Nachrichten Ticker - Kategorie: Fonds - www.wallstreet-online.de

Der neue Online Broker - Smartbroker ()
Wir bieten Ihnen eine Flatfee von 4 EUR pro Order an allen deutschen Börsenplätzen. Keine Tricks, keine versteckten Kosten. Garantiert. Smartbroker ist gewachsen aus Deutschlands größter Finanzcommunity und zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse. Handeln Sie Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online. An allen deutschen Börsenplätzen können Sie jetzt ganz ohne Einschränkungen traden.
>> mehr lesen

Trotz Corona "extrem gute Möglichkeiten": Frei nach Dirk Müller: Alles was man nicht verliert, muss man später nicht aufholen - "Das ist auch unser Ansatz" ()
Seit Anfang 2018 setzt der Total Return Fonds von FUNDament Capital auf Small- und Mid-Cap-Aktien und Anleihen aus der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz). Während der DAX seit Jahresbeginn um fast 30 Prozent eingebrochen ist, liegt der Fonds aus dem bayrischen Königsbrunn seit Anfang des Jahres sogar leicht im Plus. Im Gespräch erklärt FUNDament-Partner Elmar Baur,
>> mehr lesen

Corona-Crash: Auf diese Titel setzt Frank Fischer ()
Infolge der Corona-Krise sind die Märkte nervös, und die Situation bleibt vorerst angespannt: Anlageprofi Frank Fischer, Vorstand und Investmentchef des Fondshauses Shareholder Value Management, hat zuletzt nach krisenresistenten Titeln Ausschau gehalten. Wo er fündig geworden ist. Angesichts der Epidemie mit dem Corona-Virus, die vielerorts soziale Kontaktsperren nach sich gezogen hat, rumpelt es
>> mehr lesen

"War's das dann für Edelmetalle? Keinesfalls!": Corona-Auswahl für Anleger: Top-Edelmetall- und Rohstoff-Aktien - "Traumhafte Einstiegschancen!" - Jetzt! ()
Im aktuellen Smart Investor 4/2020 stellt der Unternehmer und Investor Florian Munsch (www.goldgeldwelt.de) vier spekulative Edelmetall- und Rohstoffaktien für den Turnaround vor. Heute sind Cerro de Pasco Resources und Trevali Mining an der Reihe. COVID-19 ist der Schwarze Schwan, der nicht nur einen über zehnjährigen Aktien-Bullenmarkt beendet hat, sondern auch unser fragiles Finanzsystem
>> mehr lesen

DWS Chart der Woche: Wie hart könnte es den S&P 500 treffen? ()
Wie schlecht kann es um die Unternehmensgewinne in den USA und dem Rest der Welt wohl bestellt sein? Angesichts des globalen Gesundheitsnotstands ist die kurze Antwort: schwer zu sagen. Große Teile der Welt befinden sich im Covid-19-Lockdown, was zu enormen kurzfristigen Schocks beim Warenangebot führt und die Nachfrage auch längerfristig massiv drosseln könnte. Die Verwerfungen könnten schlimmer
>> mehr lesen

Willkürliche Abverkäufe könnten langfristig Chancen bieten ()
Daten und Erkenntnisse aus dem Ausbruch in China könnten Anlegern eine ungefähre Vorstellung von dem vermitteln, was die Welt in einigen Monaten erwarten könnte. Er stellt sicher aber auch selbst die Frage, ob die Entwicklung so positiv sein wird, dass die Risikobereitschaft wieder an die Märkte zurückkehrt. Raj Shant ist zwar positiv gestimmt aber dennoch vorsichtig, glaubt jedoch, dass diese
>> mehr lesen

GAM-Schwellenländer-Fondsmanager: "Vorsicht bleibt das Gebot der Stunde" ()
"Wir glauben, dass die wilden Kursausschläge schon bald einem rationalen Denken weichen dürften, nachdem die Zahl der Virusinfektionen, die Quarantänemaßnahmen und die Krisenerklärungen in den USA und in der EU ihren Zenit überschritten haben. Unserer Ansicht nach werden die fallenden Märkte bald nach der Gleichung verpasste Chancen versus akzeptables kurzfristiges „Risk-off“ betrachtet
>> mehr lesen

