Nachrichten Ticker - Kategorie: Rohstoffe - www.wallstreet-online.de

Dollarschwäche zieht Kupfer und Nickel nach oben ()
London 20.06.2019 - Kupfer und Nickel bewegen sich an der London Metal Exchange nach oben. Die Abwertung des Dollar lässt die Preise deutlich ansteigen. Hinzu kommt die vorsichtige Hoffnung auf ein Ende des Handelsstreits. Der US-Dollar verliert am Donnerstag 0,5 Prozent auf 96,65 USD. Der Greenback liegt unter Druck, nachdem Fed-Chef Jerome Powell seine Rhetorik stärker in Richtung einer Leitzinssenkung
>> mehr lesen

Gewinnmitnahmen bei Mais und Weizen ()
Chicago 20.06.2019 - Die Agrarfutures am Chicago Board of Trade verzeichneten am Mittwoch Gewinnmitnahmen. Grund dafür ist das Ausbleiben frischer Impulse. Gerade Mais bleibt aber auf einem hohen Niveau. Juli-Mais verlor 8,75 Cents auf 4,41 USD/Scheffel. Mais wurde in den vergangenen Wochen nach oben getrieben von den wochenlangen Niederschlägen in den USA. Der Juli-Kontrakt erreichte dabei ein mehrjähriges
>> mehr lesen

Iran verurteilt Verletzung seines Luftraums durch US-Drohne ()
TEHERAN (dpa-AFX) - Der Iran hat die angebliche Verletzung seines Luftraums am Persischen Golf durch eine amerikanische Drohne des Typs "Global Hawk" verurteilt. "Wir verurteilen aufs Schärfste diesen provokativen und aggressiven Akt und warnen eindringlich vor der Verletzung unseres Luftraums", sagte Außenamtssprecher Abbas Mussawi am Donnerstag. Der Iran mache ausschließlich den "Aggressor"
>> mehr lesen

goldinvest.de: Chemesis International erhält Hanf-Anbaulizenz für Michigan ()
Exzellente Nachrichten heute Morgen von Chemesis International (CSE CSI / FRA CWAA). Die kanadische Cannabis-Gesellschaft hat die Lizenz zum Anbau und zur Verarbeitung von Hanf im US-Bundesstaat Michigan erhalten. Damit kann und soll der Anbauprozess in den kommenden Wochen beginnen! Im Cannabis-Geschäft sind solche Lizenzen von großer Bedeutung und so verwundert es nicht, dass Chemesis
>> mehr lesen

Ölpreise deutlich im Plus - Neuer Vorfall im Nahen Osten ()
London 20.06.2019 - Brent- und WTI-Rohöl bewegen sich am Donnerstag deutlich nach oben. Der schwächere US-Dollar, sowie der Abschuss einer US-Drohne im Nahen Osten sorgen für höhere Preise. In den USA sind die Ölbestände und die Förderung gesunken. Wie die Energy Information Administration mitteilte, sanken die US-Rohölbestände in der vergangenen Woche um 3,1 Mio. auf 482,4 Mio. Barrel. Damit
>> mehr lesen

ROUNDUP: Iraner schießen offenbar US-Drohne ab ()
TEHERAN (dpa-AFX) - Die iranischen Revolutionsgarden haben eigenen Angaben zufolge über dem Iran eine amerikanische Aufklärungsdrohne abgeschossen. Die Drohne des Typs "Global Hawk" sei am Donnerstag bei Kuh-Mubarak in der Provinz Hormusgan in den iranischen Luftraum eingedrungen und abgeschossen worden, teilten die Revolutionsgarden (IRGC) mit. "Das war eine klare und konsequente Botschaft an
>> mehr lesen

Iran: Drohnen-Abschuss 'klare Botschaft' an die USA ()
TEHERAN (dpa-AFX) - Die iranischen Revolutionsgarden (IRGC) haben den Abschuss der amerikanische Drohne am Persischen Golf als "eine klare Botschaft" an die USA bezeichnet. "Das war eine klare und konsequente Botschaft an diejenigen, die unsere Grenzen verletzen wollen", sagte IRGC-Chef Hussein Salami am Donnerstag. Der Iran wolle mit niemandem Krieg, sei aber auf jeden militärischen Konflikt
>> mehr lesen

