Amtswechsel bei der Polizeiinspektion Gerolzhofen – Erste Polizeihauptkommissarin Margit Endres tritt ihren Ruhestand an - Polizeihauptkommissar Michael Hußlein wird neuer Leiter ()
GEROLZHOFEN, LKR. SCHWEINFURT. Zum 01. Februar diesen Jahres wird es einen Wechsel an der Spitze der Polizeiinspektion Gerolzhofen geben. Nach neun Jahren geht Erste Polizeihauptkommissarin (EPHKin) Margit Endres in den wohlverdienten Ruhestand. Im Februar 2012 trat Frau Endres, als erste Frau in Unterfranken überhaupt, die Leitung einer Polizeiinspektion an. Ihr Nachfolger, Polizeihauptkommissar (PHK) Michael Hußlein, steht als neuer Inspektionsleiter bereits in den Startlöchern und freut sich auf seine neue Aufgabe.
>> mehr lesen

Politisch motivierte Schmierereien auf Infotafeln - Ermittlungen gegen 18-Jährigen ()
EBERN, LKR. HASSBERGE. Eine Streife der Polizeiinspektion Ebern hatte am Dienstagabend frisch angebrachte Schriftzüge auf Infotafeln festgestellt. Dabei rückte ein junger Mann in den Fokus der Beamten. Gegen einen 18-Jährigen, der zudem noch ein verbotenes Springmesser mitführte, wird nun wegen mehrerer Delikte ermittelt.
>> mehr lesen

Wohnhausbrand – Bewohner von Feuerwehr gerettet ()
ZEIL A.MAIN, LKR. HASSBERGE. Mit einer Leiter hat die Freiwillige Feuerwehr Zeil a.Main in der Nacht zum Mittwoch drei Obergeschossbewohner eines brennenden Mehrfamilienhauses gerettet. Zur Schadenshöhe und der Ursache für das Feuer ermittelt die Kripo Schweinfurt.
>> mehr lesen

Polizeipräsident Gerhard Kallert verabschiedet Georg Bieberich in den Ruhestand – Florian Aut wird Interimsleiter der Polizeiinspektion Neustadt a. d. Saale ()
BAD NEUSTADT A.D. SAALE, LKR. RHÖN-GRABFELD. Seit 2008 war Georg Bieberich zunächst stellvertretender Dienststellenleiter und seit 2019 Chef der Polizeiinspektion Bad Neustadt a. d. Saale. Nun wurde er am Montagvormittag von Polizeipräsident Gerhard Kallert in den Ruhestand verabschiedet, den er am 01. Februar antritt. Sein Nachfolger, Florian Aut, wird ab 01. März für sechs Monate die Dienststelle im Rahmen seiner Führungsbewährung leiten.
>> mehr lesen

Einbruch in SOS-Kinderdorf – Polizei sucht Zeugen ()
GEMÜNDEN A.MAIN, LKR. MAIN-SPESSART. Im Laufe des Wochenendes sind Unbekannte in ein Gebäude auf dem Areal des Kinderdorfes eingedrungen. Sie machten keine Beute, richteten aber nicht unerheblichen Sachschaden an. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.
>> mehr lesen