fließt. Kurzum: Alles, was Sie für eine erfolg­reiche Geld­anlage benötigen.
>> mehr lesen

Ratenkredite: So wehren sich Kunden gegen Kreditwucher (Mon, 29 Jun 2020)
Hundert­tausende von Bank­kunden stecken in Raten­krediten fest. Oft treiben Gebühren und Rest­schuld­versicherungen die Kosten. Daran verdienen Banken zusätzlich. Doch solche Kredit­verträge sind wackelig. Verbraucher­anwälte stoppen fast jeden kost­spieligen Kredit­vertrag. Hier schildern wir besonders spektakuläre Fälle – und zeigen Tricks, mit denen Banken Kredite viel teurer machen als erwartet. Neu: Sogar bei Immobilien­krediten gibts Wucherzinsen und den Versuch, Kunden über den Tisch zu ziehen.
>> mehr lesen

Hausratversicherung: 157 Tarife im Test (Mon, 29 Jun 2020)
Haustür nur zugezogen? Fenster offengelassen? Herd nicht ausgeschaltet? Bei Einbruch und Feuer hilft die Hausrat­versicherung. Die Stiftung Warentest hat 157 Tarife von 61 Hausrat­versicherern untersucht. Ergebnis: Teure Policen kosten oft dreimal soviel wie preisgüns­tige. Gefähr­lich: Viele Versicherer kürzen ihre Entschädigungs­zahlung, wenn Versicherte den Schaden grob fahr­lässig herbeiführen. Wir empfehlen nur Angebote, die auf solche Kürzungen verzichten.
>> mehr lesen

Sonnencreme für Kinder im Test: Vier sind sehr gut und kosten wenig (Sat, 27 Jun 2020)
Empfindliche Kinder­haut ist besonders schutz­bedürftig. Braucht es dazu Sonnen­cremes speziell für Kinder? Die Stiftung Warentest hat Sonnenmilch, Cremes, Lotionen sowie Pump- und Aerosol­sprays mit den Schutz­faktoren 30, 50 und 50+ getestet – darunter bekannte Marken wie Nivea, Ladival und Weleda. Von 17 Sonnen­schutz­mitteln für Kinder im Test sind 4 sehr gut und 11 gut. Eine teure Sonnen­creme ist mangelhaft (Preise: 1,99 Euro bis 44 Euro pro 100 Milliliter).
>> mehr lesen

Pneumokokken: Für wen die Impfung sinnvoll ist (Fri, 26 Jun 2020)
Etwa 5 000 Menschen in Deutsch­land sterben jähr­lich an einer Pneumokokken-Infektion. Für Säuglinge und Klein­kinder sind die Bakterien besonders gefähr­lich. Auch wer älter ist oder ein chro­nisches Leiden hat, kann eher erkranken. Nun kommen noch Corona-Sorgen hinzu – doch der Pneumokokken-Impf­stoff ist derzeit rar. Hier lesen Sie, wer sich gegen Pneumokokken impfen lassen sollte und was in Zeiten von Covid-19 zu beachten ist.
>> mehr lesen

Kinderzuschlag von der Familienkasse: Anspruch, Antrag, Voraussetzungen (Fri, 26 Jun 2020)
Familien mit geringem Einkommen können neben dem Kinder­geld eine weitere finanzielle Unterstüt­zung von der Familien­kasse bekommen: den Kinder­zuschlag. Dieser bringt nicht nur eine monatliche Entlastung von bis zu 185 Euro, sondern noch andere Vorteile wie etwa die Befreiung von Kita­gebühren oder kostenlose Schul­mittagessen. Wir erklären, wie der Kinder­zuschlag beantragt wird und welche Voraus­setzungen Antrag­steller dafür erfüllen müssen.
>> mehr lesen

Digitalkameras im Test: Hier finden Sie die beste Kamera (Fri, 26 Jun 2020)
Mit dem Digitalkamera-Test der Stiftung Warentest die beste Kamera für Ihre Zwecke finden: Test­berichte für alle Kamera­typen (kleine Kompakt­kamera, große Bridge­kamera, System­kamera mit Wechsel­objektiven), Test­ergeb­nis­se für 604 Kameras, davon 219 lieferbar (Preise: 100 bis 4 600 Euro). Von der kleinen Digicam bis zur Systemkamera im Retrodesign, die aussieht wie der Foto­apparat von Opa. Neu im Juni: 7 Kameras aller Klassen.
>> mehr lesen

Eichenprozessionsspinner: Gefahr durch Gifthaare von Raupen (Fri, 26 Jun 2020)
Wer gern in Parks, Wäldern und Straßen mit vielen Eichen spazieren geht oder joggt, sollte diese Gebiete im Sommer ab Mai besser meiden. Es drohen allergische Reaktionen durch die giftigen Brenn­haare der Raupen des Eichen­prozessions­spinners. Dieser Schädling hat sich mitt­lerweile bundes­weit ausgebreitet. test.de erklärt, wo besonders mit Risiken zu rechnen ist, wie man die Gefahr erkennt, wie lange sie besteht und was schützt.
>> mehr lesen

Corona – Gesundheit, Schutzmaßnahmen: Was Sie jetzt wissen sollten (Fri, 26 Jun 2020)
Millionen haben sich infiziert, Hundert­tausende sind gestorben. Das Coronavirus hält die Welt in Atem und betrifft jeden. Was weiß man inzwischen über den Erreger? Was sind Warnzeichen einer Infektion? Wie kann man sich schützen? Gibt es bald ein wirk­sames Medikament gegen Covid-19? Wie lange müssen wir noch auf einen Impf­stoff warten? Die Gesund­heits­experten der Stiftung Warentest beant­worten die wichtigsten Fragen zum Coronavirus („Sars-CoV-2“).
>> mehr lesen

Telefonieren per VoLTE: Neue Funktion für Prepaid-Kunden (Thu, 25 Jun 2020)
In den nächsten Monaten wollen Telekom und Vodafone auch ihren Prepaid-Kunden ermöglichen, über LTE-Netze zu telefonieren. Bisher war das nur Post­paid-Kunden, also solchen mit Lauf­zeit­verträgen, vorbehalten. Die Änderung hat auch mit der Abschaltung von UMTS zu tun. test.de erklärt die Hintergründe.
>> mehr lesen

Facebook und Datenschutz: Bundesgerichtshof gibt Kartellamt Recht (Wed, 24 Jun 2020)
Der Bundes­gerichts­hof hat das soziale Netz­werk Facebook in seine Schranken verwiesen: Es darf in Deutsch­land vor­erst nicht weiter uneinge­schränkt Nutzer­daten verarbeiten. Das Gericht bestätigte eine Anordnung des Kartell­amts, wonach Facebook Daten seiner verschiedenen Dienste wie das Netz­werk selbst, Whatsapp und Instagram nicht ohne Einwilligung der Nutzer zusammen führen darf. test.de erklärt die neuen Entwick­lungen und sagt, was Facebook-Nutzer tun können.
>> mehr lesen

E-Zigarette: Ist Dampfen weniger gefährlich als Rauchen? (Wed, 24 Jun 2020)
Die einen preisen das Dampfen als harmlose Alternative zum Rauchen. Die anderen warnen vor unbe­kannten Gesund­heits­gefahren der E-Ziga­retten. Fakt ist: E-Ziga­retten sind zwar weniger schädlich als klassische Ziga­retten. Harmlos aber sind sie nicht: Ihr Dampf erzeugt viele Stoffe, die die Gesundheit angreifen. In den USA führten illegale, „gepanschte“ Produkte schon zu Todes­fällen. Die Stiftung Warentest fasst die aktuelle Studien­lage zusammen.
>> mehr lesen

FAQ Deos und Antitranspirantien: Ihre Fragen, unsere Antworten (Wed, 24 Jun 2020)
Schlechter Achselgeruch ist vermeid­bar – davor schützen können Deos und Anti­transpirantien. Aber worin genau besteht eigentlich der Unterschied zwischen diesen beiden Produkt­gruppen? Warum sind aluminiumhaltige Produkte in Verruf geraten? Und welche Maßnahmen können noch helfen, um üblen Gerüchen vorzubeugen? Die Kosmetik-Experten der Stiftung Warentest beant­worten die wichtigsten Fragen zum Thema.
>> mehr lesen

Tierhaltung: Wenn Mutterkühe Elternzeit haben (Wed, 24 Jun 2020)
In der Regel werden Kälber nach der Geburt von der Mutter getrennt, damit die schnell wieder Milch liefert. Es geht auch anders.
>> mehr lesen

Rezept des Monats: Pulled Pork (Wed, 24 Jun 2020)
Der Klassiker aus den USA gart traditionell bis zu einen Tag im Grill­rohr. Wir schmoren das Fleisch einfach acht bis elf Stunden im Back­ofen. „Süße und salzige Zutaten verstärken den würzigen Umami-Geschmack“, erklärt Guido Ritter. Der wissenschaftliche Leiter des Food Lab an der Fach­hoch­schule Münster, hat das Rezept für unsere Leser entwickelt. Übrigens: Wir haben aktuell Schweinenacken getestet – sowohl die Qualität des Fleischs als auch die Haltungs­bedingungen für die Tiere.
>> mehr lesen

Smart Home: Polizei stellt Fehlalarm in Rechnung (Wed, 24 Jun 2020)
Löst die Smart-Home-Anlage einen Fehl­alarm aus, müssen die Besitzer die Rechnung zahlen, wenn deshalb die Polizei kommt. Ein Ehepaar bekam im Urlaub eine SMS aufs Handy: Die Alarm­anlage hatte ausgelöst und auto­matisch eine Nach­richt verschickt. Die Eheleute riefen umge­hend die Polizei. Die Beamten konnten vor Ort jedoch weder Einbruch­spuren finden noch andere Hinweise, warum die Anlage ausgelöst haben könnte.
>> mehr lesen

Sonnencreme und Sonnenspray im Test: Erstklassiger Sonnenschutz für unter 3 Euro (Wed, 24 Jun 2020)
Zuver­lässiger UV-Schutz für die Haut ist unver­zicht­bar. Deshalb testet die Stiftung Warentest jedes Jahr Sonnen­schutz­mittel – Cremes, Lotionen und Sprays von günstig bis teuer, aus Apotheken, Super- und Drogeriemärkten und Discountern. 2018 und 2019 im Sonnen­schutz-Test: Sonnen­schutz­mittel mit hohem und sehr hohem Schutz­faktor (30, 50 und 50+). Fast alle der insgesamt 38 Sonnen­cremes und Sonnen­sprays über­zeugen – drei eher teure fallen durch (Preise: 1,10 bis 33 Euro pro 100 Milliliter). Preise und Erhältlich­keit der sehr guten und guten Produkte haben wir im Mai 2020 aktualisiert.
>> mehr lesen

Klassenfotos: Bild mit Lehrer bleibt im Jahrbuch (Wed, 24 Jun 2020)
Ein Lehrer, der sich freiwil­lig mit seinen Schülern fotografieren lässt, kann nicht verlangen, dass das Foto nach­träglich aus einem Jahr­buch entfernt wird. So entschied das Ober­verwaltungs­gericht Koblenz (Az. 2 A 11539/19).
>> mehr lesen