Loomis Sayles: Gewinnrückgang im S&P 500 um 25 bis 30 Prozent ()
Auch wenn es für die meisten Länder erst einmal noch schlimmer werde, hätten die Erfahrungen Chinas im Kampf gegen das Virus gezeigt, dass Eindämmungsmaßnahmen wirksam seien und die Wirtschaftstätigkeit schließlich wieder aufgenommen werden könne. Der Macro Stratege bei der in Boston ansässigen Tochter von Natixis Investment Managers rechnet damit, dass angeführt von China und den Schwellenländern
>> mehr lesen

Pressemeldung: Ringelstein & Partner: Monatsbericht März 2020 ()
Einen regelrechten Ausverkauf erlebten die internationalen Aktienmärkte im abgelaufenen Monat.
>> mehr lesen

Marktkommentar: Bruno Cavalier (Oddo BHF): Gift und Gegenmittel ()
Mittlerweile ist bei den geld- und fiskalpolitischen Maßnahmen in Summe eine kritische Masse von beeindruckender Dimension erreicht.
>> mehr lesen

Exklusiv-Interview: Wie Aperture Investors CEO Peter Kraus die Fondsindustrie herausfordert ()
e-fundresearch.com: Herr Kraus, Sie waren lange Zeit ein Teil der „konventionellen“ aktiven Fondsindustrie. Angesichts der Tatsache, dass Sie sogar CEO von AllianceBernstein waren, kann man annehmen, dass Sie in diesem Metier auch sehr erfolgreich waren. Wann und warum haben Sie angefangen das Geschäftsmodell traditioneller Vermögensverwalter ernsthaft in Frage zu stellen?Peter Kraus: Nach mehr
>> mehr lesen

Corona Krise mit Folgen: Kredit aussetzen wegen Kurzarbeit - das ist möglich ()
Die Corona-Krise ist für viele Menschen mit finanziellen Schwierigkeiten verbunden. Viele Unternehmen haben ihre Mitarbeiter aufgrund der aktuell kritischen Auftragslage in Kurzarbeit geschickt. Das bedeutet weniger Geld. Auch bei denjenigen, die aufgrund von Quarantäne oder Kinderbetreuung nicht arbeiten können, kommt es zu finanziellen Einbußen. Wer einen Kredit zurückzahlen
>> mehr lesen

Marktkommentar: Gilles Moëc (AXA IM): "Mutualisierung" oder "Auf die eigene Druckerpresse vertrauen" ()
Wir müssen uns Gedanken machen, wie wir den unvermeidlichen Anstieg der öffentlichen Verschuldung durch die Maßnahmen von Fiskal- und Geldpolitik kurzfristig auffangen können.
>> mehr lesen

Barings-Chefstratege: „Ein Lichtblick für die Wirtschaft“ ()
„Die jüngste Zahl zu den US-Arbeitslosigkeitsanträgen wurde von vielen erwartet und ist letztlich doch bedeutungslos. Wir wissen, dass sie schrecklich ausfallen wird und dass sie die Last für eine steigende Zahl von Millionen von Familien widerspiegelt. Aber was wir alle wirklich versuchen herauszufinden, ist, wie lange es so schrecklich sein wird.  Nur so können wir abschätzen, wie viel Schaden
>> mehr lesen

Politiker im Podcast: Europa braucht keine Corona-Bonds ()
In der Debatte um den Umgang mit wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise spricht sich Markus Ferber gegen Corona-Bonds aus. Es sei falsch, Schulden der Euro-Staaten zu vergemeinschaften, sagt der CSU-Europaabgeordnete im Podcast. Weiterlesen auf www.dasinvestment.com
>> mehr lesen

