Die Informationen in der Rubrik "Börse / Infos" stammen von wallstreet:online und sind i.d.R. als RSS auf den jeweiligen Seiten eingebunden.

 

Ergänzende Infos  von wallstreet:online zum Leistungsschutzrecht:

Am 22. März 2013 hat der Bundesrat dem sogenannten Leistungsschutzrecht zugestimmt. Dazu möchte wallstreet:online Folgendes erklären: Da es wichtig für uns ist, verlinkt zu werden, erlauben wir ausdrücklich, Überschriften, Textanrisse und Links – z.B. in Form von RSS-Feeds – auf anderen Seiten einzubinden. Das gleiche gilt bei Zitaten mit Quellenkennzeichnung und Verlinkung auf wallstreet:online. Wir werden diesbezüglich keinen Gebrauch vom Leistungsschutzrecht machen, sondern freuen uns über die Einbindung.



Nachrichten Ticker - www.wallstreet-online.de

DAX: Fehlausbruch über 13.300er Marke rückt nun doch 13.100 in Mittelpunkt des Geschehens ()
(JK-Trading.com) – Der DAX hat am Dienstag eine kleine Achterbahnfahrt hingelegt und interessanterweise technisch kaum Neuigkeiten liefern können.
>> mehr lesen

DAX Chartanalyse: DOW DAX scheitert kläglich ()
Nach der Vorbereitung, gab es heute den Versuch, die Seitwärtsbewegung zu beenden. Dies ist kläglich gescheitert, wie das Chartbild zeigt. Normalerweise ist die Enttäuschung der Anleger bei einem Scheitern gross und der DAX würde auf 13000 fallen. Dies sehe ich bei der jetzigen Situation aber nicht als muss, weil die obere Trendlinie nur kurzfristig ist. Die wichtigere verläuft bei 13200 (im Wochenchart)
>> mehr lesen

China: Mit aller Macht gegen Bitcoin ()
Die chinesische Regierung geht mit aller Macht gegen Kryptowährungen und Bitcoin vor. Wie macht sie das und woran merkt man das? Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in der Formationstrader-Morgen-Briefing-Gruppe hier Weitere Empfehlung für Sie Reich und Schön wettet auf CRASH! hier Twitter: Ab geht die wilde Fahrt! hier Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken.
>> mehr lesen

Meinung: Mark Mobius zur Eskalation in Hongkong: „Verlust des Finanzplatzes wäre weltweit spürbar“ ()
Die seit Monaten anhaltenden Proteste in Hongkong gegen die pro-chinesische Regierung und für mehr Demokratie und Bürgerrechte eskalieren. Auf den Straßen der wichtigen asiatischen Finanzmetropole spielen sich bürgerkriegsähnliche Szenen ab. Was bedeutet das für die asiatischen und globalen Finanzmärkte? Exklusive Antworten einer Wall Street-Legende: Mark Mobius,
>> mehr lesen

Österreichische Schule: Geldrevolution: Inwieweit sind Politiker der Nationalstaaten unfähig, mit Geld umzugehen? ()
"Entnationalisierung der Währungsordnung", "Angriff auf die nationalen Geldmonopole", "herrschende Geldunordnung" und "sozialistische Deformation der Wirtschaft" - Stichworte, die die brisanten Themen der Währungskonferenz 2019 der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft grob umschreiben. Tatsächlich läuft gerade eine hochaktuelle Diskussion um die Zukunft des Geldes, die besonders
>> mehr lesen

Ratingagentur Scope: Offene Immobilienfonds – Renditedifferenz zur Staatsanleihe auf Rekordniveau ()
Offene Immobilienpublikumsfonds verzeichnen in diesem Jahr Rekordzuflüsse. Ein wichtiger Grund für die hohen Netto-Mittelzuflüsse ist die große Renditedifferenz zu deutschen Staatsanleihen. Mit 3,8 Prozentpunkten ist sie auf einem sehr hohen Niveau.
>> mehr lesen

Gold freundlich, Goldaktien stabil ()
Der Goldpreis verbessert sich im gestrigen New Yorker Handel von 1.456 auf 1.471 $/oz. Heute Morgen kann der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong das in New York erreichte Niveau gut behaupten und notiert aktuell mit 1.472 $/oz um 8 $/oz über dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien zeigen sich weltweit stabil. Von der Weltfinanzkrise zum Crack-up-Boom (Katastrophenhausse) Handelsblatt:
>> mehr lesen

DAX Candlesticks: DAX – Ausbruch voraus? ()
10 Tage in Folge kleine Tageskerzen! Die US-Indizes weiter auf dem Vormarsch. Der DAX wartet ab. Ein Ausbruch aus der Range sollte sodann einen kurzfristigen dynamischen Impuls mit sich bringen. Das Risiko nach unten ist hierbei aufgrund der gestrigen Tageskerze leicht über zu gewichten. Noch aber fehlen Verkaufssignale!   DAX – Tageskerzen Der DAX wird zur Eröffnung bei
>> mehr lesen

Wirecard AG: Wirecard bietet 0,75 % Zinsen auf Girokonto ()
Die ‚boon Planet‘-App soll auch von Wirecards B2B-Kunden genutzt werden. Unternehmen jeder Art können den Service zudem unter ihrer eigenen Marke anbieten.
>> mehr lesen

Aurania Resources Ltd.: Aurania Resources - konkrete Ziele rücken in den Fokus ()
Lundin Golds Ehrengast, Dr. Keith Barron, entwickelte im Jahr 2006 mit seinem Team das großartige Golddepot.
>> mehr lesen

DAX: US-chinesischer Trade Deal droht zu scheitern, 13.100 rückt in den Fokus ()
(JK-Trading.com) – Der DAX präsentierte sich in den Start der Handelswoche zunächst stabil, erlitt dann aber heftiger Schlagseite infolge geäußerter Skepsis aus China.
>> mehr lesen

ZDF heute-show überführt! ()
Der Kampf um die Deutungshoheit gegen die freien Medien geht in eine neue Runde. Jüngstes Beispiel ist die Augsburger Allgemeine Zeitung, die unter der Überschrift „Jung, cool, gefährlich“ sogenannte Neu-Rechte diffamiert. Unter anderem geht es dort um den jungen Erfolgsautoren Neverforgetniki, sowie um mich. Das diese Kampagnen immer nach demselben Muster ablaufen, erkennen die Menschen zunehmend
>> mehr lesen

