NiederlandeNet – Grenzüberschreitender Onlinejournalismus

GESELLSCHAFT: Ordnungshüter in Rotterdam werden mit Bodycam ausgestattet (Di, 12 Nov 2019)
Nach einer erfolgreichen Testphase werden alle Ordnungshüter der Stadt Rotterdam mit Bodycams ausgestattet. Die kleinen Kameras sollen einen deeskalierenden Effekt in bedrohlichen Situationen haben und Betroffene dazu verlassen, bewusster und überlegter zu handeln.
>> mehr lesen

GESELLSCHAFT: Am 16. November kommt Sinterklaas nach Apeldoorn (Mon, 11 Nov 2019)
In dieser Woche ist es wieder soweit. Am kommenden Samstag, den 16. November, findet die nationale Ankunft von Sinterklaas statt. In diesem Jahr wurde die Stadt Apeldoorn auserkoren, um Sinterklaas zu empfangen. Doch wie in jedem Jahr birgt der Einzug auch in diesem Jahr wieder viele Diskussionen rund um das äußere Erscheinungsbild des Zwarte Piet. Auch werden einige Demonstrationen erwartet.
>> mehr lesen

POLITIK: Bald Tempo 100 auf niederländischen Autobahnen? (Wed, 06 Nov 2019)
Im Mai dieses Jahres stellte der niederländische Staatsrat fest, dass die aktuelle Stickstoffpolitik gegen die Richtlinien des europäischen Naturschutzgesetzes verstoße, da der immense Stickstoffüberschuss die Artenvielfalt in Naturschutzgebieten in den Niederlanden beeinträchtige. Infolgedessen sind nun rund 18.000 Projekte, darunter auch große Infrastrukturprojekte, gefährdet. Nun sollen konkrete Maßnahmen zur Reduzierung des Stickstoffausstoßes vom Kabinett bekannt gemacht werden. Zurzeit wird ein Tempolimit von 100 km/h auf niederländischen Autobahnen diskutiert. Auch ein autofreier Sonntag sei im Gespräch.
>> mehr lesen

BILDUNG: Streikende Lehrkräfte fordern mehr Geld für den Bildungssektor (Wed, 06 Nov 2019)
Am heutigen Mittwoch steht den Niederländern ein Lehrerstreik bevor. Schätzungsweise beteiligen sich daran rund 80 Prozent der Lehrkräfte aus dem Bereich des basis- und middelbaar onderwijs, vergleichbar mit deutschen Grund- und weiterführenden Schulen. Bereits im Vorfeld reagierte die Regierung am vergangenen Freitag und versprach dem Bildungssektor eine Finanzspritze in Höhe von 460 Millionen Euro. Die Schulbehörden und Gewerkschaften zeigten sich damit aber nicht zufrieden.
>> mehr lesen

KLIMA: Der erste Klimatag der Niederlande (Tue, 05 Nov 2019)
Der Prinsjesdag ist fester Bestandteil eines jeden politischen Jahres in den Niederlanden. Seit dem ersten November dieses Jahres wird ein weiterer Tag fester Bestandteil auf der politischen Agenda werden: der Klimatag (nl. klimaatdag). Genau wie am Prinsjesdag wird die Arbeit des Kabinetts beurteilt. Auch werden die Kosten für das kommende Jahr berechnet und präsentiert. Allerdings nicht in Bezug auf Wirtschaft und Finanzen, sondern hinsichtlich des Klimas und die Frage, ob die Klimaziele der Niederlande erreicht werden können. Am ersten Klimatag der Niederlande zeigte sich vor allem, dass noch viel Unsicherheit in Bezug auf die Klimaziele der Regierung herrscht.
>> mehr lesen

POLITIK: Zum ersten Mal spricht die niederländische Regierung offen über zivile Todesopfer im Krieg gegen den IS (Mon, 04 Nov 2019)
Das niederländische Kabinett räumt ein, dass der niederländische Luftangriff 70 Menschenleben gefordert haben könnte. Die damalige niederländische Verteidigungsministerin Jeanine Hennis-Plasschaert (VVD) habe die Tweede Kamer im Jahr 2015 falsch über die Folgen eines Angriffs auf das IS-Bombenlager in Hawija informiert und die vielen zivilen Todesopfer zunächst verschwiegen, hieß es in einem Brief an die Tweede Kamer am heutigen Montag.
>> mehr lesen