Unabhängige Patientenberatung im Test: Gute Beratung ist Glückssache (Wed, 24 Jun 2020)
Jeder, der eine Frage zum Thema Gesundheit hat, kann sich an die Unabhängige Patientenberatung Deutsch­land (UPD) wenden. Egal, ob es sich um medizi­nische oder sozialrecht­liche Angelegenheiten handelt. Die Mitarbeiter der UPD beraten zu Vielem: von Arznei­mitteln bis zur Zusatz­versicherung. In unserem Test hing jedoch die Qualität der Antwort vom jeweiligen Mitarbeiter ab. Die Beratung war reine Glücks­sache.
>> mehr lesen

Tierwohl-Label: Diese Siegel sollen beim Kauf von Fleisch helfen (Wed, 24 Jun 2020)
Nicht erst seit den jüngsten Schlacht­hof-Skan­dalen ist Billigfleisch in Verruf geraten. Handels­konzerne, Fleisch­wirt­schaft und Branchen­initiativen versuchen durch immer neue Tier­wohl-Label verloren gegangenes Vertrauen wieder­zugewinnen. Da ist es oft schwer, den Durch­blick zu bewahren. Zu „Haltungs­form“, „Initiative Tier­wohl“ und „Tier­schutz­label“ könnte nun noch ein staatliches Tier­schutz­siegel hinzukommen. Wir sagen, welche Siegel es gibt und wofür die Stan­dards stehen.
>> mehr lesen

Wärmepumpe, Pellets, Gas: Welche Heizung sich für wen rechnet (Wed, 24 Jun 2020)
Viele Heizungen in Deutsch­land sind tech­nisch veraltet, verbrauchen unnötig viel Energie und belasten Umwelt und Klima. Der Staat fördert besonders den Raus­schmiss alter Ölhei­zungen. Die warme Jahres­zeit ist der beste Zeit­punkt, sich um eine neue Heizungs­anlage zu kümmern. Doch welche Variante ist unter ökonomischen und ökologischen Aspekten die beste: Wärmepumpe, Holz­pelletkessel oder eine moderne Gasheizung in Kombination mit Solar­energie? Die Stiftung Warentest hat alle drei Varianten verglichen.
>> mehr lesen

Hirnforschung: Schwerhörigkeit kann Demenzrisiko erhöhen (Wed, 24 Jun 2020)
Wer Gesprächen nicht folgen kann, dem fehlt geistige Anregung. Folge: Veränderungen im Gehirn. Was dabei genau passiert, berichten Neurowissenschaftler der Bochumer Ruhr-Universität im Fach­blatt Cerebel Cortex. Sie haben Mäuse mit einem ererbtem Hörverlust untersucht, der einer alters­bedingten Schwerhörig­keit beim Menschen ähnelt.
>> mehr lesen

Häusliches Arbeitszimmer: Mit einem Heimbüro Steuern sparen (Wed, 24 Jun 2020)
Ein häusliches Arbeits­zimmer leisten sich viele Angestellte. Darin erledigen sie berufliche Aufgaben, bewahren Unterlagen auf, bilden sich weiter oder gehen einem Neben­job nach. Doch nicht jeder Angestellte kann sein Heimbüro auch steuerlich geltend machen. Nur wer das häusliche Arbeits­zimmer fast ausschließ­lich beruflich nutzt oder keinen anderen Arbeits­platz zur Verfügung gestellt bekommt, kann dafür Werbungs­kosten in der Steuererklärung abrechnen.
>> mehr lesen

Autokindersitze: 535 Kindersitze im Test – Sicherheit für Ihr Kind (Wed, 24 Jun 2020)
Schon ein Auto-Aufprall mit Tempo 30 kann tödlich sein. Ein Auto­kinder­sitz soll schützen – tut das aber nicht immer zuver­lässig: Im Kinder­sitz-Test der Stiftung Warentest fallen immer wieder Kinder­sitze wegen gravierender Sicher­heits­probleme durch. Hier finden Sie Test­ergeb­nisse für 535 Auto­kinder­sitze für Kinder aller Alters­gruppen, davon derzeit 224 lieferbar. Das Update bringt Testergebnisse für 26 neue Kindersitze. Die Schutz­wirkung der Neuen bei Unfällen reicht von sehr gut bis ausreichend.
>> mehr lesen

Schweinenackensteaks im Test: Guter Geschmack geht billig, Tierwohl kostet extra (Wed, 24 Jun 2020)
Wie gut sind Schweinen­acken­steaks und -koteletts im Handel? Welche Anbieter setzen sich für das Wohl der Schweine ein? Wie ergeht es Arbeitern in den Schlacht­höfen? Die Stiftung Warentest hat all diese Aspekte für 15 Schweine­fleisch-Produkte geprüft, darunter preis­werte vom Discounter und teurere Biosteaks. Fazit: Die Fleisch­qualität ist oft gut, doch viele Anbieter nutzen ihre Markt­macht nicht, um Tier­wohl und Arbeits­bedingungen zu verbessern.
>> mehr lesen

Kühl-Gefrierkombis und Kühlschränke: Die besten Kühlgeräte (Wed, 24 Jun 2020)
Kühl-Gefrier­kombis und Kühl­schränke im Test: Ob Einbaugerät oder frei­stehender Kühl­schrank – die Test­ergeb­nisse der Stiftung Warentest helfen Geld zu sparen. Die Unterschiede bei Preis und Qualität sind groß. Im neuesten Test von 25 Kühl-Gefrier-Kombinationen gibt es gute wie mangelhafte Geräte – und viel Mittel­maß. Bei den getesteten Kühlschränken reicht die Spanne von sehr gut bis ausreichend. Insgesamt bieten wir Test­ergeb­nisse zu 239 Kühlgeräten.
>> mehr lesen

Seltene Krankheiten: Langer Weg zur richtigen Diagnose (Wed, 24 Jun 2020)
Jüngst wurde von Kindern berichtet, die nach einer Infektion mit dem Coronavirus am Kawasaki-Syndrom erkrankten – eine Entzündung der Blutgefäße, die lang­fristig die Herz­kranzgefäße schädigen kann. Das Kawasaki-Syndrom gehört zu den seltenen Krankheiten. Sie treffen jeweils nur wenige. Doch es gibt mehr als 6 000 verschiedene seltene Krankheiten. Bis Ärzte sie erkennen, vergehen oft Jahre.
>> mehr lesen

Soundbars und Soundplates im Test: Satte Bässe für guten Fernsehton (Wed, 24 Jun 2020)
Flachen Fernsehern fehlt der Körper für satte Bässe und knackigen Sound. Sound­bars oder Sound­plates peppen den Fernsehton auf – schon für unter 200 Euro. Die Stiftung Warentest hat 52 Soundbars und Soundplates aus allen Preisklassen getestet ( 39 aktuell lieferbar) – darunter Modelle von Bose, Sonos, Teufel und Yamaha (Preise von etwa 95 bis über 1 100 Euro). Teurere Geräte bieten edles Design, WLan oder Sprach­assistenten. Entdecken Sie unsere Testsieger Sound­bars und Sound­plates.
>> mehr lesen

Scheidung: Das Wichtigste zu Kosten, Kindern, Ehewohnung (Tue, 23 Jun 2020)
Trennung und Scheidung lösen eine Vielzahl recht­licher Folgen aus. Nur wer seine Rechte kennt, kann sie optimal wahren. In manchen Situationen ist es wichtig, schnell zu handeln. Hier erfahren Sie das Wichtigste rund um Trennungs­jahr, die Kosten einer Ehescheidung, das Sorgerecht und den Unterhalt. Und die Experten von Finanztest räumen auf mit den größten Irrtümern rund um die Scheidung.
>> mehr lesen

Wespen, Bienen, Mücken: Wann Insektenstiche gefährlich sind (Tue, 23 Jun 2020)
Meist führen Insekten­stiche nur zu kleinen juckenden Quaddeln, die nach einigen Tagen wieder verschwinden. Vereinzelt reagieren Menschen aber allergisch auf das Gift von Bienen und Wespen: In Minuten schwillt die Haut extrem an, es kann zu Atemnot kommen – in sehr seltenen Fällen zum lebens­bedrohlichen Schock. Auch Mücken­stiche können allergische Symptome und schwere Krankheiten auslösen. test.de informiert über die Risiken von Insekten­stichen und sagt, wie Sie sich schützen können.
>> mehr lesen

Denttabs im Schnelltest: Tabletten aus der Tüte statt Zahnpasta aus der Tube (Tue, 23 Jun 2020)
In Biomärkten gehören Zahnputz­tabletten und -pulver zum Zähneputzen schon länger zum Sortiment, inzwischen finden sich die Konkurrenten zur herkömm­lichen Zahn­creme auch im Regal von Drogeriemärkten. Viele halten sie für eine nach­haltige Alternative zur Paste aus der Tube. Veteran unter den alternativen Zahn­pfle­gepro­dukten sind Denttabs, kleine Kautabletten in der Tüte. Stiftung Warentest hat sie vor einigen Jahren bereits unter die Lupe genommen und jetzt noch einmal begut­achten lassen.
>> mehr lesen

Kurzarbeitergeld-Rechner: So berechnen Sie das Kurzarbeitergeld (Tue, 23 Jun 2020)
Angesichts der Corona-Krise haben viele Unternehmen Kurz­arbeit angemeldet. Dem trägt die Erhöhung des Kurz­arbeitergelds seit Mai 2020 Rechnung. Mithilfe unseres Rechners finden Sie heraus, um wie viel sich das Kurz­arbeitergeld ab dem 4. Monat bei mindestens 50 Prozent Kurz­arbeit erhöht. Zudem finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Kurz­arbeitergeld.
>> mehr lesen

Fake-Bewertungen: Wie Verkäufer mit gekauftem Lob Kunden manipulieren (Tue, 23 Jun 2020)
Kundenbe­wertungen sollen die Kauf­entscheidung beim Onlineshopping erleichtern, aber längst nicht alle sind „echt“. Rezensionen lassen sich kaufen, Agenturen liefern sie auf Bestellung. Wir haben bei solchen Agenturen inkognito angeheuert und Bewertungen verfasst. Bei jeder vierten Kritik sollten wir vier oder fünf Sterne vergeben, oft durften wir die Waren nicht einmal ausprobieren. Unabhängig davon kaufte ein Internethändler für uns positive Bewertungen ein – alles ging ganz einfach.
>> mehr lesen

Tödliche Kuh-Attacke: Bauer muss hohen Schadenersatz zahlen (Mon, 22 Jun 2020)
Nach jahre­langem Rechts­streit hat der Oberste Gerichts­hof in Wien jetzt entschieden: Der Besitzer einer Kuhherde muss den Hinterbliebenen einer tödlich verunglückten Frau Schaden­ersatz leisten. Die 45-jährige deutsche Touristin war 2014 während eines Urlaubs im Tiroler Stubaital zusammen mit ihrem Hund in die Kuhherde geraten. Die Frau wurde zu Tode getrampelt, offen­bar weil die Kühe ihre Jung­tiere vor dem Hund schützen wollten (Az. 5 Ob 168/19w).
>> mehr lesen