DAX Chartanalyse: DOW DAX die Vorbereitung läuft ()
Der DAX bewegt sich auch heute weiter seitwärts und bereitet den nächsten Kurssprung vor. Man sieht, der Kampf um die 13200 geht weiter, da es ein wichtiger Bereich ist. Negativ wird es erst unter 13000, da müssen wir die Situation dann neu bewerten, mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt,
>> mehr lesen

PALLADIUM: Diese Marke muss halten! ()
Der Ausbruch über die Marke von 1.800 US-Dollar entwickelte keine Nachhaltigkeit. Das Edelmetall trat letztendlich in eine Konsolidierung ein und mit Blick auf die fulminante Rally der letzten Monate hat sich Palladium diese Verschnaufpause auch redlich verdient. Nichtsdestotrotz zeigt der Chart, dass die Konsolidierung in eine entscheidende Phase getreten ist. Die Marke von 1.700 US-Dollar muss
>> mehr lesen

Exklusiv: Aktien Influencer "Dividente": „Ich möchte ein krasses Leben und das möchte ich jetzt schon“ ()
Welche Anlage-Strategien verfolgt die Instagram-Generation, auch "Generation Z" genannt? Die wallstreet:online-Redaktion stellt junge Anleger vor, die ihre Strategien veröffentlichen und sich dabei einer stetig wachsenden Zahl von Followern auf ihren Social Media-Kanälen erfreuen. Heute: Patrick Kirchberger (36), dividente.de. wallstreet:online: Herr Kirchberger, unserer Social-Media-Chefin
>> mehr lesen

Papiertiger oder echte Gehälterbremse?: Aufsichtsrat soll für "Gehaltsdeckel" von Top-Managern sorgen - Murks oder zielführend? ()
Der Bundestag will mit der Einigung zur zweiten Aktionärsrechterichtline der Diskussion um hohe Vorstandsgehälter ein Ende setzen. Zukünftig muss der Aufsichtsrat eine Maximalvergütung der Vorstandsmitglieder festlegen. Diese Entscheidung kann unter bestimmten Voraussetzungen nochmals in der Aktionärsversammlung nach unten korrigiert werden. Lang überfällige Regelung
>> mehr lesen

Tesla-Fabrik in Brandenburg : Bringt die brandenburgische Fledermaus Elon Musks Fabrikpläne zur Strecke? ()
Bis zu vier Milliarden Euro will der Elektroauto-Hersteller Tesla in den Bau einer Gigafabrik im brandenburgischen Freienbrink investieren, berichtet die Bild. Bereits Ende 2021 sollen laut Musk die ersten Tesla vom Band laufen. Während Politik und Wirtschaft die Pläne überwiegend begrüßen, melden Umweltschützer Bedenken an. Es geht um zu schützende Tierarten. Stoppt
>> mehr lesen

Egbert Prior: Mutares: Sanierer auf Shoppingtour ()
Seit Jahren befindet sich die Aktie im Abwärtstrend. Aktuell 10,76 Euro. Eigentlich nicht zu verstehen. Der Sanierungsspezialist arbeitet profitabel und wächst schnell. Seit 2008 ist der Umsatz um durchschnittlich 60% p.a. gestiegen. Eine günstige Einstiegsgelegenheit? – Wir sprechen mit Chief Investment Officer (CIO) Johannes Laumann. Typischerweise kauft Mutares ertragsschwache Unternehmen mit
>> mehr lesen

Australische Goldaktien schwach ()
Der Goldpreis verbessert sich am Freitag im New Yorker Handel von 1.465 auf 1.468 $/oz. Heute Morgen gibt der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong nach und notiert aktuell mit 1.464 $/oz auf dem Niveau vom Freitag. Die Goldminenaktien geben weltweit nach. Von der Weltfinanzkrise zum Crack-up-Boom (Katastrophenhausse) James Le Mesurier, der Chef der syrischen „Weißhelme“, stürzt
>> mehr lesen

DAX Candlesticks: DAX – Weiterhin neutral ()
Wirklich neue Impulse liegen für den Wochenstart nicht vor. Die Berichtssaison neigt sich dem Ende entgegen und der Handelskonflikt zwischen den USA und China und neue Wasserstandsmeldungen hierüber scheinen die Börsianer nicht mehr zu beeindrucken. Die Unruhen in Hong Kong hingegen könnten die Stimmung deckeln. DAX – Wochenkerzen Grundsätzlich ein positives Bild,
>> mehr lesen

JSR-Wochenrückblick KW 46-2019 ()
Neben dem Konsumsektor präsentiert sich vor allem der Dienstleistungssektor, sowohl in Europa als auch in den USA, sehr stark.
>> mehr lesen

Wall Street mit neuem Allzeit-Hoch : Russische "Red Chips" schlagen westliche „Blue Chips“ um Längen ()
Die Aktienindices an der Wall Street erreichten am 16. November ein neues Allzeit-Hoch. Der Dow Jones Industrial Index übersprang erstmals die 28.000-er Marke. Beflügelt wurden die Aktienkurse durch die Hoffnung, das sich der US-Präsident Donald Trump schon bald mit dem chinesischen Präsidenten Xi einigen und die Zölle abbauen könnte. Wie realistisch ist aber dieses Szenario wirklich? Wesentlich
>> mehr lesen

DAX - einfach weiter aufwärts ()
Hier finden Sie eine Lehranalyse zur Technischen Analyse. Behandelt werden der DAX, der S&P500, das Gold und den Bitcoin Future. Der Referent Christoph ...
>> mehr lesen

DAX-Wochenplan: DAX vor Sprung oder Absprung zur neuen Woche ()
Für konkrete Trades in der neuen Woche analysiere ich hier die Verläufe der Börsenwoche mit spannenden Marken für Sie.
>> mehr lesen

Caledonia Mining Corporation Plc.: Caledonia Mining überzeugt auch im dritten Quartal 2019 ()
Stark gestiegener Gewinn erlaubt dem Unternehmen auch weiterhin an seiner attraktiven Dividendenpolitik festzuhalten.
>> mehr lesen