Endeavour Silver Corp.: Endeavour Silver erhält auch die letzte Genehmigung ()
Parallel zu den Projekten in Mexiko erkundet Endeavour Silver auch seine sehr vielversprechenden Projekte in Chile.
>> mehr lesen

goldinvest.de: Pacific Rim: Auch Testgruben liefern hohe Nickel- und Kobaltgehalte ()
Es wird besser und besser! Der Nickel- und Kobaltexplorer Pacific Rim Cobalt (CSE BOLT / FRA NXFE) meldet eine wahre Flut an positiven Ergebnissen von seinem Cyclops-Projekt in Indonesien, die sich auch heute fortsetzt. Diesmal stammen die Resultate aus flachen Testgruben, die Pacific Rim in Gebieten ausgehoben hatte, in denen man zuletzt auch schon Bohrungen niedergebracht hatte. Zweck dieser Testgruben
>> mehr lesen

Strategie: Cannabisfirmen: Wall Street-Lieblinge polieren ihr Image auf ()
Eine neue Allianz von Cannabisunternehmen, zu der auch Canopy Growth, Aphria, The Green Oranic Dutchman, Cronos und andere Big Player der Branche gehören, hat Leitlinien herausgegeben, die darauf abzielen, Treibhausgasemissionen zu minimieren und ethisches Verhalten und verantwortungsvollen Cannabisgebrauch zu fördern. Die Gruppe nennt sich Global Cannabis Partnership und Kim Wilson, die
>> mehr lesen

WDH/ROUNDUP 2: Irans Revolutionsgarden bestätigen Abschuss einer US-Drohne ()
(Die geografischen Namen wurden im 1. Absatz den deutschen Transkriptionsregeln angepasst: Kuh-Mubarak und Hormusgan) TEHERAN (dpa-AFX) - Die iranischen Revolutionsgarden haben eigenen Angaben zufolge eine US-Drohne abgeschossen. Eine amerikanische "Global Hawk"-Drohne sei am Donnerstag in den iranischen Luftraum in Kuh-Mubarak in der Provinz Hormusgan eingedrungen und von den Revolutionsgarden
>> mehr lesen

GOLD: Fliegt der Deckel jetzt endgültig weg? ()
Gold hat sich einer wichtigen charttechnischen Fessel entledigt und nimmt nun ordentlich Schwung auf! So ganz überraschend kommt das nicht, denn bereits unsere letzte Kommentierung zu Gold überschrieben wir am 14.06. mit „GOLD - Zündet die nächste Rallystufe?“ Darin hieß es u.a. „[…] Infolge der aktuellen Gemengelage aus einem schwächelnden
>> mehr lesen

Goldpreis steigt auf höchsten Stand seit über fünf Jahren ()
LONDON (dpa-AFX) - Nach Signalen der US-Notenbank Fed zu einer baldigen Zinssenkung ist der Goldpreis auf den höchsten Stand seit über fünf Jahren geklettert. Am Donnerstag stieg der Preis für eine Feinunze (31,1 Gramm) bis auf 1382 US-Dollar. Am Vorabend hatte US-Notenbankpräsident Jerome Powell seine Bereitschaft für Zinssenkungen signalisiert, falls diese notwendig werden sollten. Er
>> mehr lesen

Ölpreise legen weiter zu ()
SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Donnerstag von Spannungen in der Golfregion profitiert. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 62,69 US-Dollar. Das waren 87 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 68 Cent auf 54,44 Dollar. Nach dem einseitigen Ausstieg der USA letztes Jahr aus dem
>> mehr lesen

Irans Revolutionsgarden bestätigen Abschuss einer US-Drohne ()
(neu: mehr Details und Hintergrund) TEHERAN (dpa-AFX) - Die iranischen Revolutionsgarden haben eigenen Angaben zufolge eine US-Drohne abgeschossen. Eine amerikanische "Global Hawk"-Drohne sei am Donnerstag in den iranischen Luftraum in Kuh-Mobarak in der Provinz Hormozgan eingedrungen und von den Revolutionsgarden abgeschossen worden, teilten die Revolutionsgarden in einer Presseerklärung mit.
>> mehr lesen

