Nachrichten Ticker - Kategorie: Chartanalysen - www.wallstreet-online.de

Elliott Wellen Analyse: DAX richtet sich in der Sommerflaute ein ()
Die kurze Einschätzung der Lage   Der DAX scheint sich wie erwartet in der zähen Sommerflaute einzurichten. Die hellgrüne 0-b-Linie ist das priorisierte Ziel der laufenden Bewegung. Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der DAX befindet sich nach dem Abschluss der überschiessenden lila 2=11807 in der impulsiven lila Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Fokus Aktien mit extremen Handelsvolumen am Mittwoch, den 19.06.2024 ()
Liebe wallstreetONLINE Nutzer, wir stellen Ihnen die Aktien vor, die am Mittwoch den 19.06.2024 eine starke relative Handelsaktivität verzeichnen. Eine Aktie, die trendet, weist eine generelle erhöhte Handelsaktivität auf, charakterisiert über ein erhöhtes Handelsvolumen. Eine stärkere Handelsaktivität (rVol) gibt Hinweise auf News, Adhocs, politische oder regulatorische Neuigkeiten, Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Technische Analyse: PayPal-Aktie fällt unter wichtige Unterstützung: Jetzt verkaufen? ()
Die Aktie von PayPal stand in den vergangenen Tagen stark unter Druck und ist dadurch unter wichtige Unterstützungen gefallen. Müssen Anleger jetzt reagieren? Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Geyers Marktkommentar: DAX – Lage trübt sich zunehmend ein ()
Bedenken werden lauter und diese sind nicht von der Hand zu weisen. Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

JD.com: Strategische Supportzone erreicht ()
Seit Oktober letzten Jahres hat sich vorläufig eine grobe Seitwärtsbewegung zwischen 20,82 und grob 30,00 US-Dollar bei JD eingestellt. In dieser Schiebephase hat sich zunehmend eine inverse SKS-Formation herauskristallisiert, die Ende April schließlich erfolgreich zur Oberseite aufgelöst werden konnte und Kursgewinne an 35,69 US-Dollar hervorgebracht hatte. Die letzten vier Wochen waren Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Tesla Chartanalyse: ✯ Tesla ✯ Aktie Chartanalyse aus dem Trend ausgebrochen ()
✯ Tesla ✯ Aktie Chartanalyse aus dem Trend ausgebrochen Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Die größten Aufsteiger der Woche vom 12.06.-19.06.2024 in der wO Community ()
Liebe wallstreetONLINE Nutzer, in wöchentlichen Abschnitten stellen wir Ihnen die Top15 Aufsteiger-Aktien unserer Community vor. Wir zeigen Ihnen die Werte, die innerhalb der letzten Woche den größten Zuwachs in der Aufmerksamkeit unserer Community verzeichneten. Oftmals handelt es sich um Werte, bei denen wichtige Ereignisse wie Adhocs eingetreten sind oder die Quartalszahlen anstehen. Schauen Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

DAX Chartanalyse: DAX muss sich erst befreien damit es wieder positiv wird ()
DAX muss sich erst befreien damit es wieder positiv wird Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Cisco: Bullen kämpfen verbissen weiter ()
Nur nachhaltige Wochenschlusskurse unterhalb von 44,95 US-Dollar und damit den aktuellen Wochentiefs dürften den Stein ins Rollen bringen und Abschläge auf 44,40 und darunter 40,82 US-Dollar in der Cisco-Systems-Aktie auslösen. Dann würde die SKS-Formation im vollen Umfang greifen und eine längere Abwärtsphase einläuten. Auf der Oberseite könnten sich bei einem Durchbruch bullischer Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Booking rennt los ()
Ein nachhaltiger Tagesschlusskurs oberhalb der Februarhochs ist zustande gekommen und hat ein Folgekaufsignal ausgelöst. Aus technischer Sicht steht der Booking-Aktie nun Kurspotenzial bis an 4.321 US-Dollar bereit. Mit einem kurzen Zwischenstopp sollten Investoren jedoch im Bereich von 4.175 US-Dollar rechnen. Kommt es dagegen zu einem unerwartet starken Abverkauf unter 3.853 US-Dollar, müsste Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

