Nachdem die Rubrik "Deutschland & Europa" aufgrund der Seitenanzahlen doch etwas unübersichtlich wurde habe ich mich dazu entschlossen, sowohl Deutschland als auch Europa in einem jeweils eigenständigem Segment abzubilden.

 

Einen kleinen Ausschnitt von ausgewählten Städten und Regionen der ca. 50 europäischen Länder finden Sie auf den nachfolgenden Seiten, die ich je nach Zeit, Lust und Laune entsprechend erweitern werde.

 

Beim Betrachten wünsche ich Ihnen viel Spaß.



News aus Europa

VoxEurop

Soziale Medien und die Europawahl: Facebook ist zum wichtigsten Werbeträger der politischen Parteien geworden (Di, 18 Jun 2019)
Daten zeigen, dass die politischen Parteien im jüngsten Wahlkampf Millionen Euro für gezielte Werbung auf Facebook ausgegeben haben. Die Plattform hat die Meetings und persönliche Kontakte zwischen Kandidaten und Wählern fast vollständig ersetzt. Mehr....
>> mehr lesen

Populistische Bewegungen und die Europawahlen: Die Geographie der Unzufriedenheit der EU (Mon, 17 Jun 2019)
EUrologus, Budapest – Ein Forschungsteam analysierte mit außergewöhnlicher Genauigkeit, wer gegen eine verstärkte Integration in der Europäischen Union stimmt und warum. Die Ergebnisse von mehr als 63.000 Wahllokalen wurden anhand der jüngsten nationalen Wahlergebnisse und -daten untersucht. Mehr....
>> mehr lesen

Die Europawahl 2019: Fragmentierung, Dummkopf! (Fri, 14 Jun 2019)
EUrologus, Budapest – In den nächsten fünf Jahren wird die Europäische Union stärker denn je zersplittert sein. Diese Fragmentierung ist die wichtigste Lektion der Europawahl 2019. Im Gegensatz zur vorherrschenden Erzählung des letzten Jahrzehnts werden die alten Zentrums-Blöcke allerdings nicht nur von einer Vielzahl von populistischen Anti-System-Parteien und Gruppen angegriffen. Mehr....
>> mehr lesen

Klimapolitik: Höchste Zeit für Netto-Null (Tue, 04 Jun 2019)
SGI news, Gütersloh – Präsident Macron will, dass die EU bis 2050 klimaneutral wird, Kanzlerin Merkel im Prinzip auch – aber wie? Kann eine EU-Leitlinie Netto-Null-Emissionen helfen, endlich effektive Maßnahmen zur Reduktion von Treibhausgasen umzusetzen? Mehr....
>> mehr lesen

Facebook: Womit Europaparteien auf Facebook Stimmung machen (Mon, 03 Jun 2019)
Addendum, Vienna – Klima, Wirtschaft und: Zuwanderung. Die Kandidaten und Parteien für die Wahl des Europäischen Parlaments investieren Millionen Euro in Wahlwerbung auf Facebook. Wir haben rund 35.000 Werbungen aus fünf Ländern auf ihre Inhalte geprüft. Mehr....
>> mehr lesen

Leitartikel: Eine grüne europäische Welle gegen einen rauen nationalistischen Wind (Thu, 30 May 2019)
Addendum, Vienna – Nach den Europawahlen, bei denen sowohl die umweltpolitischen und liberalen Kräfte als auch die Rechtsextremen Parlamentssitze dazugewonnen haben, ist die Zeit für Lösungen, Vorschläge, und starke transnationale Projekte gekommen. Nur auf diese Weise kann die so notwendige Wiederbelebung der Demokratie stattfinden. Mehr....
>> mehr lesen

Europawahlen 2019: Das große Puzzle (Wed, 29 May 2019)
Cartoon movement, Amsterdam – Cartoon. Mehr....
>> mehr lesen

Europawahlkampf auf Facebook: Wie Parteien online um Wähler buhlen (Mon, 27 May 2019)
Der Spiegel, Hamburg – Vor der Europawahl haben die deutschen Parteien bislang mehr als 800.000 Euro für Facebook-Werbung ausgegeben. Das geht aus dem Werbebericht des sozialen Netzwerks hervor, den der SPIEGEL analysiert hat. Mehr....
>> mehr lesen

