Nachrichten Ticker - Kategorie: Devisen - www.wallstreet-online.de

Der neue Online Broker - Smartbroker ()
Über den Smartbroker, jetzt ab 0 € handeln. Smartbroker ist gewachsen aus Deutschlands größter Finanzcommunity und zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse. Handeln Sie Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online. An allen deutschen Börsenplätzen können Sie jetzt ganz ohne Einschränkungen traden. Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Tut sich heute noch etwas beim Euro/US-Dollar-Wechselkurs? ()
Offensichtlich kristallisiert sich der Juni heraus als das Datum, an dem die EZB ihren Zinssenkungszyklus beginnen wird. Zwar gibt es immer noch einige wenige, die auch dem April eine Chance geben. Aber nicht nur die Tatsache, dass erst zur Juni-Sitzung die EZB wirklich verlässliche Daten zur Lohnentwicklung haben wird, sondern auch die Äußerungen von EZB-Ratsmitgliedern lassen den April unwahrscheinlich Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Devisen: Euro bewegt sich zum US-Dollar kaum - SNB-Chef Jordan tritt zurück ()
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Freitag kaum von der Stelle bewegt. Im Mittagshandel kostete die Gemeinschaftswährung 1,0815 US-Dollar. Er blieb so auf dem Niveau aus dem frühen Handel. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,0826 Dollar festgesetzt. Die am Vormittag veröffentlichten Daten zu den Verbraucherpreisen aus der Eurozone Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Videoausblick: Nasdaq Allzeithoch, Bären ausgestorben, Stimmung superbullisch! ()
Erstmals seit zwei Jahren erreicht der Nasdaq Composite ein neues Allzeithoch, während die Stimmung immer euphorischer wird und die Bären inzwischen fast ausgestorben sind Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