Nach 10 Jahren bei First Private: Tanja Schneider verstärkt schottischen Asset Manager ()
Erst im Mai vergangenen Jahres hatte der schottische Asset Manager  Baillie Gifford unter der Leitung von David Gaschik eine Dependance in Frankfurt eröffnet. Inzwischen hat Baillie Gifford am deutschen Markt etwa eine Milliarde Euro Assets under Management; vor allem für institutionelle Kunden und Family Offices. Weltweit verwaltet Baillie Gifford 258 Milliarden Euro.Nun wir dieses Team um Tanja
>> mehr lesen

nova funds: Starkes Wachstum im Gesundheitssektor ()
Die folgende Graphik zeigt die Gewinnentwicklung der Unternehmen im weltweiten Aktienmarkt (MSCI World-Index) im Vergleich zur Gewinnentwicklung der Unternehmen im weltweiten Gesundheitssektor (MSCI World Health Care-Index) per 19. März 2020. Neben der Tatsache, dass die Unternehmensgewinne im Gesundheitssektor in den letzten 25 Jahren doppelt so schnell wie die der „Gesamtmarktunternehmen“ gewachsen
>> mehr lesen

DPAM-CIO: Corona als Katalysator für den technischen und gesellschaftlichen Wandel ()
Auf den Kopf gestelltDer Corona-Virus beeinflusst das Verhalten von Menschen und unserer Gesellschaft als Ganzes massiv und setzt uns teils sehr starken Veränderungen aus. Waren beispielsweise soziale Kontakte für viele das A und O des Zusammenlebens und Arbeitens, sind virtuelle und digitale Kontakte mittlerweile das Maß aller Dinge. Verändertes Verhalten führt zu neuen Handlungsmustern und dementsprechend
>> mehr lesen

Pictet AM: Das große Warten auf den Effekt der (geld)politischen Impulse ()
Asset-Allocation: Geldpolitische BazookaDie globale Wirtschaft gerät ins Stocken.Rund ein Drittel der Weltbevölkerung ist von einem Lockdown betroffen, mit dem die Ausbreitung des Coronavirus gestoppt werden soll. Die Folge sind flächendeckende Werks- und Geschäftsschliessungen.» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen (new Image()).src = "https://e-fundresearch.com/logs/external?aid=37590&referrer="
>> mehr lesen

Barings-Chefstratege: „Ölerzeuger unter Druck“ ()
„„Die Nachrichten zum Ölsektor in dieser Woche enthalten eine ganze Portion Ironie. Die Ölindustrie ist eine der am intensivsten von Regierungen beeinflussten Wirtschaftszweige der Welt, aber sie kämpft nach wie vor mit der Kontrolle des globalen Angebots und steht der Nachfrage im Wesentlichen machtlos gegenüber.Amerikas Ölgesellschaften warten nun verzweifelt auf staatliche Maßnahmen, aber
>> mehr lesen

Hilfreiche Tipps für Kundengespräche in volatilen Märkten ()
Die Furcht vor COVID-19, Achterbahnfahrten an den Börsen und Anleihenkurse auf historischen Tiefstständen stellen private und professionelle Anleger vor die Wahl, dem Flucht- oder dem Verteidigungsinstinkt nachzugeben. Diese Gefühle können zu höchst irrationalen Verhaltensweisen führen. Hier sind einige Techniken, wie Finanzberater in diesen volatilen Zeiten mit ihren Kunden sprechen können.Soll
>> mehr lesen

Globale Immobilien-Investments: Ruhe bewahren und langfristig denken ()
Zentrale Aussagen:In den letzten Wochen wurden Vermögenswerte weltweit auf breiter Front massiv abgestoßen, da Anleger (auch wir) mit den wachsenden Auswirkungen des COVID-19-Corona-Virus und dem Herunterfahren zahlreicher Volkswirtschaften konfrontiert wurden. Die jüngste Ausverkaufswelle und die extreme Volatilität scheinen von einer allgemeinen Risikoverringerung und dem Streben nach Liquidität
>> mehr lesen

Corona-App: Digitale Lösung gegen das Virus?! Frank Fischer im aktuellen Fondsgipfel-Webinar ()
Frank Fischer, CEO der Shareholder Value Management AG berichtet im aktuellen FONDSGIPFEL-Webinar vom 2. April 2020. Darüber hinaus erklärt Fischer wie er mit seinen Mandaten derzeit positioniert ist:» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen (new Image()).src = "https://e-fundresearch.com/logs/external?aid=37605&referrer=" + encodeURIComponent(document.referrer);
>> mehr lesen