Steuererklärung 2019: Fünf Wege, wie Sie die Frist beim Finanzamt wahren (Mon, 22 Jun 2020)
Viele müssen bis Ende Juli ihre Erklärung einreichen, sonst droht ein satter Zuschlag. Die Steuer­experten der Stiftung Warentest sagen, wer wann abgeben muss und verraten, wie Steuer­pflichtige auch auf den letzten Drücker eine gültige Erklärung hinbe­kommen und die Frist wahren. Noch mehr Steuertipps finden Sie in unserem Sonder­heft Finanztest Spezial Steuern 2020.
>> mehr lesen

Arbeitslosengeld: Antrag, Höhe, Bezugsdauer, Sperrzeiten, Rechner (Fri, 19 Jun 2020)
Vor dem Satz „Ich muss zum Arbeits­amt“ graut es jedem Arbeitnehmer. Meist bedeutet das, dass er seinen Job verloren hat. Doch der Gang zur Agentur für Arbeit, wie das Arbeits­amt seit 2004 heißt, sorgt meist dafür, dass die folgenden Monate finanziell abge­sichert sind und Betroffene sich in Ruhe eine neue Stelle suchen oder auch mit ihrem Ex-Arbeit­geber wegen der Kündigung streiten können. Mit unserem Rechner können Sie die Höhe ihres Arbeits­losengelds abschätzen.
>> mehr lesen

Arbeitslosengeld II (Hartz IV): Antrag, Höhe, Dauer, Kürzungen (Fri, 19 Jun 2020)
Wer keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld I hat oder seine Selbst­ständig­keit aufgeben muss, kann in der Regel Arbeits­losengeld II (Hartz IV) bekommen. Wie viel das im Einzel­fall ist, hängt von einigen Faktoren ab – zum Beispiel der familiären Situation und der Art der Wohnung. Wir erklären, wie Arbeits­losengeld II beantragt wird und welche Voraus­setzungen Antrag­steller dafür erfüllen müssen.
>> mehr lesen

Singlebörse: So wehren Sie sich gegen Parship und Elitepartner (Fri, 19 Jun 2020)
Die Singlebörsen Parship und Elite­partner macht bei Kunden ordentlich Kasse. Bis zu 75 Prozent des vollen Mitglieds­beitrags sollen sie zahlen, wenn sie den Dienst nur inner­halb der 14-tägigen Widerrufs­frist genutzt haben und dann widerrufen. Teuer wird es auch für Kunden, die nur ein 6-Monats-Paket buchen und die strengen Kündigungs­regeln der Singlebörse nicht beachten. Nach Ansicht der Singleportale verlängert sich der Vertrag dann nämlich auto­matisch um zwölf Monate – zu saftigen Preisen. Doch das Amts­gericht Hamburg hat diese Praktiken in vielen Urteilen verworfen. Wer sich wehrt, hat also gute Chancen, einen Rechts­streit gegen die Singlebörsen zu gewinnen. test.de nennt Rechts­anwälte, die Kunden gegen Parship oder Elite­partner helfen konnten.
>> mehr lesen

Vergleich Rechtsschutzversicherung: 21 von 53 Tarifen sind gut (Fri, 19 Jun 2020)
Mit einer Rechts­schutz­versicherung können Versicherte mit finanz­starken Gegnern auch vor Gericht auf Augen­höhe streiten. Die Stiftung Warentest hat 53 Rechts­schutz­versicherungen für Nicht­selbst­ständige getestet. Die Tarife versichern die Lebens­bereiche Privat, Beruf und Verkehr – 21 Angebote bekamen die Note gut. Den güns­tigsten guten Tarif gibt es für 257 Euro pro Jahr – bei 150 Euro Selbst­beteiligung im Rechts­schutz­fall. Für Singles und Rentner ist es meist etwas güns­tiger.
>> mehr lesen

Kindermatratzen im Test: Jede zweite Matratze ist mangelhaft (Fri, 19 Jun 2020)
Schlafen, Strampeln, Hopsen – Babys und Klein­kinder brauchen eine Matratze, die sie beim Schlafen gut abstützt, einiges aushält und keine Schad­stoffe ausdünstet. Die Stiftung Warentest hat Kinder­matratzen getestet. Hier finden Sie Testergebnisse für 14 Matratzen für Babys und Kinder. Ganz wichtig: Matratzen für die Kleinsten sollen vor allem sicher sein. Zu weiche Unterlagen könnten für Babys gefähr­lich werden. Jede zweite Kinder­matratze im Test fiel in der Sicher­heits­prüfung durch.
>> mehr lesen

Girokonten und Onlinebanking: Wo das Girokonto günstig ist – und sicher (Thu, 18 Jun 2020)
Es gibt sie noch: Kostenlose Giro­konten, bei denen alle Buchungen inklusive sind, die Girocard nichts kostet und keine Bedingungen zu erfüllen sind. Der große Vergleich von Gehalts- und Renten­konten der Stiftung Warentest bietet Details über 297 Kontomodellen von 127 Banken. Hier finden Sie leicht das für Sie passende Konto und erfahren, welche Online­banking-Verfahren die Banken verwenden und wie sicher diese sind. Im Test von Finanztest 8/2019 können Sie zudem nach­lesen, welche Banken kundenfreundliche Haftungs­regeln haben.
>> mehr lesen

Gewusst wie: Studiengang wechseln (Thu, 18 Jun 2020)
Wer in der Algebra­vorlesung merkt, dass er sich doch eher für Ausdrucks­tanz interes­siert, sollte über einen Studien­gang­wechsel nach­denken. Je nach Uni und Fall ist das nicht ganz leicht. Studierende sollten damit rechnen, sich eventuell neu bewerben zu müssen.
>> mehr lesen

Verkauf im Internet: So schließen Verkäufer die Haftung aus (Wed, 17 Jun 2020)
In vielen Schränken und Kellern finden sich wahre Schätze. Über Internetplatt­formen wie vor allem Ebay oder über Klein­anzeigen lässt sich nicht mehr genutzter Kram oft noch für viel Geld verkaufen. Allerdings: Auch Privatleute haften für Mängel – auch wenn sie sie weder kannten noch erkennen konnten. Immerhin: Sie können die Haftung beschränken. Doch das geht oft schief. Die Rechts­experten der Stiftung Warentest erklären, wie es richtig geht.
>> mehr lesen

Corona-App: Standort-Zugriff auf Android-Handys (Wed, 17 Jun 2020)
Die Corona-Warn-App des RKI gilt als vorbild­lich in Sachen Daten­schutz: Sie arbeitet anonym, speichert Daten dezentral und ortet den Nutzer nicht. Trotzdem braucht sie auf Android-Handys Zugriff auf die Stand­ort­ermitt­lung. test.de erklärt, warum das so ist und wie daten­schutz­bewusste Nutzer reagieren können.
>> mehr lesen

Shampoos im Test: Feste gegen Flüssige – welche pflegen die Haare besser? (Tue, 16 Jun 2020)
Können Haarseifen und feste Shampoos im Vergleich mit Flüssig­shampoos bestehen? Sind die festen wirk­lich besser für die Umwelt? Das klärt der Shampoo-Test der Stiftung Warentest. Von 18 Shampoos und Haarseifen im Test, darunter 7 Naturkosmetika, schneiden 14 gut ab, 3 sind befriedigend und eins gerade noch ausreichend. Große Unterschiede gibt es bei den Preisen: Pro Haar­wäsche kosten die Produkte zwischen 1 und 38 Cent. Ein festes Shampoo entpuppte sich als Mogel­packung.
>> mehr lesen

Fluggastrechte: Der Weg zur Entschädigung (Tue, 16 Jun 2020)
Bis zu 600 Euro Entschädigung ­stehen Flug­gästen bei Flug­verspätung, Flug­ausfall oder Über­buchung zu. Hilfe bei der Durch­setzung ihrer Ansprüche bekommen sie bei Schlichtungs­stellen, Anwälten oder Entschädigungs­diensten wie EUclaim, Flight­right und Fairplane. Die Rechts­experten der Stiftung Warentest analysieren Vor- und Nachteile der diversen Möglich­keiten. Mit der Handyapp „Flug­ärger“ und unserem Musterschreiben können Passagiere ihre Rechte auch direkt bei der Air­line einfordern.
>> mehr lesen

Corona-Warn-App: Infektionsketten früh durchbrechen (Tue, 16 Jun 2020)
Wer ein nicht allzu altes Smartphone besitzt und bereit ist für ein tech­nisches Experiment gegen die Ausbreitung des Coronavirus, kann sich jetzt die Corona-Warn-App der Bundes­regierung herunter­laden. Die App soll anzeigen, ob jemand in den vergangenen Tagen näheren Kontakt mit einem Coronavirus-Infizierten hatte. Alle Daten sollen anonym bleiben und dezentral gespeichert werden.
>> mehr lesen

Publity Nr. 7: Trübes Bild (Tue, 16 Jun 2020)
Das Emissions­haus Publity aus Leipzig hat Anleger der Publity Performance Fonds Nr. 7 GmbH & Co. geschlossene Investment KG ange­schrieben. Sie dürften demnach wohl kaum mehr zurück­bekommen, als sie investiert haben. 2014 wurden etwa 150 Prozent Rück­fluss in Aussicht gestellt.
>> mehr lesen

Fonds: Mischfonds aus unserem Dauertest (Tue, 16 Jun 2020)
In dem PDF finden Anleger die stark über­durch­schnitt­lichen Misch­fonds der drei Gruppen „Misch­fonds defensiv Welt“, „Misch­fonds ausgewogen Welt“ und „Misch­fonds offensiv Welt“. Hinweis: Alle Fonds aus allen Fonds­gruppen sind über unseren Produktfinder Fonds abruf­bar.
>> mehr lesen

Riester-Fondssparpläne: Viele Fragen zur Umschichtung (Tue, 16 Jun 2020)
Nach dem Börsen­absturz im März wurden viele Riester-Fondssparpläne umge­schichtet. Viele unserer Leser ärgern sich – und fragen sich, ob und wann es eine Rück­kehr an den Aktienmarkt gibt.
>> mehr lesen

Billiger-mietwagen.de: Trotz Buchung kein Mietauto (Tue, 16 Jun 2020)
Probleme mit dem Miet­auto kommen immer mal wieder vor. Richtig ärgerlich ist es aber, wenn sich niemand zuständig fühlt, wie der nach­folgende Fall zeigt – in dem der Vermieter erst reagierte, als sich die Finanztest-Redak­tion einschaltete.
>> mehr lesen

Riester-Rente: Allianz knöpft Riester-Kunden zu viel Geld ab (Tue, 16 Jun 2020)
Mehrere Versicherer haben von Kunden mit einer Riester-Rentenversicherung bis 2019 zu hohe Abschluss- und Vertriebs­kosten kassiert. Dazu gehört auch die Allianz Lebens­versicherung. Wenn Kunden ihren Eigenbeitrag änderten – etwa weil Kinder­zulagen hinzukamen oder wegfielen –, wurden neue Abschluss­kosten fällig, obwohl sich die Gesamt­höhe der Einzahlungen dieser Kunden nicht änderte. Diese Praxis hat das Bundes­finanz­ministerium im März 2019 untersagt.
>> mehr lesen