dailyFX: EUR/USD – Runde Marke erneut verteidigt ()
Die Ausgangslage ist nun ähnlich wie gestern. Solange die 1,080-USD-Marke hält, können die Bullen weiter an einer Erholung arbeiten. Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Devisen: Euro notiert stabil über 1,08 US-Dollar - SNB-Chef Jordan tritt zurück ()
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Freitagmorgen zunächst kaum von der Stelle bewegt. Im frühen Handel kostete die Gemeinschaftswährung 1,0810 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,0826 Dollar festgesetzt. Am Morgen gab die Schweizer Notenbank SNB eine überraschende Personalie bekannt: Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Indizes peilen nach Preisdaten Rekordhochs an ()
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Anleger am US-Aktienmarkt haben am Donnerstag erleichtert auf erwartungsgemäß ausgefallene Inflationsdaten reagiert. Die wichtigsten Indizes legten zu und näherten sich damit wieder ihren jüngst erreichten Rekordhochs. Insbesondere konjunktursensible Technologieaktien zogen an. Der Leitindex Dow Jones Industrial stieg um 0,12 Prozent auf 38 996,39 Punkte. Auf Monatssicht Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Devisen: Euro gibt zum US-Dollar etwas nach ()
NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro ist am Donnerstag im US-Handel etwas unter Druck geraten. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0804 US-Dollar gehandelt, bewegte sich damit aber immer noch in der jüngst ausgebildeten Handelsspanne zwischen etwa 1,0800 und 1,0860 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,0826 (Mittwoch: 1,0808) Dollar fest. Der Dollar kostete Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax schafft sechstes Rekordhoch in Folge ()
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach bereits fünf Bestmarken hintereinander hat der Dax am Donnerstag noch eine Schippe drauf- und erneut zugelegt. Mit Spannung erwartete Inflationsdaten aus Deutschland und den USA deckten sich mit den Erwartungen am Markt und störten den Aufwärtsdrang am deutschen Aktienmarkt nicht. Der Leitindex kletterte im Handelsverlauf auf ein Rekordhoch von 17 742 Punkten und Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Devisen: Euro legt zum US-Dollar etwas zu ()
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Donnerstag wenig verändert. Im Tagesverlauf hielt sich die Gemeinschaftswährung in einer vergleichsweise engen Handelsspanne. Am Nachmittag wurde der Euro bei 1,0848 US-Dollar gehandelt und damit etwas höher als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,0826 (Mittwoch: 1,0808) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9237 Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Bitcoin hält sich in Rekordnähe ()
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Digitalwährung Bitcoin hat sich am Donnerstag auf hohem Niveau gehalten. Am Nachmittag lag der Kurs bei 63 000 US-Dollar. Am Vortag war er mit etwa 64 000 Dollar auf den höchsten Stand seit Ende 2021 geklettert. Danach war er wegen technischer Probleme bei der Kryptobörse Coinbase zeitweise deutlich gefallen. Das Rekordhoch von knapp 69 000 Dollar, erreicht im November Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Aktien Frankfurt: Auch Inflation stört Dax nicht bei Rekordjagd ()
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach bereits fünf Rekordmarken in Folge hat der Dax am Donnerstag noch eine Schippe draufgelegt. Anleger springen nach wie vor auf den Rekordzug auf. Am Nachmittag stieg der deutsche Leitindex um ein halbes Prozent 17 696 Zähler. Zuvor hatte er bei 17 711 Punkten ein weiteres historisches Hoch erreicht. Mit Spannung erwartete Inflationsdaten aus Deutschland und den USA Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Euphorie am Kryptomarkt: Krypto-Manie: Frosch-Meme-Coin Pepe explodiert und crasht anschließend ()
Der Bitcoin-Hype nimmt immer groteskere Züge an: Der wertlose Frosch-Meme-Coin Pepe explodiert innerhalb einer Woche um 150 Prozent, um dann wieder zu crashen. Das erinnert an die Dogecoin-Rallye im Jahr 2021. Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Der Himmel scheint derzeit die Grenze für den US-Dollar zu sein ()
Gestern schrieb mein Chef Uli an dieser Stelle davon, dass der Devisenmarkt manchmal auf marginale Ereignisse gar nicht und wiederum manchmal auf ähnlich marginale Ereignisse sehr deutlich reagiert. Gestern haben wir dann noch einen ganz anderen Spezialfall beobachten können: Eine sehr ausgeprägte Dollar-Stärke ganz ohne scheinbaren Auslöser. Auch so was kann es geben. Zwar korrigierte Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Devisen: Euro legt zum US-Dollar nur kurz zu - Yen wertet auf ()
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstag nur kurz etwas fester tendiert. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,0840 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochnachmittag auf 1,0808 Dollar festgesetzt. Der Handel verlief ohne klare Richtung. Inflationsdaten aus mehreren Bundesländern deuteten am Vormittag Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Rallye am Kryptomarkt: Ethereum knackt kurzzeitig 3.500-Dollar-Marke – Höchster Stand seit April 2022 ()
Die Euphorie um die Kryptowährung Biccroin sorgt auch bei Altcoins wie Ethereum für eine Rallye. Ethereum durchbricht zeitweise die Marke von 3.500 US-Dollar. Die Hintergründe. Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Geyers Marktkommentar: DAX – macht es jetzt dem S&P 500 nach ()
Besuchen Sie mich am Stand der VTAD (Stand 13) auf dem Frankfurter Börsentag im Kap Europa am Samstag den 2.3.24. Ich freue mich ebenso, wenn Sie um 12 Uhr im Saal 5 bei meinem Vortrag dabei sind. Wir sehen uns! Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Rallye am Kryptomarkt: Bitcoin nahe Rekordhoch! Panne bei Coinbase bremst Rallye etwas ()
Die Hausse am Kryptomarkt geht weiter. Der Bitcoin durchbricht kurzfristig die 64.000-Dollar-Marke und ist damit nicht mehr weit von seinem Allzeithoch entfernt. Doch eine Panne bei Coinbase verunsichert die Anleger. Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

dailyFX: EUR/USD – Wieder besseres Chartbild ()
Nach dem gestrigen erfolgreichen Test der 1,080-USD-Marke hat sich das Chartbild wieder etwas verbessert. Oberhalb von 1,080 USD bzw. besonders oberhalb von 1,082 USD wird ein Anstieg bis 1,0875 USD erwartet. Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Aktien Frankfurt Eröffnung: DAX konsolidiert vor Inflationsdaten – Bitcoin in Euro so teuer wie nie ()
Der Deutsche Aktienindex konsolidiert vor den wichtigen Inflationsdaten aus den USA und Deutschland am Nachmittag auf hohem Niveau. Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Devisen: Euro kostet weiter mehr als 1,08 US-Dollar - Yen wertet auf ()
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstagmorgen weiter über der Marke von 1,08 US-Dollar notiert. Im frühen Handel kostete die Gemeinschaftswährung 1,0835 Dollar und damit in etwa so viel wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochnachmittag auf 1,0808 Dollar festgesetzt. Kursgewinne verzeichnete am Morgen der japanische Yen. Gegenüber US-Dollar Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Leichte Verluste unweit der Rekordhochs ()
NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben am Mittwoch nahe ihrer Rekordniveaus leicht nachgegeben. Nachdem in der vergangenen Woche Bestmarken erreicht worden waren, taten sich die wichtigsten Indizes mit einer Fortsetzung der Rally schwer. Schließlich stehen am Donnerstag mit den Inflationsdaten für Januar und am Freitag mit dem ISM-Indikator aus der Industrie wichtige Konjunkturdaten auf der Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