Eaton Vance zur Lage der Schwellenländer: Wege aus der Krise ()
Drei Voraussetzungen für eine Erholung der Schwellenländer:In allen drei Punkten stehen wir ganz offensichtlich noch am Anfang. Ziel der staatlichen Gegenmaßnahmen ist vor allem eine Verlangsamung. Dies erfordert die Schließung von Geschäften und Unternehmen, belastet dadurch jedoch auch die Wirtschaft – ein schwieriger Drahtseilakt, der zudem jedes Land vor andere Probleme stellt. Eine einheitliche
>> mehr lesen

Edelmetalle: Auch Gold und Silber mit Coronavirus angesteckt - wann Goldpreis und Minenaktien endlich aus dem Crash-Tief kommen ()
Smart Investor berichtet in seiner April-Ausgabe über eine der kritischsten Phasen an den Edelmetallmärkten und warum Minenaktien plötzlich in den freien Fall übergingen. Aber der Autor dieses Artikels, ein ausgewiesener Edelmetall-Experte, zeigt auch plausibel auf, wann die Tiefs endlich Geschichte sein könnten! Am Fastnachtswochenende, der Karneval von Venedig war gerade
>> mehr lesen

Interviews: Dr. Jan Ehrhardt (DJE Kapital AG): Dividendenwerte halten sich besser ()
Über den besonderen Beitrag, den dividendenstarke Aktien in der Krise leisten können.
>> mehr lesen

Moventum AM 02.04.2020: Zarte Hoffnung nach den Chaoswochen? ()
Das Chaos an den Finanzmärkten erreichte immer neue Ausmaße: Einem „schwarzen Montag“ folgte ein noch „schwärzerer“ Donnerstag, gefolgt von weiteren zumindest tiefdunkelgrauen Wochentagen, der Dax verlor ein Drittel. „Doch langsam zeichnet sich eine Bodenbildung ab“, sagt Michael Jensen, Head of Asset Management und Managing Director bei Moventum AM.   Der erste Schock über die
>> mehr lesen

Kames Capital: Experten-Kommentare zum aktuellen Marktumfeld ()
Adrian Hull, Head of Fixed Income bei Kames Capital:Hohes Volumen neuer Anleihen im IG-BereichDie Spreads im Investment-Grade-Bereich liegen mittlerweile über dem Niveau der Krise in der Eurozone von 2012. Dies stellt eine gute Chance in diesem Segment dar. Viele Großkonzerne mit gutem Rating wie Coca-Cola, Intel und HSBC haben neue Anleihen begeben, nachdem die US-Notenbank Fed die monetären Schleusen
>> mehr lesen

China als Modell für Europa? DNB-Experte Apel über ermutigende Signale von Chinas Internet-Riesen Tencent ()
Es gibt aktuell Meldungen, dass die Stadt Wuhan am 8. April aus dem Lockdown herauskommt. Damit könnte China das Schlimmste in Bezug auf den Verlust von Menschenleben und Infektionen überwunden haben. Die Regierung hat frühzeitig zahlreiche Maßnahmen zur Erleichterung der finanziellen Bedingungen für den Sektor der kleinen und mittleren Unternehmen ergriffen, um sie über Wasser zu halten. Außerdem
>> mehr lesen

Der große Fondsvergleich: Groß, größer, exklusiv ()
Der große Fondsvergleich, Rubrik der ersten Stunde bei DAS INVESTMENT, erhält ein neues Gesicht: Künftig kommen dort die 100 von der Redaktion festgelegten Fondsklassiker noch stärker zur Geltung.Seit 21 Jahren gibt es DAS INVESTMENT – wenn auch bis 2007 noch unter dem Namen DER FONDS. Seit 21 Jahren existiert auch die Rubrik "Der große Fondsvergleich". In dieser Zeit hat sich an Form und Aufmachung
>> mehr lesen

Fondsbilanz 03/2020: Da gibt es wenig schön zu reden ()
"No place to hide": 98% der Fondskategorien schrieben im März VerlusteHand aufs Herz. Noch im letzten Monat hatten wir ob der desaströsen Performance-Entwicklungen im Rahmen der Fondsbilanz 02/2020 geschrieben "nicht wenige Marktteilnehmer werden sich darüber freuen, dass der Februar 2020 nun endlich Geschichte ist" . Mit Blick auf die nun ausgewerteten Zahlen für den Kalendermonat März dürfte
>> mehr lesen