DAX: Range-gebunden zwischen 13.100 und 13.300 Punkten in die neue Woche ()
(JK-Trading.com) – Der DAX präsentierte sich in den Wochenschluss hinein erneut Range-gebunden, trotz des interessanten Bildes, was sich ausgehend vom kleinen Verfall präsentierte.
>> mehr lesen

Österreichische Schule: Vertrauenssache Geld: "Kennt jemand die Werte im RealUnit, wird er besser etwas anderes verkaufen" ()
Ralph Malisch, Redakteur der wallstreet:online-Partnerredaktion Smart Investor, hatte die seltene Gelegenheit, am Rande der Düsseldorfer Währungskonferenz 2019 mit den Vordenkern des RealUnit, dem Schweizer Privatbankier Karl Reichmuth und RealUnit-Geschäftsführer Vahan P. Roth, zu sprechen: Smart Investor: Herr Reichmuth, was hat Sie auf die Idee mit dem RealUnit gebracht? Reichmuth:
>> mehr lesen

DAX Chartanalyse: DOW DAX in Lauerstellung ()
Der DAX bietet nichts Neues und bewegt sich seit über einer Woche seitwärts. Man sieht, er pendelt um die 13200, die im Wochenchart wichtig ist. In diesem Bereich haben viele Anleger Verkaufspositionen, die erst aufgekauft werden müssen, bevor er weiter steigen kann. Interessant ist im Wochenchart auch die obere grüne Trendlinie, denn sollte die mit der blauen Seitwärtstrendlinie zusammentreffen
>> mehr lesen

Tesla mischt deutsche Autoindustrie auf: Tesla in Berlin: Warum Daimler, BMW und Audi jetzt schnell die Kurve kriegen müssen ()
Tesla plant den Bau einer E-Autofabrik im Berliner Umland. Schon 2021 könnte die Gigafactory in der Brandenburger Gemeinde Grünheide fertig sein. Inwieweit Müssen die deutschen Autohersteller die Konkurrenz aus Kalifornien fürchten? Das sagen Experten: Kurt Sigl, Präsident Bundesverband eMobilität e.V. BEM, erklärte exklusiv gegenüber wallstreet:online: „Die
>> mehr lesen

Geschichte der Derivate Teil 5: Weltneuheit aus Japan: Futures auf Reis ()
Derivate wie Optionsscheine sind keine Erfindung der Neuzeit. Ihr Einsatz reicht Tausende von Jahren zurück. Gehen Sie mit uns auf Zeitreise und erkunden Sie in einer mehrteiligen Serie die spannende Geschichte der Derivate. Heute: Wie die Japaner zu Zeiten der Shoguns und Samurais den Future-Handel erfanden.
>> mehr lesen

Goldaktien weltweit freundlich ()
Der Goldpreis verbessert sich im gestrigen New Yorker Handel von 1.468 auf 1.471 $/oz. Heute Morgen gibt der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong nach und notiert aktuell mit 1.464 $/oz um 2 $/oz unter dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien präsentieren sich weltweit freundlich. Von der Weltfinanzkrise zum Crack-up-Boom (Katastrophenhausse) Russische Sicherheitsfirma NtechLab entwickelt
>> mehr lesen

DAX Candlesticks: DAX – Impulse gesucht ()
Es bleibt dabei: Der DAX ist gut gelaufen und diverse Unwägbarkeiten bremsen die Bullen. Die jüngsten acht kleinen Tageskerzen dürfen zwar als Warnsignal gelten, doch ein Verkaufssignal liegt bislang nicht vor. Vorbörslich wird der DAX wieder deutlich über der 13.200er-Marke erwartet. So könnte der DAX auch heute zum Wochenausklang innerhalb der Range der letzten Tage
>> mehr lesen

U.S. Gold Corp.: U.S. Gold Corp. stößt auf neues Goldsystem ()
Das ‚Keystone‘-Projekt befindet sich inmitten des ‚Cortez Gold Trend‘, 10 Meilen südlich von Barrick Gold´s ‚Cortez Hills‘-Minenkomplex.
>> mehr lesen

DAX: Kleiner Verfall am Freitag als Wegbereiter für Bruch aus der Range? ()
(JK-Trading.com) – Und auf ein Neues: das technische Bild hat sich im DAX auch am Donnerstag nicht verändert, der deutsche Leitindex bleibt Range-gebunden zwischen 13.100 und 13.300 Punkten.
>> mehr lesen

Was die w:o Community heiß diskutiert: Börsengeflüster zu Wirecard, Evotec und Cannabis: "Schade, dass man die FT nicht shorten kann!!!" ()
Unangefochten behauptet der Wirecard Thread Platz eins als beliebteste Diskussion im w:o Forum. In den letzten Tagen hatte sich der Kurs des deutschen Zahlungsdienstleisters gut erholt, was von der w:o Community erfreut aufgenommen wurde. Zusätzlich sorgte die Ankündigung des Financial Times Herausgebers Lionel Barber, seinen Posten zum Ende des Jahres aufgeben zu wollen, für erfreute
>> mehr lesen

Kursrakete: Wasserstoff-Aktie ITM Power: Plus 200 Prozent im laufenden Jahr – Expertenmeinung ()
Die Aktie des Wasserstoff-Experten ITM Power aus Großbritannien gewann im laufenden Jahr fast 200 Prozent hinzu (ISIN: GB00B0130H42, Tradegate). Erst Ende Oktober erwarb der DAX-notierte Industriegase-Hersteller Linde eine Minderheitsbeteiligung an ITM und gab ein Joint-Venture bekannt. Auch Shell arbeitet mit dem Hersteller von Elektrolyseuren, die zur Wasserstofferzeugung dienen, zusammen.
>> mehr lesen

Olaf Scholz-Steuer: Heftiger Gegenwind für Olaf Scholz: „Absurd, die Grundrente über Aktiensteuer zu finanzieren“ ()
Die Grundrente wurde beschlossen und könnte für circa 1,5 Millionen Menschen gelten, so das ZDF. Für die Finanzierung setzt der Finanzminister Olaf Scholz (SPD) auf die Finanztransaktionssteuer, kurz Aktiensteuer. „Die Grundrente ist grundsätzlich zu begrüßen, aber sie größtenteils über die Finanztransaktionssteuer zu finanzieren, ist absurd,“
>> mehr lesen