GBP/USD: Noch keine Entscheidung gefallen. ()
In GBP / USD ist seit geraumer Zeit ein zähes Ringen zu beobachten. Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

ROUNDUP: Bitcoin-Rally stockt etwas - Technik-Probleme bei Kryptobörse Coinbase ()
FRANKFURT (dpa-AFX) - Technische Probleme bei der Kryptobörse Coinbase haben am Mittwoch die Rally des Bitcoins etwas abgebremst. Die nach Marktwert größte Digitalwährung büßte auf der Plattform Bitstamp innerhalb einer Viertelstunde gut 5000 Dollar ein, bevor sie sich etwas erholte und zuletzt bei gut 60 400 Dollar notierte. Coinbase hatte gemeldet, dass bei einigen Nutzern Fehler beim Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Devisen: Euro gibt zum US-Dollar geringfügig nach ()
NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro ist am Mittwoch im US-Handel leicht unter Druck geblieben. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0834 US-Dollar. Im asiatischen Geschäft hatte sie noch etwas höher notiert. Im frühen europäischen Handel war der Euro kurz unter 1,08 Dollar gefallen. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,0808 (Dienstag: 1,0856) Dollar fest. Der Dollar kostete Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Marktgeflüster: Hype: Erst Nvidia, jetzt Bitcoin - Zeit, dass die Zinsen sinken..! ()
Erst der Hype um Nvidia, nun der Hype um Bitcoin - all das sind klare Anzeichen dafür, dass viel zu viel Liquidität im System ist, weswegen eine Senkung der Zinsen durch die US-Notenbank natürlich eine Spitzen-Idee wäre! Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Bitcoin steigt bis auf fast 64 000 US-Dollar - Rekordhoch kommt immer näher ()
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Höhenflug am Kryptomarkt geht weiter. Am Mittwoch stieg der Kurs der nach Marktwert größten Digitalwährung Bitcoin erstmals seit November 2021 über 60 000 US-Dollar und legte dann in der Spitze am frühen Abend sogar bis auf fast 64 000 Dollar zu. Zuletzt fiel er aber wieder etwas zurück und wurde noch mit rund 61 000 Dollar gehandelt. Das Rekordhoch von knapp Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit fünftem Rekordhoch in Folge ()
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Rekordkurs am deutschen Aktienmarkt hat sich zur Wochenmitte fortgesetzt. Der Dax erreichte am Mittwoch den fünften Tag in Folge eine Bestmarke und überwand erstmals die Marke von 17 600 Punkten. Zum Handelsschluss legte der Leitindex um 0,25 Prozent auf 17 601,22 Punkte zu. Der MDax der mittelgroßen Börsentitel konnte dem Dax nicht folgen und verlor 0,30 Prozent auf Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Devisen: Euro fällt zum US-Dollar ein wenig ()
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Mittwoch ein wenig nachgegeben. Am Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,0831 US-Dollar. In der Nacht hatte sie noch etwas höher notiert. Am Vormittag war der Euro kurz unter 1,08 Dollar gefallen. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,0808 (Dienstag: 1,0856) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9252 (0,9211) Euro. In der Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,0808 US-Dollar ()
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Mittwoch gefallen. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,0808 (Dienstag: 1,0856) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9252 (0,9211) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,85548 (0,85620) britische Pfund, 162,87 (163,04) japanische Yen und 0,9520 (0,9544) Schweizer Franken fest./yyzz/DP/jsl Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More

Bitcoin steigt über 60 000 US-Dollar - Rekordhoch kommt immer näher ()
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Höhenflug am Kryptomarkt geht weiter. Am Mittwoch stieg der Kurs der nach Marktwert größten Digitalwährung Bitcoin erstmals seit November 2021 über die runde Marke von 60 000 US-Dollar. Auf der Handelsplattform Bitstamp wurden in der Spitze 60 765 Dollar für einen Bitcoin gezahlt. Das Rekordhoch von knapp 69 000 Dollar kommt damit immer näher. Angesichts des Tempos Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> Read More