Verluste steuerlich nutzen: Aus Minus mach Plus – so gehts (Tue, 16 Jun 2020)
Wenn am Jahres­ende unterm Strich ein Verlust steht, ist das zunächst ernüchternd. Steuerlich kann sich eine finanzielle Schlappe aber durch­aus positiv auswirken. Hier erklären die Steuer­experten der Stiftung Warentest, wie jeder mit finanziellen Einbußen Steuern sparen kann und welche Sonder­regeln für Kapital­verluste Anleger kennen sollten.
>> mehr lesen

Riskante Investments: Was tun, wenn der Insolvenzverwalter Geld zurückfordert? (Tue, 16 Jun 2020)
P&R, Infinus, Fubus: Gehen Unternehmen pleite, die sich über den grauen Kapitalmarkt finanzieren, bekommen Anleger oft Post vom Insolvenz­verwalter – mit der Aufforderung, bereits erhaltenes Geld zurück­zuzahlen. In einigen Fällen können sie sich dagegen wehren. Die Finanzmarkt­experten der Stiftung Warentest klären auf über riskante Anlageformen wie Direkt­investments, Nach­rangdarlehen und geschlossene Fonds – und sagen, was Anleger im Pleitefall tun können.
>> mehr lesen

Crowdfunding: Wachstumsschmerzen (Tue, 16 Jun 2020)
Mehrere Problemfälle illustrieren die Tücken beim noch jungen, wenig regulierten Crowdfunding (siehe auch Meldung Crowdfunding: Entwickler von zwei Zinsland-Projekten insolvent). Dabei investieren viele gemein­sam über Platt­formen in Projekte. Wie wichtig es ist, sich genau zu informieren, zeigt das Immobilien­projekt „Kardinal-Wendel-Gärten“ in Homburg, Saar­land. Die Platt­formen ReaCapital und GLS-Crowd arbeiteten 2017 in diesem Fall bei den Fundings zusammen. Nun ist der Entwickler insolvent. ReaCapital-Anleger bekamen ihr Geld zurück. Sie waren über eine Grund­schuld abge­sichert. GLS-Crowd-Anleger waren das nicht, sie müssen mit einem Ausfall rechnen.
>> mehr lesen

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Organspende: So sorgen Sie rechtlich vor (Tue, 16 Jun 2020)
Durch Unfall oder Krankheit kann eine Situation eintreten, in der Sie nicht mehr selbst entscheiden können. Wer soll dann mit Ärzten sprechen oder mit Versicherung, Bank und Vermieter? Mit einer Vorsorgevoll­macht können Sie regeln, wer für Sie handeln darf. Mit einer Patienten­verfügung kann jeder Erwachsene für den Fall vorsorgen, dass er nicht mehr in der Lage ist, bestimmte medizi­nische Behand­lungen abzu­lehnen. Hier finden Sie die wichtigsten Infos zum Thema recht­liche Vorsorge.
>> mehr lesen

Rückruf bei Aldi Nord: Glassplitter in Heidelbeer-Konfitüre (Mon, 15 Jun 2020)
Die Firma W.L. Ahrens, die unter anderem süße Brot­aufstriche herstellt, ruft ihre bei Aldi Nord verkaufte „Tamara – Heidel­beer Konfitüre extra 370g“ zurück. Grund: Die Konfitüre könnte vereinzelt Glas­splitter enthalten. Betroffen ist nur Ware mit dem Mindest­halt­barkeits­datum 17.09.21.
>> mehr lesen

Drohnen und Recht: Das müssen Hobbypiloten wissen (Mon, 15 Jun 2020)
Wer Drohnen steigen lässt, unterliegt strengen Vorschriften und haftet selbst bei Unfällen, die er nicht verschuldet. In diesem Special erklären wir die wichtigsten Regeln für Piloten. Wir sagen, wie hoch eine Drohne fliegen darf, in welchen Fällen ein Drohnen­führer­schein nötig ist, wann die Privathaft­pflicht Versicherungs­schutz bietet – und wann eine spezielle Haft­pflicht­versicherung für Drohnen nötig ist.
>> mehr lesen

Ethisch-ökologische Fonds und ETF: Nachhaltig und erfolgreich – das geht (Mon, 15 Jun 2020)
Plötzlich war die Luft sauber und das Wasser klar. Der coronabe­dingte Shutdown der Wirt­schaft hat gezeigt, wie schnell sich die Natur erholen kann. Viele fordern nun einen ökologischen Umbau der Wirt­schaft. Tatsäch­lich haben sich nach­haltige Aktienfonds in der Krise besser entwickelt als herkömm­liche. Die Stiftung Warentest hat 72 Nach­haltig­keits­fonds untersucht, die welt­weit investieren. Drei Fonds schaffen die Bestnote, darunter ein Indexfonds und zwei aktiv gemanagte Fonds.
>> mehr lesen

Autounfall: Wer ist wann schuld? So entscheiden deutsche Gerichte (Fri, 12 Jun 2020)
Nicht immer ist sofort klar, wer an einem Auto­unfall schuld ist. Häufig sprechen Gerichte auch beiden Auto­fahrern eine Mitschuld zu. Bei der Klärung der Schuld­frage kann es auch auf Details ankommen, zum Beispiel ob gerade Karneval ist. Die Rechts­experten der Stiftung Warentest erklären, worauf Sie nach einem Unfall achten müssen, nennen typische Unfall-Beispiele und einschlägige Gerichts­urteile.
>> mehr lesen

Festgeld: Weltsparen kooperiert mit Hypovereinsbank (Fri, 12 Jun 2020)
Das Zinsportal Welt­sparen, über das Sparer Geld­anlage-Angebote in- und ausländischer Banken abschließen können, koope­riert jetzt auch mit der Münchener Hypo­ver­eins­bank (HVB). Sie ist Teil der italienischen UniCredit, die europaweit arbeitet.
>> mehr lesen

Kindergeld und Freibeträge: Ausgaben fürs Kind – so senken Sie Steuern (Fri, 12 Jun 2020)
Für Eltern gibt es jedes Jahr nur einen kleinen Nach­schlag beim Kinder­geld. Steuer­vorteile bringen aber Kinder­frei­beträge, Ausgaben für die Betreuung von Kindern und das Schulgeld. Umso wichtiger ist es für Eltern, dass sie sämtliche Kosten in ihrer Steuererklärung sauber abrechnen. Hier lesen Sie, wie Sie mit Frei­beträgen, Betreuungs­kosten und Schulgeld Steuern sparen. Alle Details rund um die Steuer im Finanztest Spezial Steuern.
>> mehr lesen

Immobilienrente: Haus verkaufen und trotzdem weiter drin wohnen (Fri, 12 Jun 2020)
Wer im Alter Geld braucht, kann das Eigenheim verkaufen oder beleihen, und trotzdem weiter darin wohnen. Von Leib­rente bis Nieß­brauch – Senioren haben derzeit sechs Möglich­keiten, ihr Haus oder ihre Eigentums­wohnung zu verrenten und darin wohnen zu bleiben. Sie müssen bei Vertrags­abschluss aber auf einiges achten. Die Finanz­experten der Stiftung Warentest stellen die verschiedenen Modelle für Immobilienrenten vor und verraten, wo die Stol­perfallen sind.
>> mehr lesen

Vodafone Kabel Deutschland: Drücker schieben unfreiwilligen Kunden Verträge unter (Thu, 11 Jun 2020)
Unseriöse Drücker von Vodafone akquirieren Kunden gegen deren Willen: Selbst wer die Leute nicht ins Haus lässt, bekommt später eine Auftrags­bestätigung und soll 29,99 Euro monatlich zahlen. Die Verbraucherzentrale ist dagegen gericht­lich vorgegangen – mit Erfolg.
>> mehr lesen

Veggie-Brotaufstriche im Test: Viel Gutes aus Linsen, Pilzen, Paprika und Tomaten (Wed, 10 Jun 2020)
Veggie-Brot­aufstriche werden immer beliebter. Die Stiftung Warentest hat 25 pflanzliche Brot­aufstriche der vier meist­verkauften Geschmacks­richtungen getestet: Tomate, Paprika, Linsen und Pilze – und Über­raschendes entdeckt. Alle Aufstriche im Test sind vegan. Acht Veggie-Brot­aufstriche sind geschmack­lich sehr gut. Doch drei Produkte waren hoch mit Nickel oder Blei belastet. Immerhin 16-mal gab es die Gesamt­note Gut.
>> mehr lesen

Finanztest warnt: So führt die BHW/Postbank Altkunden in die Irre (Wed, 10 Jun 2020)
Die BHW/Post­bank benutzt die Corona-Pandemie als Vorwand, um Kunden zur Auflösung ihrer gut verzinsten Altverträge zu veranlassen. Wer das Angebot einer „Treue­prämie“ annimmt, dem entgehen in den kommenden Jahren oft Zinsen in vierstel­liger Höhe.
>> mehr lesen

FAQ Mietrecht: Antworten auf die häufigsten Fragen (Wed, 10 Jun 2020)
Eigentlich ist es ganz einfach. Man mietet ein Haus oder eine Wohnung, zahlt jeden Monat pünkt­lich seine Miete und möchte sich zu Hause einfach nur wohl­fühlen. Leider ist es in der Realität dann doch nicht so einfach: Was darf über­haupt im Miet­vertrag stehen? Welche Rechte und Pflichten haben Mieter und Vermieter? Sind Haustiere erlaubt? Was gilt bei Kaution und Kündigung? Hier geben wir Antworten auf häufige Fragen zum Thema Mietrecht.
>> mehr lesen

Videosprechstunde beim Arzt: Diese Möglichkeiten haben Versicherte (Wed, 10 Jun 2020)
Um eine Anste­ckung mit dem neuen Coronavirus zu vermeiden, verzichten viele Patienten derzeit auf den Gang in die Arzt­praxis – und damit auch auf ärzt­lichen Rat. Doch das muss nicht sein. Die Gesund­heits­experten der Stiftung Warentest sagen, welche Möglich­keiten Versicherte haben, per Telefon oder Video-Chat mit einem Behandler zu sprechen. Neu: Das Angebot der Teleclinic ist jetzt auch für gesetzlich Kranken­versicherte zu bestimmten Sprech­zeiten kostenlos. Und die TK bietet einen eigenen Video­chat per App.
>> mehr lesen

Geräusche durch Musizierende: Wann Nachbarn Musiklärm dulden müssen (Wed, 10 Jun 2020)
Zum Erlernen eines Musik­instru­ments gehört unweigerlich das Üben, auch wenn das eine oder andere Kind nur mäßig mitzieht. Für Nach­barn in Haus und Wohnung kann die Geräusch­kulisse, besonders häufiges Wieder­holen einzelner Sequenzen, zur Qual werden. Generell verbieten lässt sich Musizieren zu Hause, auch Schlag­zeugspielen, aber nicht, selbst Berufs­musikern nicht, wie zwei Urteile zeigen.
>> mehr lesen