Reich und Schön wettet auf CRASH! ()
Laut einer Studie glauben immer mehr Wohlhabende an einen Crash im Jahr 2020. Warum die Studie irrelevant ist, warum ich derzeit das noch nicht sehe und warum wir Menschen immer dem Crash nachjagen, ist Gegenstand der heutigen Ausgabe.   Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in der Formationstrader-Morgen-Briefing-Gruppe hier   Weitere Empfehlung für Sie EuroStoxx: Langweilig?
>> mehr lesen

Goldaktien weltweit etwas freundlicher ()
Der Goldpreis schließt im gestrigen New Yorker Handel unverändert bei 1.464 $/oz. Heute Morgen kann der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong zulegen und notiert aktuell mit 1.466 $/oz um 4 $/oz über dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien entwickeln sich weltweit etwas freundlicher. Von der Weltfinanzkrise zum Crack-up-Boom (Katastrophenhausse) Michael Vassiliadis, Chef der Gewerkschaft
>> mehr lesen

DAX Candlesticks: DAX – Unsicherheit als Warnsignal ()
Schwache chinesische und japanische Konjunkturdaten, weitere Unruhen in Hongkong, das Impeachment-Verfahren gegen Trump, fehlende positive Impulse im US-China-Handelskonflikt sowie gut gelaufene Märkte bringen die Anleger dazu, sich zurückzuhalten. Der DAX weiterhin innerhalb seiner Range der vergangenen Tage.   DAX – Tageskerzen Der DAX wird zur Eröffnung bei ca.
>> mehr lesen

Endeavour Silver Corp.: Endeavour Silver stößt auf mehr als ein Kilogramm pro Tonne Silber ()
Das erst jüngst gepachtete Konzessionsgebiet umfasst zudem den produktiven Erzgang ‚Santa Cruz‘.
>> mehr lesen

DAX Chartanalyse: DOW DAX weiter seitwärts ()
Der DAX testete die 13300 und scheiterte weiter zu steigen. Entsprechend blieb ihm nur der Weg weiter seitwärts. Die täglichen Richtungswechsel in einer Seitwärtsbewegung sind normal. Wichtig ist, auf den DOW zu achten, denn erst wenn der unter 27000 fällt, ist mit einer Trendumkehr an den Märkten zu rechnen. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen
>> mehr lesen

Gold im Fokus: Einstiegschance Goldpreis-Schwäche: "Reinigendes Gewitter innerhalb eines intakten Aufwärtstrends" ()
In der vergangenen Woche zeigte der Goldpreis-Kurs einen leichten Schwächeanfall. Der Preis fiel um 2,4 Prozent. Damit war es die schlechteste Woche für das Edelmetall in diesem Jahr. Die wallstreet:online-Redaktion hat für ihre Leser nach den Perspektiven des beliebten Edelmetalls geschaut und Marktbeobachter nach Chancen und Risiken für Goldjäger im derzeitigen Marktumfeld
>> mehr lesen

Gefahr für Spareinlagen : Verbraucherschützer über Strafzinsen: „EZB dient den deutschen Banken nur als Vorwand“ ()
Immer mehr Banken und Sparkassen erheben von Privatkunden negative Einlagezinsen. Doch Geldinstitute können sogenannte Verwahrentgelte nicht einfach über eine Änderung des Preisaushangs einführen. Vielmehr muss es nach geltender Rechtslage individualvertraglich vereinbart werden. Außerdem dürfen Banken keine Negativzinsen verlangen, wenn der Kunde bereits Kontoführungsgebühren
>> mehr lesen

Kulturmarxismus - Die Zerstörung Deutschlands ()
Immer mehr Menschen erkennen, dass in den letzten Jahren Deutschland eine Entwicklung genommen hat, die mit dem normalen Menschenverstand nicht mehr nachvollziehbar ist. „Bunt, offen und tolerant“ sind Schlagworte einer neuen Gesellschaft, die aus dem Untergang der alten entstehen soll. Dazu kommt,  dass viele die jetzige Zeit als verroht, seelenlos und dekadent empfinden.
>> mehr lesen

DAX Candlesticks: DAX – Rangetrading ()
Der DAX im gestrigen Handelsverlauf mit einem neuen Hoch, doch die Range der vergangenen Tage hat weiterhin Bestand. Eine Seitwärtsbewegung am erreichten Niveau ist weiterhin zu favorisieren.   DAX – Tageskerzen Der DAX wird zur Eröffnung bei ca. 13.220 Punkten taxiert. Der DAX sollte kurzfristig innerhalb der Range der letzten Tage seitwärts pendeln. Keine Änderung:
>> mehr lesen

DAX update: DAX – Ein neuer Anlauf, eine neue Chance? ()
Der DAX schwimmt derzeit auf einer Euphorie-Welle. Korrekturen finden, wenn überhaupt, nur als Seitwärtsbewegungen statt. Trendbrüche werden als solche nicht wahrgenommen. Dem jüngsten Trendbruch folgte keine Abwärtsdynamik. Dies zeigt, dass die Marktteilnehmer zu Abgaben nicht bereit sind. Allerdings ist an den Umsätzen auch kaum größere Aufnahmebereitschaft zu erkennen. So ist das Vertrauen
>> mehr lesen

Discovery Metals Corp.: Discovery Metals exploriert Weltklasse-Projekte ()
Das kanadische Unternehmen Discovery Metals besitzt vier große Silberprojekten in Mexiko. Der Fokus liegt derzeit allerdings auf dem fortgeschrittenen und extrem aussichtsreichen Silber-, Zink,- Bleiprojekt ‚Cordero‘.
>> mehr lesen

DAX: 13.300er Marke weiter im Fokus, Bruch mit scharfen Squeeze-Potenzial ()
(JK-Trading.com) – Der DAX hat am Dienstag erneut die 13.300er Marke aufs Korn genommen, nachdem eine nochmalige Attacke auf die 13.100er Region ausblieb.
>> mehr lesen

DAX Chartanalyse: DOW DAX testet erneut die 13300 ()
Der DAX testet heute wieder das Hoch von letzter Woche, schafft aber kein weiteres Hoch. Im Vergleich zum DOW hinkt er aber weit zurück, denn der DOW steigt täglich von einem Allzeithoch zum Anderen. Davon ist der DAX noch weit entfernt. Charttechnisch befinden wir uns an keiner wichtigen Trendlinie, die bei einem Bruch, die weitere Richtung für Monate entscheiden würde. Charts: DAX-Tageschart,
>> mehr lesen