27 Stimmen für Europa | Europäische Union: Eine wahrhaftige europäische Demokratie fängt mit gleichen Rechten für alle an (Sun, 26 May 2019)
Der Spiegel, Hamburg – Für die Universitätslehrerin Ulrike Guérot sollte das aus dieser Wahl hervorgehende Europäische Parlament in erster Linie die Gleichberechtigung der europäischen Bürger gewährleisten, und zwar durch einen neuen Verfassungsprozess. Mehr....
>> mehr lesen

27 Stimmen für Europa | Deutschland: Hoher Einsatz, müder Wahlkampf (Thu, 23 May 2019)
Der Spiegel, Hamburg – In Berlin kennt man kurz vor der Europawahl keine Parteien mehr, nur noch Europäer. Doch das könnte sich rächen. Die Wähler wenden sich gelangweilt ab, die SPD fürchtet herbe Verluste. Auch die CDU hat Grund zu Sorge Mehr....
>> mehr lesen

VoxEurop leitartikel: Wie wichtig ist die Umwelt? (Thu, 23 May 2019)
Der Spiegel, Hamburg – Zu den vorrangigen Anliegen der Europäer gehören die Herausforderungen der Ökologie und der nachhaltigen Entwicklung. Allerdings finden diese Fragen in den Diskussionen im Vorfeld der Europawahl nicht den Platz, den sie verdienen. Mehr....
>> mehr lesen

Europawahlen 2019: Wie wahlmüde ist Europa? (Wed, 22 May 2019)
Internazionale, Rom – Bei den letzten Europawahlen 2014 gingen nur 42,5 Prozent der Wahlberechtigten ins Wahllokal. Von Wirtschaft über Migration bis hin zu Sicherheit und Klimawandel gehören jetzt europäische Themen zur täglichen Debatte. Obwohl diese Entwicklung nicht ausreichen dürfte, um die Europäer massiv zur Teilnahme zu bewegen, könnte sie zu einer ersten Trendwende führen. Mehr....
>> mehr lesen

27 Stimmen für Europa | Frankreich: Warum Frankreich nicht über Europa diskutiert (Wed, 22 May 2019)
Alternatives économiques, Paris – Kein Ausstieg aus Europa, aber auch nicht mehr denkbare Veränderungen innerhalb Europas: Weil die überwiegende Mehrheit der Franzosen diese doppelte Diagnose grundsätzlich teilt, verzichtet man auf die Debatte über die Zukunft der Union. Mehr....
>> mehr lesen

Europawahl und ausländischer Einfluss: : Freie Wahl (Tue, 21 May 2019)
Trouw, Amsterdam – Cartoon. Mehr....
>> mehr lesen

Klimawandel : Wie viel wird uns die arktische Eisschmelze kosten? (Sat, 18 May 2019)
MobileReporter, Rome – Die von den Satelliten der Europäischen Weltraumorganisation gesammelten Daten werden nicht nur verwendet, um die Auswirkungen der globalen Erwärmung auf die Polarregionen zu untersuchen, sondern auch, um die Folgen vorherzusagen, die schmelzendes Eis und ein steigender Meeresspiegel in den nächsten hundert Jahren auf unsere Wirtschaft haben werden. Mehr....
>> mehr lesen

Eurovision Finale 2019: David und Goliath (Fri, 17 May 2019)
De Volkskrant, Amsterdam – Cartoon. Mehr....
>> mehr lesen

EU-F&E und bewaffnete Drohnen: Der Schleichweg zum Europäischen Verteidigungsfonds (Fri, 17 May 2019)
De Volkskrant, Amsterdam – Die Abhängigkeit der EU von der Privatwirtschaft bei der Steuerung der technologischen Entwicklungen im Verteidigungsbereich ist auf eine fast fünfzehnjährige Drohnenforschung im Rahmen ihrer führenden Forschungs-und Entwicklungs-Programme zurückzuführen Mehr....
>> mehr lesen

VoxEurop, das Medium der Europäer: Unser Manifest für einen europäischen Journalismus (Tue, 14 May 2019)
De Volkskrant, Amsterdam – Als Online-Medium, das von Journalisten aus allen Ecken Europas geschaffen wurde, ist VoxEurop aus folgender Überzeugung heraus entstanden: Es ist nicht mehr möglich, die Herausforderungen dieses Jahrhunderts ausschließlich auf nationaler Ebene zu verstehen. Mehr....
>> mehr lesen

VoxEurop leitartikel: Ein neues europäisches Abenteuer (Tue, 14 May 2019)
De Volkskrant, Amsterdam – Wenige Tagen vor der Europawahl hauchen wir VoxEurop neues Leben ein und laden unsere Leser und Freunde ein, uns zu folgen und abzustimmen, denn die europäische Demokratie beginnt mit der Wahlurne. Mehr....
>> mehr lesen