Organspende: Schmerzensgeld wegen fehlerhafter Aufklärung (Tue, 09 Jun 2020)
Die sogenannte Lebend­spende eines Organs unter Verwandten hilft nicht immer auf Dauer. Der Körper des Menschen, der das Spender­organ erhält, kann es wieder abstoßen. Außerdem kann der Spender durch die Trans­plantation selbst erkranken. Ärzte müssen über Risiken sehr genau aufklären, sonst haften sie für gesundheitliche Nachteile des Spenders, wie ein neues Urteil des Bundes­gericht­hofs sowie zwei ältere zeigen.
>> mehr lesen

Google: So bekommen Sie bessere Suchergebnisse (Tue, 09 Jun 2020)
Nicht immer begreift Google, was genau jemand sucht. Mit der Eingabe sogenannter Operatoren wie ““, * und - können Nutzer etwas nach­helfen und die Sucher­gebnisse oft deutlich verbessern. Die Multimedia-Spezialisten der Stiftung Warentest stellen zehn der wichtigsten Operatoren vor und erklären, wie Sie der Such­maschine helfen können, Ihre Suchintention besser zu verstehen.
>> mehr lesen

Schadensabwicklung nach Autounfall: So tricksen die Versicherer (Tue, 09 Jun 2020)
Wer ohne Schuld in einen Unfall verwickelt wird, geht am besten zum Anwalt. Der Jurist ist für Geschädigte gratis. Viele Versicherer kürzen sonst dreist die Erstattung. Hier lesen Sie, mit welchen Tricks die Versicherer arbeiten, wie man als Geschädigter nicht auf Kosten sitzen bleibt, wann ein Mietwagen als Ersatz drin ist und was man unmittel­bar nach dem Unfall unbe­dingt beachten sollte.
>> mehr lesen

Eigentumswohnung: Grundregeln der Eigentümergemeinschaft (Tue, 09 Jun 2020)
Wer eine Eigentums­wohnung kauft, wird Teil einer Wohnungs­eigentümer­gemeinschaft (WEG). Diese Eigentümer­gemeinschaft beschließt alle Maßnahmen an Haus und Hof gemein­sam. Hier lesen Sie, welche Regeln in der Eigentümer­gemeinschaft gelten, und worauf Sie als Wohnungs­käufer vor dem Kauf achten sollten.
>> mehr lesen

Wettbewerb Jugend testet 2020: Praktische Erkenntnisse für haarige Zeiten (Mon, 08 Jun 2020)
Fettige Haare, heikle Gespräche, wochen­langes Tüfteln und Grübeln: Beim Nach­wuchs­wett­bewerb Jugend testet sind Witz, Talent und ausgefuchste Test­methoden gefragt. Sechs Teams über­zeugten die Jury der Stiftung Warentest in diesem Jahr besonders. Hier stellen wir die Siegerinnen und Sieger vor.
>> mehr lesen

Fitnessstudio: Ihre Rechte – bei Krankheit, Umzug, Studiopleite (Mon, 08 Jun 2020)
Zwischen Kunden von Fitness­studios und den Studio­betreibern kommt es immer wieder zu Streit (zum Test Fitnessstudios). Dürfen Kunden bei einem Umzug vorzeitig aus dem Vertrag? Was gilt bei Schwangerschaft und Krankheit? Die Stiftung Warentest beant­wortet häufige Leserfragen und sagt, was geht – und was nicht – auch im Zusammen­hang mit der Corona-Krise.
>> mehr lesen

Datendiebstahl, Onlinekauf-Ärger, Cybermobbing: Was Cyberversicherungen leisten (Mon, 08 Jun 2020)
Online-Shopping, E-Mail, Facebook, YouTube, Streaming-Dienste: Ein großer Teil unseres Lebens findet im Internet statt. Neue Versicherungen bieten Hilfe – etwa bei Daten­diebstahl, Cybermobbing oder Ärger beim Onlinekauf. Die Stiftung Warentest hat die Angebote untersucht.
>> mehr lesen

Immobilienkauf: Maklerprovision wird geteilt (Fri, 05 Jun 2020)
Beim Kauf einer Immobilie müssen private Käufer bald nur noch höchs­tens die Hälfte der Maklergebühr zahlen. Ein entsprechendes Gesetz hat jetzt den Bundes­rat passiert. Es tritt zum Jahres­wechsel 2020 / 2021 in Kraft.
>> mehr lesen

Ventilatoren im Test: Die besten Tisch-, Stand- und Turmventilatoren (Fri, 05 Jun 2020)
Ventilatoren sind die Klassiker im Kampf gegen sommerliche Hitze in der Wohnung. Es gibt Tischventilatoren, Standventilatoren und Turmventilatoren. Die Stiftung Warentest hat alle drei Varianten geprüft, darunter Modelle von AEG, Dyson, Fakir, Koenic und Rowenta (Preise: 20 bis 400 Euro). In allen drei Gruppen gibt es gute Ventilatoren, in einer ist sogar der billigste der beste. Doch nur 6 von 18 Produkten im Ventilator-Test schneiden gut ab, der Rest ist befriedigend oder ausreichend.
>> mehr lesen

Immobilienkredite: So kommen Sie aus teuren Kreditverträgen raus (Thu, 04 Jun 2020)
Die Verbaucher­informationen zu fast allen Kredit­verträgen sind unzu­reichend. Viele dieser Verträge können Verbraucher auch heute noch widerrufen und dadurch Tausende von Euro sparen. Allerdings hat der Europäische Gerichts­hof gerade entschieden: Bei übers Internet oder per Post abge­schlossenen Verträgen haben Kreditnehmer kein Recht darauf, dass die Bank oder Sparkasse ihnen Zinsen zahlt. test.de erklärt die Rechts­lage und gibt ausführ­liche Tipps.
>> mehr lesen

Klimageräte im Test: Monoblock oder Splitgerät – was kühlt besser? (Thu, 04 Jun 2020)
Wer eine Klima­anlage kaufen will, steht vor der Frage: Splitgerät oder Mono­block? Die Stiftung Warentest hat zehn Klimageräte getestet, darunter vier Mono­blöcke ab 315 Euro. Sie lassen sich fast über­all einsetzen. Die sechs getesteten Splitgeräte kühlen Räume schneller und brauchen weniger Strom als die Mono­blöcke. Sie kosten aber zwischen 1 300 und 2 840 Euro. Unser Klimageräte-Test zeigt, wie groß die Unterschiede der beiden Varianten in der Praxis sind. Vier Geräte sind gut.
>> mehr lesen

Arzneimittel: Die 80 besten Medikamente für Kinder (Thu, 04 Jun 2020)
Gerade bei Kindern ist es wichtig, auf kleine Leiden mit dem jeweils richtigen Medikament und der optimalen Dosierung zu reagieren. Die Arznei­mittel­experten der Stiftung Warentest sagen, welche rezept­freien Arznei­mittel Kindern helfen – und welche ihnen auch schaden können.
>> mehr lesen

Unterhalt: So setzen Sie Unterhaltszahlungen von der Steuer ab (Tue, 02 Jun 2020)
Sind Ex-Partner, ­Kinder oder pflegebedürftige Angehörige auf Unterhalt angewiesen, erreichen solche Zahlungen oft fünf­stel­lige Beträge. Die Steuer­experten der Stiftung Warentest sagen, wann Unter­halts­zahlungen sich von der Steuer absetzen lassen und zeigen anhand von konkreten Beispiel­rechnungen, wie viel steuerliche Entlastung Sie mittels Real­splittung erzielen können.
>> mehr lesen

Stillen: Muttermilch machts (Tue, 02 Jun 2020)
In Deutsch­land geben erfreulich viele Mütter ihren Babys die Brust: 82 Prozent stillen ihr Kind noch, wenn es vier Monate alt ist – 56 Prozent sogar ohne Säuglings­nahrung zuzu­füttern. Am Ende des ersten Lebens­jahrs bekommen immer noch gut 41 Prozent der Kinder neben Beikost wie Babybrei die Brust. Das zeigt eine aktuelle Studie.
>> mehr lesen

FAQ Pflegeversicherung: Antworten auf Ihre Fragen (Tue, 02 Jun 2020)
Wird ein Mensch zum Pflegefall, zahlt die gesetzliche Pflege­versicherung Zuschüsse für die Pflege zu Hause oder im Heim. Das Geld reicht in der Regel nicht aus, um die Kosten für die Pflege komplett zu decken. Pflegebedürftige können die Lücke mit eigenem Einkommen oder Vermögen füllen – oder mit einer Pflegezusatzversicherung vorsorgen. Ob Pfle­gegrade, Pflege­gut­achten oder Gesund­heits­prüfung: Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen.
>> mehr lesen

Corona und Covid-19: Jetzt die Patientenverfügung anpassen? (Mon, 01 Jun 2020)
In Corona-Zeiten stellen sich manche die Frage, ob sie ihre Patienten­verfügung aktualisieren sollten. Die Über­legung dahinter: Eine künst­liche Beatmung am Lebens­ende lehnen Menschen in vielen Patienten­verfügungen ab. Doch im Notfall möchten sie bei einem schweren Covid-19-Verlauf vielleicht doch beatmet werden. Sie können beruhigt sein: Eine Behand­lung wegen Covid-19 ist kein klassischer Anwendungs­fall für eine Patienten­verfügung.
>> mehr lesen

Salmonellen, Listerien & Co: Keime aus aufbereitetem Abwasser auf Salat (Mon, 01 Jun 2020)
Wie in Südeuropa üblich, wässern mitt­lerweile auch in Deutsch­land Bauern bei Dürre ihre Felder mit aufbereitetem Abwasser aus Klär­anlagen. Das enthält vermehrt Krank­heits­erreger, warnt das Bundesinstitut für Risikobewertung. Obst und Gemüse können so mit Keimen wie Salmonellen, Listerien oder Shigatoxin-bildenden Escherichia coli (STEC) belastet sein.
>> mehr lesen

Fototipp: Himmel und Wasser lange belichten (Sun, 31 May 2020)
Fotos von Wolken oder Wasser­fällen bekommen mit einer Lang­zeitbelichtung eine besondere Dynamik durch die entstehende Bewegungs­unschärfe. Bei Wolken zeigt sich ein spannender Wisch­effekt, Wasser­fälle wirken wie weißer Dunst. Doch bei Tages­licht ist es schwierig, ein Bild lange zu belichten. Es gerät schnell viel zu hell und am Ende ist nichts zu erkennen. Wir sagen, wie es dennoch klappt.
>> mehr lesen

Pflanzenpflege: Wie das Grün gedeiht (Sat, 30 May 2020)
In den vergangenen beiden Jahren hatten Land­wirte mit Extrem­temperaturen und Trockenheit zu kämpfen. Was für Rüben gilt, trifft ebenso auf Radieschen zu: Andauernde Hitze kann auch das Grün im Garten um die Ecke bringen. Mit ein paar Tipps schaffen es Garten und Balkon gut über den Sommer.
>> mehr lesen