Value im Edelmetall-Bereich: "Keine Löcher mit 'nem Lügner drauf": Welche Gold- und Silber-Minen jetzt ins Depot gehören ()
In wenigen Branchen existieren so viele Fallstricke wie bei Gold- und Silberminen. Wir von Smart Investor, der Partnerredaktion von wallstreet:online, erläutern Ihnen daher, welche Unternehmen sich von der Masse der Kapitalvernichter abheben. Für Mark Twain war eine Mine lediglich „ein Loch im Boden mit einem Lügner, der darauf sitzt“. So hart dieser Satz auch klingt –
>> mehr lesen

Deutsche Bauwirtschaft brummt: Stockpicker aufgepasst: Diese zwei Aktien gehören ins Bauboom-Depot ()
Bereits im Frühjahr hatte die Bundesvereinigung Bauwirtschaft für 2019 ein Umsatzwachstum von vier Prozent prognostiziert. Bei der Herbstpressekonferenz am 12. November 2019 dann die Überraschung: Umsatzwachstum von fünf Prozent. Die Baubranche bleibt der Wachstumstreiber der Volkswirtschaft. Die wallstreet:online-Redaktion hat bei Branchenexperten nach ihren Erfahrungen und Anlageprofis
>> mehr lesen

Twitter: Ab geht die wilde Fahrt! ()
Twitter enttäuscht mit den Quartalszahlen auf ganzer Linie und wird auch noch von den Analysten abgestuft.   Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in der Formationstrader-Morgen-Briefing-Gruppe hier   Weitere Empfehlung für Sie EuroStoxx: Langweilig? Mega-Trendstark hier Gold: Vorsicht, brenzlig hier Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen
>> mehr lesen

Gold gibt nach, Goldaktien uneinheitlich ()
Der Goldpreis gibt im gestrigen New Yorker Handel von 1.462 auf 1.455 $/oz nach. Heute Morgen verliert der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong weiter und notiert aktuell mit 1.450 $/oz um 13 $/oz unter dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien zeigen sich weltweit uneinheitlich. Von der Weltfinanzkrise zum Crack-up-Boom (Katastrophenhausse) Verwaltetes Gold börsengehandelter Indexfonds
>> mehr lesen

DAX Candlesticks: DAX – leichte Gegenbewegung ()
Im gestrigen Handelsverlauf zeigte sich der DAX stabil – vorbörslich wird der Markt etwas fester erwartet. Eine Seitwärtsbewegung am erreichten Niveau ist zu favorisieren.   DAX – Tageskerzen Der DAX wird zur Eröffnung bei ca. 13.260 Punkten taxiert. Nach oben ist der Markt jedoch vorerst gedeckelt. So sollten die Bäume nicht in den Himmel wachsen. Mittelfristig
>> mehr lesen

2020: Wird die Deutschland-Fahne abgeschafft? ()
Obwohl noch am Wochenende der Fall der Berliner Mauer gefeiert wurde, ist Deutschland gespaltener den je. Dies wurde aber von langer Hand geplant und von den Polit-Darstellern und den Systemmedien in die Tat umgesetzt. Dass sich Deutschland mittlerweile zum Gespött der Welt macht, ist kein Geheimnis mehr, sondern bittere Realität. Auf der anderen Seite greift der steuerfinanzierte Staatsterrorismus
>> mehr lesen

DAX: Unspektakulärer Wochenstart, Bullen weiter im Vorteil ()
(JK-Trading.com) – Der DAX hat einen (erwartet) verhältnismäßig unspektakulären Wochenstart hingelegt, sich über 13.100 Punkten stabilisieren können.
>> mehr lesen

DAX Chartanalyse: DOW DAX wieder mal seitwärts ()
Der DAX bewegt sich wieder mal seitwärts und verdaut den Kursprung von letzter Woche. Ansonsten hat sich charttechnisch nichts dramatisches verändert. Erst unter 13000 wird das Chartbild negativ und man muss die Situation neu analysieren. Der DOW wird unter 27000 negativ. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in
>> mehr lesen

Lebensart & Kapital: Ländercheck Auswanderung: Welche Länder sich jetzt anbieten - und welche eher nicht ()
Mathias von Hofen, Mitarbeiter der wallstreet:online-Partnerredaktion Smart Investor, untersuchte einige beliebte Destinationen hinsichtlich drei wichtiger Gründe, Deutschland zu verlassen. Ländercheck! Ein sorgenfreies Leben wünschen sich viele Menschen. Doch das heutige Deutschland ist kein Land, in dem dies garantiert ist. Ein Zusammenbruch der Eurozone mit massiven Auswirkungen
>> mehr lesen

Exklusivinterview mit Christian Apelt: Helaba-Devisenexperte: Wo sich trotz Brexit-Chaos Anlegerchancen in Pfund ergeben ()
Wie stehts wirklich ums Pfund Sterling? Die wallstreet:online-Redaktion bat den Devisenexperten Christian Apelt von der Helaba zum Gespräch. wallstreet:online: Sehr geehrter Herr Apelt, sollten Anleger zum jetzigen Zeitpunkt sich Pfund ins Depot legen? Wie ist die Stimmung am Devisenmarkt? Christian Apelt: Kurzfristig betrachtet ist das Pfund eher etwas für Anleger, die gerne auf politische
>> mehr lesen

Legaler Cannabismarkt: Cannabis-Überangebot in Kanada: Aktiencrash nach Preisverfall? ()
Weitere Hiobsbotschaft für Fans von Cannabis-Aktien: Am legalen kanadischen Cannabismarkt gibt es offenbar ein massives Überangebot. Analysten warnen bereits vor einem Preisverfall. Was für Cannabiskonsumenten und -patienten gut ist, dürfte Cannabis-Anleger weniger erfreuen. Von Januar 2019 bis Ende August 2019 sei der Lagerbestand an Cannabis-Blüten von rund 137 Tonnen
>> mehr lesen