Dickes Umsatzplus: Einfluss von Entsorgungsriese Remondis steigt ()
LÜNEN (dpa-AFX) - Deutschlands größter Entsorgungskonzern Remondis setzt seinen rasanten Wachstumskurs fort. Wie das Unternehmen aus Lünen bei Dortmund auf Anfrage mitteilte, lag der Umsatz im vergangenen Jahr bei 7,9 Milliarden Euro und damit 0,6 Milliarden Euro höher als 2017. Ein Jahr zuvor, 2016, waren es 6,1 Milliarden Euro gewesen. Zugleich stieg die Mitarbeiterzahl im vergangenen
>> mehr lesen

Spekulation & Anlage: Countdown läuft....Achtung Cannabis-Neuvorstellung! ()
Profitieren Sie von massiver Unterbewertung unserer neuen Cannabisperle! Dieser Wert gehört zu den Profiteuren des globalen Cannabis Mega-Trends! Die komplette Unternehmensvorstellung können Sie gerne in unserer nächsten Newsletter-Ausgabe nachlesen & herunterladen. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter jetzt!   Unsere Kaufargumente zu unserem neuen Musterdepotkandidaten: Top
>> mehr lesen

GOLD: Nächster Einstieg seht bevor! ()
Der Goldpreis hält sich zwar weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. Kann sich aber bislang nicht über das bisherige Hoch durchsetzen. Womit immer noch die Option im Raum steht, dass Gold hier nochmal in Richtung $1335 bis $1326 abtaucht, ehe der Markt wieder nachhaltig nach Norden dreht.
>> mehr lesen

Dow Jones 30 : !!! 15 Tradingbereiche im Dow Jones !!! ()
Es ist aktuell ohne eine Auflistung schwer greifbar zu vermitteln wie gut unser Dow 30 Aktienpaket läuft. Ich bin selbst schlichtweg erstaunt, welche positiven Ergebnisse bisher erzielt wurden, die auch unser Analysehaus auf ein ganz neues Level heben.
>> mehr lesen

Ölpreise legen zu - Rückgang der US-Ölreserven stützt ()
NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch etwas gestiegen. Nachdem sie im Handelsverlauf in die Verlustzone abgerutscht waren, konnten sie nach einem Rückgang der US-Ölreserven wieder leicht zulegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am späten Nachmittag 62,34 US-Dollar. Das waren 20 Cent mehr als am Dienstag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen
>> mehr lesen

USA: Rohölvorräte sinken überraschend stark ()
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Rohölbestände der USA sind in der vergangenen Woche überraschend deutlich gesunken. Die Vorräte gingen um 3,1 Millionen auf 482,4 Millionen Barrel zu, wie das US-Energieministerium am Mittwoch in Washington mitteilte. Analysten hatten mit einem Rückgang gerechnet, aber nur um 1,25 Millionen Barrel. Die Benzinbestände sanken um 1,7 Millionen auf 233,2 Millionen
>> mehr lesen

ROUNDUP: US-Militär vermutet weiterhin Iran hinter Angriffen auf Öltanker ()
ABU DHABI (dpa-AFX) - Nach einer Untersuchung des Öltankers "Kokuka Courageous" im Golf von Oman vermutet das US-Militär weiterhin den Iran hinter den immer noch ungeklärten Angriffen. So habe die Haftmine, die nach US-Angaben ein Loch in den Öltanker gerissen haben soll, "verblüffende Ähnlichkeit" mit iranischen Fabrikaten. Das sagte der Kommandeur der 5. Flotte, Sean Kido, am Mittwoch in
>> mehr lesen

WTI Oil: Korrektur vor dem Ende? ()
Das Ringen um die Ausbildung eines tragfähigen Bodens ging in den letzten Handelstagen weiter. Das kurze Aufflammen der geopolitischen Risiken stimulierte die Ölpreise nicht nachhaltig. Nachfragesorgen limitieren unverändert die Preise.  Rückblick. In unserer letzten Kommentierung zu WTI Oil hieß es u.a.  „[…] Mit dem Bruch der 55,0 US-Dollar hat sich aus charttechnischer Sicht ein Verkaufssignal
>> mehr lesen