DAX erreicht erstes Ziel ()
Kurzzeitig könnte der Index aber noch in den Bereich von 18.366 Punkten vordringen, ehe Verkäufer wieder zuschlagen und das Barometer unterhalb des 200-Tage-Durchschnitts von 17.928 Punkten auf 17.875 und darunter 17.500 Punkte talwärts drücken. Dies ist zumindest der kurzfristige Fahrplan für das Barometer auf Sicht der nächsten Tage. Um ins bullische Lager zu wechseln, müsste mindestens Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

USD/JPY: Rekordhoch zum Greifen nah ()
Im Oktober 2022 markierte das Paar USD/JPY bei 151,9440 JPY sein vorläufiges Verlaufshoch, eine anschließende Konsolidierung dauerte bis Januar letzten Jahres an. Dort nahm das Paar einen robusten Aufwärtstrend auf, der im November 2023 erneut zu einem Test der Hürde aus 2022 geführt hatte. Nach einem kleineren Rücksetzer gelang schließlich im April ein Durchbruch über diese Barriere, Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Alphabet: Gewinnwachstum läuft weiter! ()
Der Alphabet-Tochter Waymo ist es gelungen, wovon Tesla-Aktionäre träumen und dafür hohe KGVs in Kauf nehmen. Waymo hat veröffentlicht, dass seine Robotaxis mittlerweile die Marktreife erreicht haben und fahrerlos 24 Stunden, 7 Tage die Woche ihren Dienst erfüllen. So sollten die autonomen Autos allen anderen Herstellern weit voraus sein. Jetzt ist Alphabet gefordert, die Hightech-Autos Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Technische Analyse: AMD: Aktie abgehängt! Was ist da eigentlich los? ()
Während zahlreiche KI-Aktien auf immer neue Hochs klettern, schauen Anleger von AMD in die Röhre. Wie ist der aktuelle Chart der Aktie einzuschätzen? Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Elliott Wellen Analyse: DAX auf Erholungskurs ()
Die kurze Einschätzung der Lage   Der DAX setzt seinen zähen Erholungskurs in Richtung der hellgrünen 0-b-Linie fort. Die ambitionierteren Optionen auf der Ober- und Unterseite bleiben unverändert in Beobachtung. Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der DAX befindet sich nach dem Abschluss der überschiessenden Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Fokus Aktien mit extremen Handelsvolumen am Dienstag, den 18.06.2024 ()
Liebe wallstreetONLINE Nutzer, wir stellen Ihnen die Aktien vor, die am Dienstag den 18.06.2024 eine starke relative Handelsaktivität verzeichnen. Eine Aktie, die trendet, weist eine generelle erhöhte Handelsaktivität auf, charakterisiert über ein erhöhtes Handelsvolumen. Eine stärkere Handelsaktivität (rVol) gibt Hinweise auf News, Adhocs, politische oder regulatorische Neuigkeiten, Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Rheinmetall Chartanalyse: ✯ Rheinmetall CRASH ✯ -20% Chartausbruch wir haben es kommen sehen ()
✯ Rheinmetall CRASH ✯ -20% Chartausbruch wir haben es kommen sehen Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

NASDAQ Chartanalyse: ✯ Nasdaq100 ✯ unsere Konten sind explodiert Analyse Charttechnik ()
✯ Nasdaq100 ✯ unsere Konten sind explodiert Analyse Charttechnik Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Goldman Sachs: Ein spitzen Wert ()
Als es Käufern Mitte April gelungen war die Aktie dynamisch über die Vorgängerhochs aus 2021 von 426,16 US-Dollar voranzutreiben, kam es zu einem mittelfristigen Kaufsignal mit einem Ziel am 138,2 % Fibonacci-Extension-Retracement. Dieser Bereich wurde zwar ins Visier genommen, bislang kamen aber Verlaufshochs bei 471,48 US-Dollar zustande. Anschließend glitt der Wert in eine gesunde Konsolidierung Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

DAX Chartanalyse: DAX wann es positiv wird. Charttechnik zeigt es uns. ()
DAX wann es positiv wird. Charttechnik zeigt es uns. Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Netflix reißt sich los ()
Ein genauer Blick auf den Kursverlauf seit Mitte März dieses Jahres offenbart zudem noch eine etwas in Schieflage geratene inverse SKS-Formation, die mit dem Kurssprung Ende der letzten Handelswoche aufgelöst worden ist. Tagesschlusskurse oberhalb von 664,25 US-Dollar würden demnach für einen baldigen Anstieg zunächst an die Rekordstände aus 2021 bei 700,99 US-Dollar sprechen, eine weitere Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