Egbert Prior: HanseYachts hat wieder Wind in den Segeln ()
Beim Kurs herrscht Ebbe. Aktuell 5,80 Euro. Anfang 2018 notierte das Papier in der Spitze mit 10,88 Euro nahezu doppelt so hoch. Nicht zu verstehen, weil der Bootsbauer, der in der Finanzkrise fast gekentert wäre, immer mehr Wasser unter dem Kiel bekommt. Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2018/2019 (per 30.6.) meldet der zweitgrößte Segelyachthersteller der Welt den höchsten Umsatz in der Firmengeschichte.
>> mehr lesen

Bitcoin: Unterstützung voraus! ()
Der Bitcoin-Preis läuft in eine Unterstützungszone hinein. Die Frage ist, was „kann“ diese Zone für die Bullen machen?   Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in der kostenlosen Formationstrader-Krypto-Tau-Centauri-Gruppe hier   Weitere Empfehlung für Sie Gold: Vorsicht, brenzlig hier Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen
>> mehr lesen

Wirecard: Warum die Aktie schon wieder auf Tauchstation geht!? ()
Lieber Geldanleger,   zum Wochenende hin kommt die Wirecard-Aktie erneut unter Druck. Am Freitag ist die Aktie im Tief bis auf 115,85 Euro gefallen. Was ist nun schon wieder los bei Deutschlands meistattackiertem Unternehmen? Zunächst sah alles gut aus. Die Aktie war am Montag und Dienstag im Vorfeld der für Mittwoch erwarteten Quartalszahlen deutlich gestiegen, im Hoch
>> mehr lesen

Gold leichter ()
Der Goldpreis schließt am Freitag im New Yorker Handel unverändert bei 1.459 $/oz. Heute Morgen kann der Goldpreis zulegen und notiert aktuell mit 1.463 $/oz um 7 $/oz unter dem Niveau vom Freitag. Die Goldminenaktien entwickeln sich weltweit uneinheitlich. Von der Weltfinanzkrise zum Crack-up-Boom (Katastrophenhausse) Finanzminister Olaf Scholz: „Wir müssen mit der Bankenunion vorankommen.
>> mehr lesen

DAX Candlesticks: DAX – Ernüchterung ()
Der DAX wird zum Wochenauftakt schwächer erwartet. Die jüngste Rally, getrieben auch von der Hoffnung auf eine Lösung im Handelskonflikt USA-China, erhält durch die jüngsten Meldungen einen Dämpfer. So werden nun nach Erreichen der Kursziele im DAX Gewinne mitgenommen.   DAX – Tageskerzen Der DAX wird zur Eröffnung bei ca. 13.180 Punkten taxiert.
>> mehr lesen

MAG Silver Corp.: MAG Silver berichtet über das dritte Quartal 2019 ()
Die unterirdische Erschließung des Areals erstreckt sich mittlerweile über 22 Kilometer!
>> mehr lesen

Bluestone Resources: Bluestone Resources mit starker Ressourcensteigerung ()
Jedes zusätzliche Jahr Minenlaufzeit führt bei einem Goldpreis von 1.250,- USD je Unze zu 60 bis 80 Mio. USD an freien Mitteln.
>> mehr lesen

DAX-Wochenplan: Abstand zum Allzeithoch im DAX verkleinert ()
Für konkrete Trades in der neuen Woche analysiere ich hier die Verläufe der Börsenwoche mit spannenden Marken für Sie.
>> mehr lesen

DAX kann noch laufen, steht aber vor Konsolidierung, Bitcoin wieder rückläufig ()
Hier finden Sie eine Lehranalyse zur Technischen Analyse. Behandelt werden der DAX, der S&P500, das Gold und den Bitcoin Future. Der Referent Christoph ...
>> mehr lesen

9. November: Die Lüge hinter der Deutschen Einheit ()
Die Generationen, die sich in Ost sowie in West noch an die Teilung Deutschlands erinnern können, werden den 09.11.1989 nie vergessen. Familien, die durch die Mauer jahrzehntelang getrennt waren, konnten sich endlich mit Freudentränen wieder in die Arme fallen. Auf Grund der Bedeutsamkeit des Mauerfalls, welcher weltweit wahrgenommen wurde, gingen die Menschen selbstverständlich davon aus, dass
>> mehr lesen

DAX: Ruhiger Wochenstart voraus, aber Squeeze-Potential bei Bruch der 13.300 im Hinterkopf ()
(JK-Trading.com) – Nach der bullischen DAX-Performance in der letzten Handelswoche dürfte der Start in die neue Handelswoche eher verhalten ausfallen.
>> mehr lesen

DAX Chartanalyse: DOW DAX schliesst das Gap ()
Heute wurde das Gap geschlossen, der DAX kann jetzt wieder in eine Seitwärtsbewegung übergehen. Erst unter 13200 wird das Chartbild negativ und man muss die Situation neu analysieren. Beim DOW ist es genau so, der wird unter 27000 negativ, schlimmer noch, darunter würde er einen Fehlausbruch offenbaren. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart
>> mehr lesen

Howard Marks: Überraschung: Wozu der erfolgreichste, aber auch konservativste Anleiheinvestor Anlegern jetzt rät ()
Der Value-Vordenker Howard Marks hat sich in einem Memo mit dem Phänomen der Minuszinsen beschäftigt. Christoph Karl, stellvertretender Chefredakteur der wallstreet:online-Partnerredaktion Smart Investor, hat sich das genauer angesehen - welche Antworten der schwerreiche Starinvestor jetzt in der Minuszinsphase gibt. Die Zeiten für Anleiheinvestoren sind weiß Gott nicht
>> mehr lesen

Immer mehr Banken: Strafzinsen-Virus grassiert: Targobank-Chefvolkswirt stemmt sich noch gegen Minuszinsen ()
Immer mehr Banken, darunter auch die Volks- und Raiffeisenbanken, erheben Strafzinsen für Privatkunden. Der jüngste Strafzinsen-Hammer kam von der Commerzbank. Otmar Lang, Chefvolkswirt der Targobank, will gegen den Strafzins-Strom schwimmen. Auf die Frage, wie lange wird es Minuszinsen geben, sagte Otmar Lang im Exklusivgespräch mit wallstreet:online: "Ob das Schreckgespenst negativer
>> mehr lesen