Schnäppchen! Cartier Resources kauft Royalty für Chimo zurück! ()
Cartier Resource hat den existierenden Net Smelter Royalty (NSR) für das Chimo-Projekt für lediglich 350.000 CAD zurückkaufen können. Damit wird die historische Mine für einen potenziellen Aufkäufer noch attraktiver. Royalty zum Schnäppchen! Glaubt man den Analysten, so liegen jetzt schon 750.000 bis 1 Mio. Unzen Gold in dem früheren Bergwerk Chimo in Quebec
>> mehr lesen

goldinvest.de: Gold tritt vor Fed-Meeting auf der Stelle ()
Der Goldmarkt wird heute mit Argusaugen auf die US-Notenbanker schauen und versuchen, Hinweise von der Sitzung des Offenmarktausschusses der Fed zu erhalten, ob und wann die Geldpolitik wieder gelockert wird, berichten die Analysten der Commerzbank. Am gestrigen Dienstag war Gold zur Auslieferung im August an der Comex im Hoch mit 1.358,50 USD pro Unze gehandelt worden, fiel dann aber wieder in
>> mehr lesen

Kanadas CannTrust betritt den US-Markt ()
Toronto 19.06.2019 - Der US-Markt ist von hoher Attraktivität für kanadische Cannabisproduzenten. Verstärkt wird dies durch die Legalisierung von Hanf in den USA. Die kanadische CannTrust geht nun ein Joint Venture mit einem kalifornischen Unternehmen ein. Cann Trust gab am Mittwoch bekannt, dass man ein Joint Venture mit Elk Grove Farming eingehen werde, um sich damit den Zugang zum US-Markt zu
>> mehr lesen

US-Marine: Mine an Öltanker ähnelt 'verblüffend' Minen des Irans ()
ABU DHABI (dpa-AFX) - Die Haftmine, die am Golf von Oman nach US-Angaben ein Loch in den Öltanker "Kokuka Courageous" gerissen haben soll, ähnelt nach Angaben der US-Marine iranischen Minen. Die Mine habe "verblüffende Ähnlichkeit" mit iranischen Fabrikaten, sagte der Kommandeur der 5. Flotte, Sean Kido, am Mittwoch zu dem Vorfall. Kido sprach vor Journalisten in der Nähe von Fudschaira in
>> mehr lesen

Kupfer und Zink konsolidieren ()
London 19.06.2019 - Kupfer und Zink verzeichnen am Mittwoch leichte Kursverluste. Kupfer bleibt dabei über dem Niveau von 5.900 USD. Trotz eines vorsichtigen Optimismus‘ bleiben die Marktteilnehmer zurückhaltend. Mit der Ankündigung von Gesprächen zwischen US-Präsident Trump und seinem chinesischen Amtskollegen Xi kehrt so etwas wie Hoffnung an die Märkte zurück. Der Handelsstreit zwischen
>> mehr lesen

goldinvest.de: Colorado erzielt mehr als 1 Mrd. USD an Einnahmen aus Marihuana-Geschäft ()
Seit Colorado Marihuana 2014 auch als Genussmittel (recreational oder adult use) legalisiert hat, konnte der US-Bundesstaat mehr als 1 Mrd. USD an Einnahmen aus dem Geschäft mit der Droge erzielen. Das teilte das Finanzministerium Colorados vergangene Woche mit. Die Einnahmen stammen aus Steuern, Lizenzen und Gebühren und werden für Bildungsprogramme sowie die Gesundheitsfürsorge
>> mehr lesen

Außenminister Maas in Paris: Kriegsgefahr am Golf nicht gebannt ()
PARIS (dpa-AFX) - Bundesaußenminister Heiko Maas hat in Paris vor einer Eskalation der Irankrise gewarnt. "Die Lage ist nach wie vor ernst. Die Kriegsgefahr am Golf ist nicht gebannt", sagte der SPD-Politiker nach der Teilnahme an einer französischen Kabinettssitzung am Mittwoch im Élyséepalast. Maas betonte an der Seite seines französischen Amtskollegen Jean-Yves Le Drian, es gebe eine
>> mehr lesen