Mein Frankreich

Fête d’Antan: Landleben von einst – hautnah (Sa, 20 Jul 2019)
Jeden Sommer wird das Landleben von einst wieder lebendig. Alljährlich am letzten Juli-Wochenende feiert Cubières-sur-Cinoble in den südlichen Corbières von Aude mit der Fête d’Antan sein bäuerliches Erbe. Dann wird gedroschen wie einst, rollen historische Trecker [...] Der Beitrag Fête d’Antan: Landleben von einst – hautnah erschien zuerst auf Mein Frankreich.
>> mehr lesen

Postkarte aus … Sens (Tue, 16 Jul 2019)
So nah? Da war ich doch erstaunt: Nur 80 km trennen Paris vom Burgund. Dort findet ihr Sens, den nördlichen Vorposten der Bourgogne. Im Mittelalter hatte die Pforte zum Burgund sogar Paris als Diözse eingemeindet! [...] Der Beitrag Postkarte aus … Sens erschien zuerst auf Mein Frankreich.
>> mehr lesen

Normandie – Garten am Meer (Sat, 13 Jul 2019)
600 Kilometer Küste und der milde Golfstrom machen die Normandie zum Garten am Meer. Maler und Literaturen, resolute Prinzessinnen und kauzige Kaufleute haben so manch einen jardin remarquable kreiert, ein ganz besonderes grünes Paradies. 123 [...] Der Beitrag Normandie – Garten am Meer erschien zuerst auf Mein Frankreich.
>> mehr lesen

Hochburg der Street Art von Paris: le 13e (Fri, 12 Jul 2019)
Le 13e  gilt nicht als beste Adresse von Paris. Im Norden grüne Boulevards, schicke Boutiquen und die traditionsreiche Gobelinmanufaktur, im Süden Betonmonster und Hochhaustürme, im Herzen die Place d’Italie mit seinem hohen Campanile. Er nimmt [...] Der Beitrag Hochburg der Street Art von Paris: le 13e erschien zuerst auf Mein Frankreich.
>> mehr lesen

Seine-Törn: Kreuzfahrt zur Kunst (Tue, 09 Jul 2019)
Ganz entspannt zur Kunst: Monet, Boudin, flammende Gotik und Street Art begegnen euch bei einer Kreuzfahrt auf der Seine. Der Törn mit MS Seine Comtesse. In der Ferne sehe ich sie am Kai von Javel [...] Der Beitrag Seine-Törn: Kreuzfahrt zur Kunst erschien zuerst auf Mein Frankreich.
>> mehr lesen

Tolbiac: der junge Osten von Paris (Mon, 08 Jul 2019)
Mit den spektakulären Grands Travaux der Ära Mitterrand begann die Renaissance des lange benachteiligten Pariser Osten. Am Nordufer der Seine wurde Bastille, Belleville, Ménilmontant und Oberkampf zu In-Adressen für Trendsetter: Seit einigen Jahren zieht das [...] Der Beitrag Tolbiac: der junge Osten von Paris erschien zuerst auf Mein Frankreich.
>> mehr lesen

Agnel, RolloN & Co.: lokales Geld in Frankreich (Mon, 08 Jul 2019)
Agnel heißt es. Schäfchen. Und wer es hat, hat seine Schäfchen im Trockenen. Denn das ist das Ziel der lokalen Währung von Rouen. Mitte November 2015 in Rouen gestartet, gelten die kleinen Scheine in 5, [...] Der Beitrag Agnel, RolloN & Co.: lokales Geld in Frankreich erschien zuerst auf Mein Frankreich.
>> mehr lesen

Der Kunstsommer: Le Voyage à Nantes (Sat, 06 Jul 2019)
Jeden Sommer inszeniert Nantes mit dem Event Le Voyage à Nantes den wohl ungewöhnliches Kultursommer Frankreichs. Künstler und Kreative, Gärtner und Köche, DJs und Graffiti-Künstler sind eingeladen, auf ihre ganz persönliche Art Nantes zu interpretieren. [...] Der Beitrag Der Kunstsommer: Le Voyage à Nantes erschien zuerst auf Mein Frankreich.
>> mehr lesen

Jean Blaise: der Kultur-Macher (Fri, 05 Jul 2019)
Zerzauste Haare, eine schwarze Brille, lebendige Augen: Kaum zu glauben, dass dieser Mann, gute 1.175 m groß, bereits 1951 in Algier geboren wurde. Eine ungeheure Vitalität strahlt er aus, und das bei einer ruhigen Gelassenheit [...] Der Beitrag Jean Blaise: der Kultur-Macher erschien zuerst auf Mein Frankreich.
>> mehr lesen

Beim Maler Claude Monet in Giverny (Thu, 04 Jul 2019)
Claude Monet (1840 – 1926) machte mit seinen Werken das Seine-Tal zur Wiege des Impressionismus. Mit seinem Bild Impression: Sonnenaufgang hatte der Maler aus Le Havre einer damals neuen Stilrichtung den Namen gegeben. 1883 fand Monet mit seiner zweiten [...] Der Beitrag Beim Maler Claude Monet in Giverny erschien zuerst auf Mein Frankreich.
>> mehr lesen