Europawahl 2019: Kopfgeldjäger (Tue, 14 May 2019)
Kleine Zeitung, Graz – Cartoon. Mehr....
>> mehr lesen

Straßenverkehr: Die Mobilität in Osteuropa bremsen (Tue, 07 May 2019)
Capital, Sofia – Die neuen Rechtsvorschriften für den Güterkraftverkehr, die den Zugang osteuropäischer Unternehmen zu den westeuropäischen Märkten einschränken, werden von vielen im Osten als ein weiterer Versuch angesehen, die Bürger der neuen EU-Mitgliedstaaten daran zu hindern, die Vorteile des Binnenmarkts zu nutzen. Mehr....
>> mehr lesen

Präsidentschaftswahl in der Ukraine: Lasst die Show beginnen! (Mon, 06 May 2019)
Neues Deutschland, Berlin – Cartoon. Mehr....
>> mehr lesen

Spanische Parlamentswahlen 2019: Knifflig (Sun, 05 May 2019)
Cartoon movement, Amsterdam – Cartoon. Mehr....
>> mehr lesen

Pressefreiheit: Europäische Reporter werden bei ihrer Arbeit immer mehr behindert (Fri, 03 May 2019)
Cartoon movement, Amsterdam – Die Rangliste von Reporter ohne Grenzen für das Jahr 2019 zeigt, dass sich die Arbeitsbedingungen von Journalisten in Europa von Jahr zu Jahr verschlechtern, und dass die Tode von vier Reportern in zweieinhalb Jahren als Warnsignale für diejenigen gelten sollten, die sich um Demokratie und Pressefreiheit kümmern. Mehr....
>> mehr lesen

Datenanalyse zu Populismus: Europa und die Anti-Establishment-Parteien (Wed, 01 May 2019)
Der Spiegel, Hamburg – Vor der Europawahl sind Populisten in vielen Ländern auf dem Vormarsch. Aber: Nicht überall verfangen ihre Parolen. Wo sie Erfolg haben und was sie zur Gefahr macht. Mehr....
>> mehr lesen

Europäische Republik: Welches Europa braucht die Welt? (Tue, 30 Apr 2019)
Der Spiegel, Hamburg – Für den Soziologen Alain Caillé, den Ingenieur Thierry Salomon und den Philosophen Patrick Viveret ist allein eine Meta-Nation in Form einer Europäischen Republik der derzeitigen dreifachen Herausforderung des Klimawandels, der Bekämpfung von Ungleichheiten und der demokratischen Verantwortung gewachsen. Mehr....
>> mehr lesen

27 Stimmen für Europa | Luxemburg: Das (Steuer-)Paradies im Herzen Europas (Tue, 30 Apr 2019)
Reporter, Luxembourg – m Vorfeld der Europawahl, die unmittelbar bevorsteht und vom 23. bis 26. Mai stattfinden wird, haben wir 27 Journalisten und Kolumnisten aus ebenso vielen EU-Ländern gebeten, das Hauptthema des Wahlkampfes unter die Lupe zu nehmen. Diese Reihe wird in Zusammenarbeit mit 27 Medien aus ganz Europa verwirklicht. Alle Artikel sind auf Englisch und in der Originalsprache verfügbar. Mehr....
>> mehr lesen

European elections and internet: Im Wahllokal mit dem Uploadfilter abrechnen (Sat, 27 Apr 2019)
euro|topics, Berlin – Der Streit um die EU-Urheberrechtsreform hat in Deutschland eine Protestwelle in Gang gesetzt. Vor allem junge Internetnutzer wollen bei der Europawahl abrechnen und rufen zum Boykott von CDU/CSU und SPD auf. Auch in Tschechien treibt das Thema viele Menschen um. Mehr....
>> mehr lesen

Fischen im Mittelmeer: Der riskante Schritt der EU in Richtung (nicht)nachhaltige Fischerei (Tue, 23 Apr 2019)
MobileReporter, Rome – Der Druck, den die Industriefischerei-Lobbys auf die EU ausüben, um den gewöhnlichen Geschäftsbetrieb im westlichen Mittelmeer aufrechtzuerhalten, kann sowohl die Fischbestände als auch die Existenzgrundlage der Kleinfischer gefährden, und gleichzeitig die wirtschaftliche Nachhaltigkeit des Sektors selbst beeinträchtigen. Das zeigt eine dreiteilige Untersuchung – die erste, die sich mit der fehlerhaften Gesetzgebung der EU auseinandersetzt. Mehr....
>> mehr lesen