Energie: Anleger-Chance Wasserstoff: Kraftstoff fürs Depot? – Expertenmeinungen ()
Die US-Großbank Morgan Stanley sieht im grünen Wasserstoff ein „riesiges Potenzial“ und prognostiziert einen Billionenmarkt. Auch die Bundesregierung will bis zum Ende des Jahres eine nationale Wasserstoffstrategie verabschieden. Doch in welchen Bereichen macht die Wasserstofftechnologie überhaupt Sinn? Wer wird profitieren? Eric Heymann, Volkswirt und Mobilitätsexperte
>> mehr lesen

Exklusivinterview mit Omar Abu Rashed : Union Investment-Aktienexperte: Ölpreis und König könnten Saudi Aramco-Aktie ausbremsen ()
Es ist der größte Schritt des Orients seit Jahrzehnten. Der Öl-Gigant Saudi Aramco aus dem Königreich Saudi-Arabien geht im Dezember auf das Börsenparkett der Saudi Stock Exchange Tadawul in Riad. Eine Zweitnotierung an einer westlichen Börse könnte auch geplant sein. Die wallstreet:online Redaktion bat Omar Abu Rashed, Schwellenländer-Experte im Bereich Aktien
>> mehr lesen

DAX Candlesticks: DAX – Kursziele erreicht, Pause ()
Mit der gestrigen Bewegung erreichte der DAX nun deutlich die obere Begrenzung eines Aufwärtstrendkanals. Zudem wurde die Schwankungsbreite der Kernrange der verlassenen Seitwärtsbewegung als Kursziel abgearbeitet. Aus Sicht der Tageskerzen wären somit Gewinnmitnahmen in Longpositionen legitim – da jedoch noch kein Verkaufssignal vorliegt und die übergeordneten Zeitebenen
>> mehr lesen

Uranium Energy Corp.: Uranium Energy entdeckt zusätzliche Mineralisierung und installiert Überwachungsschächte ()
Die Entdeckung zusätzlicher Mineralisierungen führte schließlich sogar noch zur Erweiterung des Produktionsbereiches.
>> mehr lesen

DAX: Bullen weiter auf dem Vormarsch, 13.500 als Zwischenziel zu neuen Allzeithochs ()
(JK-Trading.com) – Die Bullen haben im DAX weiter ganz klar das Momentum auf ihrer Seite, brachen am Donnerstag über die 13.200/230er Region.
>> mehr lesen

DAX Chartanalyse: DOW DAX mit einem Gap ()
Erneut muss ein Gap herhalten, um über eine wichtige Marke zu steigen. Ja sogar über dem Aufwärtstrend hat er eröffnet. Auch der DOW macht weiter und ist dabei nach oben auszubrechen. Mein Handelssystem ist auch weiter long und hatte noch keine Trendwende angezeigt. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form,
>> mehr lesen

TerraX Minerals und Endeavour: TerraX Minerals Erstressource gibt einen guten Vorgeschmack und Endeavour Silver legt Zahlenwerk vor ()
Auf die TerraX Minerals Aktionäre kommen spannende Zeiten zu, denn sowohl in Streichrichtung als auch in die Tiefe wurde noch kein Ende erreicht und Endeavour Silvers Investitionen fangen schon an sich auszuzahlen. Denn auf der ‚Guanaceví‘-Mine sanken die Förderkosten schon um 26 %.
>> mehr lesen

CANSLIM-Kandidaten: Gewinner des Wandels: Warum New Work, HelloFresh und Adyen Top-Chancen auf Milliardenmärkten haben ()
Veränderung wird oftmals als Bedrohung empfunden. Innovative Unternehmen nutzen diese jedoch als Chance. Daraus ergeben sich Top-Chancen für Aktienanleger. Eine feine Auswahl von Smart Investor, der wallstreet:online-Partnerredaktion:     Schöne neue Arbeitswelt Die Arbeitswelt befindet sich im Umbruch. Die Zunahme von Home Office, eine andere Work-Life-Balance
>> mehr lesen

Kaffee: Preis mit Trendwende? ()
In den letzten Handelstagen konnte Kaffee ein beachtliches Erholungsszenario initiieren. Im Vergleich zu unserer letzten Kommentierung vom 30.10. hat sich somit wichtiges getan.  Rückblick. In unserer Kommentierung vom 30.10. hieß es u.a. „[…] Von gelegentlichen, technisch motivierten Versuchen einmal abgesehen, ist der Preis aus fundamentaler Sicht gedeckelt. Immerhin gibt es Anzeichen einer
>> mehr lesen

Indonesien stoppt Export: Nickelpreis auf Mehrjahreshoch: Wie Aktienanleger jetzt vom Nickelboom profitieren können ()
An der London Metal Exchange (LME) kostete die Tonne Nickel am 6. November 2019 gut 16.390 US-Dollar. Vor einem Jahr lag der Preis pro Tonne noch bei 11.810 US-Dollar und das Zwölf-Monats-Tief war in der ersten Januarwoche 2019 bei 10.435 US-Dollar pro Tonne erreicht. Dr. Ulrich Stephan von der Deutschen Bank sieht den Nickelpreis im nächsten Jahr bei 19.000 US-Dollar pro Tonne, so der Chefanlagestratege
>> mehr lesen

Bitcoin SV: Bären wachen auf ()
Bitcoin SV bildet derzeit eine mehr bärsiche Formation. In diesem Video besprechen wir, auf welche Unterstützungen es dabei ankommt. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in der Formationstrader-Morgen-Briefing-Gruppe hier   Gold: Vorsicht, brenzlig hier Dax: Ziel erreicht, Bulle tot? hier Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem
>> mehr lesen

Gold: Vorsicht, brenzlig ()
Der Goldpreis beintet ist in einer kritischen, charttechnischen Situation. Wenn wichtig Marken „fallen“, können die Bären deutlich tiefere Ziele anlaufen. Dax: Ziel erreicht, Bulle tot? hier Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in der Formationstrader-Morgen-Briefing-Gruppe hier Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf
>> mehr lesen

Regulierte Blockchain-Token: Wie Security Token Offerings still und heimlich die Finanzwirtschaft revolutionieren ()
Der Krypto-Crash hat sich auf unregulierte Initial Coin Offerings (ICOs) deutlich negativer ausgewirkt als auf regulierte Security Token Offerings (STOs). Die BaFin genehmigte in diesem Jahr bereits mehrere Wertpapierprospekte bzw. Wertpapier-Informationsblätter zu STOs. Offenbar sind STOs die Zukunft des Krypto-Markts. Security Token Offerings (STOs) als Finanzierungsmöglichkeit für
>> mehr lesen

