Quellenangabe: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Dorotheenstraße 84, 10117 Berlin


Meldungen

Mit dem Kanzler im MINT-Parcours (Tue, 23 Apr 2024)
Mehr junge Frauen für technische und naturwissenschaftliche Berufe begeistern: Das ist das Ziel des bundesweiten Girls‘ Days – auch im Kanzleramt. 24 Schülerinnen trafen den Kanzler zur Auftaktveranstaltung und diskutierten mit ihm über MINT-Berufsperspektiven.
>> Read More

„Ich will, dass Deutschland wirklich umsteuert“ (Tue, 23 Apr 2024)
Die Bundesregierung setzt sich weiter für mehr Investitionen und ein höheres Wachstum ein. Deutschland schwäche sich durch Bürokratie und Versäumnisse bei Infrastruktur und Digitalisierung. „Alle diese Hemmnisse gehen wir an“, so Kanzler Scholz beim Bankentag.
>> Read More

Bundesregierung bemüht sich um Deeskalation (Sun, 21 Apr 2024)
Nach der beispiellosen Attacke Irans auf israelisches Staatsgebiet tut die Bundesregierung alles, um einen Flächenbrand im Nahen Osten abzuwenden: Bundeskanzler Scholz telefonierte am Sonntag mit Israels Premierminister Netanjahu. Beim Europäischen Rat hatte Scholz mit seinen Amtskolleginnen und -kollegen neue EU-Sanktionen gegen Iran auf den Weg gebracht.
>> Read More

Schnell, preiswert und klimafreundlich bauen mit Holz (Fri, 19 Apr 2024)
Zusammen mit ZDH-Präsident Dittrich hat der Bundeskanzler die Holzbau Lepski GmbH in Dresden besucht. Durch vorgefertige Holzmodulteile will der mittelständische Betrieb schneller und klimafreundlicher Bauen. Ein Ziel, das auch die Bundesregierung verfolgt.
>> Read More

Entdecken Sie den neuen Kanal der Bundesregierung auf WhatsApp (Wed, 17 Apr 2024)
Informationen der Bundesregierung schnell und direkt aufs Smartphone: Das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA) ist ab sofort mit dem Kanal „Bundesregierung“ auf WhatsApp vertreten.
>> Read More

„Gemeinsam nachhaltig handeln“ (Tue, 16 Apr 2024)
Zum zweiten Mal seiner Amtszeit ist Kanzler Scholz nach China gereist. Neben den Wirtschaftsbeziehung standen die geopolitischen Herausforderungen sowie Strategien der Nachhaltigkeit im Fokus. Am letzten Tag seiner Reise traf Scholz Staatspräsident Xi Jinping.
>> Read More

Deutschland steht an der Seite Israels – und setzt sich für eine Deeskalation ein (Mon, 15 Apr 2024)
Zwei Mal wurde Israel in kürzester Zeit angegriffen. Die Lage im Nahen Osten droht zu eskalieren. Bundeskanzler Scholz versichert: Deutschland steht an der Seite Israels. Zugleich steht die humanitäre Lage im Gazastreifen weiter im Mittelpunkt. Ein Überblick, wie Deutschland diplomatisch und humanitär hilft.
>> Read More

Treibhausgasemissionen sinken deutlich (Mon, 15 Apr 2024)
2023 gingen die Treibhausgase um mehr als zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr zurück. Die Prognose des Umweltbundesamts zeigt: die Klimaziele für 2030 rücken in greifbare Nähe. Der Expertenrat für Klimafragen hat diese Prognose nun bestätigt.
>> Read More

Klares Bekenntnis zu Europa ist wichtig (Fri, 12 Apr 2024)
Deutschland steht als zuverlässiger Partner an der Seite Georgiens auf dessen Weg in Richtung EU. Das bekräftigte Kanzler Scholz beim Besuch von Ministerpräsident Kobachidse in Berlin. Russlands Krieg gegen die Ukraine sei ebenso inakzeptabel wie die völkerrechtswidrige Kontrolle über georgische Gebiete.
>> Read More