Verkehrssicherheit: Retten Blitzer Leben und sind alte Autos gefährlich? (Thu, 18 Apr 2019)
EUrologus, Budapest – Die Zahl der tödlichen Unfälle in der Europäischen Union nimmt mit Ausnahme eines Mitgliedstaates – Malta – stetig ab. Allerdings weisen die Daten erhebliche Unterschiede auf: Während die Straßen in Rumänien 98 Todesopfer für jede Million Einwohner fordern, sind es in Schweden nur 25. Es gibt Länder, in denen gute Geschwindigkeits-Überwachungssysteme zu den guten Ergebnissen beitragen. An anderen Orten reichen diese aber nicht aus. Wie Sie in unserem Artikel erfahren werden, kann man auch mit alten Autos sicher fahren. Mehr....
>> mehr lesen

Mobilität in Europa: Europa braucht ein ehrgeizigeres Erasmus-Programm (Wed, 10 Apr 2019)
Internazionale, Rom – Jedes Jahr verbringen Zehntausende junge Europäerinnen und Europäer im Rahmen des Erasmus-Programms einige Zeit in einem anderen Land. Die EU-Stipendien ermöglichen Studierenden, Lehrkräften, Forschern, Künstlern, Sportlern, Freiwilligen und anderen Gruppen die Mobilität in Europa. Sie brauchen nur noch ihren Flug zu buchen und ihre Koffer zu packen. Mehr....
>> mehr lesen

Führungskräfte: Eine männliche Welt (Thu, 04 Apr 2019)
Alternatives économiques, Paris – Schaut man sich die Gehaltstabelle von oben nach unten an, fällt auf, dass sich die beruflichen Ungleichheiten auf allen Stufen bemerkbar macht. Mehr....
>> mehr lesen

Gesundheit und Landwirtschaft: Weniger Antibiotika in europäischen Landwirtschaftsbetrieben (Wed, 03 Apr 2019)
Alternatives économiques, Paris – Der falsche Einsatz von Antibiotika, die Tieren verabreicht werden, begünstigt die Entstehung resistenter Bakterien. Obwohl die Verwendung in der EU abnimmt, bleiben diese Phänomene eine Bedrohung für die menschliche Gesundheit. Mehr....
>> mehr lesen

Bericht über die Ungleichheiten in Europa: Steuerharmonisierung ist der Schlüssel zur sozialen Gerechtigkeit (Tue, 02 Apr 2019)
Alternatives économiques, Paris – Laut dem ersten Bericht des World Inequality Lab sind die Ungleichheiten in Europa seit 1980 leicht zurückgegangen, allerdings sind sie nach wie vor beträchtlich, insbesondere zwischen dem Westen und dem Osten des Kontinents. Mehr....
>> mehr lesen

Für eine europäische Armee: Die Alternative zu den neuen Maginot-Linien (Fri, 29 Mar 2019)
Alternatives économiques, Paris – Als Befürworter einer integrierten europäischen Verteidigung als Konsequenz einer wahrhaftigen und würdigen Außenpolitik, erläutert der ehemalige EU-Abgeordnete Olivier Dupuis hier die Eigenschaften, die diese Armee haben sollte, sowie ihre rechtlichen und politischen Grundlagen. Mehr....
>> mehr lesen

Bürgerschaft: Vom geringen Vertrauen in die Institutionen bis zum Aufkommen der „kritischen Bürgerschaft“? (Wed, 27 Mar 2019)
Alternatives économiques, Paris – Eine Eurofound-Studie liefert Daten über das Vertrauen in Institutionen in den EU-Mitgliedstaaten. Eines der im Bericht behandelten Themen betrifft die „kritische Bürgerschaft“. Wir nehmen diese Daten mit Experten aus ganz Europa unter die Lupe. Mehr....
>> mehr lesen

Europawahlen und Geschlechtergleichstellung: Die geschlechtsspezifische Kluft bei der EU-Wahl (Mon, 25 Mar 2019)
EUobserver.com, Brüssel – Frauen in ganz Europa neigen nicht dazu, bei den Europawahlen so zahlreich zu wählen wie Männer. Diese Tatsache wirft Fragen über die wachsende geschlechtsspezifische Kluft auf: Sowohl in der Politik als auch bei der Vertretung im Europäischen Parlament. Mehr....
>> mehr lesen