Nach sexuellem Übergriff im Ringpark – Kripo ermittelt Tatverdächtigen – Haftbefehl wegen versuchter Vergewaltigung erlassen ()
Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 28.02.2020 WÜRZBURG / INNENSTADT. Am frühen Silvestermorgen ist es im Ringpark zu einem sexuellen Übergriff auf eine 29-Jährige gekommen. Die Kriminalpolizei Würzburg sicherte umfangreiches Spurenmaterial, das inzwischen ausgewertet wurde. Anhand von DNA konnte nun ein dringend Tatverdächtiger identifiziert werden. Er sitzt bereits in Untersuchungshaft.
>> mehr lesen

Betrügerisches Gewinnversprechen – Senior um 25.000 Euro gebracht ()
LKR. ASCHAFFENBURG. Dreiste Telefonbetrüger haben einen Rentner aus der Region einen größeren Geldgewinn vorgegaukelt und ihn auf diese Weise um mehr als 25.000 Euro gebracht. Die Kriminalpolizei Würzburg hat inzwischen die Ermittlungen in dem Fall und warnt eindringlich vor der immer wiederkehrenden Betrugsmasche.
>> mehr lesen

Nach Stichverletzung – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest – 27-Jähriger in Untersuchungshaft ()
Gemeinsame Presseerklärung der Generalstaatsanwaltschaft München und des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 28.02.2020 SCHWEINFURT. Wie bereits berichtet, hatte ein algerischer Staatsangehöriger am Dienstag gegen 23.15 Uhr im Bereich des Roßmarkts eine Stichverletzung erlitten und war dann von einem Zeugen schwer verletzt gefunden worden. Der Zustand des 25-Jährigen ist nach einer Notoperation mittlerweile stabil. Ein 27-Jähriger Tatverdächtiger sitzt in Untersuchungshaft.
>> mehr lesen

Einbruch in Mehrfamilienhaus – Täter kam über Terrassentür ()
RIEDBACH, LKR. HASSBERGE. Im Riedbacher Ortsteil Kleinsteinach ist ein Unbekannter am Mittwoch in ein Mehrfamilienhaus eingestiegen. Der Täter entkam unerkannt mit seiner Beute. Die Haßfurter Polizei führt die ersten Ermittlungen und nimmt Zeugenhinweise entgegen.
>> mehr lesen

25-Jähriger mit Stichverletzung – Umfangreiche Ermittlungen ()
SCHWEINFURT. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde einem 25-Jährigen am Roßmarkt eine Stichverletzung zugefügt. Die intensiven Ermittlungen der Kripo Schweinfurt laufen derzeit auf Hochtouren und in alle Richtungen.
>> mehr lesen