Einsatz hat Menschenleben geschützt (Thu, 11 Apr 2024)
Nach mehr als zehn Jahren endeten 2023 die Einsätze der Bundeswehr bei den Friedensmissionen in Mali. Kanzler Scholz würdigte beim Abschlussappell die Leistungen der Soldatinnen und Soldaten. Deutschland hat seine Verantwortung gegenüber den UN gezeigt.
>> Read More

Erfreuliches Signal für die Attraktivität des Standorts Deutschland (Mon, 08 Apr 2024)
Das Pharmaunternehmen Lilly investiert 2,3 Milliarden Euro in den Bau einer hochmodernen Fabrik in Alzey, Rheinland-Pfalz. „1.000 gute Arbeitsplätze sollen hier entstehen“, sagte Bundeskanzler Scholz.
>> Read More

„Ohne Sicherheit ist alles nichts“ (Wed, 27 Mar 2024)
Deutschland und Lettland werden die Ukraine weiterhin unterstützen. So beteiligten sich beide Länder an der tschechischen Initiative für Munitionsbeschaffung, sagte Bundeskanzler Scholz beim Besuch der lettischen Ministerpräsidentin Siliņa. Für die NATO gelte: „Wir stehen zusammen.“
>> Read More

Ausgezeichnete Zusammenarbeit mit Slowenien (Tue, 26 Mar 2024)
Sein Besuch zeige die Wertschätzung für den engen Partner Slowenien, sagte Bundeskanzler Scholz beim Zusammentreffen mit Sloweniens Ministerpräsident Golob im Schloss Brdo bei Kranj. Beide Länder arbeiteten in EU und NATO Seite an Seite für die Sicherheit Europas.
>> Read More

„Deutschland ist ein weltoffenes Land“ (Mon, 25 Mar 2024)
Wohnungsbau, Fachkräfteeinwanderung, Infrastruktur und Krippenplätze – beim KanzlerGESPRÄCH in Brandenburg an der Havel ist Bundeskanzler Scholz mit den Bürgerinnen und Bürgern über viele unterschiedliche Themen ins Gespräch gekommen.
>> Read More

Northvolt baut Giga-Batteriezellfabrik (Mon, 25 Mar 2024)
Der Bau der Batteriezell-Gigafabrik von Northvolt Drei hat begonnen. „Wir können mit Zuversicht nach vorne schauen“, sagte Bundeskanzler Scholz beim Festakt in Dithmarschen. Investitionen wie diese seien für Deutschland und Europa von strategischer Bedeutung.
>> Read More

EU-Beitrittsverhandlungen mit Bosnien-Herzegowina (Fri, 22 Mar 2024)
Die EU-Staats- und Regierungschefinnen und -chefs haben beschlossen, Beitrittsverhandlungen mit Bosnien-Herzegowina aufzunehmen. Für Bundeskanzler Scholz ist das „eine gute Entscheidung“. Der Europäische Rat einigte sich außerdem auf weitere finanzielle Hilfen für die Ukraine.
>> Read More

Wie Klimaschutz die Welt eroberte (Thu, 21 Mar 2024)
Vor 30 Jahren trat die Klimarahmenkonvention als globales Klimaschutzabkommen in Kraft – und mit ihr der Entschluss der Staatengemeinschaft, das Klimasystem zu schützen.
>> Read More

Handlungsfähiges Europa für Wohlstand und Demokratie (Wed, 20 Mar 2024)
Bundeskanzler Olaf Scholz hat in seiner Regierungserklärung vor dem Europäischen Rat den Zusammenhalt und die Stärke der EU gelobt. Gemeinsam werde man die Ukraine so lange wie nötig unterstützten.
>> Read More

Häfen für Energiewende und Wettbewerb stärken (Wed, 20 Mar 2024)
Die Bundesregierung will die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen See- und Binnenhäfen steigern. Darum hat das Bundeskabinett die Nationale Hafenstrategie beschlossen.
>> Read More

„Terror kann nicht allein mit militärischen Mitteln bekämpft werden“ (Sun, 17 Mar 2024)
Bundeskanzler Scholz ist zum zweiten Mal seit dem Überfall der Hamas auf Israel in die Region gereist. Seit dem letzten Besuch hat sich die Lage deutlich verschlechtert. Die bestimmenden Themen: Das Schicksal der Geiseln und die humanitäre Lage im Gazastreifen.
>> Read More