WTI weiter im Aufwind ()
Dänemark soll mit verbündeten Ländern eine Gruppe ins Leben gerufen haben, die Maßnahmen gegen die sogenannte russische Schattenflotte prüft. Ziel ist es dabei, die maroden und teils nicht versicherten Schiffe zu stoppen und die Ölexporte Russlands weiter einzudämmen. Etwa ein Drittel des russischen Ölexports verläuft durch die dänische Meeresenge, die als Tor zur Ostsee gilt. Zeitgleich Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

DAX mit Stabilisierungsversuch ()
Zu diesem möglichen Weg des heimischen Leitbarometers gesell sich am Freitag auch noch der Verfallstag auf Futures, Optionen sowie Indizes dazu.Impulse dürfte es am Dienstag aber vonseiten des Mannheimer Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) geben, zum anderen von den finalen Verbraucherpreisen im Euroraum für den Monat Mai. In vorläufigen Zahlen war eine Teuerungsrate von Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

EUR/USD: Jahrestiefs rufen ()
Der Eurokurs dürfte in den kommenden Wochen maßgeblich von dem Ergebnis der französischen Parlamentswahl am 7. Juli abhängen und damit die Richtung für die nächsten Wochen und Monate vorgeben. Sollte das Ergebnis, nicht wie von Präsident Emmanuel Macron erwartet ausfallen und die Stimmen an die rechte Rassemblement National gehen, würde dies die Gemeinschaftswährung entsprechend belasten Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Deutsche Bank: Chance von 100,90 Prozent p.a.! ()
Der politische Rechtsruck bei den Europawahlen, vor allem in Frankreich, drückte auf den Kurs der Staatsanleihen, in die auch die Banken investiert sind. Neben den französischen Banken traf dieser Schock aber auch die deutschen Banken. Seit der Stimmenauszählung am 9. Juni hat beispielsweise der Aktienkurs der Deutschen Bank in der Spitze um gut 7,5 Prozent nachgegeben. Die Aktivität der Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Elliott Wellen Analyse: DAX vermeidet Festlegungen ()
Die kurze Einschätzung der Lage   Der DAX hält sich angespannt über der Marke 17909 und vermeidet so frühzeitige Festlegungen. Sowohl der direkte Weg in Richtung Allzeithoch als auch das Anlaufen der Marke 17450 stehen im Raum. Als Kompromiss bietet sich ein holpriges Ansteuern der hellgrünen 0-b-Linie nebst Folgerutsch unterhalb 17450 an. Der 60 Min. Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Fokus Aktien mit extremen Handelsvolumen am Montag, den 17.06.2024 ()
Liebe wallstreetONLINE Nutzer, wir stellen Ihnen die Aktien vor, die am Montag den 17.06.2024 eine starke relative Handelsaktivität verzeichnen. Eine Aktie, die trendet, weist eine generelle erhöhte Handelsaktivität auf, charakterisiert über ein erhöhtes Handelsvolumen. Eine stärkere Handelsaktivität (rVol) gibt Hinweise auf News, Adhocs, politische oder regulatorische Neuigkeiten, Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Chartanalyse: SolarEdge: Es will einfach kein Ende nehmen! ()
Die Aktie von SolarEdge ist am vergangenen Freitag auf ein neues Mehrjahrestief gefallen. Die Talfahrt scheint einfach kein Ende nehmen zu wollen. Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

Walt Disney: Aktie bald wieder mit Kaufchance ()
Nachdem im Chart von Walt Disney über Monate hinweg ein bullischer Keil zwischen den Kursmarken von 78,73 und in der Spitze 126,48 US-Dollar ausgebildet worden war, kam es Anfang Februar dieses Jahres zu einem erfolgreichen Ausbruch auf der Oberseite, in der Folge stieg das Papier auf 123,74 US-Dollar an. Genau an dieser Stelle machte die Aktie kehrt und fiel unter 100,00 US-Dollar zurück. Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen

GOLD Chartanalyse: ✯ GOLD ✯ Chartanalyse die aktuelle Situation Kaufen Verkaufen ()
✯ GOLD ✯ Chartanalyse die aktuelle Situation Kaufen Verkaufen Jetzt den vollständigen Artikel lesen
>> mehr lesen