FAQ Grillen: Tipps und Tricks für Grillmeister (Sat, 30 May 2020)
In den meisten Gegenden ist gemein­sames Grillen in über­schaubarer Runde wieder erlaubt. Die Corona-Regeln sind klar. Doch was ist beim Grillen selbst zu beachten? Gutes vom Grill soll lecker schme­cken – aber auch nicht zu Lasten der Gesundheit gehen. Fleisch, Wurst und Vegetarisches soll von guter Qualität sein – und am Ende soll das Barbecue vor allem Spaß machen. Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen zum Thema „Grillen“.
>> mehr lesen

Corona-Pandemie: Sammelklage gegen die Verantwortlichen in Tirol (Fri, 29 May 2020)
Der österrei­chische Verbraucher­schutz­ver­ein (VSV) bereitet eine Sammelklage gegen die Tiroler Landes­regierung und die Republik Österreich vor. Es geht um ein Amts­haftungs­verfahren. Tausende Touristen hatten sich im Skiurlaub Anfang März in Ischgl, dem Paznauntal, St. Anton am Arlberg, Sölden und dem Zillertal mit dem neuartigen Coronavirus infiziert und zu Hause weitere Menschen angesteckt.
>> mehr lesen

Backen: So gelingt das Brot – mit und ohne Hefe (Fri, 29 May 2020)
Back­hefe bleibt das beste Treib­mittel, um Hefekuchen, Brot oder Brötchen zu zaubern. Doch mancher­orts ist sie nach Hams­terkäufen in der Corona-Krise ausverkauft oder wird rationiert. Da ist es gut zu wissen, dass es auch ohne Hefe geht. test.de nennt Alternativen und verrät das Rezept für leckere Quark­brötchen.
>> mehr lesen

Samenspende: Recht auf Nennung des genetischen Vaters (Wed, 27 May 2020)
Ein durch künst­liche Befruchtung gezeugtes Kind hat Anspruch darauf zu erfahren, wer der Samen­spender ist. Das gilt auch, wenn es noch zu DDR-Zeiten geboren wurde. Eine Frau hatte erst mit 23 Jahren von ihren Eltern erfahren, dass sie durch künst­liche Insemination gezeugt worden war. Eltern und Klinik hatten dem Spender vertraglich Anony­mität zugesichert. Dennoch muss das Kranken­haus den Spender nennen, entschied der Bundes­gerichts­hof (Az. XII ZR 71/18). Das Recht des Kindes, seine genetische Abstammung zu kennen, wiegt schwerer als das Recht des Spenders auf Anony­mität. Dieses Menschen­recht kann nicht durch Vertrag ausgehebelt werden. Inzwischen sind anonyme Samen­spenden nicht mehr erlaubt. Seit 2018 gibt es ein zentrales Spenderregister.
>> mehr lesen

Rezept des Monats: Kastanienbrötchen (Wed, 27 May 2020)
Südeuropäer backen gern mit dem Mehl von Edel­kastanien, auch Maronen genannt. Wir mischen es in Hefeteig für Brötchen, die dadurch süß, nussig und würzig schme­cken. „Die Brötchen halten sich einen Tag lang, schme­cken aber ofen­frisch am besten“, sagt Guido Ritter. Der wissenschaftliche Leiter des Food Lab an der Fach­hoch­schule Münster, hat das Rezept für test-Leser entwickelt.
>> mehr lesen

E-Bikes im Test: Vier von zwölf Tiefeinsteiger-Pedelecs sind gut (Wed, 27 May 2020)
Die Stiftung Warentest hat auf Komfort ausgerichtete Pedelecs mit tiefem Einstieg getestet. Unter den zwölf E-Bikes im Test sind unter anderem Modelle von Flyer, Kalkhoff und KTM. Mit Preisen von 2 150 bis 3 500 Euro sind die Pedelecs nicht gerade günstig. Trotzdem traten Rahmenrisse im Dauer­test auf, wir fanden Schad­stoffe und Probleme mit der Brandsicherheit. Immerhin: Vier E-Bikes bekamen eine gute Gesamt­note. Sie bringen Fahr­spaß und über­zeugten im Labor. Ein Modell holt aber mit Vorsprung den Testsieg.
>> mehr lesen

Verpackungsärger: Perugina Baci Classico von Nestlé (Wed, 27 May 2020)
„Mich ärgert an diesem Produkt und den vielen anderen aufgeblasenen ‚Mogel­packungen‘, dass die ökologische Bilanz einfach nur verheerend ist“, schreibt uns test-Leser Ulrich Gärtner aus Fried­berg.
>> mehr lesen

test warnt: Nicht 2 Euro fürs Paket nachzahlen (Wed, 27 May 2020)
Dass zurzeit der Online­handel blüht, nutzen Betrüger, um Paket­empfänger aufs Kreuz zu legen. Viele, die etwas bestellt haben, erhalten eine SMS oder E-Mail: „Die Sendung wurde im Verteilerzentrum angehalten. Ausstehende Zahlung von 2 Euro“, dazu ein Link auf eine Internetseite. Sie sieht aus wie die offizielle Seite des Paket­dienstes DHL und hat sogar einen aktuellen Hinweis zu Corona. Dort erfahren die Empfänger den angeblichen Status ihres Pakets. Nur 2 Euro nach­zahlen, dann gehe es in den Versand. Doch die Internetseite ist gefälscht.
>> mehr lesen

Fahrradkauf, Zubehör, Reparaturen: Das empfiehlt die Stiftung Warentest (Wed, 27 May 2020)
Jedes Früh­jahr die gleiche Frage: Fährt mein Rad noch, wie es soll? Brauche ich ein neues – und, wenn ja, was für eines? Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihr Fahr­rad flott machen und worauf Sie achten müssen, wenn Sie ein neues Fahr­rad kaufen. Wir fassen die wichtigsten Fahrrad-Tests für Sie zusammen, geben Ihnen eine Kauf­beratung zu verschiedenen Fahr­radtypen, informieren zu Fahr­radhelmen, Fahr­radschlössern, Sätteln und Anhängern – sowie zu den Themen Sicherheit und Verkehrs­regeln. Und weil im Laufe des Sommers 2020 viele deutsche und interna­tionale Regionen wieder für Reisende zugäng­lich werden, haben wir auch die wichtigsten Tipps zum Reisen in Corona-Zeiten für Sie zusammen­gestellt.
>> mehr lesen

Verpackungsärger: Hyaluron Cellular Filler 3 in 1 von Nivea (Wed, 27 May 2020)
„Die Verpackung suggeriert eine größere Menge, als enthalten ist. Warum gibt es Luft oben und unten?“, möchte test-Leserin Britta Kohlhaas aus Wuppertal wissen.
>> mehr lesen

Onlineshopping: Riskante Schnäppchen auf Amazon, Wish & Co (Wed, 27 May 2020)
Händler aus Asien verkaufen über Portale wie Amazon, Ebay, Wish oder AliEx­press güns­tige Ware. Manche ist gefähr­lich oder mangelhaft. Was bedeutet das für europäische Verbraucher? Haften sie, wenn ein Produkt Schäden verursacht? Bekommen sie bei mangelhafter Ware ihr Geld zurück? Die Experten der Stiftung Warentest sagen, wie Sie sich vor Reinfällen schützen können und welche Rechte Sie im Streitfall haben.
>> mehr lesen

Cellulite: Massagegeräte helfen nicht gegen Orangenhaut (Wed, 27 May 2020)
Die meisten „Wunder­mittel“ gegen Orangenhaut bringen nicht wirk­lich etwas, darunter Anti-Cellulite-Cremes. Ist Massage wirk­samer? Unsere französische Part­ner­organisation Que Choisir prüfte acht Massagegeräte gegen Cellulite für 30 bis 999 Euro, etwa von Beurer, Vibraluxe, Medis­ana und LPG Well­box. 20 Teste­rinnen wendeten sie einen Monat an. Ein Haut­arzt stellte bei den Frauen weder straffere Haut noch eine Veränderung der Dellen fest. Nur der Beurer CM50 für 33 Euro zeigt eine „sehr leichte Wirkung“.
>> mehr lesen

Hitzeschutz: Kühlen, Lüften, Dämmen – was wirklich gegen Hitze hilft (Wed, 27 May 2020)
Wem sommerliche Hitze zu schaffen macht, der kann auf vielfältige Weise für Abhilfe sorgen – zum Beispiel mit Ventilatoren, Klimageräten, Jalousien, Roll­läden und Sonnen­schutz­folien. Die Stiftung Warentest zeigt, wie sie funk­tionieren, was sie bringen und wie viel sie kosten. Viele Maßnahmen funk­tionieren in jeder Wohnung. Wer aber nach­haltig für Hitze­schutz sorgen will, muss oft an die Substanz – sprich ans Gebäude.
>> mehr lesen

Mittel mit Omega-3-Fettsäuren im Test: Warum Fischölkapseln & Co wenig bringen (Tue, 26 May 2020)
Fisch­ölkapseln werden stark beworben, sie sollen unter anderem gut fürs Herz sein. Als Schlüssel­stoffe gelten die enthaltenen Omega-3-Fett­säuren. Auch pflanzliche Alternativen gibt es, etwa mit Algenöl oder Leinöl. Die Stiftung Warentest hat 20 solcher Mittel plus drei Medikamente mit Omega-3-Fett­säuren getestet (Preise pro empfohlener Tages­dosis: 5 bis 90 Cent). Alle Produkte sind richtig deklariert, doch die Bilanz hinsicht­lich der erhofften Effekte fällt ernüchternd aus. Unser Test zeigt, warum.
>> mehr lesen

Krankengeld: Anspruch, Dauer, Höhe, Berechnung (Mon, 25 May 2020)
Wer lange krank ist, hat große Einkommens­einbußen. Hier erfahren Sie die grund­legenden Fakten zur Lohn­fortzahlung im Krank­heits­fall, zum Krankengeld der gesetzlichen Kranken­versicherung und zur Berufs­unfähigkeits­versicherung. Ein Krankengeld-Rechner hilft Ihnen, die Höhe des Krankengeldes zu ermitteln. Und Sie erfahren, auf welchen Wegen es nach der Krankheit wieder zurück in den Job geht. Alles zum Thema Krankmeldung lesen Sie im FAQ Krankmeldung beim Arbeitgeber.
>> mehr lesen

Smarte Überwachungskameras von Belkin: Bald nur als Briefbeschwerer brauchbar (Mon, 25 May 2020)
Wie schnell Smart-Home-Geräte ohne Zugangs­möglich­keit zum Internet zu nutzlosem Elektroschrott werden können, erleben jetzt Besitzer von Belkin-Über­wachungs­kameras der Serie Wemo Netcam. Weil die Video-Service-Platt­form iSecurity+, die Belkin zur Unterstüt­zung seiner Webcams verwendet, am 29. Mai 2020 abge­schaltet wird, können Besitzer von Wemo Netcams ihre Geräte nicht mehr als Über­wachungs­kamera nutzen.
>> mehr lesen

