NLWKN

Strandaufspülung auf Norderney: Maßnahmenstart in der nächsten Woche (Fr, 12 Jul 2019)
200.000 Kubikmeter Sand aus der Robbenplate für den Schutz der Insel vor Sturmfluten: Unter dem Schlagwort „Building with Nature“ spült der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) in Kürze großflächig Sand in die Buhnenfelder am Norderneyer Westkopf ein.
>> mehr lesen

Start der zweiten niedersächsischen Sommergänsezählung (Fri, 12 Jul 2019)
Am 20. und 21. Juli findet in Niedersachsen die zweite niedersächsische Sommergänsezählung statt. Organisiert wird die Zählung von der Staatlichen Vogelschutzwarte im NLWKN und der NOV. Zur Unterstützung suchen beide noch ehrenamtliche Wasservogelzähler mit Erfahrungen als Zähler.
>> mehr lesen

Rettungsaktion für Austernfischernachwuchs am Siel- und Schöpfwerk Sautel (Thu, 11 Jul 2019)
Ein Beispiel für ganz praktischen Natur- und Artenschutz haben in dieser Woche Mitarbeiter des Entwässerungsverbandes Oldersum (EVO) und der Naturschutzstation Ems des NLWKN gegeben: Sie holten drei Austernfischerküken vom Dach des Siel- und Schöpfwerks und setzten sie auf den nahen Deich um.
>> mehr lesen

Sedimentveränderungen im Döser und Duhner Watt bei Cuxhaven - kein Zusammenhang mit Baggergutverbringung (Thu, 11 Jul 2019)
Gemeinsame Presseinformation der WSV und des NLWKN.
>> mehr lesen

Betriebshofmitarbeiter/in (m,w,d) für den Betriebshof Hitzacker gesucht (Wed, 03 Jul 2019)
Zeit zum Anpacken: Der Betriebshof Hitzacker der NLWKN-Betriebsstelle Lüneburg sucht Verstärkung! Werden Sie teil eines starken Teams, das sich tagtäglich für Mensch und Natur an der Elbe einsetzt. Die Stelle ist zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen. Bewerbungsschluss ist der 21.07.2019.
>> mehr lesen

40-jähriges Dienstjubiläum auf dem NLWKN-Betriebshof Norderney (Wed, 03 Jul 2019)
Seit 40 Jahren kümmert sich Michael Dreßler im Dienste des Landes Niedersachsen unter anderem um die Sicherung der Norderneyer Schutzdünen. Inzwischen hat der gebürtige Emsländer die Begeisterung und Leidenschaft für seinen Beruf auch an seinen Sohn weitergegeben.
>> mehr lesen

Messungen begleiten Norderneyer Strandaufspülung (Mon, 01 Jul 2019)
Um die umfassende Strandaufspülung am Norderneyer Westkopf wissenschaftlich zu begleiten, installierte der NLWKN jetzt eine Spezialapparatur auf dem Forschungscontainer an der Kaiserwiese. Per Radarhydrographie liefert das Gerät ab Ende Juni wertvolle küstenschutzrelevante Messwerte.
>> mehr lesen

Fließgewässerentwicklung an der Großen Aue nimmt Fahrt auf (Fri, 28 Jun 2019)
Die naturnahe Gewässerentwicklung und ökologische Aufwertung der Großen Aue ist das Ziel eines Projektes, für das jetzt in Sarninghausen im Landkreis Nienburg der Startschuss gefallen ist. In dem Bereich soll eine Auenlandschaft mit regelmäßiger Vernässung und Altarmstruktur entstehen.
>> mehr lesen

Betriebsstellenleiterin Katharina Pinz verlässt NLWKN in Lüneburg (Fri, 28 Jun 2019)
Ende einer Ära in der Wasserwirtschaft am Standort Lüneburg: Nach über 30 Jahren beruflicher Tätigkeit an Ilmenau und Elbe geht Dr. Katharina Pinz vom NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) in den Ruhestand.
>> mehr lesen

Bauingenieurin/Bauingenieur (m/w/d) am Standort Stade gesucht - befristete Einstellung (Thu, 27 Jun 2019)
In der Betriebsstelle Stade sucht der NLWKN eine Bauingenieurin / einen Bauingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Tief- oder Wasserbau bzw. konstruktiver Ingenieurbau. Die Stelle ist befristet für die Dauer von fünf Jahren. Online-Bewerbungen bitte bis zum 29. Juli 2019.
>> mehr lesen

Übergreifendes Hochwasserschutzkonzept für Obere Ilmenau fertiggestellt (Thu, 27 Jun 2019)
Geführt von Ulrich Ostermann, Geschäftsführer des Gewässer- und Landschaftspflegeverbandes Mittlere und Obere Ilmenau präsentierten Vertreter der Hochwasserpartnerschaft Obere Ilmenau, der Kommunalen Umwelt-AktioN und des NLWKN das erste Hochwasserschutzkonzept in Niedersachsen.
>> mehr lesen

Grünes Licht für den Hochwasserschutz in der Gemeinde Winsen (Aller) (Wed, 26 Jun 2019)
Die Gemeinde an der Aller plant deshalb verschiedene Maßnahmen, um den Hochwasserschutz in ihrem Gebiet wirksam zu verbessern. Den Auftakt macht der Abschnitt "Taube Bünte-West": Der NLWKN hat jetzt den entsprechenden Planfeststellungsbeschluss erteilt
>> mehr lesen

Bachelor Öffentliche Verwaltung (BA) bzw. Diplom Verwaltungswirt (FH) (w,m,d) in der Betriebsstelle Brake-Oldenburg des NLWKN gesucht (Wed, 26 Jun 2019)
In der Betriebsstelle Brake-Oldenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz einer/eines Bachelor Öffentliche Verwaltung (BA) bzw. Diplom Verwaltungswirt (FH) (w,m,d) oder gleichwertige Qualifikationen zu besetzen. Online-Bewerbungen bitte bis zum 20. Juli 2019.
>> mehr lesen

Betriebshofleiter/in (m/w/d) für die Betriebsstelle Lüneburg des NLWKN gesucht (Tue, 25 Jun 2019)
In der Betriebsstelle Lüneburg des NLWKN ist zum 1. September 2019 der Arbeitsplatz eines Betriebshofleiters / einer Betriebshofleiterin (m/w/d) zu besetzen. Online-Bewerbungen bitte bis zum 21. Juli 2019.
>> mehr lesen

Vorbeugender Hochwasserschutz: NLWKN ermittelt gefährdete Flächen im Heidekreis (Fri, 21 Jun 2019)
Im Raum Hodenhagen hat der NLWKN jetzt das Überschwemmungsgebiet des Wiedenhausener Baches ermittelt. Die Flächen im Heidekreis gelten damit bis zur endgültigen Verordnung durch die unteren Wasserbehörden als vorläufig gesichert.
>> mehr lesen