Dax: Ziel erreicht, Bulle tot? ()
Der Dax arbeitet sein 2. Ziel auf der Oberseite ab. Ist nun Schluss mit bullisch?   Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in der Formationstrader-Morgen-Briefing-Gruppe hier Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkrete
>> mehr lesen

Gold stabilisiert ()
Der Goldpreis erholt sich im gestrigen New Yorker Handel von 1.485 auf 1.490 $/oz. Heute Morgen entwickelt sich der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong seitwärts und notiert aktuell mit 1.490 $/oz um 5 $/oz über dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien können weltweit leicht zulegen. Von der Weltfinanzkrise zum Crack-up-Boom (Katastrophenhausse) Bild.de: „Klinik-Ärzte spritzten
>> mehr lesen

DAX Candlesticks: DAX – verhalten aufwärts ()
Der DAX ohne Verkaufsdruck, auch leichte Rücksetzer wurden intraday in den vergangenen Handelstagen aufgefangen. Die Luft wird zwar dünner, aber auch eine positive Überraschung muss eingeplant werden.   DAX – Tageskerzen Das Ziel, die obere Begrenzung des Aufwärtstrendkanals, wurde bislang knapp verfehlt. Grundsätzlich ist die Aufwärtsbewegung intakt.
>> mehr lesen

DAX: Bullishe Konsolidierung hält an – nächste Aufwärtswelle mit Ziel: Allzeithoch voraus? ()
(JK-Trading.com) – Der DAX stellte auch am Mittwoch unter Beweis, dass das Potential für eine Korrekturbewegung aktuell begrenzt scheint.
>> mehr lesen

DAX Chartanalyse: DOW DAX an der 13200 ()
Der DAX angelt sich an der 13200 entlang und ist in eine Seitwärtsbewegung übergegangen. Hier kann es jederzeit einen Abpraller geben. Interessant ist auch weiter der DOW, denn der versucht sich an einem Ausbruch. Hier sollte man auf die 27000 achten, denn ein Zurückfallen darunter verringert die Chance, dass der Ausbruch gelingt. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es
>> mehr lesen

Inverse Zinsstruktur: Code Red beim Rezessionsindikator – oder ist diesmal doch alles anders? ()
Marko Gränitz, renommierter Gastautor der wallstreet:online-Partnerredaktion von Smart Investor, kommt nach seiner Analyse von aktuellen Daten der Kapitalmarktforschung zu einem für Anleger überraschenden Schluss. Lesen Sie Antworten auf die Fragen, ob eine Rezession kurz bevorsteht und wie Anleger sich gegen das Rezessionsrisiko absichern können: Sieben Signale, sieben Treffer Prof.
>> mehr lesen

VW ID.3: Autopapst Dudenhöffer: „VW steht in der Elektromobilität auf Tesla-Niveau“ ()
Mit dem Produktionsstart des Stromers ID.3 startet Volkswagen kompromisslos ins Elektroautozeitalter. Der ID.3 wurde, anders als der e-Golf, als reines Elektroauto konzipiert und basiert auf VWs „Modularen E-Antriebs-Baukasten“(MEB). Bis 2022 sollen aus der MEB-Plattform 27 Modelle für die verschiedenen VW-Konzernmarken hervorgehen. Wird VW so zum führenden Elektroautobauer der
>> mehr lesen

Insider im Exklusiv-Interview: Kursraketen: Auf diese DAX-Dickschiffe setzt Aktienexperte Volker Glaser in 2020 ()
Der DAX hat die Hürde von 13.000 Punkte übersprungen und scheint sich auf die Jahresendrallye einzugrooven. Mitten in der Berichtssaison der DAX-Dickschiffe sprach die wallstreet:online-Redaktion mit dem Aktienexperten und Chefredakteur der Vorstandswoche, Volker Glaser, über die Tücken in den Bilanzen, trügerische KGVs und Anlagetrends für 2020. Ein Ausblick mit Überblick
>> mehr lesen

USDCAD: Zinsentscheid der Bank of Kanada ()
USDCAD macht nach dem Zinsentscheid in Canada eine bullische Bewegung. Aktuell verdaut der Markt den Preisanstieg. Im Video besprechen wir unsere Sicht dieser Situation und ob sich daraus ein Set-Up ergibt.   Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in der Formationstrader-Morgen-Briefing-Gruppe hier Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die
>> mehr lesen

Gold gibt nach ()
Der Goldpreis verliert im gestrigen New Yorker Handel von 1.505 auf 1.483 $/oz. Heute Morgen stabilisiert sich der Goldpreis und notiert aktuell mit 1.485 $/oz um 19 $/oz unter dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien geben weltweit nach. Von der Weltfinanzkrise zum Crack-up-Boom (Katastrophenhausse) Linksextreme überfallen eine Baufirma-Mitarbeiterin (34) in ihrer eigenen Wohnung und schlagen
>> mehr lesen

DAX Candlesticks: DAX – Verschnaufpause hält an ()
Eine wesentliche Neueinschätzung der Chartsituation ergibt sich derzeit nicht. Die Luft wird dünner, noch fehlt aber ein Verkaufssignal.   DAX – Tageskerzen Das Ziel, die obere Begrenzung des Aufwärtstrendkanals, wurde bislang knapp verfehlt. Grundsätzlich ist die Aufwärtsbewegung intakt, doch kurzfristig ist mit leichten Gewinnmitnahmen zu rechnen. Negativ
>> mehr lesen

DAX update: DAX – Es läuft ()
Weit und breit ist keine Wolke am Himmel zu sehen. Die Marktteilnehmer verhalten sich, als können die Aktien überhaupt nicht fallen. Wenn man die Aussagen der Notenbanker hört, wird dies auch auf absehbare Zeit auch so bleiben. Niedrige Zinsen = gut für den Aktienmarkt. Und was sagt die Technik dazu? Ganz einfach: Der Trend ist intakt und gegen diesen sollte man sich nicht stellen. Wird es unendlich
>> mehr lesen