Corona – Kreditstundung: So klappt die Ratenpause (Mon, 25 May 2020)
Kreditnehmern, die von der Corona-Krise besonders hart getroffen sind, hat der Gesetz­geber eine Atem­pause verschafft: Wenn sie die von April bis Juni fälligen Kreditraten nicht mehr zahlen können, bekommen sie auf Wunsch einen zunächst dreimonatigen Zahlungs­aufschub. Wir beant­worten die wichtigsten Fragen rund um die gesetzliche Raten­pause.
>> mehr lesen

Vorsorge-Set: Formulare zum Download (Mon, 25 May 2020)
Hier finden Sie die Formulare zur dritten und vierten Auflage unseres Vorsorge-Sets. Die Vorsorgevoll­macht, die Regelung des Innen­verhält­nisses, die Betreuungs­verfügung, die Patienten­verfügung – und ein Deck­blatt für Ihren persönlichen Notfall­ordner. Die Formulare können Sie bequem online ausfüllen und anschließend ausdrucken und abspeichern. Alle wichtigen Erläuterungen finden Sie beim Ausfüllen an den Stellen, an denen Sie sie benötigen.
>> mehr lesen

Zahnzusatzversicherung im Test: 88 von 249 Tarifen sind sehr gut (Mon, 25 May 2020)
Kronen, Inlays oder Implantate – welche Zusatz­versicherung zahlt am meisten? Im Test von 249 Zahn­zusatz­versicherungen bewertet die Stiftung Warentest 88 Angebote mit Sehr gut, doch es sind auch deutlich schlechtere Tarife auf dem Markt. Bei den Testsiegern mit der Bestnote Sehr gut (0,5) zahlt ein 43-jähriger Kunde 36 bis 46 Euro im Monat, die Beiträge steigen mit den Jahren auf maximal 61 bis 88 Euro. Sie über­nehmen den Eigen­anteil der Patienten auch bei teurem Zahn­ersatz oft komplett.
>> mehr lesen

Carsharing im Test: So kommen Sie günstig ans Ziel (Sat, 23 May 2020)
Die Nach­frage nach Cars­haring ist derzeit durch das Coronavirus zwar deutlich gesunken. Viele, die kein eigenes Auto besitzen oder öffent­liche Verkehrs­mittel meiden möchten, sind trotzdem darauf angewiesen. Die Stiftung Warentest hat acht Cars­haring-Anbieter geprüft, darunter Firmen mit festen Miet­stationen und ohne („Free Floating“) sowie Vermittler für Privat­autos. Fünf Anbieter schneiden gut ab, zwei befriedigend – und einer ist mangelhaft. Preise für eine Stunde mit dem Kleinwagen: 4,80 bis 15,60 Euro.
>> mehr lesen

Offene Immobilienfonds: Welche Folgen hat die Corona-Krise? (Sat, 23 May 2020)
Leere Hotels, geschlossene Shopping Malls, gesperrte Bars. Der Corona-Lock­down hat vor allem Einzel­handel und Gastronomie in Mitleidenschaft gezogen. Inzwischen stehen die Zeichen wieder auf Lockerung, doch die Corona-Krise wird nach­wirken. Auch die Vermieter der Immobilien sind betroffen – offene Immobilienfonds zum Beispiel. Die Stiftung Warentest hat ergründet, wie die Fondsanbieter mit der Krise umgehen und erklärt, mit welchen Folgen Anleger rechnen müssen.
>> mehr lesen

Trinkflaschen im Test: Gute aus Glas, Metall und Plastik (Sat, 23 May 2020)
Wieder­verwend­bare Trink­flaschen sind eine nach­haltige Alternative zu Einwegplastikflaschen. Aber welche hält dicht, lässt sich gut reinigen, über­steht Stürze und ist frei von Schad­stoffen? Das haben unsere Kollegen der österrei­chischen Verbraucher­zeit­schrift Konsument untersucht. Sie prüften elf Flaschen aus Kunststoff, Metall oder Glas für Kinder und Erwachsene. Das Ergebnis fiel über­wiegend positiv aus.
>> mehr lesen

FAQ Private Videoüberwachung: Das ist erlaubt – und das nicht (Fri, 22 May 2020)
Alle drei Minuten steigen Diebe in Deutsch­land in Häuser oder Wohnungen ein. Die Einbruchs­zahlen gehen zwar seit Jahren zurück – 2017 waren es laut der Polizei­lichen Kriminal­statistik 116 540 Wohnungs­einbrüche, 2018 noch 97 504 Einbrüche – dennoch entscheiden sich viele Haus­besitzer dafür, eine Über­wachungs­kamera zu installieren. Wir sagen, welche Regeln dafür gelten.
>> mehr lesen

Warnliste Geldanlage: Unseriöse Firmen und Finanzprodukte (Fri, 22 May 2020)
Unsere Warn­liste Geld­anlage verschafft Lesern und Anlegern schnell einen Über­blick über dubiose, unseriöse oder sehr riskante Geld­anlage­angebote, vor denen die Experten der Stiftung Warentest in Finanztest oder auf test.de gewarnt haben. Sie ist nach Anla­gearten sortiert und ermöglicht damit eine schnelle Recherche.
>> mehr lesen

Damen-Nassrasierer: Einweg oder Wechselklinge – was schneidet besser ab? (Thu, 21 May 2020)
Damen-Nass­rasierer sollen Körperhaare kappen, sanft über die Haut gleiten und komfortabel zu nutzen sein. Doch welche Damen-Nass­rasierer schneiden im Test am besten ab – Systemrasierer mit Wechsel­klingen oder Einwegrasierer? Die Stiftung Warentest hat insgesamt 20 Nass­rasierer geprüft − unter anderem von Aldi, Amazon, dm, Gillette, Nivea, Ross­mann und Wilkinson Sword (Preise: 0,24 bis 9,45 Euro).
>> mehr lesen

Smartbroker: Neuer Onlinebroker mit günstigen Preisen (Wed, 20 May 2020)
Ein neuer Onlinebroker lockt Anleger mit güns­tigen Order­preisen: Beim Smart­broker kosten Wert­papierkäufe über Xetra nur 4 Euro, über andere Handels­plätze sind noch güns­tigere oder sogar kostenlose Orders möglich. Die Experten der Stiftung Warentest haben sich das Angebot genauer angesehen.
>> mehr lesen

Altersteilzeit: Früher raus aus dem Job (Wed, 20 May 2020)
Alters­teil­zeit ermöglicht einen gleitenden Über­gang vom Job in die Rente. Sie kann auch genutzt werden, um früher aus dem Job auszusteigen. Vorteil der Alters­teil­zeit: Gehalt und Renten­ansprüche sind höher als bei „normaler“ Teil­zeit. In vielen Betrieben ist sie noch möglich – einen Anspruch auf Alters­teil­zeit gibt es aber nicht. Hier lesen Sie alle Infos und finden einen Rechner zur ungefähren Berechnung Ihres Teil­zeit-Gehalts. Aktuell: Ansprüche bestehen auch während Kurz­arbeit weiter.
>> mehr lesen

Lebensversicherung: Kulanz bei knapper Kasse (Wed, 20 May 2020)
Aufgrund der Pandemie ist bei vielen Menschen gerade das Geld knapp. Manche über­legen daher vielleicht, auch ihre Alters­vorsorge, Risiko­lebens­versicherung oder Berufs­unfähigkeits­versicherung anzu­passen, um Geld zu sparen. Lebens­versicherer bieten verschiedene Optionen zur Anpassung, die aber unterschiedliche Auswirkungen haben. Wir haben Antworten von mehr als 50 Versicherern, ob sie wegen der Pandemie groß­zügigere Rege­lungen haben. Hier finden Sie die Kulanz­regeln Ihres Versicherers.
>> mehr lesen

Brutto-Netto-Rechner: So viel Nettogehalt bleibt nach Abgaben (Tue, 19 May 2020)
Wie viel Netto­gehalt bleibt vom Brutto­gehalt? Wie viel Lohn­steuern und Sozial­versicherungs­beiträge gehen von meinem Gehalt ab? Wie viel kassiert der Fiskus nach einer Gehalts­erhöhung oder einer Bonuszahlung? Wie wirkt sich ein zusätzlicher Frei­betrag beim Lohn­steuer­abzug aus? Antwort auf diese Fragen gibt der Brutto-Netto-Rechner der Stiftung Warentest. Noch viel mehr Antworten rund um die Steuer bietet das Finanztest-Spezial Steuern.
>> mehr lesen

Falscher Schufa-Eintrag: So schwach agieren Bank und Schufa (Tue, 19 May 2020)
Plötzlich ist der Dispo weg und die Kreditkarte ist gesperrt. Hier lesen Sie, was eine Finanztest-Redak­teurin aufgrund eines fehler­haften Schufa-Eintrags erlebte – und wie die Consors­bank beim Aufklären versagte.
>> mehr lesen

Mutmacher: Diskriminierung bei der Wohnungssuche (Tue, 19 May 2020)
Finanztest stellt Menschen vor, die Firmen, Behörden und privaten Anbietern die Stirn bieten und so die Rechte von Verbrauchern stärken. Diesmal: Hamado Dipama aus München. Er hat sich gegen Diskriminierung bei der Wohnungs­suche gewehrt.
>> mehr lesen

Adcada GmbH: Aufsicht greift ein (Tue, 19 May 2020)
Die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht (Bafin) hat der Adcada GmbH aus Bentwisch das unerlaubt betriebene Einlagen­geschäft untersagt. Die Firma müsse Anlegern, die Verträge über eine Immobilien­anlage mit einer „110 % besicherten Brief­grund­schuld“ abge­schlossen haben, umge­hend ihr Geld zurück­zahlen. Adcada hat gegen die Verfügung der Bafin recht­liche Schritte einge­leitet.
>> mehr lesen

Frührente: So klappt die Rente mit 63 (Tue, 19 May 2020)
Mehr als die Hälfte der gesetzlich Renten­versicherten geht vorzeitig in den Ruhe­stand. Für viele beginnt die Rente mit 63 Jahren. Oft bedeutet das aber auch eine deutlich nied­rigere Rente. Manche Berufs­tätige können aber durch lange Versicherungs­zeiten ohne Abschläge früher in Rente gehen. Besondere Ausnahme­regelungen gibt es auch für Schwerbehinderte. Hier fassen wir die wichtigsten Informationen zum Thema Rente mit 63 zusammen.
>> mehr lesen

Lebensversicherung: Zweischneidiges Angebot (Tue, 19 May 2020)
Die Debeka bietet an, Über­schüsse jetzt auszuzahlen. Wer schnell Geld braucht, sollte zugreifen. Andere lieber nicht.
>> mehr lesen

Zahnzusatzversicherung im Test: Alle Tarife im Überblick (Tue, 19 May 2020)
In der Print-Ausgabe von Finanztest 6/2020 haben wir nur die besten Angebote von Zahn­zusatz­tarifen abge­druckt. Hier finden Sie die Test­ergeb­nisse zu allen 249 von uns untersuchten Tarifen, die Versicherten aller Kassen offen stehen. Sie können das Infodokument kostenlos herunter­laden.
>> mehr lesen

Steuererklärung: So prüfen Sie die E-Daten (Tue, 19 May 2020)
Viele Angaben von Steuerzah­lerinnen und Steuerzah­lern liegen den Finanz­ämtern bereits elektronisch vor – als sogenannte E-Daten. Diese Daten können fehler­haft sein. Besser ist es, wenn Steuerzahlende die E-Daten selbst checken, um finanzielle Nachteile zu vermeiden.
>> mehr lesen

Freiwillige Steuererklärung: Vom Finanzamt Geld verzinsen lassen (Tue, 19 May 2020)
Wer nicht verpflichtet ist, eine Steuererklärung abzu­geben, kann sein Geld vom Finanz­amt verzinsen lassen. Das gilt aber nur für die Steuerzahler, die mit einer Steuererstattung rechnen können, wie es zum Beispiel auf viele Arbeitnehme­rinnen und Arbeitnehmer zutrifft. Darum sind sie mit den Steuerklassen I und IV auch nicht verpflichtet, eine Steuererklärung abzu­geben. Sie können das aber freiwil­lig tun.
>> mehr lesen

Fonds: Mischfonds aus unserem Dauertest (Tue, 19 May 2020)
In dem PDF finden Anleger die stark über­durch­schnitt­lichen Misch­fonds der drei Gruppen „Misch­fonds defensiv Welt“, „Misch­fonds ausgewogen Welt“ und „Misch­fonds offensiv Welt“. Hinweis: Alle Fonds aus allen Fonds­gruppen sind über unseren Produktfinder Fonds abruf­bar.
>> mehr lesen

Festgeld: Kritik an Sparpiloten (Tue, 19 May 2020)
Die Anzeichen, dass das Internetportal Sparpiloten dubios ist, mehren sich. Sparer beklagen, dass sie ihr Geld nicht zurück­bekommen. Finanztest hatte das Portal im April 2020 auf die Warn­liste Geld­anlage gesetzt (Warnliste). Es bot attraktive Zinsen für Tages- und Fest­geld bei europäischen Banken. Laut Vertrag sind die Einlagen der Sparer mit 100 000 Euro durch die europäische Einlagensicherung geschützt. Der Haken: Das Geld wird auf ein Konto der Elektronik Service AG aus Zug bei der im Vertrag aufgeführten Bank über­wiesen. Da es nicht auf den Namen des Sparers lautet, ist das Geld meist verloren (Sparpiloten im Test).
>> mehr lesen

Handynummer mitnehmen: So übertragen Sie Ihre Mobilfunknummer (Tue, 19 May 2020)
Die Mobil­funk­nummer gehört dem Kunden. Nach dem Tele­kommunikations­gesetz hat er einen Rechts­anspruch auf Mitnahme der Nummer inklusive Vorwahl beim Anbieter­wechsel. Das gilt auch für Kunden von Guthaben­verträgen – auch Prepaid-Verträge genannt. Hier lesen Sie, wie der Umzug der Hand­ynummer reibungs­los klappt und wie teuer das Ganze maximal sein darf.
>> mehr lesen

Fertighäuser: Unwirksame Vertragsklauseln (Tue, 19 May 2020)
Ein Gericht hat verbraucherunfreundliche Klauseln in Bauverträgen für Fertighäuser der Marken Massa, Okal und Allkauf verboten. Hier lesen Sie die Details.
>> mehr lesen

Klimafreundliche Geldanlage: Union und Deka verringern Kohle-Investments (Tue, 19 May 2020)
Die Fondsanbieter Deka und Union Investment schränken ihre Kohl­einvestitionen in ihren Publikums­fonds deutlich ein. Seit Mitte Februar 2020 schließt Union in allen Fonds Unternehmen aus, die mehr als 5 Prozent ihres Umsatzes mit Kohle­förderung erwirt­schaften. Ab 2025 gilt eine Grenze von 0 Prozent.
>> mehr lesen

Bafin: Aufsicht stoppt Hrondotto (Tue, 19 May 2020)
Kunden der Hrondotto UG aus Berlin sollten Geld über die nicht lizensierte Internet­handels­platt­form Stsroyal.com einzahlen, damit es auf ihrem intern bei der Handels­platt­form geführten Handels­konto gutgeschrieben wird. Es wurde auf Konten von Gesell­schaften über­wiegend mit Sitz im Ausland weitergeleitet. Für solche Geschäfte hatte das Unternehmen aber keine Erlaubnis. Die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht (Bafin) hat die Hrondotto daher verpflichtet, das von ihnen unerlaubt betriebene Finanz­trans­fergeschäft sofort einzustellen und abzu­wickeln. Die Verfügung der Finanz­aufsicht ist bestands­kräftig.
>> mehr lesen

Dubiose Anlagen: Aufsicht stoppt Digiteck (Tue, 19 May 2020)
Die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht hat die Digiteck UG aus Berlin verpflichtet, ihre unerlaubt betriebenen Finanz­geschäfte einzustellen und sie abzu­wickeln. Die Verfügung ist bestands­kräftig. Das Unternehmen sammelte Geld von Anlegern ein und leitete es auf Konten von Gesell­schaften weiter, die über­wiegend im Ausland ansässig sind.
>> mehr lesen

Rentenversicherung: Bauleiter muss zahlen (Tue, 19 May 2020)
Ein selbst­ständiger Bauleiter ist renten­versicherungs­pflichtig, wenn ihm das Architekturbüro, das ihn beauftragt, Termine und Details zur Arbeits­leistung vorgeben kann. Das hat das Sozialge­richt Dort­mund im März 2020 entschieden (Az. S 34 BA 4/19). Ein Bauleiter über­wachte Baustellen im Auftrag eines Architekturbüros. Es hatte mit ihm einen Rahmenvertrag zur freien Mitarbeit geschlossen. Der Bauleiter ging davon aus, keine Beiträge für die gesetzliche Renten­versicherung leisten zu müssen. Denn diese Pflicht haben vor allem abhängig Beschäftigte. Das Gericht sah das anders. Der Bauleiter sei in die Arbeits­organisation des Architekturbüros einge­gliedert gewesen und habe seine Arbeits­leistung persönlich erbringen müssen. Das sei typisch für ein versicherungs­pflichtiges Arbeits­verhältnis.
>> mehr lesen

Außergewöhnliche Belastungen: Streit um Kosten für barrierefreien Garten (Tue, 19 May 2020)
Ein Ehepaar will vor dem Bundes­finanzhof (BFH) durch­setzen, dass das Finanz­amt rund 6 000 Euro für den roll­stuhlgerechten Umbau des Gartens auf seinem Wohn­grund­stück als außergewöhnliche Belastungen anerkennt. Das Paar ließ die Gartenwege umbauen, damit die Ehefrau mit ihrem Roll­stuhl auch die Terrasse vor dem Haus erreichen kann. Obwohl sie einen Grad der Behin­derung von 70 hat, erkannten das Finanz­amt und das Finanzge­richt Münster die Ausgaben nicht als Krank­heits­kosten an. Sie lehnten den Abzug ab, weil das Paar auf der anderen Seite des Hauses schon einen roll­stuhlgerechten Zugang zum eigenen Garten hat. Zumindest mindern aber 20 Prozent der 2 165 Euro Lohn­kosten für die haus­halts­nahen Arbeiten die Steuerschuld des Ehepaars (Az. 7 K 2740/18 E).
>> mehr lesen

Steuern und Sozialabgaben: Diese Abgaben zahlen Sie auf Ihre Rente (Tue, 19 May 2020)
Auch Rentner müssen mit Abzügen für Steuern und Sozial­abgaben rechnen. Bei der Planung der Renten­einkünfte sollten diese Abgaben unbe­dingt berück­sichtigt werden, damit es später nicht zu bösen Über­raschungen kommt. Die verwirrende Abgaben­politik in Deutsch­land erschwert allerdings den Über­blick. Wir zeigen, welche Abgaben bei welchen Renten­arten fällig werden.
>> mehr lesen

Riester-Rente: Den Riester-Vertrag kündigen (Tue, 19 May 2020)
Viele Menschen mit Riester-Vertrag wollen aussteigen – etwa weil sie jetzt Geld brauchen oder keine Lust mehr auf die Riester-Bürokratie haben. Ein Ausstieg aus dem laufenden Riester-Vertrag kann für einige Sparer zwar die beste Option sein. Aber das müssen sie vorher genau prüfen. Wir nennen die Details, auf die Sie achten müssen.
>> mehr lesen

Photovoltaik: Berechnen Sie die Rendite Ihrer Solaranlage (Mon, 18 May 2020)
Mit Solar­strom können Haus­eigen­tümer mindestens 20 Jahre lang Geld verdienen und Strom­kosten sparen – umwelt­freund­lich und mit über­schaubarem Risiko. Jetzt steht es fest: Für neue Photovoltaik-Anlagen wird es auch künftig eine Förderung geben. Darauf hat sich die Regierungs­koalition am 18. Mai geeinigt. Der kostenlose Finanz­test-Rechner ermittelt für Sie Kosten, Erträge und Rendite Ihrer Photovoltaik-Anlage.
>> mehr lesen

Auslandsjahr: Highschool Jahr ungewiss (Mon, 18 May 2020)
Mehr als 16 000 deutsche Schüler verbringen Monate oder sogar ein ganzes Schul­jahr im Ausland. Veranstalter wie Stepin, AFS oder Ayusa organisieren Flug, Schul­besuch und Gast­familie. Bitter für die Jugend­lichen: Die meisten laufenden Programme sind vorzeitig abge­brochen worden. Außerdem ist ungewiss, ob Aufenthalte ab Sommer 2020 über­haupt statt­finden können. Viele fragen sich jetzt: Wie sollen wir uns verhalten? Was sind meine Rechte?
>> mehr lesen

Eigenbedarf: Was Vermieter dürfen, wie Mieter sich wehren können (Mon, 18 May 2020)
Wenn der Vermieter die Wohnung selbst braucht, müssen Mieter weichen. Nur in besonderen Härtefällen dürfen sie bleiben. Eine lange Mietdauer von mehreren Jahr­zehnten oder ein hohes Alter von 80 Jahren stellen allein noch keine Härte dar, hat der Bundes­gerichts­hof entschieden. Die Miet­rechts­experten der Stiftung Warentest sagen, welche Rechte und Pflichten Vermieter und Mieter haben und ob Kündigungs­ausschlüsse im Miet­vertrag Mietern tatsäch­lich helfen.
>> mehr lesen

Banking-Apps im Test: 38 Apps fürs Banking mit dem Handy (Mon, 18 May 2020)
Die Stiftung Warentest hat Bank-Apps getestet. 38 Apps standen in Sachen Funk­tionen, Hand­habung und Umgang mit Daten auf dem Prüf­stand. Auch das Klein­gedruckte haben sich die Experten angesehen. Ein Sehr gut konnte keine App erreichen. Die Noten reichen von Gut bis Ausreichend.
>> mehr lesen

Anglo Austrian Bank: Anleger werden entschädigt (Fri, 15 May 2020)
Die Anglo Austrian Bank (AAB) ist insolvent. Sparer müssen sich bei der österrei­chischen Einlagensicherung melden. Sie entschädigt Spar­guthaben bis zur Höhe von 100 000 Euro.
>> mehr lesen